Ich Habe Meine Freundin Mit Ihrer Besten Freundin Auf Ihrer Geburtstagsfeier Betrogen

0 Aufrufe
0%


Am nächsten Morgen weckte mich Mya früh auf, zu früh für unsere Verspätung. Er will wissen, ob ich möchte, dass er ein Taxi nimmt, um mein Auto zu holen und ihn nach Hause zu bringen, oder ob ich möchte, dass er ein Taxi sucht und nach Hause fährt. Ich hole jetzt besser mein Auto, ich sage ihm, er soll ein Taxi für uns besorgen.
Ich stand auf, putzte mir die Zähne und spritzte mir etwas Wasser ins Gesicht. Ich fühlte mich scheiße und war sehr dehydriert. Als das Taxi kommt, steigen wir in mein Auto und nehmen seinen Platz ein. Er wohnt auch nicht weit vom Stadtzentrum entfernt, in der entgegengesetzten Richtung aber eigentlich nicht zu weit von meiner Wohnung entfernt. Ich habe ihn in seiner Wohnung gelassen. Es ist eine viel schönere und viel bessere Nachbarschaft als dort, wo ich wohne. Er gibt mir einen Kuss und seine Telefonnummer.
»Ich hoffe, Sie rufen mich an, wenn ich Sie nicht verstehe«, sagte Mya. Wir hatten eine gute Zeit, egal was passiert.
Ich rufe dich an. Ich hatte letzte Nacht eine gute Zeit.
Er sah so gut aus, als er wegging. Ich hole mir auf dem Heimweg ein McDonald’s-Frühstück, damit ich nach Hause gehen, essen und mich entspannen kann, während ich mich beschissen fühle. Ich denke oft an Mya, wenn ich dort liege und einen faulen Sonntag damit verbringe, Fußball zu schauen und ein paar Mal einzuschlafen. Ich fange an, mit der Tatsache zu kämpfen, dass ich Sex mit jemandem habe, der einen Penis hat. Obwohl es aus irgendeinem Grund natürlich erscheint. Natürlich hatte ich Spaß und der Sex war toll, aber ich bin nicht schwul oder so.
Während die nächsten Tage vergehen, kann ich nicht anders, als an Mya zu denken. Ich habe vor einem Kollegen damit geprahlt, mit ihm rumzuhängen, aber ich habe den Trance-Teil ausgelassen. Er ist gutaussehend und lustig, aber ich bin immer unterwegs, was ich tun soll. Also bereue ich nicht, was passiert ist, aber ich möchte definitiv nicht, dass die Leute es wissen, es verwirrt mich alles.
Mittwoch nach der Arbeit gehe ich in eine Bar und trinke ein paar Drinks mit meinen Kollegen. Wir reden gerne über Sport und versuchen, geschäftliche Gespräche zu vermeiden, aber manchmal taucht es einfach auf. Je mehr ich trinke, desto mehr fange ich an, an Mya zu denken. Ich hatte Spaß nach ein paar Drinks, entschied mich aber zu gehen, damit ich nicht betrunken nach Hause gehen würde.
Wenn ich nach Hause komme, esse ich etwas, das ich auf dem Heimweg gekauft habe, und schaue fern. Nach dem Abendessen rauche ich eine Schale Gras und trinke noch ein paar Bier. Zu diesem Zeitpunkt fühle ich mich ziemlich gut und während ich mein Bier trinke, während ich verständnislos auf den Fernseher starre, kann ich nicht anders, als an Mya und sogar an den Schwanzteil zu denken. Ich wollte ihn nur sehen, ihn fühlen, ihn küssen.
� �
Als ich mein Bier ausgetrunken hatte, beschloss ich, mir eine Zigarette anzuzünden und ihn anzurufen. Ich konnte nicht länger warten. Ich war nervös, als das Telefon klingelte. Hallo, das ist Mya. Ich höre es, während ich ans Telefon gehe.
� ��
Hallo Mya. Das ist Bo, wie geht es dir? Ich sage es im Zorn.
� ��
Großartig, ich bin so froh, dass du angerufen hast, sagte sie aufgeregt in ihrer Stimme. Wie geht es dir
Ich war ein wenig erleichtert, dass er mit meinem Anruf zufrieden war, aber mir wurde klar, dass ich spontan anrief. Ich summte und wollte es einfach sehen, aber ich kann es nicht einfach sagen.
Mir geht es gut… ich rufe einfach an… und sehe… ich will sehen, ob wir vielleicht dieses Wochenende essen gehen oder abhängen können.
Ich würde es gerne tun. Er antwortete vor einer unsicheren Pause. Trotzdem bin ich dieses Wochenende ein wenig beschäftigt.
Nun, ich würde dich gerne irgendwann sehen.
Sollen wir uns heute Abend in ungefähr einer Stunde zum Abendessen treffen?
Klingt gut. Wo möchtest du essen? Ich habe gerade gegessen und hatte keinen Hunger, wollte es aber sehen.
Ich bin mir noch nicht sicher. Wir treffen uns in einer Stunde in der Innenstadt. Ich sage dir, wo es ist.
Okay. Bis in einer Stunde. Ich kann es kaum erwarten.
Okay. Bis bald, Bo.
Ich fange an, mich zu freuen, Mya heute Abend zu sehen. Ich entschied, dass es besser wäre, wenn ich duschen würde. Ich kann nicht anders, als an ihn zu denken, während ich unter der Dusche stehe. Ihr Lächeln, ihr Bauch und dieser sexy kleine Arsch. Mein Schwanz beginnt zu wachsen, während Seife und Wasser fließen. Ich nehme es und fange an, es zu streicheln, während ich an sein Stöhnen und seinen heißen Atem an meinem Hals denke. Als ich dem Abspritzen näher komme, fange ich an, über das kleine Extra nachzudenken, das er hat. Ich habe versucht, es nicht zu tun, aber ich kann nicht aufhören. Er hüpft, als er meinen Schwanz trieb. Sie stöhnte wie ein Mädchen, aber spritzte ihren Schwanz während des Orgasmus. Ich lege meine andere Hand auf die Duschwand, und die Woche beginnt zu wachsen, als meine Knie den Duschboden lösen.
Ich habe gerade geduscht und mir die Zähne geputzt. Ich fange an, nervös zu werden, während meine Zeit, ihn zu treffen, näher rückt. Gras und Alkohol lassen nach, und das funktioniert nicht, aber ich möchte, dass ich einen klaren Kopf habe, um ihn zu treffen. Ich muss entscheiden, was ich von ihm will, ich muss sehen, was er von ihm will. Wenn ich herausfinden kann, dass er einen Penis hat. Es fügte der Nacht etwas Aufregung hinzu und erregte mich manchmal, wenn ich darüber nachdachte. Manchmal frage ich mich, ob ich es getan hätte, wenn ich nüchtern gewesen wäre, es gibt so viel zu akzeptieren.
Ich mache mich fertig und gehe zur Tür hinaus. Als ich zu meinem Auto gehe, bekomme ich eine Nachricht. Ich steige in mein Auto und überprüfe die Nachricht. Das ist von Mya und es sagt 14. und P mit der Statue an der Ecke. Ich kann es kaum erwarten, dich zu sehen. Ich starte mein Auto und fahre in Richtung Stadtzentrum. Ich wohne in der Nähe, also brauche ich nicht lange, um dorthin zu gelangen. Ich parkte in einer Garage einen Block von der Stelle entfernt, wo er sagte, wir würden uns treffen.
Ich gehe die Straße hinunter und laufe auf das Ziel zu. Als ich mich der Kreuzung nähere, sehe ich Mya, bevor sie mich sieht. Meine Gedanken rasen, um darüber nachzudenken, was ich sagen, was ich tun soll. Es fühlt sich fast so an, als würde ich ein Mädchen in der High School einladen. Bevor ich meine Gedanken sammeln konnte, sah er in meine Richtung und bemerkte mich. Sie hat ein breites Lächeln auf ihrem Gesicht und sie ist genauso schön, wie ich sie in Erinnerung habe. Ihr warmes Lächeln und ihr gutes Aussehen lassen mich fast vergessen, dass sie einen Schwanz hat.
Hallo Bo Er sagt es mit lauter und fröhlicher Stimme. Ich freue mich, Sie zu sehen.
Hey Mya, schön dich zu sehen. antwortete ich, als ich auf ihn zuging. Er umarmt mich, als ich näher komme. Es fühlt sich gut an, in meinen Armen zu sein, während ich sie umarme.
Du hast meinen Tag versüßt, Bo. Ich hätte nicht gedacht, dass du mich anrufen würdest. Er singt leise in mein Ohr, bevor er die Umarmung löst.
Ich habe dir gesagt, dass ich dich anrufen würde.
Es hat lange genug gedauert. Es hat mich beunruhigt, sagte er scherzhaft. Es gibt eine gute Pizzeria um die Ecke, falls das hilft.
Es passt zu mir.
Wir gehen zur Pizzeria und plaudern ein bisschen, das Wetter, ihr wisst ja, wie unsere Tage gelaufen sind. Er arbeitet als Junior-Kreditsachbearbeiter in einer Bank in der Innenstadt, im Grunde ein Papierschieber, aber dort auf eine gute Zukunft eingestellt. Ich mache nur Fabrikarbeit, nicht der beste Job, aber er bezahlt die Rechnungen.
Die Pizzeria ist schön, es hat eine sehr gemütliche Lounge-Atmosphäre. Wir sind auf dem Weg zu dem Ort, an dem sich der Bestellschalter befindet. Ich schaue auf die Speisekarte und es gibt viele Beläge, viele Beläge und auch viele Möglichkeiten, Grissini zu bestellen.
Also, wie bestellen wir das. Welchen Belag magst du auf Pizza? Ich frage.
Ich werde mir eine persönliche Pizza kaufen. Er antwortet. Ich mag Spinat auf meiner … Und ich weiß, dass Spinat auf Pizza komisch ist, aber ich mag es.
Ich habe von dem Ausländer gehört, der ist vielleicht nicht schlecht. Ich denke an Hackbraten und Hackbraten. Ich schaue auf die Speisekarte und hinterfrage meine anfängliche Entscheidung beim Kauf aller Zutaten. Hier gibt es viele der besten Optionen, verrückt.
Legen Sie es einfach in die Innenstadt, um Spinat zu bekommen.
Ich schaue noch einmal auf die Speisekarte und die Grissini. Ich habe immer noch keinen Hunger, aber ich nehme es morgen zum Mittagessen mit zur Arbeit. Während wir durch die Speisekarte blättern, nähert sich ein Mädchen, um unsere Bestellungen entgegenzunehmen. Ich beeile mich besser und nehme dieses hier. Er fragt Mya, was sie will und sagt ihm ihre Pizza und eine kleine Limonade. Ich schaue nach unten und sehe, dass es in ihre Handtasche gerutscht ist.
Keine Sorge, ich kriege das hin, Mya.
Nein, ich verstehe. Du kannst, wenn du mich rauslässt.
Ich versuche es noch einmal, aber er ignoriert mich und zahlt für sich selbst. Ich bestelle meine Pizza, Käsebrot und Limonade. Die Mädchen geben mir meine Quittung. Mya und ich füllten unsere Limonaden und setzten uns auf ein Sofa mit einem Couchtisch davor. Ich sah mich um, um meine Nervosität zu verbergen, während wir schweigend dasaßen und auf unser Essen warteten. Ich kann nicht einmal klar denken, ich gehe hier mit einem hübschen Mädchen aus, aber ich könnte nicht mit jemandem ausgehen, der einen Schwanz hat, was würden meine Freunde denken und so weiter. Aber er ist schön, süß und gutaussehend.
Unser Abendessen ist fertig und ich konnte nicht früh genug sein, um das Schweigen zwischen uns zu brechen. Ich versuche nach oben zu gehen und unser Essen zu holen, aber er steht auf und holt sein Essen. Ich war mit ziemlich unabhängigen Mädchen zusammen, aber sie lassen sich immer noch von einem Typen kaufen oder mit ihnen ausgehen. Aber Mya, sie ist anders, vielleicht zeigt sie Stolz auf ihre Unabhängigkeit oder so etwas. Wir setzen uns und die Pizza sieht gut aus, aber ich habe keinen großen Hunger. Ich habe zuerst etwas Käsebrot probiert, es sieht toll aus.
Möchtest du dieses Brot probieren? Es ist köstlich, fragte ich, als ich das Brot ein wenig anhob.
Nein, mir geht es gut. Es sieht gut aus, aber du kannst es essen.
Ich habe es gekauft, um es zu teilen. Außerdem bin ich nicht so hungrig.
Warum bist du dann mit mir zum Essen gekommen?
Ich wollte dich sehen, erwidere ich. Und ich nehme ihn zum Mittagessen mit zur Arbeit … aber hauptsächlich, um dich zu sehen.
Mya hat ein schüchternes Lächeln auf ihrem Gesicht, als sie nach unten schaut und ein Stück Käsebrot aufhebt. Er nimmt ein paar Brotstücke und ich schnappe mir ein Stück Pizza und beiße hinein. Gut und anders als jede Pizza, die ich je hatte.
Das ist gut. Ich mag es. Ich sage.
Dieser Käsekuchen ist köstlich. Mya antwortet.
Ich bin froh, dass du es mich wissen lässt, ich habe noch nie davon gehört.
Ich mag es. Ich bin vor ein paar Monaten darauf gestoßen.
Wir essen noch etwas. Ich habe gerade ein Stück Pizza und ein Stück Käsebrot gegessen. Genug Essen für mich und ein perfektes Geschäftsessen. Er isst immer noch und schaut mich von Zeit zu Zeit an.
Es ist mir unangenehm, vor dir zu essen. sagt Mya.
Tut mir leid. Ich werde hier noch einen Bissen essen.
Nein, okay, nicht nötig. Sagt er kurz bevor er sich ein Stück schnappt. Probieren Sie einen Bissen von mir.
Ich halte es in meinem Mund und lerne nach vorne zu beißen. Er wird langsamer, zieht sich dann zurück und verspottet mich ein wenig. Dann legt er mir langsam die halb aufgegessene Pizza auf die Lippen und ich nehme einen angemessen großen Bissen. Es ist auch nicht schlecht, mit Spinat und Huhn. Es war auch sexy, dass er mich gefüttert hat.
Es ist okay, es ist mir egal. Ich kann es essen.
Ich finde das toll, zumindest stört es dich nicht.
Er beendet das Stück und beginnt am Ende. Wir haben kleine persönliche Pizzen in der perfekten Größe zum Essen. Dies ist die beste Zeit, um etwas anzusprechen, wenn es unangenehm wird, wird es fast fertig essen. Ich habe gerade beschlossen, dass ich etwas sagen sollte, ich weiß nicht, was es ist, aber etwas.
Nun äh hey… ähm. Ich weiß wirklich nicht, wie ich das ansprechen oder ausdrücken soll. Ich suche nach den richtigen Worten. Er legte das halb aufgegessene Stück Pizza auf den Tisch und sah mich an. Aber ich… Ich hielt inne, als er mich ein wenig besorgt ansah.
Was, du willst mich nicht sehen. Er sagt es leise.
Nein, nicht das, Mya. Da ist ein äh. Du weißt, wovon ich rede. Ich mag dich und ich will dich sehen, aber ich weiß nicht, ob ich damit umgehen kann.
Ich verstehe. Ich verstehe, wenn du mich nicht sehen willst.
Ich möchte dich sehen. Wir haben uns gerade getroffen. Ich glaube, ich muss mehr über dich wissen, das ist alles.
Na, willst du draußen was reden. Vielleicht kannst du spazieren gehen.
Ich schaue mich um und Leute sind in der Nähe und es ist nichts, was sie hören müssen. Ja, es ist besser als hier. Ich antworte. Ich kombiniere mein Käsebrot und meine Pizza, während er seine Jacke anzieht. Er stand auf und warf seine Dose und Soda in den Müll, während ich mein Getränk nachfüllte und die leere Dose wegwarf. Wir gehen zur Vordertür, und ich habe es mir zum Ziel gesetzt, zuerst dort anzukommen, um die Tür für ihn zu öffnen.
Ich teilte Mya mit, dass ich meine Pizza zu meinem Auto bringen wollte, um sie nicht mit mir zu tragen. Die Temperatur ist etwas gesunken, aber immer noch nicht schlecht für diese Jahreszeit. Auf dem Weg zu meinem Auto reden wir nicht viel. Ich glaube, er denkt an das Gespräch, das wir gleich führen werden, ich weiß. Je näher ich meinem Auto komme, desto nervöser werde ich, desto mehr weiß ich, dass ich meine Pizza öffnen sollte, nachdem ich sie verlassen habe.
Wir gehen in den dritten Stock der Tiefgarage, wo mein Auto steht. Es fühlte sich nicht unangenehm an, bis der Aufzug nach oben fuhr, da wir gelegentlich Blickkontakt hatten und einer von uns schnell wegschaute. Nachdem wir auf die Etage hinuntergegangen sind, wo mein Auto steht, und die Pizza verlassen haben, kehren wir auf die Straßenebene zurück. Als wir den Parkplatz verlassen und auf die Straße kommen, zünde ich mir eine Zigarette an und beschließe, dass es Zeit ist, etwas zu sagen.
Nun Mya, ähm… nun, ich bin mir nicht sicher, wie ich mich dabei fühle. Ich schaffe es, aus meinem Mund zu stolpern. Wenn du weißt, was ich meine.
Ich weiß, wovon du sprichst, aber ich weiß nicht, was du meinst.
Ich mag dich aber, sagte ich mit Zögern in meiner Stimme. Aber ich meine, du hast einen Penis, ich weiß nicht, wie ich darüber denke.
Ich weiß, dass es viel zu akzeptieren gibt. Was würdest du denken, wenn ich keinen Penis hätte?
Ich mag dich und dein gutes Aussehen. Ich würde versuchen, bei dir zu sein und zu sehen, wohin du gehst, ich würde dich besser kennenlernen.
Du kannst mich immer noch erkennen. sagt mya
Ich hatte Spaß und ich mag dich, ich habe dich auch angerufen. Ich –
Und ich bin so froh, dass du mich angerufen hast. Er griff ein.
Ich sage es einfach, ich kann nicht aufhören, an dich zu denken, ich möchte etwas über dich wissen, deine Geschichte, was du magst. Aber dann denke ich an dich, äh, weißt du was, und du warst ein … . ein Kind.
Mya trat vor mich und blieb stehen. Ich bin ein Mädchen, denke nicht anders. Sagt. Ich war sowieso nie ein großes Kind.
Was soll ich den Leuten sagen?
Sag ihnen nichts. Lass uns einander kennenlernen und sehen, was passiert.
Es gibt eine Menge, um die ich mich kümmern muss. Lass es uns langsam angehen und sehen, wie es läuft.
Es ist alles was ich will. Er lächelt und umarmt mich.
Nachdem ich einen Moment nachgedacht hatte, umarmte ich ihn. Es fühlt sich gut an, sie in meinen Armen zu sehen, obwohl ich sie so schnell umarme. Wir setzen unseren Spaziergang fort und reden nur über uns. Er kommt aus Philadelphia und lebt hier, seit er vierzehn ist. Seine Familie ist nicht reich, aber sie haben etwas Geld. Ich komme aus einer kleinen Stadt im Mittleren Westen, bin ein Studienabbrecher, der viele Drogen nimmt und seinen Anteil an rechtlichen Problemen und kein Geld hat, das spielt keine Rolle.
Sie ist so ein süßes, schönes Mädchen, nicht die Art von Mädchen, die ich normalerweise habe. Sie kleidet sich besser und ist ein wenig edler, als ich es gewohnt bin. Wir kommen von einem ganz anderen Ort als ich, aber es macht Lust, ihn besser kennenzulernen. Es fängt an, kalt zu werden, und wir müssen beide nach Hause gehen und Schluss machen. Ich begleite ihn zu seinem Auto, das in einer Garage ein paar Blocks von der Stelle entfernt steht, an der ich es geparkt habe. Wir gehen zu ihrem Auto und sie ist hübscher als meine und erst ein paar Jahre alt.
Nun, ich hatte eine gute Zeit. Ich sage.
Ich. Du verstehst nicht einmal. sagt Mya.
Ich schätze, es ist ein Abschied.
Mya beugt sich zu einer Umarmung herunter. Ich weiß nicht, was mit mir passiert ist, aber ich habe ihn geküsst, als er näher kam. Damit hatte er nicht gerechnet und ich auch nicht. Ich zog mich sofort zurück und sah ihn an. Mya sah mich mit einem Lächeln und einem verführerischen Gesichtsausdruck an. Wir gingen beide hinein, bis sich unsere Lippen trafen, ein gutes Gefühl breitete sich in meinem Körper aus. Ich öffnete meine Lippen ein wenig und meine Zunge war in seinem Mund, bis ich seine Zunge fand. Er brachte seinen Körper näher an meinen heran, als wir einen sehr leidenschaftlichen Kuss teilten.
Dieses gute Gefühl war noch besser, als sich unsere Lippen trennten. Wir öffneten unsere Augen und starrten uns eine Weile in die Augen, bevor wir die Stille brachen.
Auf Wiedersehen. Ich gehe jetzt, ruf mich an.
Ich stehe einfach da, als er weggeht und seine Autotür öffnet. Er kommt herein und sieht mich an, und ich stehe immer noch da und lächele ihn an. Er beginnt die Autotür zu schließen.
Ich werde dich anrufen. Ich gehe kurz bevor sich die Tür schließt. Er lächelte zurück und ging.
Ich sehe seinem Auto nach, bevor ich zu meinem Auto gehe, um nach Hause zu fahren. Ich bin für den Rest des Abends gut gelaunt. Ich gehe nach Hause und schaue fern und dann sage ich eines Abends. Um fünf Uhr morgens zu arbeiten kommt ziemlich schnell.
Ich schlafe gut, bis mein Telefon klingelt. Ich lasse es einfach klingeln und gehe zur Voicemail. Ich beginne erneut mit der Dosierung und mein Telefon klingelt erneut. Verdammte Person, denke ich mir, als ich es wieder auf Voicemail schalte und versuche, wieder einzuschlafen. Dann klingelt das Telefon erneut. Ich sehe besser, wer anruft, es könnte auch wichtig sein, mitten in der Nacht dreimal hintereinander anzurufen. Ich schaue nach, das ist Mya. Ich antworte schnell.
Hallo, das ist Bo.
Hey ich bin draußen, lass mich. Sagt Mya schnell.
Warte, was ist los?
Ich bin draußen. Komm runter und lass mich rein. Draußen ist es kalt. Dann legt er das Telefon auf.
Ich ziehe ein Hemd und Shorts an und gehe nach unten. Ich öffne die Tür und lasse Mya herein. Er geht an mir vorbei zu meiner Wohnung, ohne ein Wort zu sagen. Drinnen zog er seine Jacke aus, zog seine Schuhe aus und ging direkt in mein Zimmer. Ich folge ihm in mein Zimmer und gehe ihm nach. Er zog sein Hemd aus, warf es auf den Boden und drehte sich zu mir um. Dort in ihrem schwarzen BH zu stehen, sieht besser aus, als ich mich erinnere. Er legt seine Arme auf meine Schultern.
Ich konnte nicht anders, als an dich zu denken. sagt Mya.
Bevor ich antworten konnte, beugte er sich vor und brachte seine Lippen näher an meine heran. Unsere Zungen treffen sich und massieren sich mit einem sehr leidenschaftlichen Kuss. Seine Hände greifen nach unten und heben mein Shirt hoch. Wir schneiden unseren Kuss gerade genug, um mein Hemd über meinen Kopf zu bekommen. Ich nehme eine Hand in ihren Arsch und gebe ihr ein gutes Gefühl und drücke fest. Ich nahm es schnell zurück und meine andere Hand ging zum Haken ihres BHs. Er zappelt und wirft es beiseite. Er ging ein paar Schritte zurück, bis er mein Bett erreichte.
Mya legt sich in mein Bett, lehnt sich zurück und sieht mich mit Verlangen in ihren Augen an. Ich greife nach unten und ziehe seine Hose und sein Höschen zusammen herunter. Er hebt seinen Hintern vom Bett und wackelt ein wenig mit den Hüften, um ihnen beim Aufstehen zu helfen. Sobald ich an ihren Hüften vorbeikomme, reiße ich sie so schnell ich kann ab. Ich schaue nach unten und bewundere deinen sexy kleinen Körper, der da liegt, deinen femininen kleinen Schwanz und alles. Ich habe eine offensichtliche Beule in meinen Shorts und er bemerkt es. Er reibt seinen Fuß ein paar Mal an meinem harten Schwanz und wir kichern.
Ich kann nicht länger warten und ziehe meine Shorts und Boxershorts aus. Ich krieche über ihn und fange an, ihn zu küssen. Ich reibe meinen harten Schwanz an seinem kleinen weichen Schwanz. Er stöhnt ein wenig unter unseren Küssen.
Leh dich einfach zurück, Baby. Mya, lass uns zwischen den Küssen gehen.
Ich sage kein Wort und ich bin unter ihm und rolle unsere Körper. Er fängt an, meinen Nacken zu küssen und ich fühle, wie seine Hände meinen Schwanz greifen. Er beginnt meinen harten Schwanz zu streicheln, während seine Küsse langsam meine Brust und meinen Bauch hinauf wandern. Ich kitzle ein wenig und winde mich ein wenig, wer es zu genießen scheint.
Er ist nicht viel größer und sein Kopf ruht auf meinem Schwanz, während seine Hände mich weiterhin sanft streicheln. Er senkte seinen Kopf, bis ich seinen Atem auf meinem jetzt pochenden Schwanz spüren konnte. Er leckt langsam nach unten und dann an meinem Schaft, bevor er seine Lippen auf die Spitze meines Schwanzes legt. Ich stieß ein leises Stöhnen aus, als sich seine Lippen öffneten und ihren Kopf fest umarmte. Eine Hand streichelt immer noch sanft meinen Schaft, während seine Zunge meinen Schwanz massiert.
Er neckte mich eine Weile, während er gegen den Drang ankämpfte, seine Hand zu beschleunigen oder seinen Kopf nach unten zu strecken. Dann läuft ihr Mund meinen Schwanz bis zur Hälfte ihres Mundes hinunter. Es kommt zurück, dann beginnt es sehr langsam auf und ab zu schaukeln, während meine Hand eine Handvoll Haare ergreift. Ihr Körper arbeitet langsam, bis ihr Arsch meinen Kopf trifft. Meine freie Hand massiert ihren Arsch und ihr Bein gleitet über meinen Kopf.
Die Geschwindigkeit der Blowjobs mit ihrem süßen kleinen Schwanz in meinem Gesicht nimmt ein bisschen von ihrer Hand im Rhythmus mit ihrem Mund. Ich leckte meinen Finger ab und steckte ihn in sein kleines Arschloch. Ihre Hüften winden sich ein wenig, als ich ihr enges Loch reibe. Ich stecke langsam meinen Finger in ihren Arsch und halte auf halbem Weg inne, damit sich ihr Arsch meinem Finger anpasst. Mein Finger massiert die Innenseite deines Arsches, bis ich ganz drin bin. Zeitraum.
Ihre Hüften beginnen zu schwanken und ihr weiblicher Schwanz beginnt vor meinem Gesicht zu schwanken. Ich weiß nicht, was mit mir passiert ist.
Oh mein Gott, Baby Mya weint, als ich seinen Schwanz in meinen Mund nehme.
Ich beginne langsam oder gar nicht. Ich habe einfach seinen ganzen Schwanz in meinen Mund gesteckt. Ich massiere weiter deinen Arsch und bewahre deinen winzigen Schwanz in meinem Mund auf. Sie lehnte ihren Kopf zurück und stöhnte, ihr Körper war fast betäubt von meiner Bewegung. Meine Zunge läuft über seinen Schwanz und ich lutsche ihn intensiv. Er macht mich mehr an, als ich mir hätte vorstellen können, und mein Schwanz pulsiert jetzt in seinen Händen. Mein Finger knallt hart in ihren engen Arsch und zieht dabei ihren Schwanz in mein Gesicht.
Er fing wieder an, meinen Schwanz zu lutschen, aber dieses Mal wirklich schnell. Ihre Hüften begannen sich genauso stark zu beugen wie meine. Ich bin kurz davor zu kommen und er scheint auch da zu sein. Ich versuche sie zuerst zu halten, um sie zum Orgasmus zu bringen. Meine Eier bleiben stecken und kribbeln. Dann höre ich einen Alarm. Ich versuche ihn zu ignorieren, aber seine Stimme beginnt lauter zu werden. Mya scheint das überhaupt nicht zu hören, wahrscheinlich hat sie in diesem Moment die Klappe gehalten. Ich versuche es zu ignorieren, aber es ist unmöglich zu ignorieren. Ich blinzle dann plötzlich.
Ich liege allein in meinem Zimmer. Was ist los? Der Wecker meines Telefons klingelt. Verdammt, es war ein Traum, aber es schien so real. Mein Schwanz pulsiert immer noch und ist nass von meinem Vorsaft. Ich nehme ein paar Taschentücher und meinen Schwanz, während ich den Traum in meinem Kopf fortsetze. Sein Kopf bewegt sich auf meinem Schwanz und versucht, mich schnell auf und ab zum Abspritzen zu bringen. Er ist nicht viel größer und hat Erfolg bei seinen Bemühungen, indem er Spermaspritzer in seinen Mund schickt. Ich arbeite hart daran, mein ganzes Sperma zu ejakulieren und mir einen intensiven Orgasmus zu verschaffen.
Ich lag da und dachte darüber nach, was gerade passiert war oder was mir durch den Kopf ging. Es sah so echt aus, dass ich kaum glauben konnte, dass es nicht so war. Nach ein paar Minuten, um mich zu sammeln, stand ich auf, um zur Arbeit zu gehen. Das sorgt für gute Laune, die den ganzen Tag anhält. Ich denke jeden Tag mehr an ihn. Ich weiß, ich war erst zweimal dort, aber ich glaube, ich fange an, dieses Mädchen zu mögen, und ich kann es kaum erwarten, sie wiederzusehen.
Zuletzt … bis zum nächsten Mal.
Da kommt noch mehr. Kommentare helfen bei der Geschichte und zukünftigen Geschichten. Vielen Dank fürs Lesen

Hinzufügt von:
Datum: September 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert