Dominante Zerstörte Permanente Jungfräulichkeit Gesperrtes Sub-Arschloch

0 Aufrufe
0%


Als ich siebzehn war, hatte ich einen Job in einer Werkstatt für Dieselmechaniker. Früher kam ich jeden Tag um halb vier nach Hause und roch widerlich und faulig. Ich wohnte im Haus meiner Eltern, um Geld zu sparen. Ich würde ausgiebig duschen und mich bis zum Abendessen für ein kurzes Nickerchen in mein Zimmer legen.
An einem wirklich heißen Donnerstagnachmittag im Spätsommer hatte ich geduscht und lag nur mit einem Handtuch auf meinem Bett. Es klopfte an meiner Tür und meine Schwester Willy kam herein. Ihr richtiger Name ist Wilhelmina nach ihrem Großvater, aber sie ist einfach als Willy bekannt. Sie ist ein paar Jahre jünger als ich, im zweiten Jahr, wirklich schlau und wirklich hübsch. Etwa fünf oder drei Jahre alt, einhundertzwanzig, mit fast allen Beinen und den meisten Brüsten und Pobacken. Wir verstehen uns sehr gut und haben uns immer umeinander gekümmert.
Timmy, ich möchte einen Gefallen von dir? sagte er mit einem offensichtlich verlegenen Gesichtsausdruck.
Natürlich Willy, alles für dich, das weißt du. Was kann ich für Dich tun? Stört Mama dich wieder wegen deiner Klamotten?
Nein, ist es nicht, es ist anders. Meine Freundinnen machen sich in der Schule über mich lustig, weil ich mit keinem Typen ausgegangen bin und nie einen Typen gesehen habe. Ding. Stört es Sie, wenn ich mir Ihre ansehe, damit ich weiß, wovon sie reden?
Nun, ich denke schon, ich bin überrascht, dass du mich nicht unter der Dusche oder so gesehen hast, aber wenn du es dir genau ansehen willst, bin ich damit einverstanden.
Ich stand auf, entrollte das Handtuch und ließ es auf den Boden fallen. Sein Gesicht wurde ein wenig rot, aber er sah es sich genau an und umkreiste mich, um es aus verschiedenen Blickwinkeln zu sehen.
So haarig Das sind also deine Eier, die von unten hängen? Sie sehen alle faltig aus, oder? sagte. ?dort sind die Babysamen??
?Ja, so ist die Haut, sie wird glatter, wenn es losgeht.?
Ich dachte, es wäre größer, Mädchen reden über ihre Jungs, als wären sie so groß wie Gurken. Vielleicht bist du nur kleiner als der Durchschnitt? sagte. Ich konnte das nicht auf sich beruhen lassen.
Nun, Sie müssen verstehen, sie humpelt gerade, weil ich gerade geduscht habe und ich bin müde, es wird viel größer, wenn sie stimuliert wird. Ich bin tatsächlich größer als die meisten Männer.
?Kann ich das sehen? Ich möchte wissen, wie es aussieht, wenn es groß ist. Soll ich es anfassen oder was? Wie funktioniert es?? Willy sah zu diesem Zeitpunkt ziemlich aufgeregt aus.
?Fast. Sie berühren es und Sie reiben es oder Sie drücken es und es wird größer. Wenn du willst, kann ich das für dich erledigen.
Ich würde es gerne selbst machen, wenn es für Sie in Ordnung ist. Ich möchte wissen, wie man das macht?
Ich denke, es ist okay, Mama und Papa werden erst in einer Stunde zu Hause sein. Dies ist etwas, was Sie normalerweise nicht mit einem Familienmitglied tun, aber wir werden nicht zu weit gehen oder es jemandem erzählen. Du kannst es deinen Freunden nicht sagen. Wenn Sie wollen, dass sie wissen, was Sie gefunden haben, müssen Sie sich eine andere Geschichte ausdenken. Ich fing an, an allem zu zweifeln.
Es ist okay, ich werde niemandem sagen, dass du es bist. Also was werde ich tun??
Ich setze mich so auf die Bettkante und du ziehst den Stuhl zu mir hoch. Greifen Sie es jetzt und heben Sie es hoch. Du kannst dich ein wenig dehnen, aber ziehe nicht zu fest. Es ist leicht, zu hart zu sein. Ja, das ist perfekt, nur ein leichtes Ziehen und Drücken. Machen Sie dies etwas länger.
Oh, toll, es wächst schon, als würde es wachsen. Wann wird es aufhören?
Mach weiter und du wirst sehen. Legen Sie nun Ihre Hand darum und bewegen Sie sie auf und ab, als ob Sie polieren würden. Spucke auf deine Hand, um sie zu schmieren. Ja, das ist perfekt.
?Mein Gott? Wie Sommerwurst, hart und weich zugleich.? Es raste immer noch davon, und ein kritischer Punkt näherte sich.
Das ist so groß wie es nur geht, also musst du jetzt aufhören? Ich sagte ihm.
Oh, ich dachte, es wäre endlich etwas Großes, was meine Freunde gesagt haben? sagte Willy schmollend.
Es tut es, es tut es, und es wird passieren, aber ich würde das lieber nicht mit dir machen, ich denke nicht, dass es im Moment angemessen ist, außerdem ist es sehr chaotisch und du bist nicht bereit dafür.
Okay, vielleicht ein andermal? sagte.
?Ja,? ?Einander mal??
Sobald ich aus dieser Tür ging, schnappte ich mir ein T-Shirt aus dem Korb und beendete meine Arbeit. Ich konnte mit dieser Nutte nicht zum Abendessen gehen.
Genau eine Woche später, am Donnerstagnachmittag, hörte ich ein Klopfen an meiner Tür und Willy kam für eine weitere Unterrichtsstunde herein.
?Ich will dieses Mal den letzten Teil sehen? sagte er fest. Er benutzte eine beidhändig verdrehte Kehle, als er das sagte, also war ich nicht in der Stimmung zu widersprechen.
Du holst dir besser ein Taschentuch und sofort, Ich sagte.
?Ach du lieber Gott wie viel hier?? Sperma läuft seine Fäuste hinunter. Ich flatterte vor Masturbation und Orgasmus. Es dauerte drei Wischtücher zu reinigen.
Er schlief den Rest des Sommers jeden Donnerstag mit mir. Wo immer er sein Wissen hernahm, er wurde jede Woche besser. Zu diesem Zeitpunkt würgte es nicht mehr, sodass ich das Spray freisetzen konnte. Dies führte zu einer der denkwürdigsten Episoden.
Ich hatte Schwierigkeiten mich zu verhärten. Ich habe es einfach nicht gespürt. Es lief so gut, ein zweihändiger Aufzug, der mich in die Luft jagen sollte.
Was? Problem Timmy, mache ich etwas falsch? Sie fragte.
Nein, nein, ich fühle mich heute einfach nicht? Ich sagte.
Ich habe eine Idee, die helfen könnte; Meine Freundinnen sagen, es funktioniert, lass mich dir meine Brüste zeigen. Er zog seinen Pullover hoch und hielt ihn sich unters Kinn. Ihre Brüste waren perfekt, hoch, hart und rund, mit dicken, hervorstehenden Nippeln so hart wie Holz. Es funktionierte, ich hob ab wie eine Rakete. Es dauerte eine halbe Schachtel Taschentücher, um es aufzuräumen.
Einmal kam ihm Anfang September eine andere Idee.
Einige meiner Freunde sagen, dass sie es in den Mund steckt, wenn ihr Freund sich nähert. Sie sagen, es ist wirklich toll. Ich möchte das versuchen,? sagte.
?Nein, ich denke nicht so. Du bist meine Schwester und so kann man krank werden, also nein, nicht mit mir.
Die Schule begann und wir verpassten ein paar Donnerstage, während sie Schularbeiten oder außerschulische Dinge erledigte.
Dann, an einem Freitag Ende September, hörte ich diese kleine Berührung, und Willy kam mit, aber diesmal war er mit jemandem zusammen.
Timmy, das ist Dixie, sie ist zwei Jahre jünger als ich und sie ist in meiner Ökologieklasse und sie will dein Ding sehen. Sie hat es noch nie gesehen und fühlt sich ausgeschlossen. Ich sagte ihm, ich könnte ihm helfen. Ich hoffe, Sie haben nichts dagegen.
Dixie war nicht besonders hübsch. Er war zu jung, um eine große Figur zu haben. Sein Haar war mausgelb, mit einem Pferdeschwanz hinter den Ohren. Er war verlegen und kicherte. Sie sah mich nicht an und kicherte weiter, rieb ihre Schuhe auf dem Boden und zog den Saum ihres Rocks herunter.
Schön, dich kennenzulernen, Dixie, schön, dass Willy einen guten Freund hat. Ich schätze, es macht Ihnen nichts aus zu bleiben.
Willy nahm meine Hand, hob mich auf die Füße und nahm mein Handtuch.
Dixie sah zu Boden, an die Decke und schließlich zu mir.
O Götter Zu haarig? und kicherte. ?Warum ist es so klein?
Schau jetzt, war es das, was du sehen wolltest? sagte Willy. Er zog seinen Stuhl heraus und hob meinen Schwanz an. Es dauerte ungefähr dreißig Sekunden, bis Dixie ihre Melodie geändert hatte.
O Götter Wie groß wird es werden?
?Es ist noch ein langer Weg, beobachte weiter.?
Darf ich das anfassen? O Götter Es ist hart und weich zugleich und sehr warm. Er versuchte eine Melkbewegung mit seinem Finger direkt unter seinem Kopf, was sich so gut anfühlte, es hatte eine leichte, zarte Berührung.
Ich bin überrascht, dass mich das Publikum abgelenkt hat. Ich dachte an Pornostars, die das den ganzen Tag mit einem Filmteam und heißen Lichtern machen mussten.
Willy übernahm wieder.
Machst du das immer so, mit der Faust auf und ab, ist das alles, was du machst? Sie fragte.
?Ach nein. Es gibt viele andere Dinge. Das ist nur das Grundlegende, was ich dir gezeigt habe. Hier sind die anderen. Diese Klaue, wie bei Spielzeuggreifmaschinen, machen Sie Ihre Hand zu einer Klaue und schieben Sie sie dann nach unten, so dass sich die Rückseiten Ihrer Nägel zuerst berühren. Bei diesem O-Ring bringen Sie Daumen und Zeigefinger in eine O-Form und schieben ihn dann auf und ab. Sie können beide Hände mit einer solchen Drehbewegung verwenden. Es ist wichtig, die Hände eingeölt zu halten. Spucken ist der beste Weg, oder? und ließ einen großen Loogie auf den Kopf meines Schwanzes fallen. Dixie bückte sich und fügte einen weiteren Tropfen hinzu.
Wie willst du wissen, wann es vorbei ist? Sie fragte.
Nachdem ich es so weit wie möglich erhöht habe, weil es das Beste für diesen Kerl ist. Irgendwann erreicht es einen Höhepunkt, wo die Babysamen herauskommen, und dann ist es fertig. Jetzt ist Tim noch nicht zu nah dran, er hat noch einen weiten Weg vor sich. Hier sind andere Dinge, die er mag. Sehen Sie den Punkt, an dem es direkt unter dem Kopf am Schaft befestigt ist? Dort reibt er es gerne ein. Wenn Sie Ihre Faust wie zuvor verwenden, aber oben, drehen Sie Ihre Hand so, dass die Handflächen an Ihrem Kopf reiben. Lass es mich dir zeigen.?
?ER? immer noch nicht ganz da. Irgendwie, kurz bevor er aufhört zu sprechen, gibt es eine Möglichkeit zu sagen, dass sich der kleine Schlitz, aus dem der Saft kommt, geöffnet hat. Sobald das passiert, kann der Mann nicht mehr aufhören. Ich frage mich, warum es nicht fertig ist. Vielleicht liegt es daran, dass du hier bist?
Tim, was ist los, willst du noch etwas?
Ich…ich fühle mich heute Nacht nicht viel? Ich sagte. Ich war tatsächlich viel näher als Sie denken.
Oh, ich weiß, was zu tun ist. Dixie, zeig ihr deine Brüste?
O Götter, ich weiß nicht, meins ist nicht wie deins.
Schon gut, er hat meine schon gesehen. Ziehen Sie einfach Ihr Hemd hoch.
Dixie war vor Scham verletzt, aber sie tat es. Sie war fast gerade, hatte aber die schönsten harten Nippel. Ich fing sofort an zu zittern und Willy konnte es fühlen, als er meinen Schaft hielt.
?Spiel mit ihnen? Willy hat es bestellt.
Dixie sah auf meine Größe, errötete noch mehr und fing an, ihre Brustwarzen zu streicheln, zu kneifen und zu drehen.
Schau, Dixie liebt deine Brüste. Der Schlitz geht wirklich auf, beug dich einfach hierher und sieh nach, wie breit er ist. Das wird in Ordnung sein.
Er bückte sich und betrachtete die Spitze meines Werkzeugs. flüsterte ich ihm zu
Du stehst besser auf, Dixie. Er hat.
Schau dir dein Gesicht an, Dixie, so heißt dein O-Gesicht, sagte Willy.
?Warum heißt es so? Sie fragte. Die erste Ladung Sperma traf ihn direkt unter seinem Kinn.
?ER? sagte. Seine Augen waren weit geöffnet.
Ich bin geplatzt wie ein Feuerwehrschlauch. Dixie hatte sich abgewandt, aber Willy packte meine Eier, setzte seine Melkbewegung fort und richtete mich wie einen Feuerlöscher auf Dixies Brust und sprengte sie nach unten, wobei er auf eine kleine Brust und dann auf die andere zielte. Ich habe gepumpt, bis es trocken war. Sperma tropfte ihr in den Hals, sowohl ihre kleinen Brüste als auch ihren Bauch.
O Götter Es ist wie eine heiße Suppe. Sind alle Männer so?
Die Reinigung dauerte lange, und ich dachte, Willy verbrachte etwas mehr Zeit damit, Dixies Brüste zu reinigen, als nötig. Und es hatte keinen Sinn, so viel unter ihrem Rock zu wischen.

Hinzufügt von:
Datum: November 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert