Ladymuffin Mit Ihrem Mann Und Paola Diamante Außer Von Roby Bianchi

0 Aufrufe
0%


Die Dame am anderen Ende des Telefons redet weiter und erklärt den weiteren Ablauf. Der Schuss hallt sofort durch das Haus, als würde er von seiner Brust abprallen.
Lässt das Telefon fallen und klappert zu Boden, wodurch der Akku herausgedrückt wird. Daniel steigt schneller als je zuvor die Treppe hinauf, sein Herz hämmert bis zum Hals. Nein nein Nein Der einzige Gedanke, der seinen Schädel traf.
Er rennt direkt zur Tür, bereit, sie aufzubrechen, aber die Tür ist leicht offen, stürmt stattdessen hinein und bricht fast ihre Angeln. Das erste, was er sieht, ist die lächelnde, grinsende Sensenmann-Figur. Er schaut sich um und sieht seine neu entdeckte Liebe, die sich in seinem Bett beugt.
Daniel erstarrte, konnte seinen Mut nicht aufbringen und schaffte es nach ein paar Sekunden schließlich, auf ihn zuzukriechen. Beenden Sie es bitte nicht so. Sie bemerkt kaum, dass Jake sich so langsam erhebt und senkt. Seinen Muskeln ging die Melasse aus, und er nahm Jake schnell die Waffe aus der Hand und warf sie außer Reichweite auf die Bettkante. Er setzt sich und legt tröstend seinen Arm um sie.
Ohne Vorwarnung warf Jake sich um Daniel herum, der in seinem Hemd schluchzte. Daniel hielt sie so fest er konnte und legte seinen Kopf auf Jakes. Als er nach unten schaut, kann er den blauen Fleck der Kugel auf seiner Wange sehen, der sich ausstreckt und sanft die Außenseite streift, und Jake erschrickt leicht.
Eine Stunde später beruhigt sich Jake und Daniel hat das Gefühl, dass er die dringendsten Probleme bewältigen kann.
Geht es dir jetzt gut? Frag Daniel.
Mir geht es besser, mir wird es für eine Weile nicht gut gehen. Daniels Herz zog sich ein wenig zusammen, als die Worte, die er nicht sagen wollte, aus seinem Mund quollen.
Wir müssen ins Krankenhaus. Jake sieht Daniel in die Augen, der Wald ist voller Trauer. Jake nickte vorsichtig.
?Ich weiss.? Jake schloss seine Augen und brachte seine Nase dicht an Daniels, Daniel faltete seine Hände zusammen und drückte sie beruhigend zurück.
Ich werde ihnen bei jedem Schritt des Weges zur Seite stehen. Sie küssen sich langsam und innig und bereiten sich darauf vor, ins Krankenhaus zu gehen.
Ein paar Stunden später kehren Daniel und Jake zu Jakes Haus zurück. Einmal drinnen, konnte Daniel nicht umhin, die schwarze Dunkelheit im ganzen Haus zu bemerken. Jake geht mit Daniel nach oben und sie gehen in sein Zimmer, eine langsame und anstrengende Aufgabe für Jake, und setzen sich zusammen auf sein Bett. Daniel steht auf und öffnet die Vorhänge, aber der graue Himmel draußen verbessert die düstere Stimmung nicht sonderlich. Als Daniel sich wieder hinsetzte, schlang er seine Arme um Jakes Bauch und zog ihn zurück, damit sie zusammen schlafen konnten.
Spürst du eine Art Schließung? fragt Daniel hoffnungsvoll. Aber Jake sagt nichts. Gott, wie musste er seine Mutter sehen. Was, wenn er nicht traumatisiert ist? Seine Gedanken wurden von Jakes Lippen geteilt und er presste seine Hand auf seine Brust.
?Vielen Dank.? Jake schafft es, als er weggeht. Daniel sieht sie leicht verwirrt an. Danke, dass du für mich da bist. was ist, wenn du nicht existierst?? Seine Stimme war heiser, und sein Blick fiel auf die Waffe, die immer noch auf der Bettkante stand. Daniel zog seinen Blick mit einem Finger unter sein Kinn und drehte Jakes Kopf zu seinem eigenen.
Bitte, mach das nie wieder. Jake sieht verlegen aus. Daniel küsst sie leicht auf die Stirn und beginnt, ihren Rücken zu streicheln. Ein paar Augenblicke später bewegt sich Daniels Hand auf Jakes Rücken auf und ab und jedes Mal schiebt er sein Shirt ein wenig höher.
Jake drückte Daniels Lippen auf seine eigenen und schmeckte die Überreste des fröhlichen Farmers, den er auf dem Rückweg vom Krankenhaus gegessen hatte.
Jake kichert. Wassermelone? Daniel verdreht die Augen und küsst sie. Jake ließ seine Hand über Daniels Brust gleiten und skizzierte die Krümmung seines Brustkorbs durch sein Hemd. Er strich sanft über ihre Brustwarzen und erlaubte Daniel, leicht zu atmen, als sie sich küssten. Obwohl ihre Zungen dem Mund des anderen nicht fremd sind, tanzen sie, als gäbe es ein neues Territorium zu erkunden. Daniels Hand fuhr unter seinem Hemd zu Jakes nacktem Rücken. Er spürt, wie sich Jakes Nabelschnurmuskeln anspannen, als Jake sich leicht bewegt.
Daniel schlang seinen freien Arm noch mehr um Jake und nutzte seine Kraft, um ihn noch näher an sich zu ziehen, drückte ihre Körper aneinander. Jake löste sich von ihrem Kuss, um mit seiner Zunge über Daniels Kinn und seinen Hals bis zu einem Punkt zu gleiten, an dem er anfing zu saugen. Das Gefühl ließ Daniel seine Finger noch mehr in Jakes Rücken stecken, aber es ließ Jake noch mehr saugen. Als er es loslässt, hinterlässt es einen kleinen, dunklen Fleck auf Daniels Hals, Jake küsst ihn und geht zurück in Daniels Mund.
Daniel glitt mit einer Hand über Jakes Rücken, griff nach seinem Hemd und ließ Jake vor Freude zittern, als Daniels Finger über jeden Wirbel wanderten und schließlich an seinem Hals stoppten. Jake ging weit genug, um sein Hemd auszuziehen. Daniel ließ seine Hand über Jakes muskulöse Brust gleiten und spielte mit seinen kleinen roten Nippeln. Jedes Mal, wenn er einen reibt, kann er spüren, wie Jakes Griff um Daniels Arm ein wenig fester wird, während die Lust wächst.
Schließlich war Jake an der Reihe, drückte auf Daniel, während sie sich küssten, schlug ihn leicht, schickte eine Welle der Lust, die ihn mit jedem Stoß härter machte. Eine Hand schiebt Daniels Shirt seine Bauchmuskeln hinauf und schiebt sein Shirt bis zum Anschlag hoch, um mit seinen Nippeln zu spielen, und die andere Hand gleitet über die Rückseite seiner Hose, um seinen Arsch zu drücken. Hart, aber sanft, stöhnte Daniel leise und streifte sein eigenes Shirt ab, wickelte Jake sofort in eine schützende Umarmung und glitt mit seiner Hand über Jakes Hintern. Jake geht nach unten und leckt Daniels Nippel, verhärtet sie, was Daniel dazu bringt, Jakes Arsch vor Vergnügen noch mehr zu drücken. Daniel dreht Jake auf den Kopf, so dass Daniel oben ist und geht nach unten und saugt an dem Hautfleck direkt über der Brustwarze. Jake stöhnt, als Daniel seine Spuren hinterlässt.
Jetzt drücke ich meinen Stempel auf dein Herz? Sie lächeln und küssen sich noch einmal sanft.Jake gleitet mit seiner Hand über Daniels Arm, verfolgt die hervorquellenden Venen, streckt die Hand aus und beginnt, Daniels Härte durch seine Hose zu führen. Daniel stöhnt lauter und steckt seine Nase in Jakes Hals und saugt genau dort, direkt über seiner Halsschlagader. Während er saugt, streckt Daniel seine Hand aus und legt sie langsam unter Jakes Hose und landet sofort auf seinem Penis. Die Kombination aus Daniel, der an seinem Hals saugt, seinen Schwanz streichelt, und dem weichen Stoff seiner Unterwäsche, lässt Jake vor sich hin stöhnen.
Sie küssen sich zusammen und zusammen knöpfen sie die Hosen auf, öffnen und ziehen sich gegenseitig die Hosen aus. Daniel ist in der zweiten Reihe und er zieht Jakes Hose aus und wirft sie zur Seite, gleitet mit beiden Händen an seinen Beinen hoch, dann direkt unter Jakes Oberschenkel, zieht ihn nach vorne und zwingt Jake, um Daniel herumzurutschen. Mit Daniel auf den Knien ist Jakes Kopf auf Augenhöhe mit Daniels Erektion, die fast durch seine Unterwäsche platzt. Jake streckte die Hand aus und nahm Daniels großen Hintern in seine Hände und rieb sanft seinen Schritt mit seiner Nasenspitze. Daniel schnappte nach Luft, als er spürte, wie Jakes nasse Zunge um seinen nackten Schwanz tanzte. Jake zieht Daniels Unterwäsche herunter und lässt sie auf seine Knie fallen, Daniel steht für eine Sekunde auf, um sie zu treten, dann kommt er zurück und schwingt seinen Schwanz.
Jake leckt Daniels Schaft auf und ab, was ihn fast dazu bringt, es zu genießen, Jake dreht die Spitze seiner Zunge und zwingt Daniel, Jakes Schultern zu benutzen, um sich über Wasser zu halten. Schließlich kann Jake es nicht mehr ertragen und schluckt und lutscht langsam den gesamten 6,5-Schwanz mit dem Geschmack von frischem Vorsaft auf seiner Zunge. Daniel hielt plötzlich die Luft an und stöhnte, dann entspannte er sich und begann leicht zu drücken, als er den Hain betrat. Daniel fuhr mit seiner Hand durch Jakes Haar und zerzauste es leicht, aber es kümmerte keinen.
Daniel stoppt Jake, bevor er ejakuliert, und als Jake sich zurückzieht, geht er nach oben, um Daniel zu küssen, damit sie den Geschmack teilen können. Jake liegt auf dem Rücken, während Daniel seine Unterwäsche auszieht. Daniel streichelt Jakes Eier, während er anfängt zu saugen, zuerst langsam, aber ich fange bald an, schneller zu werden. Jake legte eine Hand auf seinen Hinterkopf und die andere auf Daniels Kopf, während er Spaß hatte.
Es war zu spät für Jake, um zu erkennen, dass alles, was er tun konnte, ein paar Körperstöße und ein lautes Stöhnen waren, bevor er sich in Daniels Mund rammte, viel früher, als er dachte, dass er bereit wäre zu blasen. Daniel nahm alles und verschüttete keinen Tropfen. Daniel klettert hoch und küsst Jake, Jake kann immer noch das Sperma auf seiner Zunge schmecken, salzig-süßer Sieg.
Jake landet lange genug auf Daniel, um Daniel wieder einzuölen, dann füllt er seine Beine mit Daniel, während er Daniel langsam aber schnell in seinen Arsch gleitet. Diesmal dauert es nicht so lange, bis der Schmerz nachlässt, und das Vergnügen ist deutlich größer als beim ersten Mal, und bald wird Daniel schneller und härter als zuvor. Sein Stöhnen hallte in dem kleinen Raum wider, bis Daniel schließlich zitterte und Jakes Brust erledigte, sein Körper zuckte mit jedem Schwall Sperma, der herauskam.
Sie lächeln, küssen und räumen zusammen auf. Und als sie sich zusammen hinlegen, wundert sich Daniel darüber, wie Jake lächelnd einschläft, statt zu weinen. Sie entscheidet, dass sie warten sollte, um ihn daran zu erinnern, was morgen passieren muss, und lässt Jake alle Träume genießen, die er haben könnte. Daniel umarmt Jake fester und schläft ein und wünscht sich, er wäre jetzt genauso glücklich wie Jake.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 1, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert