Indische Desi Dorf Bhabhi Hart Abspritzen Porno In Hindi

0 Aufrufe
0%


Ich war nach meiner Offenbarung mit meinem Sohn so aufgeregt, dass ich eine Notfallsitzung mit meinem Therapeuten vereinbarte. Er schwieg, als ich meine Fortschritte mit der Windelanalogie erklärte. Dann tat er etwas, das ich noch nie zuvor gesehen hatte. Er stand auf, ging durch den Raum und sagte, dass ich einen ganz besonderen Sohn habe. Es legte einen Schalter um, der einen Rekorder ausschaltete, den ich vorher nie bemerkt hatte. Er sagte dann, dass das Institut, an dem er arbeite, eine strenge Richtlinie habe, die es ihm verbiete, Patienten an alternative Behandlungen zu überweisen. Auch wenn es besser war, also konnte er mir nicht sagen, ob es eine gute Idee war, aber im Moment strich er meinen Namen aus seinen Büchern. Dass ich als neuer Patient kommen muss, wenn ich einen Termin verschieben möchte.
Ich war taub, hat er mich gefeuert? Sie lächelte, als sie ihr Büro früh verließ, berechnete mir nur eine halbe Stunde und sagte mir vor der Sekretärin, als ob es Teil unseres Gesprächs wäre, dass es manchmal besser sein kann, ein gutes Familienmitglied zu haben als einen Therapeuten.
Ich verließ den Tag und fühlte mich wie ein neuer Mensch Er sagte mir, dass ich geheilt sei oder dass es mir gut gehen würde, wenn ich so weitermache. Ich wusste nicht, was ich als nächstes in meinem Leben sagen oder tun sollte, aber ich fühlte mich gut in Bezug auf die Richtung, in die ich ging, wohin sie auch führte. Es war eine Premiere für mich und ich bekam plötzlich Hunger auf alles, was das Leben zu bieten hatte.
Ich zuckte zusammen, als mein Telefon bei der eingehenden Nachricht vibrierte.
Daniel. Was ist los.
ICH. Nichts und alles, ich habe gerade einen Teil meines Lebens beendet und fühle mich gut.
Daniel. Wie gut.
ICH. Schockieren Sie mich, versuchen Sie es einfach.
Daniel. Das bin ich
Hinter ihm postete er ein Bild eines nackten Mannes mit gut sichtbar behaartem Hodensack. Aber das Haar war fast schwarz, und die Tüte mit den Eiern schien herunterzuhängen.
ICH. Eeeeww es ist ekelhaft und das bist nicht du, die Haare sind so dunkel. Ich glaube nicht, dass junge Leute so abhängen.
Daniel. Sie haben Recht. Unsere Sportlehrerin, Old Winters, duscht gelegentlich, wo wir sie sehen können, und es ekelt uns jedes Mal an. Ich habe auch das Mittagessen bei Micky D’s gewonnen, weil sie gewettet haben, dass ich es dir nicht schicken würde.
ICH. OMG, halten Sie Ihre Freunde da raus, oder es ist bald vorbei, Sir, und das will ich nicht.
Daniel. zu meinem Herrn
Keine Nachrichten von ihm bis nach der Schule. Ich habe sogar einen halben Tag bei der Arbeit verbracht, nur um mich besser zu fühlen als zuvor. Daniel kannte meinen Zeitplan genauso gut wie ich. Als ich zu meinem Auto ging, beschleunigte es wieder, ich fühlte mich wie auf der Welt, und ohne es zu merken, begann alles so zu laufen, wie es war.
Daniel. Das tut mir leid, du bist jetzt als die coolste Mutter der Welt bekannt und die Kinder nerven mich ständig.
Mein Herz schmerzte, mein Sohn hat mich auf ein so hohes Niveau gebracht, dass ich mich für alles bereit fühlte. Als ich zu meinem Auto ging, streckte ich die Hand aus und machte ein Foto von meinem Hintern. Ich dachte daran, es Daniel zu schicken, er muss entschieden haben, dass die Zeit für meine Antwort bedeutete, dass ich verrückt war.
Daniel. Sind wir in Ordnung?
Ich habe das Bild gesendet.
Daniel. Du bist TFA
ICH. Wieso den?
Daniel. Du hast mir ein Foto von hinten geschickt.
ICH. Wie kommst du darauf, dass das mein Hintern ist?
Daniel. Weil es … war.
ICH. Hast du hinter mir nachgesehen, um es an diesem Miniaturbild zu erkennen?
Ooohhhh, ich habe ihn dort behalten, es hat eine Weile gedauert, bis er geantwortet hat.
Daniel. Ich weiß nur, dass du es bist und du bist so sexy.
ICH. Du sahst besser aus als der alte Winter.
Daniel. MAMA
ICH. Ich habe dir nicht gesagt, dass du mich deswegen nicht Mutter nennen sollst, und du hast mich auch zuerst in Verlegenheit gebracht, indem du mich sexy genannt hast, was Rache war.
Daniel. Hey, du hast meinen Schrott gesehen, Rückerstattung klingt fair.
ICH. Es ist okay, ich werde mich nicht beschweren, wenn meine 6 Freundinnen mich nackt genommen und ein Foto von mir gemacht und es dir geschickt haben.
Daniel. Aaaaagghhh.
ICH. Was kann ein Mädchen also tun, um sexy auszusehen, ohne nackt zu sein?
Daniel. Gehen Sie braless oder zeigen Sie einige Kamelzehen.
ICH. Kamelzehe? Was ist das.
Daniel. Du bringst mich um, du bringst mich definitiv hier um, okay. Camel Toe ist, wenn ein Mädchen dünne Hosen trägt, nichts darunter, und sich fest zieht, um etwas von ihrem unteren Dekolleté zu zeigen.
ICH. Aggghhh, machen sie das wirklich?
Daniel. Heiße sicherlich, zumindest manchmal.
ICH. Ich weiß nicht, ob ich das jemals könnte.
Daniel. Es kann auch bedeuten, dass Sie nicht wissen, dass Sie dies niemals tun werden, was eine gute Sache sein kann.
ICH. Brat, du willst nicht, dass ich das tue, oder?
Daniel. Senden Sie es und ich werde es bekommen.
Es war so erregend für mich und ich war noch nicht einmal von der Arbeit nach Hause gekommen. Das Gefühl, das ich durch das Flirten mit meinem Sohn bekam, öffnete die Schleusen für all die unterdrückten Dinge, die ich nie getan hatte. Mit ihm und unserer Vereinbarung fühlte ich mich sicher genug, um es zu erforschen und auszudrücken. Ich fühlte mich großartig und Sex sah langsam lustig statt beängstigend aus. Ich erinnere mich an ihren Widerwillen, mich auf ihr Handy schauen zu lassen. Lag es an diesem Bild der nackten Sportlehrerin oder war da noch mehr? Ich wusste, dass ich lernen musste.
Als ich nach Hause kam, schaltete ich mein Handy aus und fing an zu kochen. Daniel sah wütend aus und fragte, ob er frei sei. Ich sagte ihm ja, ich koche. Ich schlug ihm hastig vor, vor dem Abendessen zu duschen oder so etwas. ER HAT Ich war so aufgeregt, dass meine Hände zitterten. Ich fand ihr Handy, ging in ihre Bildbibliothek und fing an zu stöbern. Ich stolperte über ein Foto von ihm, wie er auf einen steifen Hahn starrte, mit sandbraunem Haar, das zu dem passte, was ich in der Dusche sah, wo die anderen Kinder ihn hielten. Ich wollte es gerade an mich selbst senden, als mir klar wurde, dass es im Ordner Gesendet erscheinen würde. Was soll ich tun?
Ich überlegte schnell, stand in der Küche, schaute nach unten und fing an zu fotografieren. Mein BH bedeckte meine Brüste, also war es nicht so, als würde ich etwas zeigen. Ich habe 4 Fotos gemacht und die anderen 3 gelöscht, bevor ich es richtig gemacht habe. In Nachrichten von Daniels Freunden ging es darum, mich für sexy zu halten. Die Dusche wurde abgestellt und ich tat nichts, um das Abendessen vorzubereiten. Ich fing an Nachrichten zu schreiben.
ICH. Finden deine Freunde mich sexy?
Daniel. Definitiv.
ICH. Du erfindest das, damit ich mich gut fühle, das ist nicht wahr.
Daniel. Ich kann es beweisen
ICH. Tun.
Daniel kam mit seinem Telefon in die Küche, um mir eine Nachricht zu zeigen. Ich legte mein Handy auf die Theke und nahm seins. Als ich sagte was haben sie noch gesagt, sprang er auf, um sein Handy zurückzuholen. Ich hielt ihn fern, seine Augen schossen zu mir, während er hektisch das Nachrichtenprotokoll durchsuchte. Oh ho, eine Gina sagte, sie wollte, dass du deiner Mutter ein Bild von den nackten Typen schickst, die du geschickt hast. Er hob den Kopf, als er mich ansah. Er ging zurück zu meinem Telefon und sagte: Ich sagte, ich habe es gelöscht, Bilddatei. Jetzt ging ich zu meinem Ziel, ich hatte das Bild schon einmal gesehen und wusste, wie ich es bekomme.
Ich war unterwegs, als ich Daniel atmen hörte, er fand mein Bild. Ich fand seinen. Er drückte zu viele Knöpfe. Ich habe die Telefone zurückgeschaltet, mein Telefon hat Bilder gesendet. Ich drückte Abbrechen und legte auf. Sie war am Boden zerstört. Ich sagte ihm, er solle keine Fotos von meinem Handy schicken, es sei denn, ich müsste es tun. Er sah überrascht aus, also streckte ich meine Hand aus. Wir tauschten sehr langsame Telefonate aus.
Ich war (fast) grausam mit seinem Handy und genau dem Bild, das ich wollte. Während ich mein Telefon abholte, stellte ich ein Bild von Ihrem Hahn zum Senden bereit. Ich habe es mir angesehen und auf Senden gedrückt, als es fast fertig war. Mein Telefon ging zu eingehender Nachricht und verlor seinen Fortschritt. Während er schockiert dreinschaute, schaltete ich das Telefon wieder um. Er fing an, sich zu beschweren, aber ich legte meinen Finger an meinen Mund und nahm den Hörer ab, um unsere Nicht-Sprech-Regel zu erklären. Er fing an zu schreiben, während er mich ansah.
Daniel. Das war nicht fair.
ICH. Artikel? Ist es meine Schuld, dass du beim Absenden so langsam bist?
Daniel. Das ist nicht fair, ich will das Bild.
ICH. Welches ist es?
Daniel. Dein
ICH. Beschreibe es mir bitte, ich schau mal ob ich es finde.
Daniel. Es ist nicht fair, es ist passiert
Daniel. Er hat auf dich herabgeschaut.
ICH. Oh mein Gott, du willst ein Bild von mir, wie ich nach unten schaue, warum?
Daniel. Es ist nicht fair, du hast einen meiner Schwänze genommen.
ICH. Der erste harte Schwanz, den ich je in meinem Leben gesehen habe, danke dafür. Was willst du sehen, wenn du über mich schaust?
Daniel. Oh mein Gott Mama, deine Brüste.
ICH. Okay, du warst fairer zu mir, jetzt schickst du es.
Ich habe ihm das Bild geschickt. Er machte sich auf den Weg zu seinem Zimmer. Ich wartete ein bisschen und schickte die nächste Nachricht.
ICH. Was machst du?
Ich hörte sie schreien, als das Telefon ihr Vergnügen unterbrach.
Daniel. Ich kann jetzt nicht schreiben
Das machte mich total an, mein Sohn masturbierte zu meinem Bild.
ICH. Hat dich dieses Bild geil gemacht oder warst du schon geil und hat dich angemacht?
Daniel. Offen.
Ich musste mich auch um mich selbst kümmern, aber da wir uns dem Abendessen näherten, bestellte ich Pizza und machte mich sofort auf den Weg. Ich blieb absichtlich offen, um mich davon abzuhalten, mich selbst zu erschrecken. Ich ging schnell ins Einkaufszentrum und kaufte eine solide schwarze Spandex-Trainingshose. Dann ab in die Pizzeria und nach Hause. Unterwegs schickte Daniel eine Nachricht.
Daniel. Es tut mir leid, aber du hast mir blaue Bälle gegeben.
ICH. Was ist das?
Daniel. Mom, du bringst mich um, muss ich das erklären?
Ich war wieder schlecht und ich wusste es.
ICH. Wenn es nur um Sex geht, brauche ich Hilfe, um es zu verstehen.
Daniel. Ja, Mama, es hat mit Sex zu tun. Wenn ein Mann sich lange genug öffnet
oder wenn er etwas sexy genug sieht, um es zu tun. Oder es tat zu sehr weh.
ICH. Oh mein Gott, das wusste ich nicht. Ich will dich aber nicht verletzen, Schatz. Aber es kann auch für Mädchen schlimm sein.
Daniel. Es kann? für die Wahrheit.
ICH. Ich würde dich heute Nacht wahrscheinlich nicht in meinem Zimmer haben wollen und du solltest diesen Kommentar besser nicht mir oder irgendjemand anderem gegenüber wiederholen.
Daniel. Versprechen
ICH. Tatsächlich sollten wir die Chatprotokolle sowie die Bilder sofort löschen.
Daniel. Nein, ich werde mein Telefon sperren, damit niemand es erreichen kann. Wie lauten die Geburtstagszahlen?
Ich war so stolz, dass er sein Telefon mit meinem Geburtsdatum sperrte, dass ich beschloss, meinen Plan heute Nacht auszuführen, nicht später. Ich gab ihm meine Nummern und sagte, dass ich seine für mein Telefonschloss benutze. Dann kam er mit der Pizza nach Hause.
Wir aßen zu Abend, räumten auf und es war fast Schlafenszeit. Er ging in sein Zimmer, um zu schreiben, und ich, um mich umzuziehen.
Daniel. Mama, du bist TFA.
ICH. Danke, habe ich dich dazu gebracht, es früher einzuschalten, wie du es beschreibst?
Daniel. Er kam vollständig heraus, bevor ich ihn ansah.
ICH. Ich hätte nicht gedacht, dass ich das einem Mann antun könnte, gefällt dir das Bild so gut, obwohl deines viel mehr zeigt?
Daniel. schwebend
ICH. Vielleicht solltest du mit deinem Telefon nach unten in die Küche gehen, nicht mit mir reden oder irgendetwas sagen.
Ich saß mit offenem Stuhl am Küchentisch. Unglaublich geil in meiner neuen schwarzen Elasthanhose und einem taillierten Sweatshirt. Die Zeitung von gestern lag vor mir, also konnte ich nicht sehen, wie mein Sohn meinen obszön zur Schau gestellten Schlitz anstarrte. Die Strumpfhose klebte an mir und überließ meiner Vorstellungskraft nichts, wo genau meine Spalte war. Ich hörte Schritte. Ich habe gehört, du atmest Luft. Dreimal hörte ich, wie sein Handy ein Bild machte, ich hörte ihn weggehen.
Daniel. Mom, du hast mich für andere Mädchen ruiniert, ich will nur dich.
ICH. Du bist sehr süß.
Als ich zu meinem Zimmer ging, hörte ich das Bett knarren. Ich hoffe, er hat mein Quietschen nicht gehört.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert