Alte Perverse Die Versuchen Meine Unschuld Zu Nehmen

0 Aufrufe
0%


Ich wurde zu einem Treffen mit Mr. Giles ins Büro meiner Redaktion gerufen. Ich hatte 6 Monate für die Lokalzeitung gearbeitet, also war ich natürlich nervös. Ich fragte mich, was ich falsch machte, so war meine Negativität. Rachael, bitte setz dich? sagte er, als er eintrat. Ich saß zitternd da und wartete auf das, was ich für schlechte Nachrichten hielt. Rachael, habe ich deinen Beitrag über Windhundrennen und Lebendköder gesehen? ?war es toll? sagte. Ich denke, sie würden mein Aufatmen im nächsten Gebäude hören. ?Offensichtlich haben Sie eine Liebe zu Tieren? hinzugefügt. ?Jawohl? Ich sagte. ?Habe ich einen perfekten Auftrag für Sie? Er fuhr fort: Wird er mit Gerüchten, dass Frauen Sex mit Hunden haben, undercover gehen?.
Ich saß fassungslos für ein oder drei Sekunden da. ?Sex mit Hunden?? Ich schrie. War das Konzept selbst unglaublich weit von meiner Erfahrung entfernt? ?Ja? Er sagte, es gebe ein Gerücht, dass sich eine kleine Gruppe von Frauen heimlich treffe, um Sex mit Tieren zu haben. Ich möchte, dass Sie wissen, ob die Gerüchte wahr sind. kannst du das tun?? Ich sagte sofort zu, obwohl ich keine Ahnung hatte, wie ich das machen sollte. Sie müssen einen Weg finden, in diese Gruppe einzudringen, und gegebenenfalls Beweise finden, fügte er hinzu. Ich glaube nicht, dass es gefährlich sein wird, aber sei trotzdem vorsichtig. Er gab mir dann eine Site-Adresse. Dies wird Ihnen zeigen, was was ist, damit Sie wissen, wonach Sie suchen müssen. Viel Glück. Jetzt geh und hol mir eine Geschichte?
Ich ging zurück zu meinem Schreibtisch. Ich freute mich über das Vertrauen meines Chefs, war aber schockiert, dass er dachte, dass es in unserer Stadt etwas mit Tieren zu tun habe. Ich habe mich entschieden, die Website nicht im Büro zu öffnen, sondern sie mir lieber nach der Arbeit anzusehen. Ich rannte nach Hause und loggte mich in meinen Laptop ein. Ich gab die Adresse ein und war schockiert von dem, was ich sah. Es gab Videos über Tiere. Ich öffnete eine und war verblüfft von dem, was ich sah. Eine völlig nackte Frau auf Händen und Knien, die heult, während dieser riesige Hund Sex mit ihr hat. Eine Nahaufnahme war echt, als sie ihren Schwanz in sich zeigte, mit einem Klumpen, der sie darin festhielt. ?Mein Gott? Ich sagte es laut. Ich habe mir zwei weitere angesehen und sie waren alle gleich. Der letzte hatte sogar einen weiblichen Blowjob für einen Hund.
Ich beschloss, dass ich etwas recherchieren sollte, wenn ich mehr wissen wollte. Ich gab Schlüsselwörter ein und fand heraus, dass Frauen und sogar Männer überall im Internet waren, mit bestimmten Seiten, die zeigten, dass sie Sex nicht nur mit Hunden, sondern auch mit Pferden und sogar Schweinen hatten. Ich entdeckte, dass dieser Klumpen Knoten genannt wurde, und ein Hund benutzte ihn, um an einer Hündin oder einem Menschen hängen zu bleiben, bis sie ejakulierten. Die Hähne der Pferde hatten ausgestellte Spitzen, die so ziemlich dasselbe taten. Am Ende der Schweine war dieser lange schlanke Hahn mit einer Art Korkenzieher. Das war so seltsam. Ich ging zurück zur Website und verbrachte Stunden damit, zu überprüfen, was ich entdeckte. Wie eine Frau den Schwanz eines Pferdes in ihre Muschi stecken konnte, war ein völliges Rätsel. Aber meine Zusammenfassung war, etwas über eine Gruppe geheimnisvoller Frauen zu erfahren, die Hunde unterhalten.
Nachdem ich gesehen hatte, dass Animality real ist, musste ich nun einen Weg finden, diese sogenannte Gruppe zu finden. Ich saß an meinem Schreibtisch und kratzte mich am Kopf. Wo soll man anfangen? Ich blätterte durch die Zeitung, als ich eine Anzeige für einen Hundezuchtbetrieb sah. Könnte es so einfach sein? Gehen Sie einfach rein und fragen Sie: Entschuldigen Sie, aber haben Sie Hunde, die Frauen ficken? Ich sah mir das Posting an und dachte: ‚Ich kann wenigstens fragen, ohne so direkt zu sein. Vielleicht einfach mal rumstöbern und schauen was passiert. Ich berichtete Herrn Giles, erklärte ihm, dass ich mit der Tiergesellschaft Fortschritte mache und wie ich diesen Züchter heimlich überprüfen und herausfinden kann, ob das Geschäft irgendwie involviert ist. Okay Rachel? Aber denken Sie daran, seien Sie vorsichtig, denn erwarten Sie nicht, dass diese Frauen es mögen, geächtet zu werden. Ich habe versprochen, dass es mir gut gehen würde.
Ich wandte mich an das Hundezuchtunternehmen und sagte, ich wolle mehr wissen, ohne zu erklären, warum ich es wissen wollte. Arbeitest du draußen? Einen Hund in jemandes Haus bringen, weißt du?, fragte ich. ?Oh ja? Frau Mona ?wir nehmen alle Arten von Anfragen entgegen? sagte. Ich habe darüber nachgedacht. ?Irgendeine Art von Anfrage? sagte. Hmm, was für Anfragen? Ich fragte mich. Wären Sie überrascht über einige der Anfragen, die wir erhalten? Sie liebte es. Ich fange an zu glauben, dass ich etwas vorhabe. Hundezucht war das eine und ?alle Arten? Dann hat es mich fassungslos gemacht. Vielleicht kann ich jemanden zum Reden vorschlagen? er sagte: Wird Adele dir helfen? Ich habe die Adresse und Telefonnummer dieser Adele. Ich rief sie an, ihr wurde gesagt, dass sie am nächsten Tag verfügbar sein würde und dass Mona erklären würde, wovon sie sprach. Ich sagte Mr. Giles aufgeregt, dass ich dachte, ich hätte einen Weg gefunden, um sicher zu sein, ob diese Gerüchte wahr seien.
Am nächsten Tag ging ich zu Adele. Vielleicht war er 35 und elegant gekleidet. Also, was willst du wissen? Sie fragte. Ich war mir nicht sicher, wie ich ihm antworten sollte, ohne offensichtlich zu sein. Was werde ich sagen? Komm mit, sagte er und führte mich den Flur entlang zu einem großen Raum auf der Rückseite des Hauses. In der Mitte des Raumes standen ein paar Stühle in einer niedrigen Reihe. Ich denke, Sie wissen vielleicht, was hier vor sich geht? empfohlen. Das habe ich definitiv getan. Ich habe eine Bank wie diese in einigen Viehvideos gesehen. Warum legst du dich nicht einfach auf die Bank? sagte. Ich wurde nervös. Es schien sehr einfach zu finden, was hier war. Ich kniete mich hin und stellte mich der Bank gegenüber. Er wickelte diesen Gürtel um mich und fesselte mich. ?Verwenden wir diesen Gürtel, damit sich die Frau nicht bewegt und dem Hund keinen Schaden zufügt? er erklärte.
Ich sagte, ich verstehe und bat ihn, seinen Gürtel abzunehmen. ?Noch nicht Liebling? Diese Stimme kam hinter mir. Ich sah eine Frau an, die vor mir herging. Hallo Rachel? und ich seufzte. Da stand die Frau von Herrn Giles, Maria. Hat Henry mir von seiner kleinen Mission erzählt? Maria sagte: Gut, dass Sie uns informieren. Übrigens weiß er nicht, dass ich mich für Hunde interessiere, Liebes. Natürlich muss ich dafür sorgen, dass er es ihr nicht sagt. Ich denke, eine praktische Vorführung, die ich mache, wird Sie dazu bringen, mein Geheimnis zu wahren. Auch Adele und Mona sind dabei. Adele, sollen wir anfangen? Ich hörte, wie Adele den Raum verließ und eine Minute später kam sie mit ihren beiden Deutschen Schäferhunden zurück. Seht Jungs? Schaut mal, ich habe eine neue Hündin für euch beide, sagte Adele.
Ich versuchte zu kämpfen, aber ich hatte keine Hoffnung auf Erlösung. Ich bat um seine Freilassung. Ich verspreche, ich werde nichts sagen? Ich sagte: ‚Ich werde Mr. Giles sagen, dass die Gerüchte nicht wahr sind? ?Es tut mir Leid, Liebes? sagte Maria, wir können unser Risiko nicht eingehen. Wie auch immer, ich denke, Sie werden gerne wissen, worum es bei Animalismus geht. Erleben Sie es wirklich, anstatt sich das Video anzusehen, nicht einverstanden? Er ging hinter mir her, hob meinen Rock hoch und senkte mein Höschen. Was kommt zuerst, Adele? Mal sehen, ob Rachael einen schönen großen Hundeschwanz mag? sagte. Wieder bat ich vergebens losgelassen zu werden. Es war klar, dass sie es mir unmöglich machen wollten, jemandem zu sagen, was vor sich ging. Okay, Adele. Den ersten Hund anstellen und ich mache ein Foto auf meinem Handy? Komm schon, mein Sohn. Komm und reite diese Schlampe? sagte Adele.
Ich wusste, was als nächstes passieren würde. Der Hund stieg auf mich und fing an, mir zu vertrauen. Offensichtlich voll trainiert, fand er sein Ziel und fing an, mich heftig zu peitschen. Ich schrie, als ich den Druck in mir spürte. ?NEIN NEIN? schrie ich, aber jetzt konnte ihn nichts mehr aufhalten. Er hatte die totale Kontrolle, als er mich fickte, als wäre nie zuvor etwas gewesen. Als mein Körper auf diesen unnatürlichen Eingriff zu reagieren begann, fing ich an zu stöhnen. Schau mal, Adele, ich glaube, das gefällt ihr? Ich habe gehört, was Maria gesagt hat. Und leider hatte er recht. Dann spürte ich, wie sein Knoten auf mich drückte. Es rieb meinen Kitzler und ich hatte einen Orgasmus. Dann schrie ich erneut, als ich diesen großen Klumpen in mich hineinschob. Dann hörte es auf sich zu bewegen. Ich wusste, was das bedeutete. Er kam. Sein Schwanz zuckte, als er nicht vier-, sondern dreimal hereinkam. Er versuchte mehrmals, sich zurückzuziehen, bevor es ihm gelang. Ich konnte spüren, wie seine Kaution aus mir herausfloss.
Ich bat darum, wieder freigelassen zu werden. Es tut mir leid, Rachael, aber mein anderer Hund will dich auch? sagte Adele, und dann ritt mich der zweite Hund. Wieder stöhne ich vor Verlegenheit, als er meine bereits gequälte Muschi findet und anfängt, mich auszupeitschen. Wieder spürte ich, wie sein Schwanz in mir wuchs. Oh ja, guter Junge? Ich stöhnte, als alle Manieren verschwanden. Fick mich Junge? Ich stöhnte? Oh mein Gott ja Junge? Ich hörte Maria lachen. ? Mag diese Hündin Doggy Cock wie ich? Er sagte: Schau dir diese Schlampe an, genießt sie es, von ihrem Hundeliebhaber gefickt zu werden?. Ich konnte nicht leugnen. Ich liebte ihn. Ich kam zurück, während ich meine Klitoris neckte, bevor sein Knoten in mir vergraben war. Ich fühlte den Schwanz wieder zucken und fühlte das Wissen, dass er auch ejakulierte. Schließlich zog er sich zurück und ich kniete zitternd da. Binde deine Adele los? sagte Maria? Ich finde es sollte nicht mehr gefesselt werden?
Der Gürtel, der mich hält, wurde entfernt. Nun, Rachael, haben Hunde außergewöhnliche Heilkräfte? sagte Maria, offensichtlich sehr kenntnisreich, kannst du duschen oder werden die Hunde dich weiterhin erfreuen? Ich stand auf und sagte, ich brauche eine Dusche. Ich zog mein Höschen aus und Adele zeigte mir, wo das Badezimmer war. Ich nahm eine schnelle Dusche, immer noch schwirrend von dem, was passiert war. Ich ging zurück in den Raum und sah, dass Maria auf den Knien lag und einer der Hunde ihr diente. Sie stöhnte und zwang ihn. Ich saß auf einem Stuhl und beobachtete, wie die Frau meines Chefs vor Freude stöhnte, eine voll ausgebildete Schlampe zu sein. Ich muss zugeben, dass meine Muschi beim Anschauen zuckte. Ich beschloss, der Versuchung einer wiederholten Aufführung zu widerstehen. Maria sah mich an, als ich mich verabschiedete. Vergiss nicht, Liebes. habe ich deine Fotos? sagte.
Am nächsten Tag teilte ich Herrn Giles mit, dass ich keine Hinweise auf die Tiere gefunden habe. Er sah enttäuscht aus. Ich schätze, es ist nur ein Gerücht? ?eine urbane Legende? Ich sagte. Er dankte mir für meine Bemühungen und kehrte zu meinem Schreibtisch zurück, um zu überlegen, was meine nächste Geschichte sein würde. Aber insgeheim wurde mir klar, dass ich, obwohl ich schlau war, es genoss, meine Hundeliebe zu treffen. Ich besuche Adele jetzt alle paar Wochen. Seine Hunde gefallen mir immer wieder und jetzt genieße ich es, meine Fotze zu lecken, und das letzte Mal, als ich einem Hund einen Blowjob gab, nachdem er mich gefickt hatte, fickte mich sein Bruder. Es gibt etwas köstlich Dekadentes, das an beiden Enden einen Hundeschwanz hat. Adele genießt Anal mit ihren Hunden und versucht mich zu ermutigen, es zu versuchen. Ich denke über.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert