Liebe Ist Wenn Sie Ihn Reinspritzen Lässt Kostenlose Pornovideos Youporn 1

0 Aufrufe
0%


————————————————– ————– ———————————— ———————– ———————– ———————- ——————— — —— ——————— ——————– — ———– ————–
Über die Geschichte:
Dies ist eine Geschichte, die auf der Vergewaltigung einer Prostituierten namens Liz basiert. Sie ist 23 Jahre alt und wird von vielen Männern ihres Vertrauens brutal vergewaltigt
————————————————– ————– ———————————— ———————– ———————– ———————- ——————— — ——- ——————— ———————- –
Über mich :
Ich bin Liz, eine 23-jährige Hure. Ich bin extrem sexy. Ich habe einen warmen, kurvigen Körper und C-Cup-Brüste. Ich habe einen persönlichen Taxifahrer namens Tyler [alias Tye]. Tye setzt mich bei meinem Kunden ab Ich habe keine Eltern und keinen Ehemann… Ich bin nur ein Cousin, der nicht bei mir wohnt, also lebe ich in einem kleinen Haus.
Freitag Nacht :
Ich habe gerade einen Kunden gebumst und stehe jetzt auf dem Weg neben dem Haus meines Kunden. Ich rief Tye an, um mich abzuholen. Ein paar Minuten später kam er und ich stieg ins Auto. Als sie gerade nach Hause wollten, sagte Tye: Hey Liz … ich möchte dir etwas sagen.
Klar..weiter so ? , Ich antwortete .
Du siehst so sexy aus, dass ich dir nicht widerstehen kann?, sagte Tye geduldig.
?Brunnen.. ? ?
?Ich will Sex mit dir haben?
?Was??? Nicht möglich ? Ich schrie überrascht auf.
Du bist wie mein Bruder? Ich sagte.
Ja, aber ich will Sex mit dir haben?, beharrte er.
?Halten Sie das Auto an? , Ich bestellte.
Okay, okay … beruhige dich … Soll ich dich nach Hause fahren?
Y
Bald erreichten wir mein Haus. Ich ging nach Hause .. nahm eine Dusche und nahm meine Pillen und ging ins Bett.
Montagmorgen:
Buzz … Buzz … mein Telefon klingelte, ich wachte auf und nahm den Hörer ab.
?Hallo..wer?ist da? ?, Ich fragte
Hey… rede ich mit Liz? ? , fragte andererseits jemand.
?Bist du dir sicher..?
Ich bin der Mann…habe dich gehört…du bist ein Callgirl…ist das wahr?
?Ja, ich?
? Können Sie morgen Nachmittag zu mir nach Hause kommen? ?
Ja..schreib einfach die Adresse.. Wie viele Leute sind da?, fragte ich neugierig.
?2 Jungs und ein Mädchen… geht es dir gut?
?Ok, tschüss.. ?, sagte ich und legte auf.
Dienstagnachmittag rief ich Tye an, er solle kommen und mich abholen.
Dienstag Nachmittag:
Ich machte mich fertig, um zu Adams Haus zu gehen, ich trug eine sexy rote Wäsche und ein sexy enges Kleid darüber.
Ich rief…
Ich sagte: Hey Tye.. komm mich abholen?
Ich bin in 5 Minuten da, sagte er und legte auf.
Tye kam kurz darauf an und wir gingen zu Adams Haus.
Ich ging zur Tür und sagte der Wache, wer ich war. Dann rief er Adam an, um zu bestätigen, dass ich eingetreten war. Der Mann kam mir an der Tür entgegen. Wir gingen hinein … er lebte in einem riesigen weißen Herrenhaus mit einem großen Swimmingpool in der Mitte. Er führte mich in einen Raum, in dem ein brünetter Mann und ein blondes Mädchen auf einem großen Bett saßen und sich unterhielten. Er stellte mich ihnen vor. Der Mann war Benjamin, den er Ben nannte. Das Mädchen war Barbara [alias Barb]. Sie hatte auch einen kurvigen Körper mit riesigen runden D-Cup-Brüsten. Es war sehr sexy. Ich frage mich, wie ihre Muschi ist
Der Mann führte mich ins Badezimmer, um mich umzuziehen. Ich bin reingekommen. Dort, neben dem Waschbecken, war ein Umschlag mit viel Geld drin Ich habe es in meiner Tasche aufbewahrt. Ich habe eine schwarze Unterwäsche und eine Kartenlesung gefunden? ZIEH MICH AN ?.
Ich zog meine rote Unterwäsche aus und zog die schwarze an. Es war kurz und schmal. Meine Brüste waren kurz davor, aus meinem BH überzulaufen.Ich verließ das Badezimmer und betrat das Zimmer.
?Sehe ich gut aus? ?, fragte ich Adam
?sexy ?, sagte Barb
Jetzt trug sie eine sexy schwarze Dessous.
Der Mann sagte: Barb … du kümmerst dich um sie, während ich mich um Ben kümmere … richtig, Ben? ?
Ja..?, sagte Ben
Kurz darauf zog Barb mich zum Bett und begann mich zu küssen und zu umarmen.Der Mann packte Ben und küsste ihn..er war schwul Barb löste sich von dem BH und fing an, meine Brüste zu massieren, und schließlich fing sie an, sehr hart an meinen Brustwarzen zu saugen. Dann war ich an der Reihe, dasselbe zu tun. Währenddessen war Ben auf den Knien und fing an, Adams Schwanz zu lutschen. Dabei würgte er.
Barb zog dann sowohl meine als auch ihre Unterwäsche aus und ich schlief in einer ausgestreckten Adlerposition und sie fing an, meine Fotze zu reiben. Er fing an, meine Muschi zu lecken, während er 2 Finger gleichzeitig einführte. Es war sehr gut Dann stoppten wir ihn und änderten unsere Positionen. Er nahm einen Dildo aus meiner Tasche und ölte ihn mit meinem Speichel ein und fickte ihn. Ich fing an, es tief und schnell zu platzieren. Er stöhnte vor Vergnügen.
Er stoppte mich und brachte mich in eine Sprungposition und fing an, mein Arschloch zu lecken. Ich fühlte mich geil. Dann steckte er 3 Finger hinein, änderte aber seine Meinung und nahm einen größeren Dildo aus der Schublade und schob ihn in meinen Arsch. Ich habe vor Schmerzen geschrien
Ich änderte meine Position und steckte denselben Dildo in ihren Arsch. Dann bedeutete Adam ihm aufzuhören. Er rief mich zu sich und Ben ging zu Barb. Wir beide – ich und Barb – fingen an, beiden Jungs einen verdammten Blowjob zu geben Ich war besonders gut im Oralsex und habe mich gut um ihn gekümmert. Die Jungs wurden noch geiler und drehten uns um und fingen an, unsere Arschlöcher im Doggystyle zu knallen. Der Schmerz war das Vergnügen wert.
Nach vielen Flüchen wechseln sie ihre Position. Jetzt haben wir auf dem Bogenadler geschlafen und sie haben unsere Arschlöcher gefickt. Plötzlich kam Adam eine Idee
Ich habe im Bett gelogen. Barb setzte sich auf mein Gesicht, damit ich ihren Arsch lecken konnte, und Adam fickte mein Arschloch. Ben stand vor Barb auf dem Bett und Barb gab ihr einen Blowjob. Barbs Arschloch war köstlich und Adams Fluch wurde immer härter. Dann tauschen ich und Barb die Positionen und ich lutschte an Bens Penis und um ehrlich zu sein, war Adams Schwanz besser
Dann änderte sich die Position. Während ich meine Brüste massierte, schlief ich mit dem Typen, der mein Arschloch fickte, und ich fickte meine Muschi. Es war Doppelpenetration Barb setzte sich wieder auf mein Gesicht Dann, nach einer Weile des harten Fickens und lauten Stöhnens, tauschten ich und Barb die Plätze. Mein Arschloch zu lecken fühlte sich so gut an. Ich muss zugeben.. Barb war ein professioneller Lecker
Dann, während ich und Barb nebeneinander lagen, fickte Ben mein Arschloch und Adam fickte plötzlich Barbs Arschloch.
Dann kam mein Lieblingsteil..Cumshot Also haben Adam und ich zuerst meine und Barbs Muschi geleckt und wir haben eine Spritze Sperma in unsere Gesichter und Brüste bekommen, nachdem wir angekommen sind. meine Brüste
Es war ein tolles Quartett
Ich rief Tye an, um mich abzuholen. Er kam bald und ich stieg ins Auto. Ich erinnerte mich, dass einer meiner Cousins ​​– Kait – heute Nacht bei mir übernachtete, also sagte ich Tye, er solle ihn abholen, da sein Haus auf unserem Weg war. Wir nahmen Kait, ein Jahr jünger als ich, von zu Hause mit. Auf der Straße, die zu meinem Haus führte, bog Tye scharf rechts statt links ab. Ich fragte ihn, warum er das tat. Er sagte, er müsse eine kleine Arbeit erledigen. Ich akzeptierte, ?Ist es gut?.
Die Straße wurde trostloser und stiller, je weiter wir an ihr vorbeigingen. Dann hielt er den Wagen an einem Ort an, der wie ein Gasthaus aussah, und bedeutete uns, einzuziehen und das Gasthaus zu betreten. Wir gingen hinein und sahen, dass da draußen alle möglichen seltsamen Leute waren. Dann betraten wir einen fremden Raum, in dem Tye mir bedeutete, leise zu sein. Wir folgten und hielten für eine Weile unseren Mund. Plötzlich erreichte eine Hand mein Gesicht und ich wurde ohnmächtig. Ich denke, Kai auch.
Ich glaube, ich bin ein paar Tage später aufgewacht. Mir wurden die Augen verbunden.
Kait..Bist du da? ? , sagte ich leise
Ja… bin ich? Ich bin hier, Schwester?, antwortete sie.
Haben Sie auch die Augen verbunden? ?
?Ja?
?Wo sind wir?
?IDK..es sieht aus wie ein großes Lagerhaus mit Getreidegeruch?
?Ich sagte ja.
Es dauerte nicht lange, bis sich Schritte näherten.
? Du bist also Liz.. ?, sagte
Ja … bin ich?, sagte ich zuversichtlich.
?Sollen wir gut auf uns aufpassen? fröhlich ?
? Was hast du vor?, fragte ich
Es kam keine Antwort, aber ich hörte, es dauerte noch 2-3 Schritte. Ich musste einige Typen küssen, die ständig hereinkamen. Ich glaube, das gleiche passierte mit meiner Schwester. Dann musste ich auf meinen Knien sitzen und drei Leuten einen blasen [ich kann das an der Größe und dem Geschmack der Schwänze erkennen]. Ich habe gehört, Kait hat gewürgt, er muss auch Blowjobs machen
Einige Leute öffneten mein Höschen und fingen an, ihre Finger in meine Muschi und mein Arschloch zu stecken, während ein Typ Blowjobs von mir nahm. Übrigens … es fühlte sich gut an Kait stöhnte jetzt, also schätze ich, dass Kait dasselbe gegenüberstand. Mir waren die Augen verbunden und ich konnte drei große muskulöse Typen sehen, die Kait verfluchten [1 Blowjob und 1 Arsch und 1 verdammte Muschi] Sie fickten ihn hart, bis er sie bat aufzuhören. Aber sie taten es nicht. Sie alle kamen nacheinander zu seinem Mund und sagten ihm, er solle es nicht schlucken. Er musste mich küssen und in meinen Mund spritzen. Dann musste ich das Sperma in meine Hand leeren und es auf meinen ganzen Körper auftragen. Ich habe getan, was du gesagt hast.
Mir wurden wieder die Augen verbunden und wir wurden an einen Tisch gezwungen. Alle gingen raus. Unsere Hände und Füße waren eingesperrt und wir spreizten unsere Beine, entblößten unsere Fotzen und wir waren nackt. Wir haben beide geweint Dann betrat ein Mann den Raum. Sie sagte: Das bekommst du, wenn du mich weigerst, dich zu ficken ? Ich erkannte die Stimme sofort … es war Tye.
Ich sagte: Tye.. musstest du das nicht tun?
Würde ich nicht … wenn du mich hättest ficken lassen, als ich dich vorher gefragt habe?
Kannst du mich jetzt ins Bett bringen?
Jetzt kann sich nichts mehr ändern. .Gute Nacht ?
Ich hörte ein Summen in der Nähe von mir. Dann konnte ich fühlen, wie ein Vibrator in der Nähe meiner Klitoris platziert wurde und mit voller Kraft arbeitete. Ich hörte Kait stöhnen und schluchzen. Ich versuchte, meinen Körper zu schütteln, um den Vibrator zu entfernen, aber er war zu fest fixiert Dann platzierte er eine automatische Sexmaschine in meinem Arschloch und das Sperma machte meinen Körper klebriger. Dann hörte ich Tye mit dem Vibrator in meiner Muschi aus dem Raum kommen, eine gottverdammte Maschine, die im Hochleistungsmodus voll arbeitete und in mein Arschloch eindrang Zuerst fühlte es sich gut an, aber dann, nachdem ich viele Orgasmen hatte, schwoll meine Muschi an und mein Arschloch fing an zu schmerzen. Ich fragte Kait, was sie damit machten, und es stellte sich heraus, dass es dasselbe wie ich war Ich konnte die ganze Nacht nicht schlafen Ich muss bis zum Morgen Hunderte von Orgasmen gehabt haben. Und statt meines engen Arsches wäre es ein schwarzes Loch.
Es war Morgen und ich hörte Schritte den Raum betreten. Sie zwangen uns, Chloroform einzuatmen, und wir wurden ohnmächtig. Als ich aufwachte, hing ich an der Decke … Beine gefesselt, Hände gefesselt und in der Luft hängend. Neben mir konnte ich Kait tief atmen hören. Die Tür knarrte und mehrere Leute traten ein. Einer ging auf Kait zu und einer kam auf mich zu.
Ich spürte, wie eine Peitsche meine Muschi und meine Brüste peitschte, als ich kopfüber hängend einen Blowjob machen musste Der Mann ging dann und eine Katze kam. Ich musste die Muschi einer Frau essen. Er fing an, meine Muschi zu reiben und steckte einen großen, großen Dildo in meinen Arsch. Der Dildo zerfetzte fast mein Arschloch Ich hörte, wie Kait ihnen zuschrie, sie sollten aufhören … aber sie taten es nicht. Nach einem langen Vorspiel. Wir sind vom Aufhängen suspendiert. Ein Typ fickte mein Arschloch, ein anderer fickte meine Muschi und ich musste eine Muschi lecken. Es war genau das gleiche wie in Adams Haus Aber die Situation wurde schlimmer. Sie fingen an, Wachs auf meine Katze zu tropfen und mein Chaos zu erregen. Sie durchbohrten meine Haut mit Nadeln und befestigten Klammern an meinen Brustwarzen. Kait schluchzt jetzt so gut er kann.
Ich schrie aus voller Kehle, PAUSE Lass Kait los… mach mit mir, was immer du willst… vergib ihr ? Zum ersten Mal gehorchten sie. Sie hörten auf, Kait zu vögeln, und nahmen sie mit.
Einer der Männer sagte: Fahren Sie fort. Soll ich meine Eingeweide entleeren und kommen?
Der andere sagte, Ja, soll ich auch kacken?
Tye sagte, ? Ok … warte, ich habe eine Idee ?
Ich wurde bald auf den Boden gelegt. Ich fühlte, wie verschiedene heiße Flüssigkeiten über mich strömten. Er vermutete, dass es Urin vom Geruch war Grob Die Frau setzte sich auf mich und pisste in mein Maul, zwei Kerle pissten auf meine Fotze und meinen Arsch. Andere pinkelten weiter auf mich. Jetzt vermutete ich, dass sie Holz auf mich kackten, aber meine Vermutung war falsch… Sie fingen an, in mich hineinzukacken Zuerst wurde ich gezwungen, meinen Mund zu öffnen. Dann setzte sich ein Typ im indischen Stil auf mich und fing an, in meinen Mund zu kacken. Ich musste das schlucken. Ein Mann legte mir Kartoffelchips in meine Kacke, damit ich sie schlucken konnte. Nach all der Kacke musste ich allen den Arsch lecken, um sie sauber zu machen.
Es folgte eine brutale Gruppenvergewaltigung. 6 bis 7 Leute fickten mich im Stehen und dann kamen alle an meine Fotze. Ich kann spüren, wie die heiße Ladung Sperma in meine Muschi eindringt Ich hoffe, ich habe meine Pillen genommen, als ich Adams Wohnung verlassen habe
Dann hörte ich, wie ein Mann eine Kiste zu mir brachte. Ich schätze, das ist richtig … es war die Kiste, in die wir gepinkelt und gekackt haben, bis ich und Kait hier ankamen. Ich habe ein komisches Gefühl in mir. Sie zwangen mich, meinen Mund wieder zu öffnen und entleerten den ganzen Müll in mir.
Dann spürte ich einen kräftigen Wasserstrahl, der mich reinigte… wenigstens taten sie etwas Gutes Nachdem ich abgeräumt hatte, sind alle gegangen. Ich hörte die Tür knarren, als sie sich schloss. Ein paar Stunden später kam jemand… es war Tye. Er öffnete meine Augenbinde und sprach zu mir.
Erzählst du es niemandem?
?Warum nicht? ?
?Weil die Ergebnisse nicht gut und schlechter sein werden?
Ich sah die Konsequenzen voraus und beschloss, dieses Ding in meinen Mund zu stecken. Dann sah ich Kait. Ich dachte, wir wären in Sicherheit, aber nein, das war es nicht. Auf seinem Körper, besonders auf der Katze, waren Wachstropfen.
Er reinigte es und gab uns Kleidung zum Anziehen. Wir wurden bald von The an meine Stelle gesetzt.
Seit dieser Zeit? jede nacht in der nacht fickte mich Tye wo immer möglich… in seinem taxi… bei mir zu hause… auf der spur usw.
————————————————– ————– ———————————— ———————– ———————– ———————- ——————— — —— ——————— ——————– — ———– ————–
Das war meine erste Geschichte und wenn sie dir gefällt, vergiss nicht, sie zu mögen. Kommentiere, worum es in der Geschichte gehen soll, wenn du die nächste Folge oder neue Geschichten willst
————————————————– ————– ———————————— ———————– ———————– ———————- ——————— — —— ——————— ——————– — ———– ————–
– – DANKE – –
————————————————– ————– ———————————— ———————– ———————– ———————- ——————— — —— ——————— ——————– — ———– ————–

Hinzufügt von:
Datum: September 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.