Iss Meine Muschi Für Den Erfolg Lesbische Angestellte Fickt Chef

0 Aufrufe
0%


WANN WAR ICH EINE FRAU? FOLGE. 9? CASSIES GESCHENK AN MUTTER UND VATER
Nach Thanksgiving und dem Autokino fielen die Blätter, und es lag an mir, Mama und Papa etwas Besonderes zu schenken. Sie tun viel für mich, sie bringen mir bei, echte Frauen zu sein, und ich möchte ihnen etwas geben. Sie verdienen es. Meine Familie bin ich und ich bin meine Familie. Und du natürlich auch, liebes Tagebuch.
Ms. Evans in meinem Englischunterricht hat mir viele Möglichkeiten zum Denken gegeben. So etwas beim Kreativen Schreiben. Liebes Tagebuch, ich weiß nicht, ob ich es dir schon einmal gesagt habe, aber ich möchte auf jeden Fall Schriftstellerin werden, wenn ich groß bin. Wie aufregend In der Fiktion und im Schreiben können Sie Dinge tun, die im wirklichen Leben NIE passieren würden? .oder WERDEN
Nun, ich hatte ein paar tolle Träume nach Thanksgiving und nachdem meine Mom und mein Dad mich in die Autogarage gefahren waren und ich beschlossen hatte, dass Janice (das ist meine Mom, weißt du) ins Bett gehen und uns albern ficken sollte. Wir können üben, Papa einen aufregenden Abend zu bereiten, indem wir uns beobachten. Ich weiß, dass meine Mutter mir ein paar Tipps geben kann. Oh, ich weiß nicht, ob er mitmachen darf? Ich sage nicht ja und ich sage definitiv nicht nein? Er hat es mir geschenkt und auch etwas Besonderes für meinen Vater gemacht, da er es liebt, zuzusehen. Er liebt meine Mutter sehr und mich auch. Ich habe meiner Mutter meine Gedanken dazu nach unserem Thanksgiving-Familientreffen erzählt. Er umarmte mich und sagte, ich sei ein sehr gutes Mädchen und lerne sehr schnell und würde gerne üben, was genau das war, was ich dachte. Er sagte, mein Vater wäre wirklich erregt. Ich liebe es. Liebes Tagebuch, es hat mir SO VIEL gefallen Er sagte, dass mein Vater am Sonntag gehen würde und wir den ganzen Tag für uns haben würden, also wäre es Zeit zum Üben. ACH DU LIEBER GOTT
Janice sagte, es ist Zeit, Schatz, weil mein Dad weg ist und es heute Morgen erst neun ist. Er war in mein Schlafzimmer gekommen und seine Hand rieb meinen Bauch, und das hat mich aufgeweckt. Ich trug meinen Schlafanzug, und er auch. Lass uns duschen, Schatz? sagte er, und dann können wir entscheiden, was wir tun wollen, um uns auf meinen Vater vorzubereiten. Meine Mutter beugte sich zu mir und küsste mich auf die Lippen und obwohl ich gerade aufgewacht war, war meine Mutter sehr heiß und direkt über mir, also öffnete ich meinen Mund und steckte meine Zunge hinein, als hätten sie es mir beigebracht. sein Mund. Wow, er seufzte sofort und Liebes Tagebuch, ich war bereit für alles, was Mama tun wollte. Ich fühlte, wie er sich auf mich bewegte und begann, seine Hüften zu mir zu schieben. Es war aufregend, besonders als er meinen Hals küsste. Auf keinen Fall würde ich das verhindern wollen. Ich lege meine Arme um ihn und ziehe seinen Kopf näher zu mir und drücke ihn an meine Brust. Ich wusste, dass meine Mutter gerne an meinen Spitzen lutschte, und sie fing an, meinen Schlafanzug zu öffnen und einzusteigen Und dann hat er plötzlich gekündigt Habe ich etwas falsch gemacht?
Oh Baby, du bist so eine nette kleine Hure und ich würde dich jetzt gerne hier ficken, aber wir müssen noch viel üben? Meine Mutter stand auf und sah mir in die Augen und sagte: Komm, lass uns duschen gehen, dann lass uns tun, was immer du und ich tun wollen, damit wir Papa glücklich machen können. In Ordnung?? Er lächelte mich an und ich konnte ihn riechen und ich wusste, dass er zu heiß für Sex war. Ja, Janice? und er grinste breit, als ob ich wüsste, dass er es tun würde.
Es ist so sexy, wenn du mich so nennst, sagte sie. Wenn Sie Verantwortung übernehmen wollen, ist das für mich in Ordnung. Ich liebe es, dass du der Boss bist, Schatz, genau wie mein Dad es manchmal tut. Ich möchte, dass du lernst, für deine eigene sexuelle Natur verantwortlich zu sein und zu bekommen, was du willst, okay? Er bückte sich und küsste mich erneut. Ich war so mutig, wie ich es das letzte Mal tat, als er das sagte, und zog es mehr in meinen Mund. Dann habe ich sie rausgeschoben und gesagt: Janice, lutsch noch mal meine Spitzen, dann gehen wir zusammen duschen und du kannst mich ficken wie du willst. Er sah mir in die Augen und sah, dass ich es ernst meinte, dass ich Verantwortung übernahm. Ja, Baby, wirst du wirklich gut darin, der Boss zu sein? Es ist okay, mich zu deiner Schlampe zu machen, sagte sie. und wie ich ihm sagte, tauchte ich meine Brustwarzen nach unten, um daran zu saugen, und wow, es war das Beste, meine Mutter dazu zu bringen, das zu tun, was ich will, und ich konnte etwas in meiner Fotze spüren, während sie an mir saugte. Ich liebe es, meine Mutter tun zu lassen, was ich will Ich möchte wirklich, dass mein Vater tut, was ich von ihm will. kann ich das wirklich?
Ich liebe es zuzusehen, wie die Zunge meiner Mutter um meine Brustwarzen wirbelt. Es fühlt sich toll an. Wenn ich mich hinlege, sind sie fast flach wie bei einem Jungen. Ich glaube nicht einmal, dass es einen Unterschied macht. Ein paar Minuten später zogen wir uns beide aus und duschten. Oh mein Gott, liebes Tagebuch, das war die zweitbeste Dusche meines Lebens. Meine Mutter tat alles, worum ich sie bat. Ich hatte das Sagen und er war wie mein Sklave Los, sag mir, was ich tun soll, Cassie, sagte er sogar. und so ging ich mit meinen hässlichsten Gedanken und er MACHTE SIE Ich brachte meine Mutter dazu, direkt vor mir zu knien, mich vor mir zu küssen und meine Muschi zu lecken, und sie tat es Ich drehte mich um und sagte ihm, er solle meinen Arsch küssen, wie es mein Vater gerne tut. Das hat er getan Steck deine Zunge in mein Arschloch, Janice, sagte ich. Ich konnte fühlen, wie seine Hände meinen Arsch auseinander zogen und dann seine nasse Zunge auf meinen Arsch schlug und ihn hineindrückte Ich liebe die Art, wie sich deine Zunge in mir bewegt Das ist so fies Ich habe mich wirklich immer wieder in seinen Mund geschoben. Ich bin der Boss Ich dachte, es wäre toll, wenn ich ein Bild von meiner Mutter hätte, die das macht, damit ich sehen könnte, wie sie dort aussieht. Ich drehte mich um und zog sein Gesicht an meinen Bauch und hob dann sein Gesicht. Janice, du warst so gut zu mir, dass ich dasselbe mit dir machen möchte. Lass uns ins Bett gehen und ich werde dich ficken. Hat meine Mutter wirklich gegrinst? Etwas, was du willst, Baby.
Ich mache keine Witze Daily, ich verbrachte mindestens zehn Minuten damit, mich nackt mit meiner Mutter im Bett zu küssen, manchmal ich oben drauf, manchmal sie zu küssen. Er küsst sehr gut und sagt, dass ich es auch bin. Ich wurde so heiß und er sagte, er habe über mich gegriffen und mich dann dazu gebracht, sich auf ihn zu bewegen. Du bist die beste Nutte im Haus, Schatz, sagte er. und ich lutschte an ihren Brüsten, also stand ich auf und sagte: Nein Janice, du bist Papas Hure, du bist die Beste und jetzt bist du auch meine Hure Ich sagte. Er lachte wirklich darüber und drückte meinen Kopf gegen seine Fotze und hielt mich dort wirklich hart, also saugte und saugte ich natürlich, bis ich ihre UH UH UHs anfing und es anfing zu kommen. Viel Gestöhne OH FUCK, CASSIE, OH FUCK OH FUCK OH FUCK. Wow, ich mag es immer, wenn ich meine Mutter so mitbringen kann Und gerade als sie anfing zu kommen, drückte ich ihre Hüften und Beine nach oben und fing an, meine Zunge in ihren Hintern zu schieben, weil ich wusste, dass sie dadurch heißer werden würde. mein Gott Ist das Tagebuch nicht das beste aller Zeiten, wenn du deine Mutter so hart machen kannst Nachdem sie mit dem Schütteln und all dem fertig war, beugte ich mich über ihr Gesicht und sagte: Janice, dein Hintern und dein Hintern sind auf meiner Zunge, gefällt es dir? Und ja, Baby, natürlich sagte sie Baby, wann immer du willst, und ich drückte sie in ihren offenen Mund, als würde ich ihren Arsch mit meiner Zunge schlagen.
Schließlich kam mein Vater spät abends nach Hause. Meine Mutter und ich aßen zu Abend und saßen auf der Couch und sahen uns America’s Got Talent an. Mein Kopf lag in seinem Schoß und er streichelte mein Haar, als er die Tür öffnete. ?Hey Mädels, ich bin zu Hause? Ich sprang sofort auf, rannte und umarmte ihn und meine Mutter kam mit und ich umarmte sie, zerquetscht dazwischen. ?Wow, was für ein herzliches Willkommen? sagte. ?Zwei wunderschöne Echte Frauen in meinen Armen? Liebes Tagebuch, ich wollte meinem Vater sofort vor Augen führen, dass dies eine besondere Nacht war, also ging ich auf der Stelle auf die Knie und schlang meine Arme um ihn, packte seinen Hintern und drückte ihn mit offenem Mund. Ich drückte den Reißverschluss so fest ich konnte. Wusste meine Mutter, was passiert war? Haben wir darüber schon gesprochen? und sie umarmte ihn, während sie unten niedergedrückt war, flüsterte sie: Hey Baby, unsere kleine Hure will dir etwas geben. ? Ich liebte es, wenn meine Mutter mich eine Hure nannte, das bedeutete, dass ich wirklich etwas Besonderes war. Dad streckte die Hand aus und zog meinen Kopf fester gegen seinen Schritt, und ich konnte fühlen, wie sein Schwanz dort hart wurde. Er küsste meine Mutter auf mir und ich konnte spüren, wie seine Arme den Hintern meines Vaters erreichten und ihn noch fester an sich zogen. Gott, das war unglaublich, mein Vater drückt mir seinen Schritt entgegen und meine Mutter zieht Ich wusste, dass sie mich beide wollten, liebes Tagebuch.
Ich rutschte zur Seite und sah sie beide an. Hey, ich bin der Boss, okay? Dad, es ist lange her, seit ich reingefahren bin. Es ist Zeit, mehr Spaß mit uns zu haben, richtig? Er sah mich an, immer noch meine Mutter umarmend, und ich konnte sehen, wie sein Schwanz seine Hose herauszog. Dad, dein Schwanz ist gerade ziemlich hart, nicht wahr? Wie wäre es, wenn ich etwas von dem klebrigen Zeug ablecke? Meine Mutter flüsterte ihm ins Ohr. Okay Baby, du bist der Boss, sagte sie. Ja, es ist lange her. Sag deinem Vater, was du von ihm willst? Ich legte meine Hand auf den Hintern meiner Mutter und streichelte sie und sagte: Janice und ich wollen dir etwas Besonderes zeigen. Mein Vater sagte: Baby, alles, was du und deine Mutter tun wollt, ist für mich in Ordnung. Ich sagte, er mag es, an meiner Muschi zu lutschen, und ich mag es wirklich, wie er seine Zunge in meinen Arsch steckt, so wie du es tust. Dad, lass uns alle ins Schlafzimmer gehen und dann kannst du uns folgen, okay? Kam die Antwort sofort? Oh Baby, du und meine Mutter sind meine Schätze. ?
Ich kann mich nicht genau erinnern, wie, liebes Tagebuch, aber als wir in den Schlafzimmern ankamen, waren wir alle nackt. Mein Vater saß am Fußende des Bettes und ich beobachtete, wie er seine Erektion streichelte, während meine Mutter mich auf das Bett drückte. Ihre Brüste hingen über meinem Mund, also hob ich natürlich die eine und dann die andere an und fing an zu saugen, und Dad sagte, geh nicht, meine Tochter. Ich habe den Job wieder bekommen. Janice, fick meinen Mund Ich spreize meine Beine auseinander, um Dad einen großartigen Blick auf meine Echte-Frau-Muschi zu geben, während Mom auf mich klettert und ihre Beine über meinen Mund spreizt. Er ging auf die Knie, sie waren zu beiden Seiten meines Kopfes. Liebes Tagebuch, die Fotze deiner Mutter zu lutschen, während dein Vater zuschaut, ist absolut das Erstaunlichste. Ich zog ihre Hüften fester an meinen Mund. Er stöhnte, also wusste ich, dass er glücklich war. Ich liebe den Geschmack der Säfte meiner Mutter. Und es war so nass Da stieß ich sie von mir weg und sagte: Janice, dein Vater will uns um neunundsechzig sehen. Komm leck meine Fotze und ich leck deine.
Ich konnte sehen, wie mein Vater seine Hand mit seiner Spucke benetzte und dann seine Härte streichelte, als meine Mutter sich umdrehte. Als sie ihre Fotze näher brachte, drückte sie hart auf mein Gesicht und ich drückte meine Zunge gegen ihre rechte nasse Muschi. Ich hatte das Gefühl, dass er dasselbe mit mir gemacht hat, und tatsächlich, liebes Tagebuch, da draußen gab es eine Menge UH UH UHs Ich konnte fühlen, wie sich meine Zehen kräuselten, als mein Magen und mein Körper verrückt spielten. Ich war so froh, dass mein Vater zusah und ich in meinen UH UHs wie ein ausbrechender Vulkan war, als meine Mutter an meiner Klitoris saugte und ihre Zunge in meine Muschi steckte und hart zurückkam, als meine Mutter ihre Lippen fest auf meine Muschi drückte.
Da sah ich meinen Vater aus dem Augenwinkel und mein Sohn wichste Oh liebes Tagebuch, ich liebe es, meinem Vater einen runterzuholen, weil ich weiß, dass es ihn glücklich macht Ich erinnere mich, dass ich ihn am zweiten Tag meines Trainings zum ersten Mal im Bett gesehen habe und das weiße Ding aus der Luft über seinen ganzen Bauch gesprungen ist. Ich war sehr aufgeregt, aber ich erinnere mich, dass ich noch keine echte Frau war, und das zu sehen, machte mir ein wenig Angst. Aber jetzt, wo ich wollte, dass es zurückkommt, liebe ich es, das zu sehen. Ich glaube, er hat mich geschlagen, als er sah, wie meine Mutter an meiner Muschi lutschte, und zwang mich, aufzuwachen. Meine Mutter und ich haben beide gehört, dass sie UH UH UHs macht. Ich wollte unbedingt alles lecken, was zu ihm kam und ging.
Als meine Mutter hörte, dass mein Vater kommt, drehte sie sich schnell um. Er legte sich direkt auf mich und sagte: Küss mich Schatz. und ich auch. Ich glaube, die Zunge meiner Mutter hat mich erstickt und es war so lecker, dass ich keine Minute an meinen Vater denken konnte. Und dann, was weißt du, Dad ist in meine Mutter und mich eingedrungen und er hat seinen Finger in meinen Mund gesteckt und ich habe geschmeckt, wie er gekommen ist, und dann war meine Mutter auf dem Rücken neben mir und der Schwanz meines Vaters war in ihrem Mund und ich habe sie einfach beobachtet . Ich war so überrascht, dass mein Vater direkt neben mir war und seinen Schwanz in den Mund meiner Mutter steckte. Janice, dein Vater will auch meinen Mund ficken, oder? Ich sagte. Meine Mutter sagte: Hey, fick den Mund meines Babys, okay? sagte. Mein Vater kroch auf mich zu und zwang seinen harten Schwanz in meinen Mund und ich war so glücklich, dass er es tat Ich öffnete meinen Mund so weit ich konnte und streckte meine Zunge heraus. Papa rutschte und Junge, ich habe gelutscht Ich kann ein bisschen mehr schmecken als das, was kommt. Er hat meinen Mund gefickt, als gäbe es kein Morgen und meine Mutter war direkt neben mir und oh mein Gott, leck den Honig, saug ihn hart, leck ihn, leck deinen Papa, iss seinen großen Schwanz, Baby
Ich fühlte, wie meine Mutter auf meinen Bauch und meine Beine kam und anfing, an meiner Fotze zu saugen, und das war das Beste, was ich je hatte, Vater schlug meinen Mund und Mutter schlug meine Fotze Ich sage dir wirklich, liebes Tagebuch, du hast dich in deinem ganzen Leben nie besser gefühlt, als wenn das Gesicht deiner Mutter zwischen ihren Beinen war und das Gesicht deines Vaters mit dir fickte Tatsächlich brauchte ich ungefähr eine Minute, um den echten Vulkan WIEDER ins All zu schicken Tatsächlich fing mein Vater wieder an, in meinen Mund zu schießen, und ich war so aufgeregt, dass ich es so schluckte, während meine Mutter mich mit ihrer Zunge fickte Die Ankunft deines Vaters ist köstlich
Viel später, als wir alle zwischen meinen Eltern im Bett lagen, sagte Janice, wie sehr sie alles genoss, was ich ihr befohlen hatte. Mein Vater sagte, er liebe es, meiner Mutter und mir beim Sex zuzusehen. Ich sagte, ich wollte es noch einmal machen, weil Janice es mochte, wenn ich mich um dieses sexuelle Zeug kümmere. Die Lippen meiner Mutter legten sich in diesem Moment um meine Enden, aber sie hob sie an und sagte: Hey, Schatz, wenn du dafür verantwortlich sein willst, dass ich und Daddy Sex mit dir haben, dann lass uns einen Zeitplan machen. SIE werden der Boss sein. Ich bin sicher, ich spreche für uns beide, wenn ich sage, dass mein Vater und ich es lieben, Liebe zu machen, und wir beide lieben es, dich zu ficken, und wir würden uns beide freuen, wenn du es genießen würdest, wieder unser Boss zu sein, um zu ficken. ? Gott, ich bin so froh, das zu hören Liebes Tagebuch, du kannst dir nicht vorstellen, wie toll und aufregend das für mich ist, nur ein Kind Meine Mutter und mein Vater wollten, dass ich der BOSS ihres Fickers bin Ich bin erst dreizehn Bin ich nicht? Ich glaube nicht mehr und Sie können wetten, dass ich weiß, was das bedeutet Ich möchte meine Mutter und meinen Vater ficken und ich möchte es oft, weil ich jetzt weiß, wie viel Spaß es macht. Mir ist klar, dass sie mich wollen, ich will sie auch, und wenn ich etwas Sexuelles von ihnen will, kann ich wirklich verantwortlich sein und sie dazu bringen, das zu tun, was ich will. Junge, wird das lustig?

Hinzufügt von:
Datum: November 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert