Cum Feeding Fetisch Und Cei Domina Videos

0 Aufrufe
0%


Die folgenden Tagebucheinträge wurden nur hinsichtlich Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung bearbeitet. Diese Einträge sind meistens Unsere neuen Nachbarn? Ch02, auch Ch01 und Ch03. Ich dachte, es wäre hilfreich, Claras Perspektive auf all das zu bekommen, einschließlich einiger Hintergründe, die in der Hauptgeschichte nicht einmal angedeutet werden. Dies sind natürlich Tagebucheinträge, die passend zur Handlung ausgewählt wurden. Ich könnte wahrscheinlich nicht alles aufschreiben und Sie würden wahrscheinlich nicht interessiert sein?
22. November 2006
Liebes Tagebuch, diese Sache mit deinem Dad ist gerade komisch geworden. Ich meine, diese Gefühle sind nicht wahr. Ich weiß, dass ich sie immer habe, seit ich angefangen habe, dieses Tagebuch zu führen. Aber jetzt werden sie immer lebhafter. Heute habe ich versucht, meinen Vater nackt anzusehen. Ich bin gescheitert, weil er im letzten Moment die Schlafzimmertür zugeschlagen hat. Ich habe sogar überlegt, eine Kamera in seinem Zimmer zu verstecken. Ich meine, es wäre heiß, Bilder von ihm zu schleichen oder vielleicht ein Video, in dem er sich über meine Mutter lustig macht. Schade, dass ich das nie schaffen werde. Ich weiß nichts über solche Dinge. Matt wahrscheinlich schon, aber mit meinem blöden Bruder würde ich nie auf so eine Idee kommen
16. Dezember 2006 23:53
Liebes Tagebuch, Mama und Papa lieben sich im Nebenzimmer. So heiß. Wie üblich kann ich nicht genau hören, was sie sagen, aber die Stimmen sind sehr warm. Ich kann das nicht glauben. Ich masturbiere seit 20 Minuten. Ihre Betten schlagen gegen die Wand. Eine Zeit lang habe ich mich als Mutter ausgegeben. Es ist, als wäre ich älter gewesen und hätte diese großen Brüste und Tattoos und diesen engen Körper und ich war so heiß, dass mein Vater seine Hände nicht von mir lassen konnte. Und er hat mich wie verrückt verarscht. Ich hatte einen wirklich guten Orgasmus, während ich vorgab, eine Mutter zu sein. Es war sehr heiß.
18. Februar 2007
Liebes Tagebuch, warum ist Matt so ein Arschloch? Als ich heute von der Schule nach Hause kam, sah ich, wie du von einem versauten Highschool-Mädchen einen geblasen bekommst. Ich konnte nicht anders, als es mir anzusehen, aber gleichzeitig konnte ich nicht anders, als eifersüchtig auf das Mädchen zu sein. Das hat mich ein wenig überrascht. Ich meine, ich hasse Matt, richtig? Ich finde ihn nicht süß oder so. Ich meine, es ist, aber nicht für mich. Er ist für mich ein totaler Idiot. Er sah mich an und sagte: Schließ die Tür, du kleine Fotze Das machte mich sehr wütend. fick ihn
Penny hingegen sagte, dass Jim Weider heute über mich gesprochen habe. Habe das von einem Achtklässler gehört. Jim sollte in die 8. Klasse gehen, wurde aber zurückgezogen. Das heißt, ich kann nichts dagegen tun, aber er ist sooooo hoooooootttttt Ich weiß, dass er mit ungefähr 10 Mädchen zusammen war, einschließlich Highschool-Schülerinnen, aber das ist mir egal. Wenn ich sie heimlich ficken könnte, würde ich es sofort tun. Penny meinte: Ew, Jim Weider will dich oder so. und ich sagte: Hurra. Aber das konnte ich natürlich nicht sagen.
13. März 2007 um 07:50 Uhr
Liebes Tagebuch, oh mein Gott, als mein Vater dachte, ich wäre heute Morgen unter der Dusche, habe ich ihn dabei erwischt, wie er auf meine Unterwäscheschublade gestarrt hat. Er sah nicht, dass ich ihn beobachtete. Verdammt, keine Zeit für Erklärungen. Später.
19:12
Liebes Tagebuch, die Schule war heute beschissen. Oh mein Gott, ich hasse Mr. McNallys Unterricht. Was für ein verdammtes Durcheinander
Katie sagte, Remmy habe wieder nach mir gefragt. Ich weiß immer noch nicht, wie ich mich dabei fühlen soll. Es ist in vielerlei Hinsicht eklig, aber in zwei Jahren wird es Vasity-Fußball geben, also habe ich ein bisschen darüber nachgedacht.
Okay, zurück zu der Geschichte von heute Morgen. Ich habe das neue Shampoo vergessen, das meine Mutter mir gekauft hat, also stieg ich aus der Dusche und wickelte mich in ein Handtuch und ging zurück in mein Zimmer, und mein Vater starrte auf meine Unterwäscheschublade in seinem Bademantel neben meiner Kommode. Er muss gedacht haben, er könnte sich umsehen, bis er hörte, wie sich die Dusche abstellte. Mom war bereits bei der Arbeit und Matt beim morgendlichen Lacrosse-Training, also dachte Dad für ein paar Minuten, dass ihm das Haus gehörte. Ich versteckte mich im Flur, konnte ihn aber immer noch im Spiegel sehen. Er sah sich besorgt um, aber er sah mich nie. Ich wollte weder ihn noch mich in Verlegenheit bringen. Es war sehr seltsam.
Mein Vater zog ein Höschen aus und hielt es für eine Sekunde in die Luft, als würde er es bewundern oder untersuchen. Er tat dies wie 3 Paare. Da fand sie meinen Tanga. Mein einziger Tanga war unter allem anderen begraben. Ich war ein wenig verlegen. Ich konnte nicht glauben, dass mein eigener Vater meinen Tanga gesehen hat Aber er sah nicht traurig aus. Er legte es zurück und fing an, sich meine BHs anzusehen. Er betrachtete alle Etiketten, als erwartete er, dass sie anders seien. 34B, Vater, für die letzten 6 Monate oder so. Okay, ich glaube, er hat gemerkt, dass sie mich festhielten. Daran habe ich gerade gedacht. Es ist wirklich seltsam, wenn man darüber nachdenkt. Kontrolliert er sie zum Beispiel? Okay, ich weiß es, aber das ist so seltsam.
Ich muss zugeben, das alles hat mich angetörnt. Ich meine, es war komisch, aber es war auch wirklich aufregend. Es war so aufregend, dass mein Vater nicht wusste, dass ich zusah. Ich konnte spüren, wie meine Muschi heiß wurde. Ich berührte mich unter meinem Handtuch. Ich konnte nicht glauben, wie schnell ich geil wurde. Als mein Vater dann ein Paar meiner schmutzigen Hosen vom Boden aufhob und anfing, an meinem Schritt zu schnüffeln, verlor ich mich, als wäre er auf Drogen. Ich fing an, meine Fotze sehr hart zu reiben, als ob ich wütend auf ihn wäre. Ich wollte so sehr ejakulieren, aber ich wusste, dass ich mich beeilen musste. Dann wurde mir klar, dass ich vielleicht eine Minute Zeit habe. Mein Vater knöpfte seinen Bademantel auf und fing an zu masturbieren. Ich konnte seinen Schwanz nicht wirklich sehen, hauptsächlich weil er von mir wegschaute, aber es gab keinen Zweifel daran, was er tat. Er hielt mein Höschen mit einer Hand an seine Nase und befreite sich mit der anderen Es war wirklich warm zu denken, dass mein Vater von meinem Duft fasziniert war.
Ein paar Minuten später bückte sich sein Vater und hielt ihm das Höschen vor. Ich dachte sogar, du würdest sie an deinem Schwanz reiben Sein Körper zitterte ein wenig und er gab ein leises Grunzen von sich. Ich wusste, es war leer Ich bin zu hart gekommen. Es war der perfekte Orgasmus für diesen Anlass: richtig hart und richtig kurz. Ich wusste, dass mein Vater fertig war, also ging ich zurück ins Badezimmer und duschte. Ich brauchte noch Shampoo, also rief ich meinen Vater an und bat ihn, mir das Shampoo zu bringen. Er konnte mich natürlich nicht durch das Glas der Duschtür sehen, und ich öffnete meinen Arm nicht weit genug, dass er mehr als einen Blick sehen konnte. Aber ich mag es zu wissen, dass du mich kontrollieren willst.
Zwei weitere Dinge sind heute Morgen passiert, die mich verrückt gemacht haben. Als ich zum ersten Mal in mein Zimmer zurückkehrte, bemerkte ich, dass der Teppich vor meiner Tür durchnässt war. Mein Vater war barfuß, also muss er es bemerkt haben, aber ich weiß nicht, ob er wirklich wusste, was es bedeutete, als ich da stand und ihn beobachtete. Als ich dann mein Zimmer betrat, stellte ich fest, dass der dunkelrote Slip fehlte, den mein Vater beim Wichsen beschnüffelt hatte. Zuerst dachte ich, er hätte sie vielleicht behalten. Aber dann fand ich sie unten in der schmutzigen Wäsche neben der Waschmaschine und sie hatten einen großen schleimigen nassen Fleck auf dem Rücken und der Leiste Er hatte seine Ladung komplett auf meinem Höschen Am Anfang war es ziemlich ekelhaft, aber als ich wirklich darüber nachdachte, war ich sehr erregt. Aber WTF ist das alles?
3. Mai 2007
Liebes Tagebuch, Ew Ah Ah Ah Ich war nach der Schule auf einer Party mit Remmy und er war so eklig. Er war wirklich groß und verschwitzt und eklig und rieb mich überall. Er fühlte meine Brüste und versuchte, meine Muschi zu fingern, aber ich glaube nicht, dass er wusste, was er tat. Nein, ich weiß, du weißt nicht, was du tust. Was ist los, gibt es da draußen nicht einen Typen, der ein Mädchen ficken kann?
13. Juni 2007
Liebes Tagebuch, Meine Mutter hat mich heute zum Einkaufen von Sommerkleidung mitgenommen. Wir haben uns viel um meine Klamotten gestritten. Er sagte immer wieder, dass die Dinge so schlampig aussähen und ich dachte, schau, wer da redet Ich bin so froh, dass meine Mutter auf dem Weg zum Einkaufszentrum superkurze Shorts und ein tief ausgeschnittenes Tanktop trug, damit sie aufgeben musste, als ich auf sie herabsah und meine Hände in die Hüften stemmte. Ihr kleines Mädchen wird erwachsen, sagte sie immer wieder. Ich konnte nicht umhin zu realisieren, dass sie ihre BHs größer gemacht haben könnte, sagte meine Mutter, als wir mit dem Auto zum Einkaufszentrum fuhren. Es ist verrückt, dass ich zu Beginn des Schuljahres von A nach B gegangen bin und jetzt brauche ich schon eine C-Trophäe. Aber meine Mutter war so gut darin und nahm mich sogar mit zu Victoria’s Secret und ließ mich 3 verschiedene BHs auswählen Hier habe ich den Badeanzug gefunden, für den wir gekämpft haben. Aber obwohl er mir anbot, mir 2 Anzüge zu kaufen, die billiger und weniger freizügig waren, bekam ich es. Du willst diesen Sommer nur einen neuen Badeanzug? und ich sagte ?Ja? So heiß. Es hat diese knappen Herrenshorts als Unterteil und ein fast westenartiges Oberteil. Die Shorts haben Schnürsenkel an den Seiten, die viel Haut zeigen. Dasselbe gilt für das Oberteil, wo der Stoff über meinen Rücken und meine Schultern läuft, aber zwischen meinen Brüsten nur Schnürsenkel sind und man komplett durch mein Dekolleté und in meine Brüste sehen kann. Die Shorts bedecken definitiv nicht meinen Hintern Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Mut aufbringen kann, es zu tragen, aber es ist so heiß Mein Hintern sieht in letzter Zeit sehr gut aus. Alle Mädchen sagen es und alle Jungs schauen es sich die ganze Zeit an, also hoffe ich, dass ich damit angeben kann
28. Juli 2007
Liebes Tagebuch, ich bin mir nicht ganz sicher, wie ich dir sagen soll, was heute passiert ist. Wenn mir jemand gesagt hätte, dass dies passieren würde, als ich heute Morgen aufwachte, hätte ich ihm nicht geglaubt. Nein, eigentlich würde ich wahrscheinlich lachen oder sogar angewidert sein, oder ich weiß nicht, was es ist. Das kann ich mir nicht vorstellen.
Es begann damit, dass mein Vater mich bat, mich auf das Brett zu setzen, während er das Brett schnitt. Die Vibrationen in meiner Leistengegend fühlten sich so gut an und ich kann sagen, dass du es wusstest. Es war ein bisschen seltsam. Wir haben das immer und immer wieder gemacht, während er diese Bretter geschnitten hat. Ich rieb meine Muschi am Holz, weil sich die Vibrationen so gut anfühlten. Aber ich dachte nicht so viel. Dann kam das neue Mädchen über die Straße. Ihr Name ist Alyssa und sie geht in die 7. Klasse. Mein Vater schien sie bereits zu kennen, was seltsam war, weil er nichts über sie gesagt hatte. Lebt er bei seinem Vater in Flemmings? altes Haus. Seine Eltern haben sich gerade scheiden lassen. Er lud mich zum Spielen ein und ich ging hin.
Sein Vater war dabei. Sein Name ist Luke und er ist wirklich cool. Er saß und unterhielt sich mit uns. Wir fingen an, über Sex zu reden, was wirklich seltsam war, wenn Luke in der Nähe war, aber er sah einfach so cool aus. Dann begann Alyssa darüber zu sprechen, wie sie und ihr Vater Sex hatten, was sehr seltsam war. Er sagte sogar, dass er dachte, mein Vater wolle Sex mit mir haben. Ich konnte nicht glauben, dass du das gesagt hast. Natürlich zeigte ich nicht, dass ich ihm glaubte.
Es ist ein wenig peinlich zu erzählen, was als nächstes passiert ist. Und es ist so viel passiert, dass es irgendwie verschwommen war. Alyssa sagte, sie wollte mich berühren und ich ließ sie. Er erreichte das Bein meiner Shorts und berührte dort, wo ich meine Fotze berühren wollte. Es fühlte sich sofort gut an. Dann zog er sofort meine Shorts und mein Höschen aus und fing an, sie ein wenig mehr zu berühren. Ich konnte nicht glauben, wie gut es sich anfühlte. Ich glaube, ihr Vater hat zugesehen, oder sie war ein Mädchen, und aus irgendeinem Grund war ich nicht mehr so ​​nervös wie damals, als mich die Jungs zuvor berührt hatten. Oder er war wirklich gut darin. Ich weiß nicht. Jedenfalls spielt es keine Rolle.
Alyssa zog sich aus und öffnete ihre Beine für mich, damit ich ihre kleine Fotze berühren konnte, während sie meine berührte. Seine war anders. Es waren wirklich keine Haare drauf, außer dem leicht gelben. Es sah genauso aus wie meines vor meinen letzten Änderungen, außen richtig flauschig und innen richtig rosa. Ich rieb eine Weile mit den Fingern daran und steckte es dann hinein. Es war sehr heiß und nass. Ich meine, ich schätze, es war wie meines, aber irgendwie fühlte es sich ganz anders an. Sein Vater saß da ​​und sah zu und lächelte. Alyssa sagte, es fühlte sich gut an und machte viel Lärm, als würde sie meine Berührungen mögen. Es berührte mich ein bisschen mehr und ich glaube, ich fing auch an, Geräusche zu machen.
Dann fragte er mich, ob ich den Penis seines Vaters sehen wolle. Ich fand das die seltsamste Frage aller Zeiten und war ein bisschen verlegen, aber ich sagte ja, weil ich wirklich neugierig war. Ich habe ein paar Männer gesehen? Penisse, und wie Sie wissen, hat es mir nie wirklich etwas gebracht. Aber diesmal war ich sehr neugierig. Ich kann es nicht erklären. Aber dazu war ich noch nicht wirklich bereit. Ich meine, ich hätte nie gedacht, dass ein Penis so groß sein kann Es war groß Und es war noch nicht ganz schwierig. Lukes Werkzeug war ziemlich direkt auf uns zu, aber die Spitze war so schwer, dass ich glaube, dass sie sich unter ihrem eigenen Gewicht in den Boden einrollte Ich muss sagen, dieses Ding hat mir viel Angst gemacht, aber es hat mich auch wirklich angemacht. Ich hatte nur gehofft, du würdest nicht versuchen, ihn in mich hineinzubekommen. Nicht möglich
Alyssa sagte, sie wolle mir zeigen, wie man ihren Schwanz lutscht. Dies schien nicht das beste Modell zu sein, vielleicht weil es so lächerlich war? Es war groß, aber er nahm das meiste davon in seinen Mund und ich sah zu, wie es härter wurde, als er daran saugte und leckte.
Während Alyssa an ihrem Schwanz lutschte, fragte mich Luke, ob er meine Brüste sehen könne. Das gab mir ein seltsames Gefühl. Es ist nicht so, als würde dich ein Typ anmachen oder dir Komplimente machen. Dieser erwachsene Mann, der mich kontrollieren wollte, war hier.
Diese ganze Sache war wirklich seltsam, weil ich wusste, dass er wusste, dass Luke mich nicht anfassen, nicht anfassen lassen sollte, vielleicht sogar nackt um mich herumliegen sollte oder so. Diese Leute kannten weder mich noch meine Familie, also warum sollten sie ein solches Risiko eingehen? Ich meine, was auch immer ihr Sonderangebot ist, warum sollten sie es riskieren, es mit einem seltsamen 13-jährigen Mädchen zu teilen, von dem sie gerade auf die andere Straßenseite gezogen sind?
Aber das Lustige ist, dass sie natürlich den richtigen 13-Jährigen ausgewählt haben. Wenn sie mich nicht verletzt hätten, hätte ich es natürlich nicht gesagt. Ich? um cool zu sein? über alles Mögliche, denn meine Eltern waren Landstreicher und Aktivisten. Sie haben immer offen über Sex gesprochen. Sie brachten mir auch bei, einen Erwachsenen oder irgendjemanden meine Intimbereiche nicht berühren zu lassen. aber diese Lektion ist schon eine Weile her und ich glaube, ich bin darüber hinweg. Ich meine, es ist nicht so, als würden sie mich hinsetzen und sagen, ich sei alt genug, um zu wählen. Ich dachte darüber nach, als ich mein Hemd auszog. Ich habe gerade gewählt
Ich war wirklich stolz, als Alyssa und Luke lächelten, als sie meine Brust sahen. Luke legte seine Hand auf eine meiner Brüste und drückte sie ein wenig. Er spielte mit seinen Nippeln und erzählte mir, wie toll sie waren. Alyssa hatte nicht wirklich Brüste, also war sie wohl ziemlich beeindruckt, dass meine schon richtig entwickelt war. Alyssa sagte, meine Brüste seien auch großartig. Dann sagte er mir, ich sei an der Reihe, den Schwanz seines Vaters zu lutschen.
Ich wurde auf einmal richtig wütend. Luke und Alyssa konnten es verstehen, aber sie waren nicht aufdringlich. Alyssa behielt den riesigen Schwanz ihres Vaters für mich, bis ich bereit war. Ich schluckte und legte dann meine Lippen auf den Kopf dieses großen Schwanzes. Ich weiß nicht, was mich erwartet. Ich glaube, ich dachte, Luke würde in meinem Mund ejakulieren, weil ich erwartet hatte, dass er aus meinem Mund spritzt. Aber es passierte nichts und dafür war ich dankbar. Auf eine Art war ich sehr nervös, aber gleichzeitig war ich nicht nervös. Ich glaube, ich fühlte mich einfach nicht wie ich selbst. Es war, als würde das alles in einer Parallelwelt oder so geschehen, oder es war, als würde ich den Körper eines anderen benutzen.
Alyssa half mir, indem sie ein paar Finger zurück in meine Muschi steckte. Es fühlte sich so gut an und es war alles so sexy, weil dieser große Schwanz so weit in meinem Mund war. Luke sagte, es ginge mir wirklich gut. Ich fühlte mich wirklich gut, das ist sicher Ehe ich mich versah, legten mich Luke und Clara aufs Bett und Luke fingerte meine Muschi wie verrückt und ich glaube, Alyssa leckte sie wieder. Ich war etwas erleichtert, denn mein Kiefer tat schon ziemlich weh.
Da wurde ich ganz nass. Ich konnte einen Orgasmus spüren, aber es war, als hätte ich ihn noch nie zuvor erlebt. Luke war nicht schüchtern mit meiner Muschi. Er wusste, was er tat. Nach ungefähr einer Minute erreichte ich meinen Höhepunkt und plötzlich liefen Tonnen von Flüssigkeit über meine ganze Muschi. Ich war sehr verlegen. Ich dachte, ich pinkle. Aber Luke sagte, ich spritze und es ist natürlich und ich bin besonders. weil ich es so einfach machen könnte. Ich bat Luke, noch mehr zu machen, weil es sich so gut anfühlte und er glücklich schien, weiterzumachen.
Da passierte das Verrückteste. OMG ich kann es immer noch nicht glauben Papa kam ins Zimmer Aber es war nicht so, als würde er uns erwischen, dachte ich zuerst. Er kam zu uns Sein Schwanz ragte aus seinen Shorts und es war hart. Aber es war alles sehr seltsam. Für einen Moment wurde es ein bisschen verrückt, aber dann wurde mir klar, dass Alyssa und Dad bereits rumknutschten Wie am Vortag Und Lukas wusste es Oh mein Gott, mir ist gerade aufgefallen, Alyssa hat am Tag zuvor gesagt, dass sie sich in den Arsch geschissen hat, während wir uns unterhalten haben Das muss dein Vater sein Jedenfalls fiel es mir etwas schwer, das zu akzeptieren. Ich denke, es ist immer noch, denken Sie darüber nach. Aber als ich merkte, dass mein Vater nicht sauer auf mich war, war ich wirklich froh, dass er da war. Es bedeutete, dass ich nichts falsch gemacht hatte und es bedeutete auch, dass er da sein würde, um sich um mich zu kümmern. Ich schätze, ich wusste nicht genau, wie er sich um mich kümmern wollte.
Die verwirrenden Gefühle gegenüber meinem Vater über so viele Jahre lasteten irgendwie auf mir. Ich glaube nicht, dass er mich nackt gesehen hat, seit ich klein war, und jetzt war ich hier und meine eigenen Flüssigkeiten tränkten meine Beine. Wahrscheinlich wusste er, dass ich gerade meinen Penis geleckt hatte. Die Finger dieses fremden Mannes waren in meiner Fotze. Wahrscheinlich hatte er gehört, dass ich einen Orgasmus hatte. Ich war begeistert, dass mein Vater endlich bekam, was er wollte. Obwohl er nichts sagte oder handelte, wusste ich, dass er mich wollte. Es war, als hätte Alyssa es die ganze Zeit gewusst und vielleicht hätte sie es arrangiert. Vielleicht hat sie ihm gesagt, er soll kommen, ich weiß es nicht. Aber was auch immer es war, es war passiert und es war da.
Dabei war ich wirklich schüchtern und schüchtern. Und ich wollte nicht, dass mein Vater wusste, dass ich ihn immer wollte. Ich glaube nicht, dass ich ihm das jemals sagen werde. Ich weiß nicht. Alyssa hat mich gerettet, indem sie losging und am Schwanz meines Vaters lutschte. Das hat mich sehr erregt und mich ein wenig neidisch gemacht. Dann aß mein Vater seine Fotze neben mir im Bett und es machte mich so eifersüchtig Luke fing wieder an, mich zu fingern. Alles war so heiß. Nachdem sie gekommen war, sagte Alyssa zu mir, ich solle meinen Vater meine Muschi lutschen lassen, so wie sie es tat. Ich sagte ok und er tat es. Das Gefühl war nicht von dieser Welt Oh mein Gott, ich möchte jeden Tag meine Muschi essen Mein Vater spielte mit seiner Zunge, seinen Lippen und seinen Zähnen mit meiner Klitoris. Darin war er so gut Luke tat dasselbe für Alyssa, und wir waren beide im Himmel.
Plötzlich richtete sich Alyssa auf und fing an zu masturbieren und an ihrem Vater zu saugen. Lukas sah sehr glücklich aus. Ich wollte meinen Vater glücklich machen, wie er mich glücklich machte, also setzte ich mich auf und fing an, an seinem Schwanz zu lutschen. Es war tatsächlich viel kleiner als Lukes. Es war eher die Größe, die ich von einem Schwanz eines erwachsenen Mannes erwartet hatte. Immer noch richtig groß und richtig dick. Ich streichelte und lutschte wie Alyssa. Ich erwartete die Überraschung, dass der Samen meines Vaters in meinen Mund spritzte. Ich hatte gehofft, dass es nicht passieren würde, und gleichzeitig konnte ich es kaum erwarten. Mein Vater spielte mit meinen Nippeln und sagte, meine Brüste seien großartig. Wenn ich mehr erröten könnte, würde ich wahrscheinlich dann rot werden.
Alyssa sprach wirklich obszön mit Luke. Es war sehr heiß. Sie sagte, sie wisse, dass sie sie vollspritzen wolle. Und dann tat er es. Luke kam auf Alyssas Gesicht zu. Alles kam zu ihm. Er öffnete seinen Mund und platzierte ihn unter Lukes Schwanz, ließ das letzte Bündel davon in ihn fließen. Ich fragte, wie es geschmeckt habe und er sagte mir, ich solle es probieren. Ich leckte das Sperma auf seinem Gesicht und schluckte sogar etwas davon. Der Geschmack war anders als ich erwartet hatte. Es war nicht schlimm, aber ich mochte es wirklich nicht. Ich werde es noch einmal versuchen, aber vielleicht nicht sofort. Ich weiß, Jungs mögen es, wenn man es schluckt.
Jetzt war mein Vater an der Reihe zu kommen. Er fragte, wo ich ihn hinstellen wollte. Ich dachte, wenn er meine Brüste so sehr mag, könnte er auf meine Brust ejakulieren. Daddy hatte so viel Sperma, dass es über mich spritzte, als es endlich herauskam. Ich ließ es meinen Hals, meine Brust und meine Brüste treffen. Ich war so aufgeregt, dass ich meinen Vater fallen ließ
Aber der Nachmittag war noch nicht zu Ende. Mein Vater kam ein bisschen näher, und Alyssa und ihr Vater fielen aufeinander los. Luke verhärtete sich ziemlich schnell wieder und da bat Alyssa ihn, sie in den Arsch zu ficken. Ich konnte nicht glauben, was ich sah. Lukes Werkzeug war so groß, wie konnte es hineinpassen? Es hat nicht wirklich gepasst, aber ich denke, mindestens die Hälfte davon hat es getan. Ich würde das Ding niemals in die Nähe meines kleinen jungfräulichen Arsches lassen. Aber Alyssa war anders. Obwohl sein Hintern wahrscheinlich kleiner ist als meiner Er wusste wirklich, was er tat. Sie fing an, Luke anzuflehen, sie härter zu ficken, und sie tat es. Mir sind fast die Augen aus dem Kopf gefallen
Alyssa bat mich, meine Finger in ihre Muschi zu stecken, während ihr Daddy ihren Arsch fickte, also tat ich es. Es kam fast sofort. Es war sehr heiß. Dann sagte er seinem Vater, er solle auf seinen Arsch kommen, und er tat es. Er füllte seinen kleinen Arsch mit Sperma.
Mein Vater masturbierte wieder, also bot ich ihm an, ihn wieder ejakulieren zu lassen. Ich ließ ihn fast meinen Arsch ficken, aber ich wusste, dass ich dafür noch nicht bereit war. Oder meine Tante. Vielleicht bald. Vielleicht eines Tages. Ich ließ ihn stattdessen auf meinen Arsch kommen. Alyssa teilte meine Pobacken, damit mein Vater sein Sperma in mein kleines Loch stecken konnte. Alyssa rieb den Samen und steckte sogar ihren jüngsten Finger für ein paar Sekunden in meinen Arsch, was sich irgendwie gut anfühlte.
Dann wurde es für einen Moment etwas seltsam. Okay, alles war seltsam, aber ich meine seltsam seltsam. Was würden Sie zum Beispiel nach so etwas tun oder sagen? Viele neue, fremde Erfahrungen.
Luke und Alyssa waren wirklich großartig. Sie sagten nur: Es hat Spaß gemacht? Und es hat Spaß gemacht. Und sie taten so, als ob es keine Rolle spielen würde, was meiner Meinung nach keine Rolle spielte. Was dann passierte, war etwas seltsam. Papa ging zuerst nach Hause, damit wir den Rest der Nacht nicht allein waren, weil Mama und Matt nach Hause kamen. Ich glaube, ich habe es einfach aus meinem Kopf verdrängen lassen, und ich glaube, mein Vater auch. Das ist toll.
Ich weiß nicht, ob es wieder vorkommen wird. Ich weiß, dass meine Hand mich umbringt und ich kann kein weiteres Wort tippen, also erstmal gute Nacht. Zeit zu versuchen zu schlafen und all das zu verdauen, was ich immer noch nicht habe.
29. Juli 2007
Liebes Tagebuch, verdammt, es ist wieder passiert und ich habe es wieder geliebt Während Mom bei der Arbeit war und Matt tat, was Matt den ganzen Tag tat, gingen Dad und ich zu Alyssa und Matt zum Schwimmen. Ich war wirklich glücklich, meine Mutter davon zu überzeugen, mir diese beiden sehr sexy Teile zu überlassen. Die Augen meines Vaters tränten fast, als er sah, was ich anhatte. Er kontrollierte mein Dekolleté total und dieses Mal schien es ihm egal zu sein, dass ich wusste, dass er mich kontrollierte. Trotzdem sagte er nichts. Ich glaube, mein Vater war immer noch sehr schüchtern wegen dem, was gestern passiert ist. Ich weiß, dass ich es war, aber ich war auch wirklich frei. Ich hatte endlich Sex mit Typen, die wussten, was sie taten. Endlich hatte ich eine Freundin, Alyssa, die nicht glaubte, dass es beim Sex mehr darum ging, wer man hatte, als darum, wie es gemacht wurde. Das dachte ich mir, nachdem ich gestern Abend meinen Beitrag geschrieben hatte. Alle meine selbstgefälligen Freunde in der Schule ficken oder machen sich über die beliebtesten Jungs lustig, obwohl diese Kinder keine Ahnung haben, was sie tun. Verdiene ich es nicht, mit jemandem zusammen zu sein, der sich um mich und meinen Geschmack kümmert Verdammt ja, das tue ich Das habe ich auch gefunden
Es war irgendwie lustig, aber Alyssa trug mein Gegenteil. Das kleine Mädchen hatte ihren Körper (abgesehen von einer Art Hüfte und einem Hintern) in einen Badeanzug für kleine Mädchen mit niedrigen Hüften und einem völlig konservativen Oberteil gewickelt. Ihre kleinen Nippel waren hart und man konnte ihre Farben durch den hellgelben Anzug sehen, aber das war der sexyste Teil von ihr. Das überraschte mich, weil ich fand, dass sie so erwachsen aussah und ihr Vater so cool war, warum nicht einen super freizügigen Badeanzug tragen?
Alyssa erklärte uns das später, als unsere Väter in der Küche waren, um Snacks für uns zu holen. Er sagte, der Winkel des kleinen Mädchens sei definitiv der beste Weg für ihn. Sie sagte, sie wollten nicht, dass ältere Männer versuchen, älter auszusehen als ein Mädchen wie sie. Wenn überhaupt, sagte sie, sie versuche, jünger auszusehen. Es provoziert sie wirklich. Einfach tabu. Hat er sexy, reifes Ding gesagt? bei mir hat es noch funktioniert. Er sah ein wenig eifersüchtig aus, soweit ich das beurteilen konnte, da mein Körper viel entwickelter war. Aber das Jahr, in das er eintrat, war für mich ein Jahr großer Veränderungen. Nun, wer weiß, was mit ihrem süßen kleinen Körper passiert, wenn sie 13 wird
Trotzdem bekam mein Körper definitiv viel Aufmerksamkeit. Luke und mein Vater starrten mich weiterhin an. Luke trug etwas, das wie eine Fahrradhose aussah. Sie waren wirklich eng und man konnte seinen riesigen, halbstarren Schwanz total sehen, der sich durch sie wölbte. Sein Körper ist sehr heiß. Er arbeitet offensichtlich hart, genau wie mein Vater. Aber sie hat keine Tattoos wie mein Vater, es ist okay, ich kann sie nehmen oder sie lassen.
Jedenfalls ging es heute eine Weile etwas zäh zu. Das war wirklich schön. Die Männer schienen nichts von mir zu erwarten. Alyssa hat die Dinge in Gang gebracht, bevor es zu lange gedauert hat. Sie fragte Luke und seinen Vater, ob sie aus ihren Badeanzügen heraus an ihren Brüsten saugen würden. Sie stand zwischen zwei Gartenstühlen, wo sie saßen, und tränkte das Wasser aus dem Pool, während die Männer an ihren Brustwarzen saugten, als wäre sie eine Wasserquelle in der Wüste. Luke fing an, Alyssas Fotze im Badeanzug zu reiben, während sie einfach nur dastand und ihre Lippen in ihrem Anzug genoss. Bald begannen beide Väter zu masturbieren. Zuerst gingen sie ihre Anzüge durch, aber dann waren sie nackt. So ein Glück, dass der Zaun um den Poolbereich ihn völlig abgeschirmt hält
Während all dies geschah, saß ich mit den Armen am Beckenrand im Becken und sah zu. Ich war etwas nervös, wie ich teilnehmen sollte. Ich wollte wirklich Aufmerksamkeit, aber ich wusste nicht genau wie. Ich trug diese beiden sexy Stücke und ich wusste, dass die Jungs es mochten, aber Alyssa wusste, wie man ihre Aufmerksamkeit erregt. Ich beschloss, dass ich einige Stunden bei ihm nehmen sollte. Also habe ich nur eine Weile zugesehen. Alyssa brachte ihr Team schließlich zu Fall, aber niemand änderte seine Position. Väter saugten weiter an ihren nackten Brustwarzen. Sie schlingt ihre Arme um den Kopf jedes Vaters und zieht sie an seine fast flache Brust.
Ich war ein bisschen eifersüchtig, aber ich wusste auch, dass Alyssa wirklich wusste, was sie tat. Und er war derjenige, der mich eingeladen hat, sowohl meinen Vater als auch seinen Vater mit ihm zu teilen, also fand ich es nicht egoistisch. Er hat sie einfach glücklich gemacht und er hat sich selbst glücklich gemacht. Wer könnte es ihm wirklich verübeln? Das ging also schon eine Weile so, Luke rieb Alyssas kleine Fotze an ihrem Anzug und beide Männer saugten wie verrückt an ihren kleinen Titten. Dann sagte sie schließlich: Ich will dein Sperma und fiel auf ein Handtuch zwischen den Stühlen auf die Knie. Er hatte diese Männer um seine Finger gewickelt. Beide Väter standen auf und masturbierten wie Roboter. Jetzt erhoben sie sich über ihn, und während er wirklich verehrt wurde, sah er sie an, als wären sie Götter. Mein Vater war der Erste, der seine Schriftrolle zum Platzen brachte, und sie traf Alyssa. Als Luke das sah, schoss er auch seine Sachen. Alyssa war vollgespritzt.
Beide Väter küssten abwechselnd ihre Brust ein wenig mehr und küssten sie dann auf den Mund. Es war ziemlich heiß, denn in all dem, was seit gestern passiert war, hatte niemand wirklich geküsst. In diesem Moment wurde mir klar, dass ich das wollte. Ich wollte, dass sie mich küssen.
Aber ich hatte eine Art dunkle Seite, die mich ein wenig störte, als mein Vater mich ignorierte und seine erste Ladung einem anderen Mädchen anbot. Also stieg ich aus dem Pool und ging auf Luke zu. Er lehnte sich in einem Gartenstuhl zurück und ich stand auf seinem Schoß und fing an, ihn zu küssen. Ein kleiner Samenerguss trat auf sein Gesicht, als er mit Alyssa liebte. Ich weiß nicht, ob es von ihm oder meinem Vater ist, aber ich leckte es von seinen Lippen und Wangen. Nicht, weil ich es dieses Mal probieren wollte, sondern weil ich wusste, dass alle denken würden, dass es zu heiß ist. Dann habe ich Luke etwa 5 Minuten lang einen Zungenkuss gegeben, während mein Vater und Alyssa zugesehen haben. Luke spielte mit meiner Fotze von meinem Bikiniunterteil und streichelte gleichzeitig meine Brüste. Ohne dass ich es bemerkte, schaffte er es, mich loszubinden, indem er die vorderen Bänder löste. Dann kneteten seine Hände meine Brüste wie Pizzateig. Er war wirklich hart auf meiner Brust, aber ich fühlte mich begehrt, also war er total heiß.
Meine Taktik ging nicht wirklich auf. Ich weiß nicht, ob Dad eifersüchtig war, aber Alyssa ließ ihm nicht viel Zeit, es zu spüren. Er bat sie, ihre Fotze zu essen, und sie tat es. Aber zuerst tauchte er schnell in den Pool und rief sie zu sich herüber. Sie spielten eine Minute lang, dann kletterte sie auf das Trampolin und hing sozusagen an ihrem Becken, damit ihr Vater sich an das Brett hängen und sich hochziehen und an ihrer Fotze saugen konnte. Es war so heiß, das zu sehen.
Inzwischen wurde Lukes Schwanz wieder hart, also versuchte ich ihn mit meiner Hand zu massieren. Dann ging ich ihm nach, saugte wie verrückt und hoffte, mein Vater würde es bemerken. Er tat es schließlich. Nachdem Alyssa mit einem wahnsinnigen Orgasmus aufgeschrien hatte, kam mein Vater zu den Stühlen zurück, wo ich mit Luke saß. Sein Penis war hart wie Stein, nass wie der Rest. Er sah aus, als wäre er auf einer Mission. Und Junge war er jemals Mein Vater packte mich von hinten an meinen Hüften und hob mich sofort vom Boden hoch. Aber bevor ich mich an meine plötzliche Schwerelosigkeit gewöhnen konnte, warf es mich um. Luke zog meine Hose über meine Beine. Jetzt lag ich auf dem Kopf, von Angesicht zu Angesicht mit Luke, auf Schritthöhe. Und sein riesiger Schwanz war plötzlich in meinem Mund, fast als wäre nichts gewesen. Ich saugte immer noch, ich konnte mit seinem riesigen Penis nicht viel anfangen. Währenddessen leckte mein Vater mein Arschloch und Luke leckte meine Fotze. Das war wirklich seltsam und wirklich überraschend. Wow Es war das beste Gefühl überhaupt. Diese beiden heißen erwachsenen Männer haben mich gleichzeitig gefressen Dann fing Alyssa an, den Schwanz ihres Vaters mit ihrem Kopf direkt neben meinem zu lutschen. Oh mein Gott, als das passierte, fing ich an zu entleeren und das Wasser meines Mädchens floss nach oben wie ein Springbrunnen und berieselte mich und Alyssa.
Das ging minutenlang so, und ich kam immer wieder zurück, aber ich glaube, mein Vater wusste, dass ich nicht ewig auf dem Kopf bleiben konnte, also drehte er mich um und drehte mich dann herum. Er ließ mich meine Beine um ihn schlingen, während er mich weiter festhielt. Hat er mir einen leidenschaftlichen Kuss gegeben? Wie der heißeste Kuss aller Zeiten ? und er schob sein pochendes Gerät zwischen meine Beine und legte meinen Schritt genau darüber, wie die 2x4s, die er am Tag zuvor geschnitten hatte. Ich benutzte meine Beine, um mich auf seinem harten Schwanz hin und her zu schieben. Meine Fotze war so nass, dass ich die Rundungen und Venen seines Schwanzes an meinen Falten reiben konnte. Ich hoffte insgeheim, dass sein Penis in mich gleiten und mein Gehirn ficken würde, aber das tat es nicht. Es fühlte sich immer noch sehr gut an.
Luke aß Alyssas Fotze. Er stöhnte vor sich hin. Mein Vater hat mich gefragt, ob ich etwas davon haben möchte, und ich habe gesagt, klar. Also setzte er mich auf den Gartenstuhl und fing an, meine Muschi zu trainieren. Ich kann nicht glauben, wie gut du darin bist. Er ist sogar noch besser als Luke Er fing an, mich zu fingern, und als ich schließlich zum Orgasmus kam, war er wirklich aufgeregt und brachte meine Tochter dazu, über ihr ganzes Gesicht und ihre Hand zu ejakulieren. sie mag das wirklich. Ich sagte, dass mein Vater an der Reihe ist, auf mich zu kommen, und sie taten es. Mein Vater ejakulierte zuerst wieder und rieb seinen Samen in mein Haar, meine Stirn und mein Gesicht. Ich sagte ihm, dass ich gerne auf ihn abspritze und er mich jederzeit, Tag und Nacht, abspritzen kann. Ich wusste, dass du das heiß finden würdest. Dann stieg Luke über den Liegestuhl, sodass seine Füße auf beiden Seiten standen und er einfach über mir schwebte. Er richtete dieses große Werkzeug auf mich und ließ seine Ejakulation fliegen. Ich spürte, wie es auf mein Gesicht spritzte, aber ich musste meine Augen schließen. Es floss weiter auf mich ein. Es war sehr heiß. Als ich meine Augen öffnete, sah ich aus wie ein glasierter Donut Wir gingen alle eine Weile schwimmen.
Den Rest des Abends verbrachte ich damit, mit Alyssa abzuhängen. Wir gingen in ihr Zimmer und zogen uns aus und spielten mit der Muschi des anderen. Es war schön, endlich mit ihm allein zu sein. Wir haben die ganze Zeit darüber gesprochen, was uns gefällt und was uns gut tut. Ich habe viel über Anatomie gelernt Alyssa weiß wirklich alles über solche Dinge. Ich hatte ein paar gute Orgasmen und ich glaube, er auch. Die Fotze eines anderen Mädchens zu essen war wirklich komisch, aber ihre ist so glatt, eng, rosa und hart. Irgendwie ist es wirklich sexy.
Dann fing Alyssa an, mir all diese Fragen über Matt zu stellen, und ich dachte, er sei sowieso ein Versager. Aber er glaubt, dass er an der Reihe sein sollte. Findest du nicht, dass sie heiß ist? Ich sagte: Ich kann nicht. Aber dann sprach sie darüber, wie heiß es für uns beide wäre, sie zu ficken, und dass ich sie am nächsten Tag zum Pool bringen müsste, da wir beide arbeiten würden. Er sagte, ich müsste nicht mit ihm abhängen, aber wäre es nicht wirklich cool, ihn zu verführen? Und dann machte er diesen ganzen Plan, wie er ihn dazu bringen könnte, sich selbst zum Narren zu machen. Es ist, als würde sie sich von ihm in den Arsch ficken lassen oder so, und sie würde wahrscheinlich zu schnell ejakulieren, und dann könnten wir uns über sie lustig machen. Ich weiß nicht, ob ich das machen möchte, aber vielleicht. Es kann Spaß machen. Ich wette, das ist einfach Quatsch. Ich meine Matt? Ah Auch wenn er einen durchtrainierten Körper hat, ist er einfach nur erbärmlich
Ich weiß also nicht, was ich mit meinem neuen Ich anfangen soll. Ich glaube, ich fühle mich, als wäre ich endlich auf mich allein gestellt. Die ganze Zeit habe ich versucht, mit Jungs in meinem Alter auszugehen, und sie waren immer enttäuschend. Ich fange wirklich an zu denken, dass ich eine totale Schlampe bin, und für den Rest meines Lebens wird jeder neue Tag eine neue Perversion offenbaren, die ich habe. Und solange mein Vater sagt, dass es okay ist, bin ich mir nicht sicher, ob es mich interessiert
Okay, ich hoffe, Sie graben diese Geschichte. Jetzt müssen Sie als Leser entscheiden, wer in der nächsten Beilage Tagebuch schreiben wird. Sowohl Alyssa als auch Maxine (Claras Mutter) führten Tagebücher, als sie zum ersten Mal mit Sex experimentierten. Welche möchtest du als nächstes lesen?

Hinzufügt von:
Datum: November 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert