Blaues Höschen Aus Ebenholz Gefickt Und Vollgespritzt

0 Aufrufe
0%


TEILE MEINE FRAU EMMA
Mein Name ist Jack und ich bin siebenundvierzig Jahre alt, meine Frau Emma ist vierzig Jahre alt und wir sind seit fünfzehn Jahren verheiratet und haben keine Kinder, sie ist sehr attraktive 1,75 Meter groß, hat eine wunderschöne Figur, schulterlang braune Haare und Wendungen. Köpfe, wenn wir ausgehen. Ich bin Elektroingenieur und meine Frau arbeitet als Maschinenführerin bei einem örtlichen Bekleidungshersteller. Unser Sexualleben war immer gut und wir haben kürzlich darüber gesprochen. machten es spannender und fingen an, Pornos anzuschauen und Szenen nachzustellen, von denen wir geträumt hatten. Wir dachten über Swinger nach, entschieden aber, dass das nicht unsere Szene war und wir uns nicht mit anderen Paaren einlassen wollten.
Ich habe Emma gefragt, was sie von Sex mit anderen Männern hält, und sie sagte, dass sie oft davon träumt und es versuchen möchte, vorausgesetzt, es beeinträchtigt unsere Beziehung nicht und alles ist in Ordnung und klar. Ich fragte ihn, ob er sich jemals unterhalten habe, und er sagte, dass die Jungs bei der Arbeit flüchtige Bemerkungen machten und sich bei jeder Gelegenheit an seinen Brüsten und Hüften rieben, und sein Chef legte seine Arme um seine Schultern und berührte seine Brust. Die meisten Männer sind in den Dreißigern oder Vierzigern und ihr Chef ist Ende Fünfzig.
Eines Nachts sahen wir uns einige Sexsklavenvideos auf dem Computer an und sie wurde wirklich erregt und sagte, dass ich in meinem Traum so benutzt würde, aber ich würde nicht verletzt oder misshandelt. Ich sagte ihr, wir könnten einen neuen Lebensstil beginnen, wenn sie wollte, und in der Zwischenzeit würde sie mit den Jungs bei der Arbeit flirten. In der nächsten Woche kam sie nach Hause und sagte, ihr Chef Adam habe sie gebeten, in ihr Büro zu gehen, und gefragt, ob sie nicht einmal mit ihm etwas trinken gehen wolle. Sie sagte, sie wolle ihn nicht kränken, sie wisse, dass sie glücklich verheiratet sei, und wolle nichts tun, um es zu verletzen, aber dass sie ihn wirklich mag. Er erklärte, dass seine Frau vor drei Jahren gestorben sei und dass er mit seiner Tochter, die Krankenschwester ist, ein Haus teilt. Sie sagte, sie würde ihren Mann, der solchen Dingen gegenüber aufgeschlossen ist, fragen und ihm am Montag Bescheid geben. Ich habe ihm gesagt, dass er jetzt eine Chance hat und dass wir, wenn er das will, dieses Wochenende mit seinem neuen Lebensstil beginnen werden.
Am Samstag sagte ich ihr, dass sie zu Hause immer nackt sein würde, egal wer sie sei, und dass sie sich jedem zeigen würde, der sie haben wollte, und dass sie bei der Arbeit außer ihrem Schritt keine BHs und Unterwäsche mehr tragen würde. würde von nun an rasiert werden. Ich sagte ihm, er solle sich ausziehen und brachte ihn ins Badezimmer, wo ich mich rasierte. Er machte mich an und wir gingen ins Schlafzimmer und wir hatten großartigen Sex. Ich sagte ihm, er könne aufhören, wann immer er wolle, es sei seltsam, ihn das ganze Wochenende nackt bei seinen Hausaufgaben zu beobachten, ich fragte ihn, ob es ihm gut gehe, und er sagte, er könne sich daran gewöhnen. Am Montag ging sie nur in BH, Bluse und Rock zur Arbeit. Mittags rief Adam sie in sein Büro und fragte ihren Mann, ob er dort gewesen sei und ob dies irgendwelche Unannehmlichkeiten verursacht habe. Sie sagt, ich habe ihr gesagt, du kannst machen, was du willst. Sie sagte, sie habe ihren Tag besser gemacht, da sie sie so lange im Auge behalten habe, und fragte, ob sie Mittwochabend mit ihm ausgehen würde, sie sagte ja. Er sagte, er würde es um acht abholen und dort abholen. Er ging zurück zu seiner Maschine und arbeitete weiter.
Er kam am Mittwoch nach Hause, zog sich aus und trank unseren Tee, duschte und fragte, was er anziehen solle, ich sagte eine Rockbluse, aber es gibt keine Unterwäsche. Er blickte auf ein Foto hinunter. Er kam um acht herein und rief sie an, um ihr mitzuteilen, dass er nicht da war, also zog er seine Jacke an, küsste mich und ging. Er führte sie in eine Landkneipe mit Snacks und Getränken und fragte, wie alt sie sei, sie sagte vierzig und sie sagte neunundfünfzig und ihre Tochter dreiunddreißig, störte sie das, sie sagte ihr, alles sei in Ordnung. gut. Sie verließen die Bar und der Mann brachte sie zum Parkplatz eines Parks und sie stiegen hinten ein, die Frau zog ihren Mantel aus und der Mann schlang seine Arme um sie und fing an, sie zu streicheln und zu küssen, sie war nett zu ihm und die Frau fühlte sich wohl und küsste ihn leidenschaftlich, bald spürte er, wie sich ihre Brüste und ihre Schenkel richtig bewegten.
Sie fing an, ihre Hüften zu reiben, während sie weiter küsste, und hob ihre Hand zu ihrem Schritt, dann hörte sie auf zu küssen und fragte, ob Sie keine Hosen nur für mich tragen würden, besonders mein Mann sagte, er würde niemals Unterwäsche nur mit BH zulassen. funktioniert und lässt keine Kleidung ins Haus. Er fragte, ob er dich schikanieren würde, er sagte nein, er sagte, wir lieben uns und ich genieße dein Verhalten, ich würde dich gerne nackt im Haus sehen und ich werde davon träumen. Sie fingen wieder an und er legte seine Hand auf ihren Schritt und spürte, wie schwer es war, dann bat er sie, ihren Rock auszuziehen, dann fing sie an, ihre Finger in ihre Muschi zu stecken und ihre Brüste zu küssen, dann zog sie ihre Bluse aus, damit sie völlig nackt war, fragte sie, ob sie Tabletten nehme, und sagte ihr, sie sei in ihren Zwanzigern aus medizinischen Gründen kastriert worden. Er schnallte seinen Gürtel ab und ließ seine Hose und Boxershorts fallen, und sie fing an, seinen Penis zu reiben. Er sagte: Das habe ich heute Abend überhaupt nicht erwartet. Dann spreizte sie ihre Beine und legte eines über ihre Schulter und steckte ihren Schwanz in ihre Katze und bald fing sie an, sie zu ficken, bis ihre Ladung sie traf, dann zog sie sich zurück, sorry, es war so schnell, aber ich hatte seit vier Jahren keine Frau mehr Sie kam Jahre später zurück und besser, das nächste Mal sagte sie, es wäre in Ordnung und sie fing an zu küssen, spielte mit ihrem Schwanz und redete, nach etwa einer Stunde spürte sie, wie sie sich verhärtete, dann wollte sie pinkeln und der Typ sagte ihr, sie solle näher kommen aus dem Auto und beobachtete, wie sie sich entspannte, dann nahm sie ein Taschentuch aus dem Handschuhfach, um sie abzutrocknen. Er war bereit, als er wieder ins Auto stieg, also legte er ihn auf die Seite und nahm ihn von hinten und dieses Mal fuhr er und hatte zwei Orgasmen. Sie dankte ihm für eine tolle Nacht und gab ihm noch mehr Taschentücher, um sich abzuwischen, dann zog sie sich an und ging nach Hause, küsste sie und sagte, hoffentlich können wir das wieder tun, bis morgen.
Es war ein Uhr, als sie hereinkam und Jack auf sie wartete, sie zog ihren Rock und ihre Bluse aus und setzte sich neben sie und umarmte sie, fragte, ob sie Spaß habe, und Jack sagte zu ihr, ob wir viel früher angefangen hätten . Er fragte, ob er es noch einmal mit Adam machen würde, er sagte, ob er es tun würde, weil er so ein netter Kerl ist. Sie gingen dann ins Bett und hatten Sex, bevor sie einschliefen. Am nächsten Morgen erzählte sie ihm, wohin sie letzte Nacht gegangen waren und zweimal Sex hatten, sich aber im Auto nicht sehr wohl fühlten. Joe sagte, wenn du ihn wirklich magst und er verfügbar ist, kannst du ihn hierher einladen. Er sagte, ich dachte, er würde mich noch einmal fragen, und ich würde es vorschlagen. Sie ging zur Arbeit und machte ganz normal weiter, und in ihrer Mittagspause kam Adam und bat sie zurück in ihr Büro. Als er nach Hause kam, fragte er sie, ob alles in Ordnung sei, und sie sagte ihm, dass sein Lebensstil natürlich Jacks Idee sei, also sei er mit allem einverstanden. Er setzte sich an seinen Schreibtisch und sagte ihr, sie solle sich neben ihn setzen, damit er einen Stuhl bekam, aber bevor er sich setzte, sagte er ihr, sie solle ihren Rock hochheben und ihren nackten Hintern auf den Sitz legen, dann spreizte sie ihre Beine, damit sie ihre Fotze fingern konnte. . Während er mit ihr spielte, aß er Sandwiches, trank seinen Kaffee, ging dann zu den Damen und wischte sich zwischen den Beinen ab, ging dann zurück zu seiner Maschine und erntete seltsame Blicke von den anderen Arbeitern.
Der Mann kam vor Feierabend zu ihm und sagte, er sei weg, damit seine Tochter dieses Wochenende nach Hause kommen könne. Er sagte, er würde es Freitagabend abholen und Sonntagabend zurückbringen, wenn es für Jack in Ordnung ist. Er sagte, er würde Jack fragen, aber er dachte nicht, dass es ein Problem sein würde. Als sie nach Hause kam, sagte sie Jack, dass Adam sie übers Wochenende haben wollte, stört das und sie hatte nicht erwartet, dass es so schnell gehen würde, aber okay, sie kann dich haben, sag ihr, sie soll kommen und mich treffen, wenn sie anruft. wir können uns treffen. Am Freitag rief Adam ihn beim Mittagessen in sein Büro, um zu fragen, ob er für das Wochenende verfügbar sei, er sagte ja, aber Jack wollte ihn treffen, er sagte, er würde sich darauf freuen. Bevor sie sich hinsetzte, hob sie ihren Rock und beugte ihre Finger über den Tisch, damit sie ihren Arsch und ihre Muschi schieben konnte, als sie nass wurde, setzte sie sie auf den Stuhl und fütterte sie mit Mittagessen, dann gab sie ihr etwas. Papiertücher, um sich abzuwischen, bevor er zu seiner Maschine zurückkehrt.
Freitagabend klingelten Adam und er, Jack rief Emma, ​​damit sie die Tür öffnete, und als Adam sie nackt sah, ging es ihm über den Kopf. Bring ihnen etwas zu trinken, Adam konnte seine Augen nicht von ihm abwenden, als er herumging. Sie saßen zusammen auf dem Sofa, als er die Getränke brachte, also setzte er sich ihnen gegenüber auf einen Stuhl und schlug die Beine übereinander, sodass Jack ihm sagte, er solle sich hinüberschlagen und die Knie auseinander halten. Ein paar Stunden lang sprachen sie darüber, sie so oft zu teilen, wie sie wollte, und in keiner Weise belästigt zu werden, sie stimmten beide zu und Jack sagte ihr, er könne sie besuchen, wann immer er wollte. Der Mann fragte, ob er bereit sei und etwas Kleingeld mitbringen würde, da sie zum Essen und Trinken ausgehen würden, wenn er wolle. Er sagte, er habe ein Kleid und einen Rock und eine Bluse zum Anziehen. Als sie ihren Rock anziehen wollte, wurde sie von Alans Bluse und Bluse aufgehalten und ihr gesagt, sie solle sie in ihre Handtasche stecken, weil sie heute Abend nur einen Mantel brauchte. Als sie bereit waren zu gehen, zog sie ihren Mantel an und umarmte und küsste Jack, ein wenig verblüfft, weil sie nie lange getrennt waren.
Der Mann nahm seine Tasche und brachte ihn zum Auto und auf dem Weg hielten sie an der Bar an und als sie hineingingen, spürte er, wie die Leute ihn anstarrten und sich fragten, ob sie erkennen könnten, dass er nur eine Jacke trug, weil sie nur zugeknöpft war. Schritt konnte sehen, dass es Adam erregte. Sie kamen kurz darauf an, als zwei Kollegen hereinkamen und sich an ihre Schreibtische setzten. Sie schaffte es, ihre Beine unter dem Tisch zu halten, als sie fragten, wie lange das schon so ging, Adam sagte, dies sei unser erstes Date, und einer von ihnen sagte, ich schätze, Ihr Mann wusste nichts davon. Wir stellten fest, dass er zu viel Zeit in seinem Büro verbrachte. Adam warf das beiseite und setzte das Gespräch fort. Als sie bereit waren zu gehen, standen sie von dem Tisch auf, den seine Frau geöffnet hatte, und zeigten ihre Oberschenkel, die Kinder stießen sich gegenseitig an und sagten, wow , also dachten sie, er sei nackt unter dem Mantel und was sie am Montag sagen sollten, fragten sie sich. Sie sagte Adam, dass sie vielleicht ihren Schritt gesehen haben könnten und sie stand auf und sagte, mach dir darüber keine Sorgen, ich mag die Idee.
Sie kamen bei Adams an, und als sie hereinkamen, nahm er seine Tasche und seinen Mantel und legte sie in den Schrank, ging dann in die Küche und machte Kaffee. Nackt in einem anderen Haus zu sein, fühlte sich unangenehm an, also setzte sie sich auf das Sofa, der Mann brachte den Kaffee und sie unterhielten sich. Er sagte ihr, er könne sein Glück nicht fassen und bedauere, sie nicht früher gefragt zu haben, und Jack sagte ihr, dass dies neu für ihn und Jack sei und es das erste seit fünfzehn Jahren sei und weil er es genoss, wünschte er, sie hätten früher angefangen . Nach dem Kaffee legte sie sich hin und legte ihren Kopf auf ihren Schoß und fing an, ihre Brüste zu reiben und ihr zu sagen, was für einen schönen Körper sie hat.
Sie plauderten, küssten, umarmten und sahen bis Mitternacht fern, dann gingen sie ins Bett und fickten ihn zweimal, bevor er einschlief. Er wachte morgens unruhig auf und liebte sie, bevor er aufstand. Zuerst stand sie auf und ging ins Badezimmer und duschte und als sie fertig war, rief sie sie an und sah ihr beim Pinkeln zu, dann stellte sie sie unter die Dusche und wusch sie, dann frühstückten sie und sahen fern. Er sagte, wie sehr er die letzte Nacht genossen habe und hoffe, dass sie noch lange anhalten wird. Am frühen Nachmittag sagte sie ihm, er solle seinen Mantel anziehen, und sie gingen in einen Park spazieren, und als sie sich auf eine Bank setzten, zog er seine Jacke von hinten hoch, damit er sich im Sitzen den Hintern tätscheln konnte. Er sagte ihr, sie würden später zum Abendessen gehen und sie könne ihre Bluse und ihren Rock anziehen. Er sagte auch, dass seine beiden Freunde Brian und Bill normalerweise am Samstagabend anrufen, wenn sie etwas trinken und Fußball schauen. Er sagte, ich hätte es dir vorher sagen sollen, aber ich machte mir Sorgen, dass er das Wochenende nicht mit mir verbringen könnte, also fragte ich ihn, wie alt er sei, und sagte ihm, Brian sei achtundfünfzig und Bill zweiundsechzig. Er fragte sie, ob sie von mir wüssten, und sie sagte, sie wüssten, dass ich zusammen bin, aber sie würden eine Schönheit wie dich nicht erwarten. Sie sagte, soll ich mich anziehen, und sie sagte nein, wir werden Jacks Regeln befolgen, aber du musst keinen Sex mit ihnen haben, wenn du nicht willst.
Sie gingen nach Hause und er nahm seinen Mantel und er sagte, ich müsse pinkeln, also brachte er ihn ins Badezimmer und stellte ihn unter die Dusche und sagte ihm, er solle los und pinkeln, das fing wirklich an, ihn zu beobachten, und dann wischte er es ab und Sie brachten ihn zurück ins Wohnzimmer und sie setzten sich auf das Sofa und er öffnete seine Hose und sagte, er sei hart, er habe es gesehen, also nahm er sie in die Hand und fing an zu masturbieren, er sagte, machst du Oralsex, und er sagte Ich habe es sehr wenig gemacht, als ich jünger war, aber Jack kümmert sich nie darum. Er sagte, ich liebe es, aber du musst nicht, wenn du nicht willst, er sah sie an und sah, dass er enttäuscht wäre, wenn sie sich weigerte, also fing er an, den Vorsaft zu lecken, bevor er ihn in seinen Mund nahm und daran saugte es und rieb seine Eier, bis es seine Ladung traf und sie keine andere Wahl hatte, als es zu schlucken. Es ist so lange her, dass ich nicht glauben kann, dass ich dich gefunden habe, sagte sie, stand auf und nahm ein Taschentuch, um sich das Gesicht abzuwischen. Alan stand auf und ging in die Küche und machte Kaffee, dann kuschelten sie, bis es Zeit zum Duschen war, also nahm er sie mit nach oben und sie duschten zusammen, dann schminkten sie sich und zogen sich an und gingen zu ihnen. Lebensmittel.
Sie zog einen Rock, eine Bluse und einen Mantel an und sie gingen in ein Welpenrestaurant und sie setzte ihren nackten Hintern auf den Stuhl. Mit ihrem Rock auf halber Höhe ihrer Hüften konnte sie sehen, wie der Kellner sie anstarrte, und sie konnte sehen, wie er auf sie zeigte und mit den anderen Kellnerinnen sprach. Sie beendeten ihre Mahlzeit und gingen zurück zum Haus und nahmen ihre Kleider und legten sie in den Schrank. Er rief Jack an, um zu sehen, ob es ihm gut ginge und fragte ihn, ob er Spaß habe, er sagte ihm, Adam sei nett zu ihm. Er sagte ihr, dass zwei seiner Freunde ihn jeden Samstagabend besuchen und bald dort sein werden, er fragte, ob er damit einverstanden sei und er sagte ja, denk an die Regeln zu Hause, immer nackt und er sei immer verfügbar, er sagte ja, Alan nahm meine Klamotten und hatte Sex mit ihnen. Er fragte, ob sie wollten, sagte er. Sie sind beide in Adams Alter, also wird es komisch sein, vor Typen nackt zu sein, die ich noch nie getroffen habe, und sie werden überrascht sein, mich zu sehen. Sie sagte ihm, sie habe am Freitagabend in der Bar angerufen und mit den beiden Jungs gesprochen, die mit ihr arbeiteten, also fragte sie sich, was sie am Montag sagen sollte, sie sagte ihr, sie solle sich keine Sorgen machen, sie könnten keinen Schaden anrichten, weil jeder, der es wissen muss, wissen muss weiß, also lass sie dich nicht belästigen, wenn sie zu dir kommen, sag es Adam. Er wünschte ihr eine gute Nacht und sagte, dass er ihr morgen alles erzählen könne.
Brian und Bill kamen um acht an und Alan zeigte es ihnen beiden und sagte, ich hätte eine nette Überraschung, er saß auf dem Sofa, als sie das Wohnzimmer betraten, und sie waren sprachlos, als sie ihn sahen, und nach einer Weile sagte Adam, lass mich dich vorstellen. Meine Freundin Emma stand auf und schüttelte ihnen die Hand, während sie ihnen einen Kuss auf die Wangen drückte. Brian war der erste, der sprach und fragte, was los sei, Adam sagte ihr, sie arbeite in ihrem Haus und bat ihn um ein Date, ohne zu wissen, dass sie und ihr Mann einen anderen Lebensstil hatten, bei dem sie und ihr Mann frei flirten konnten. darf sich nicht anziehen. sollte nackt zu Hause bleiben. Sie sagten, sie sei ein Glückspilz, weil sie so schön sei, und sie fragten, wie alt sie sei, und sie sagte, vierzig, Bill sagte, ich habe eine Tochter, die älter ist als du. Der Mann sagte ihm, er solle etwas zu trinken holen, und sie konnten ihre Augen nicht von ihm abwenden, als er sich mit den Getränken bewegte und beugte. Sie saßen auf der Couch und Adam saß auf einem Stuhl und er saß ihnen gegenüber auf einem Stuhl und Adam sagte ihm, er solle seine Knie auseinander halten. Sie unterhielten sich und fragten ihn, ob er zu einem Lebensstil des Teilens gezwungen würde, und er sagte nein, was mein Mann vorschlug und ich akzeptierte.
Nach ungefähr einer Stunde des Trinkens sagte Adam, warum setzt du dich nicht zu den Jungs, Emma sagte, dass sie sich auch setzen wird, aber ich muss zuerst pinkeln, also stand Alan auf und brachte sie unter die Dusche und wartete, während sie pinkelte, und trocknete sie dann ab. Sie fragte, ob sie mit allem einverstanden sei, da sie dachte, sie würden sie ficken, bevor sie nach Hause gehe, und sie sagte, es würde ihr gut gehen. Als sie zurückkamen, setzte sie sich zwischen sie und Bill legte seinen Arm um sie und Brian rieb ihre Brüste, als er anfing, zwischen ihren Beinen zu tasten und sich einzunässen. Er zog es an, er zog seine Hose aus und er nahm seinen harten Schwanz und legte seine Hand darauf, dann tat Brian dasselbe und sie hoben ihn auf und beugten ihn über die Kante der Couch, dann steckte Brian seinen Schwanz hinein und fing an, sie zu reiben. Während Bill auf der Couch saß und seinen Schwanz rieb, schlug Brian bald seine Ladung auf ihn und holte ihn heraus und Alan ging in die Küche, um ein Taschentuch zu holen, dann stand Bill auf und als er sah, wie Brian ejakulierte, leckte er Adam zu, dass er es tun würde liebe es, seinen Arsch zu ficken und sagte ihm, er solle einfach fragen. Sie sagte, warst du jemals in deinem Arsch und sie sagte, ihr Mann mag nur Sex, sie fragte, ob sie es tun könnte und sagte, ob es weh tun könnte, sie hatte noch nie einen jungfräulichen Arsch, aber ich werde dich einölen und aufhören, wenn sie und wenn es wehtut so schlecht Er fragte Adam, ob er irgendetwas verwenden könnte, um ihn zu schmieren, wie Vaseline, Adam sagte, es gibt nichts anderes und Bill sagte, ob es Pflanzenöl in der Küche gibt, und er sagte, ich werde nachsehen, er kam zurück und sagte nein zu machen Margarine, Bill sagte ok Adam sagte das Margarineschiffchen und einen Löffel Er brachte es und gab es ihr, weil Emma immer noch auf der Sofalehne saß und Brian massierte, sie nahm einen Löffel voll und legte ihn auf ihren Arsch und bearbeitete sie Finger und bearbeitete sie. , sie gab ihm zwei weitere Löffel und drückte weiter seinen Finger, bis er drei hineinbekam, dann nahm er seinen Schwanz und legte seinen Kopf darauf und schob ihn langsam hinein, als er ganz drin war, schnappte er nach Luft und fing an, dich zu lieben konnte sehen, dass es ihm unangenehm war, aber er machte weiter, bis der Typ seine Ladung hatte und man sein Rektum spüren konnte, sie ließ es ihn haben, dann machte sie einen Schritt zurück und sagte, das sei das Beste aller Zeiten, er hob sie hoch und küsste sie und Adam wischte sie sauber bevor sie sich hinsetzten, tranken sie weiter und beide hatten vorher wieder Sex. Er geht nach Hause. Er fragte sie, ob es ihr gut gehe und sie sagte ja, also trank sie Kaffee für sie, bevor sie mit ihr zum Pinkeln unter die Dusche ging, und steckte Taschentücher hinein, um etwas von Brians Sperma loszuwerden, dann wusch sie es, bevor sie ihn ins Bett brachte und Liebe machen. Er. Sie frühstückten am Sonntagmorgen und fragten ihn, ob es ihm gut gehe, er sagte, sein Hintern sei ein wenig wund, aber er war froh, dass er zugestimmt hatte, da er sie wiedersehen wollte. Ich weiß nicht, wann wir die Gelegenheit haben werden, weil meine Tochter die meiste Zeit hier sein wird, sagte er.
Um fünf nahm er seine Jacke und Tasche und brachte ihn zum Auto, sie fragten unterwegs nach einem Drink und kamen um sieben nach Hause, während Jack auf ihn wartete, zog er seine Jacke aus und umarmte ihn und küsste ihn und fragte Adam . ein schönes Wochenende. Sagte, es sei nicht lang genug, sagte Jack, in frühen Tagen, du musst Urlaub machen, wo du ihn hinbringen kannst. Der Mann fragte, ob Sie das akzeptieren würden, und Jack antwortete, dass es jetzt sowohl Ihres als auch meines sei. Ich dachte daran, sie mit Scheiben mit unseren Namen zu markieren, ich will keine Tattoos, die ihren Körper verderben würden, Adam fragte Emma, ​​was sie von der Idee hielte und fragte, wo sie die Scheiben anbringen sollten, Jack sagte, eine auf seiner Lippe jede Muschi. Er sagte mir, wie man sie repariert, Jack sagte, wir könnten seine Lippen durchbohren und ein Paar Ringe an jeder Seite anbringen und zwei Scheiben mit unseren eingravierten Namen bekommen. Ich bin mir nicht sicher, weil er sagte, es würde weh tun, Jack sagte, du hättest dir ein Ohrloch stechen lassen, es wäre nicht viel anders, er sagte, wo willst du es machen lassen. Jack, der sich offensichtlich viele Gedanken gemacht hatte, sagte, wir würden es selbst machen, wir würden ein Body-Piercing-Set bei Amazon bestellen und zwei Anhänger in der Zoohandlung kaufen. Der Typ sagte nein, er wird zum Juwelier gehen und zwei beschichtete Scheiben mit einem Durchmesser von dreißig mm kaufen, jemand sagte ja, dein Name und es ist von 2019 und meiner ist von 2004 und ich werde das Kit morgen bestellen. Jack fragte, wie war das Wochenende und fragte, ob er Sex mit seinen Freunden hatte, er sagte zweimal mit jedem Ja und einer benutzte nur seinen Arsch, Jack sagte, es sei das erste Mal, tat es weh, er sagte ein bisschen das erste Mal, aber dann ok, würdest du es wieder tun und Adams Mädchen, sagte er, wenn wir eine Chance bekommen, während wir weg sind. Sie können herkommen, wann immer sie wollen, und Adam sagte, es wäre großartig, normalerweise samstags, Jack sagte, sie könnten das Gästezimmer benutzen, wenn sie wollten, ich gehe raus und überlasse es dir. Emma stand dann auf und brachte Adam zu dem Ort, an dem sie mit ihm geschlafen hatte, bevor sie nach Hause ging. Als sie zurückkamen, sagte sie ihm, dass sie ihn bis Mittwoch nicht sehen würde, sie wäre geschäftlich unterwegs. Sie ging mit ihm zur Tür, wo sie ihre Arme um ihn legte und ihm einen Gute-Nacht-Kuss gab. Nach einem Kaffee brachte Jack sie ins Bett und Adams verbrachte halbherzige Sekunden im Sperma, bevor er einschlief.
Während sie am Montag bei der Arbeit war, ging Emma zur Mittagszeit in die Kantine, und zwei junge Männer, die sie am Freitag gesehen hatten, kamen und setzten sich an ihren Tisch. Sie hießen Tom und Liam, beide Anfang dreißig, baten darum, heute nicht mit dem Chef im Büro zu sein, und der Chef sagte ihnen, er sei bis Donnerstag weg. Sie fragten, ob du am Freitagabend Spaß hattest, er sagte ja, sie fragten, ob du an einen besonderen Ort gegangen seist, er sagte nein, wir gingen nach Hause. Tom fragte, ob er ältere Männer mag und er sagte, ich mag Adam, er fragte, ob du ihn die ganze Zeit halb angezogen triffst, wir konnten sehen, dass er kein Höschen trug, er sagte, mein Mann lässt mich keine Unterwäsche tragen, Liam sagte er kann nicht Er schob sie weg und sagte sie sei auch haarlos Tom sagte wir sollten unbedingt etwas davon bekommen. Sie fragten, was zu tun sei, wenn wir ihm sagten, dass du mit deinem Chef geschlafen hast, er sagte, er kenne Adam und habe ihn getroffen. Liam sagte, dann haben wir eine Chance, er sagte, Sie müssten Adam fragen.
Er erzählte Jack, was die Kinder machten, und er sagte, rede mit Adam, aber wir wollen sie nicht hier, oder? Pass auf deine Adams-Freunde auf. Der Mann rief am Mittwochabend an und sagte ihm, er solle seinen Mantel anziehen und ihn auf einen Drink ausführen. Er erzählte ihr, was am Montag passiert war und sagte, ich werde mit ihnen reden, würdest du dich von ihnen mitnehmen lassen und sagte, wenn du willst. Sie gingen nach Hause und unterhielten sich mit Jack, der ihnen sagte, dass sein Piercing-Set bis Montag hier sein würde, und er bestellte auch ein Betäubungsspray, damit Jack sich nicht zu sehr fühlte. Dann brachte er Adam dorthin, wo sie zwei Stunden verbrachten, und fickte ihn zweimal. Dann sagte er bis morgen und ging nach Hause. Jack brachte sie zum Bett, wo sie kuschelten, aber er wollte keinen Sex. Am nächsten Tag ging sie zur Arbeit und aß in Adams Büro zu Mittag, also sah sie Tom oder Liam an diesem Tag nicht.
Der Mann rief am Mittwoch an, wie immer, und am Freitag gingen die drei in die Bar, sie ließen ihn einen Rock und ein Top anziehen, aber er saß wie immer nackt da. Sie gingen nach Hause und tranken noch etwas und Jack sagte zu Adam, würdest du gerne über Nacht bleiben, würde ich gerne, ich rufe meine Tochter an und sage ihr Bescheid. Sie sahen bis Mitternacht fern, dann stand Jack auf und küsste ihn und sagte, ich gehe ins Bett und bis morgen früh, Emma brachte Adam in das leere Zimmer, wo sie sich liebten und die Nacht verbrachten. Am nächsten Morgen beim Frühstück sagte Jack, ich habe eine E-Mail von Amazon bekommen, die Bestellung wird am Dienstag hier sein, wir können die Piercings am Samstagmorgen machen, damit Sie sich am Montag bei der Arbeit wohler fühlen, sagte Adam, ich habe die Bestellung aufgegeben. Tags und erhalten sie am Freitag. Der Mann blieb am Samstag und fragte Jack, ob er heute Nacht mit ihm schlafen wolle, und er sagte, geh nicht mit ihm, ich hole dich am Sonntag ab.
Sie hatte die ganze Woche über Piercings im Kopf und Adam versicherte ihr weiterhin, dass alles gut werden würde. Am Freitag kam Adam herein und hatte die versilberten Aufkleber dabei und Jack zeigte ihnen das Kit und sagte, wir würden es nach dem Frühstück machen. Adam blieb die Nacht, schlief aber mit Jack, stand um sechs Uhr auf, um zu pinkeln, stieg dann in Adam ein und stellte sich neben ihn, fickte ihn, bevor sie aufstanden. Nach dem Frühstück fühlte Jack seinen Schritt und sagte, ich denke, du solltest dich rasieren, bevor du anfängst, Adam sagte, er werde es tun und brachte ihn ins Badezimmer und er wartete unter der Dusche und rasierte sich, als sie runterkamen, war Jack fertig und hatte sich rasiert. chirurgisch; Handschuhe aus dem Kit. Sie legten ihn auf den Küchentisch auf den Rücken, die Beine aneinander gelehnt und den Kopf auf ein Kissen gelegt, Jack nahm ein Drogenspray und sprühte es auf seine Lippen und ließ etwas zurück, dann tat er es noch einmal. Adam nahm einen Stuhl und setzte sich auf seinen Kopf und ergriff ihre Hand, während Jack daran arbeitete, sie zuckte jedes Mal zusammen, wenn sie ihn durchbohrte und ergriff Adams Hand, bald küssten sie ihn beide und Jack nahm einen Spiegel und ließ ihn sehen. zwei Schlaufen an jeder Lippe mit zwei Aufklebern auf der Vorderseite. Er legte seine Hand hin, um sie zu fühlen und fragte Jack, welche sagte, meine sei auf der linken Seite, sie halfen ihm, vom Tisch aufzustehen und ließen ihn auf dem Sofa sitzen und gaben ihm eine Tasse Kaffee, fragten, ob es weh tat, und er sagte Ich kann sie fühlen, aber es tut wirklich nicht weh. Jack sagte, es brauche ein paar Wochen im Doggystyle, damit jedes Geschlecht heilen könne, und sie sollten sich so oft wie möglich abwechseln. Am Nachmittag fragten sie ihn, ob er etwas trinken gehen wolle, und er sagte ja. Sie zog ihren Rock, ihr Oberteil und ihren Mantel an und ging zu ihrer üblichen Bar, wo sie ihren Rock wegen der Ringe anließen. Tom und Liam unterhielten sich, als Tom und Liam hereinkamen, sie hatten ihre Getränke und fragten, ob sie ihren Tisch teilen könnten, und Adam sagte ja, Tom fragte, ob dies Ihr Mann sei, und er sagte, sein Name sei Jack, Tom sagte, Jack sei ein sehr netter freund von dir. seine Frau meinte, der Chef sei glücklich, es teilen zu dürfen und Adam sagte ja, damit habe ich überhaupt nicht gerechnet. Liam wünschte, wir könnten es teilen, und Jack sagte, vielleicht würde Adam es eines Tages akzeptieren.
Am nächsten Samstag sagte Adam ihnen, dass Brian und Bill heute Abend kommen würden, und Jack sagte, ich würde mich verhungern und in den Club gehen. Sie kamen um acht herein und kauften ihnen Getränke und bevor sie sich hinsetzten, sagte Adam, lass uns ihnen deine Marken zeigen Emma stand vor ihnen und sagte ihr, sie solle ihre Beine spreizen und sie hob es, um die Marken zu zeigen, und sie sagte mich. rechts, sie fragten, ob es ihr wehtut und sie sagte, sie sahen ein bisschen okay aus, dann setzte sie sich zwischen sie auf die Couch und sie fingen an, sie überall zu befühlen, und Brian saugte an ihren Brüsten, nach ein paar Drinks zogen sie sie an die Armlehne der Couch und Brian hatte Sex mit ihr, bis ihre Ladung ihn traf, dann setzte er sich, Bill fragte Adam, ob er etwas hätte, um seinen Arsch einzufetten, und er sagte Adam, dass Vaseline im Badezimmerschrank sei, und er bekam es. und sie gab es ihm, also steckte er etwas in ihr Loch und bevor er sie fickte, schob er seinen Finger hinein, sie beide fickten ihn zweimal, bis es Zeit war zu gehen, also gab er ihnen einen Gute-Nacht-Kuss.
Als sie gingen, nahm Adam sie mit nach oben und putzte und ließ ihn pinkeln, dann tranken sie einen Kaffee, Jack war nicht nach Hause gekommen, also gingen sie ins Bett und er fickte ihn nicht, weil er dachte, er hätte genug. . Sie wachte am Sonntagmorgen schwer auf, also glättete sie es, bevor sie aufstand. Adam fing an, von Freitag bis Sonntag zu bleiben, also waren Brian und Bill regelmäßige Wochenendbesucher. Bei der Arbeit unterhielten sich Liam oder Tom mit ihm, wann immer sie die Gelegenheit dazu hatten, und fragten, wann er mit ihnen ausging, und er sagte ihnen, sie sollten Adam fragen. Ein paar Wochen später fragte Tom Adam, ob sie ihn heute Abend ausführen könnten, sie sagten, sie würden ihn am Freitag abholen und am Samstag zurückbringen. Adam sagte, es wäre in Ordnung, wenn Emma zustimme, aber sie müssten sie angemessen behandeln. oder ihre Arbeitsplätze könnten in Gefahr sein. An diesem Abend fragten Adam und Jack sie, ob sie mit ihnen ausgehen wolle, und sie sagte, sie sahen gut aus. Am Freitag sagte Adam zu Tom, es sei in Ordnung, ihn mitzunehmen, und Tom sagte, wir holen ihn um sieben ab. Adam fragte, wie er sich anziehen soll, und Tom sagte so wenig wie möglich, und Adam sagte dann nur seinen Mantel.
Sie riefen ihn an, wie wir es vereinbart hatten, und er küsste Jack und Adam, und sie trennten sich von ihnen, nahmen ihn mit zur Bar und setzten sich in eine Ecke zwischen ihnen, seine Jacke von hinten hochgezogen, damit sie ihn zu ihrem Erstaunen befingern konnten. Als sie die Marken fühlten und fragten, wofür sie seien, sagte sie, einer sei ihr Ehemann und der andere Adams.Bevor er ging, um zu Toms zu gehen, rief Liam zwei seiner Freunde an und bat sie, ihn bei Toms zu treffen. Als sie dort ankamen, zogen sie ihm den Mantel aus und kurz nachdem Liams Freunde kamen und ihm auf den Mund schlugen, als sie ihn sahen, verschwendeten sie keine Zeit, zogen ihre Schwänze aus und saugten Liam auf die Knie, sie fickten ihn mehrmals , jeder in jedem Loch, bis Liam heiratete und seine Freunde nach Hause kamen. . Tom sagte ihm, er solle duschen und seine Löcher reinigen und brachte ihn ins Bett. Er stand morgens auf und liebte sie vor dem Frühstück, bedankte sich für die schöne Zeit und sagte, wir müssen das noch einmal machen, nahm ihr den Mantel und brachte sie nach Hause.
Als sie nach Hause kamen, fragten sie ihn, wie er zurechtkam, und er erzählte ihnen von den anderen beiden Jungen und wie er benutzt wurde, und ob sie die ganze Nacht blieben, und er sagte ihnen, dass die drei nach Hause gegangen waren und mit Tom geschlafen hatten. Der Mann fragte, ob er wieder mit ihnen gehen würde, und er sagte ja. Zwei Wochen später erzählte Adam ihnen, dass er seinen Freund nach Hause bringen würde, damit seine Tochter einziehen könne. Denken Sie daran, Emma sagte, ich würde es lieben. In der folgenden Woche zog Adam ein und sie beschlossen, alles zu teilen, wie Hausrechnungen und andere Zeiten, in denen er abwechselnd Wochen im Bett verbringen würde, sie konnten es nutzen, wie sie wollten und jeder andere, der es wollte.
Das Leben verlief so, wie sie es wollten, sie gingen jeden Tag mit Adam zur Arbeit und verbrachten mindestens ein Wochenende im Monat mit Tom, Liam und ihren Freunden. Jack und Adam wurden beste Freunde und kümmerten sich wirklich um ihn. Brian und Bill rufen ihn an den meisten Samstagen an und er freut sich auf die Wochenenden. Er war mit jedem von ihnen in zwei getrennten Ferien, und sowohl er als auch Jack sind froh, dass sie beschlossen haben, diesen Lebensstil fortzusetzen.

Hinzufügt von:
Datum: November 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert