„Solo Shot“ Eine Schlampe Die Auf Allen Vieren Krabbelt Den Anus Von Hinten Leckt Und Mit Der Hand Masturbiert Ist Sehr Erotisch *Auf Wunsch Eines Zuschauers Japanisches Anfragevideo

0 Aufrufe
0%


Der Inzestclub meiner Tochter
Ich wusste nicht, wie sehr mein Baby im Laufe der Jahre gewachsen war, als ich plötzlich mit der Realität konfrontiert wurde.
Als Candy sich ihrem fünfzehnten Geburtstag nähert, hat sie mich gezwungen, sie ein ganzes Wochenende lang eine Übernachtungsparty für fünf ihrer Freundinnen schmeißen zu lassen. Candy wusste, dass es das Wochenende war, an dem ihre Mutter beruflich verreist sein musste. Meine Frau reiste durch das Land, um an einem zweiwöchigen Seminar für ihre Firma teilzunehmen. Candy jedoch bettelte und bettelte darum, was ich sonst tun kann, außer mich zu unterwerfen. Er konnte mich immer dazu bringen, aufzugeben. Ich schätze, das hat ihm seine Mutter beigebracht.
Am Sonntagmorgen vor seinem Seminar fuhren wir meine Frau zum Flughafen, damit sie zu ihrem großen Meeting gehen konnte. Nachdem wir die Sicherheitskontrolle passiert hatten, gab es für uns nichts mehr zu tun, also gingen wir. Auf dem Weg zum Auto sagte Candy, ich müsse mit ihr einkaufen für ihr Geburtstagsgeschenk. Ich erklärte ihm, dass ich bereits etwas für sein Geschenk im Sinn hatte. Dann schau? Er sagte, ich könnte in einer Million Jahren nicht bekommen, was er wollte, also nahm ich ihn mit ins Einkaufszentrum.
Candy machte mir beim Gehen ein Zeichen, meine Hand zu halten. Es ist etwas, was meine Frau und ich immer gemacht haben, aber ich kann mich nicht erinnern, dass Candy es gemacht hat, seit sie klein war. Es ist etwas Unangenehmes, wenn ein junges Mädchen mit ihrer Familie gesehen wird, aber hier hielt sie stolz meine Hand, als wir durch das Einkaufszentrum gingen.
Er führte mich direkt zu Victoria’s Secret. Meine Frau kauft hier ein und ich freue mich darauf, ihr dabei zu helfen, sexy Sachen für später auszusuchen, aber das war meine vierzehnjährige Tochter.
Während wir uns umsahen, kam eine Verkäuferin herüber, um zu sehen, ob wir ihre Hilfe brauchten. Sieht so aus, als hätten wir es getan Meine Tochter wollte für ihren neuen BH vermessen werden. Ihr Hemd war zu eng und sie trug bereits einen bequemen BH, also brachte sie ihn in eine Ecke in der Nähe der Umkleidekabinen. Ich musste ihm folgen, da er meine Hand nicht losließ.
Die Verkäuferin maß Candys Oberweite und sagte: 29 Zoll plus fünf ergibt einen 34-Zoll-BH. Dann maß sie Candys Brustwarzen und ihren Rücken ab und sagte: Sechsunddreißig minus vierunddreißig gleich zwei, also Körbchengröße B. Sie brauchen also einen 34-B-BH, Miss?
Das trage ich gerade, ich hatte nur gehofft, erwachsen zu werden, sagte Candy.
Liebling, deinem Alter und deinem Aussehen nach zu urteilen, würde ich sagen, dass du erwachsen wirst, sagte die Verkäuferin.
Ihre Mutter trägt 36-C, aber ich sagte, es sei ihr zu eng.
Der Angestellte sagte: Schauen Sie, Schatz, ich wusste es auch. Es ist nur eine Frage der Zeit.
Dann sagte Candy: Ich möchte sie für mehr Dekolleté zertrümmern. Männer mögen Dekolletés sehr.
Der Verkäufer lächelte und sagte: Ja, das sind sie. Dann sahen mich beide Mädchen an. Natürlich habe ich mir das Dekolleté der Verkäuferin angeschaut. Dies bewies ihren Standpunkt.
Die Verkäuferin führte uns in einen anderen Bereich und öffnete eine große Schublade. Sie zog einen BH aus und erzählte uns von der Polsterung an den unteren Seiten, die die Brüste nach oben in die Mitte drückt und so ein etwas schöneres Dekolleté zaubert. Er schlug Candy vor, es in der Umkleidekabine zu versuchen. Candy nahm einen roten BH in ihrer Größe und hielt meine Hand, als wir in die Umkleidekabine gingen. Er setzte mich auf einen Stuhl und ging mich umziehen. Ein paar Minuten später überraschte sie mich, indem sie ihren BH auszog, um zu sehen, was ich dachte. Ich bin sehr beeindruckt, das ist sicher. Ich musste nicht einmal etwas sagen, was er an meinen Augen und meinem offenen Mund erkennen konnte, dass er die richtige Wahl getroffen hatte.
Candy fragte die Verkäuferin, ob sie es tragen könne. Die Verkäuferin riss ein Etikett ab und fragte nach ihrem alten BH. Während Candy ihr Hemd wieder anzog, steckte die Verkäuferin Candys alten BH in eine Tasche und gab ihn mir.
Als sie herauskam, fragte Candy, ob sie ein passendes Höschen hätte. Er kannte die Größe, die er wollte. Ich habe zwei Paar vorgeschlagen, die zu ihrem BH passen, weil meine Frau es immer so findet. Candy ist zurück und trägt ein Paar.
Als Candy herauskam, gab sie mir ihr altes Höschen und sagte: Kannst du das bitte in die Tasche stecken? sagte. und ging mit der Verkäuferin zur Kasse. Ich konnte nicht umhin zu spüren, wie feucht sie waren. Das Höschen meines kleinen Mädchens war nass. Ich führte sie automatisch an meine Nase und atmete tief ein. Ich sah, wie der Angestellte mich ansah und lächelte. Dann habe ich die Rechnung bezahlt und wir sind gegangen.
Dann nahm mich Candy mit zu Frederick’s Hollywood. Dort sah sie einen durchsichtigen blauen BH und nahm ihre Größe und ein anderer Verkäufer fragte das Mädchen nach dem passenden Höschen. Er kaufte zwei und gab sie mir alle zum Tragen. Candy sah sich um und ging zu einer anderen Abteilung und kaufte einen schwarzen trägerlosen BH und zwei weitere Höschen. Während er sich umsah, schnappte ich sie mir wieder und bezahlte die Rechnung.
Von dort brachte sie mich zu einem Rave-Laden, wo sie eine Verkäuferin nach einem engen schwarzen Lederrock fragte, der ihr Höschen vollständig bedecken und einen großen Teil ihres Bauches zeigen würde. Er wählte einen aus und ging zurück in die Umkleidekabine.
Ich wurde niedergeschlagen, als Candy herauskam Unterwegs hatte sie ein Paar kniehohe Stiefel aus schwarzem Leder gekauft und sah in diesem winzigen Rock und nur einem roten BH großartig aus. Ich glaube, ich habe mir gerade die Hose eingecremt, als ich ihn nur ansah. Candy war nicht mehr mein kleines Mädchen, sie war eine sehr attraktive junge Dame. Sie stand einfach da, während ich ihre Schönheit in mich aufnahm. Sie lächelte und wusste, dass es sexuell appetitanregend war. Candy ging zu einem Regal hinüber und nahm eine kleine Weste, die nur zwischen ihre Brüste ging und den größten Teil ihres BHs zeigte. Er ging zurück in die Umkleidekabine und zog seine alten Kleider und Schuhe aus. Ich bezahlte die Verkäuferin und Candy zog ihr neues Outfit an.
Als ich durch das Einkaufszentrum ging, konnte ich sehen, wie alle meine Tochter ansahen, genau wie damals, als ich sie zum ersten Mal im Rave-Laden sah. Männer hatten Lust in seinen Augen, während Frauen ihn sofort beneideten oder hassten. Candy liebte die Aufmerksamkeit und flüsterte mir etwas zu, als wir gingen.
Als wir am Auto ankamen, hielt ich Candy die Tür auf, wie ich es immer für ihre Mutter tue. Candy kam herein und gab mir einen sehr guten Blick auf ihr neues rotes Höschen, das unter ihrem winzigen Rock sichtbar war. Ich schloss die Tür und ging zu meiner Seite des Autos. Ich konnte ihr rotes Höschen deutlich sehen, als ich hereinkam. Ich schwöre, sie hatte ihren Rock etwas höher, als ich um das Auto herumging. Ich konnte auch ungefähr die Hälfte ihres BHs sehen, als sie sich hinsetzte, und jetzt war auch der einzelne Haken gelöst, sodass ihr roter BH vollständig sichtbar war. Es fiel mir schwer, nach Hause zu gehen.
Auf der Heimfahrt sprach Candy über die Schule, ihre fünf Freundinnen und die Pyjamaparty am Wochenende. Er sprach darüber, was für eine tolle Zeit er haben würde und dass er sicher war, dass ich auch Spaß haben würde. Er enthüllte, dass alle seine Freundinnen mich süß fanden und einige davon sprachen, mich von ihnen ficken zu lassen. Was
Es machte mich so an, dass ich, nachdem ich nach Hause gekommen war, eine lange Dusche nahm und mir einen runterholte. Als ich ausging, beschloss ich, einen Pyjama und einen Morgenmantel zu tragen, die mir meine Frau zu Weihnachten geschenkt hatte. Ich hatte sie noch nie zuvor getragen, weil ich mich normalerweise auszog und ins Bett ging. Ich ziehe mich abends nicht gerne um, um mich zu entspannen, aber ich finde es toll, dass sich meine Frau und neuerdings auch meine Tochter umziehen.
Wie auch immer, als ich unten ankam, bekam ich den Schock meines Lebens. Candy trug mein Lieblingsoutfit. Es war tatsächlich das sexyste Outfit meiner Frau. Wenn es ein Gewand genannt werden könnte, dann war es definitiv ein wunderschönes, reinweißes Gewand. Ich glaube, es war eine Robe, aber sie bedeckte ganz sicher nichts. Es gab eine kleine Feder, die den Bauchnabel mit der Fotze verband. Abgesehen davon ist es bis zum Nabel offen und öffnet sich, um die Fotze freizulegen. Außerdem kann man leicht hindurchsehen. Unnötig zu erwähnen, dass Candy auch nichts darunter trug. Ich muss ihn mindestens anderthalb Minuten lang angegriffen haben. Schließlich wurde mir klar, dass er zwei Gläser Wein in der Hand hielt und versuchte, mir eines zu geben. Ich habe es genommen und sofort geschluckt, denke ich, als er lächelte und mit mir die Brille tauschte. Ich sehe ihm nach, wie er zur Bar geht und sein Glas nachfüllt.
Candy sah unglaublich schön aus. Er hatte ein süßes kleines Hinterteil, einen glatten Rücken und wohlgeformte Beine. Als sie sich umdrehte, um auf mich zuzugehen, bemerkte ich, dass ihr Warzenhof fast genauso hellrosa war wie ihre Brustwarzen und sie waren sehr fest, ihr Bauch nur ein wenig rund und glatt, dann ihre Fotze. Es war mit Haaren bedeckt, sah aber sehr einladend aus. Candy blieb ein paar Meter vor mir stehen, damit ich weiter an ihrem süßen Körper saugen konnte.
Schließlich sagte Candy: Daddy, gefällt dir, was du siehst?
Mein Mund war so trocken, dass ich sagte: Ja, Schatz Ich habe nicht gesagt.
Candy fragte: Daddy, rasierst du mir am Freitag meine Muschi?
Ja, Schatz?
Candy, Papa, willst du mich am Freitag ficken? Sie fragte.
Ja, Schatz?
Okay, aber dann musst du alle meine Freundinnen ficken, bevor du am Sonntagabend nach Hause gehst, sagte Candy.
Ja, Schatz? Dann hielt ich mich zurück und sagte: Was? Ich sagte.
Candy, Daddy, hast du nicht zugehört? sagte.
Ich antwortete: Ja Ich glaube, das war ich Was??
Candy sagte: Daddy, nachdem meine fünf Freundinnen am Freitag zur Pyjamaparty am Wochenende hierhergekommen sind, wirst du mir den Arsch kahl rasieren, ihn essen und mich dann ficken. Ich muss dir meine Jungfräulichkeit geben, um diesem Club beizutreten. Dann kannst du dieses Wochenende jedes Mädchen so oft ficken, wie du willst. Dann muss ich mich von ihrem Daddy ficken lassen, wenn sie ihre Tochter am Sonntag abholen?
Ich sah ihn nur an.
Daddy Girls haben diesen Inzestclub gegründet und ich möchte auch beitreten, ich muss dir meine Jungfräulichkeit geben, während sie zuschauen, dann lassen sie dich sie ficken und ich lasse mich von Vätern ficken. Das ist der Zweck des Inzest Clubs. Außerdem sind sie wirklich gute Mädchen und wir tun etwas für unsere Schule und Gesellschaft.
Ich sah ihn nur an.
Mach dir keine Sorgen, Papa, nur unsere Papas können uns ficken, sagte Candy. Wir lassen uns von keinem Jungen in der Schule ficken oder so.
Ich sah ihn nur an.
Candy näherte sich, griff in meinen Schlafanzug und fing an, meinen Schwanz zu streicheln. Kurz darauf kniete er nieder und fing eine riesige Explosion in seinem Mund auf. Ich fühlte mich mehr spritzen, als ich mich erinnern kann. Candy schluckte das meiste davon und schluckte es schnell, bevor sie ihren Mund für mehr öffnete. Dann leckte er sich über die Lippen und benutzte seine Finger, um sein Gesicht zu reinigen, und leckte sie dann ebenfalls sauber. Mit einem Wort, es war großartig.
Ich sah ihn nur an.
Candy erklärte später: Daddy, ich kann dir bis Freitag einen runterholen oder einen blasen, aber ich muss jeden Tropfen deines kostbaren Spermas schlucken. Oh und du kannst mich nicht ficken Jedenfalls nicht bis Freitag Das muss zum ersten Mal vor anderen Mädchen gemacht werden?
Endlich erwachte ich aus meiner Trance und sagte: Wow Ich sagte.
Candy lachte über ihr süßes Kichern, das ich so liebe.
Ich sagte, du wächst wirklich. Du bist nicht mehr mein kleines Mädchen.
Ich kann sein, wann immer du willst, sagte Candy. Immer noch das? Mädchen? Das Kostüm, das ich zu Halloween trug. Nicht vergessen?
Ich erinnerte mich definitiv Ich mag dieses Outfit. Wieder kämpfte ich.
Candy kicherte und fing an, an ihrem Kopf zu saugen. Diesmal mag ich das Gefühl deines nassen Mundes. Sie war nicht so gut wie ihre Mutter, aber wen kümmerte es, wenn ein wunderschönes kleines Mädchen deinen Schwanz lutschte? Ich habe einfach versucht, mich zu entspannen und zu genießen. Er tat sein Bestes und dieses Mal neigte er seinen Kopf ein wenig nach hinten, damit das Sperma in meinem Mund blieb. Ich habe nicht so viel geschossen wie beim ersten Mal, aber ich glaube nicht, dass er das wusste. Ich sah zu, wie er schluckte, melkte und wieder schluckte.
Candy, ?Andere Clubmitglieder haben mir davon erzählt, aber es lief nicht ganz so, wie ich es mir vorgestellt hatte. habe ich es richtig gemacht papa??
Ich antwortete: Gute Arbeit, Schatz
Candy sagt: Ich muss das so oft machen, wie du willst, aber du kannst mich nicht bis Freitag verarschen sagte.
Nimmst du Tabletten? Ich fragte.
Candy kicherte und sagte: Ja, Dummkopf sagte. Ich nehme die Pille, seit ich meine Periode bekomme. Meine Mutter würde nicht riskieren, dass ich so schwanger werde?
Das hatte ich fast vergessen. Meine Frau war zwanzig Jahre alt und wir waren fast ein Jahr zusammen, und ihre Periode war ausgeblieben. Wir haben versucht, vorsichtig zu sein, aber es schien nicht 100 Prozent zu sein. Wir wollten heiraten, aber wir mussten es etwas beschleunigen. Im fünften Monat unserer Ehe kam Candy. Wir waren nie unglücklich, zu heiraten oder Candy zu haben. Dann wurden wir zum Glück nicht wieder schwanger. Nach ein paar Jahren haben wir aufgehört, es zu versuchen, und unsere Karriere fortgesetzt.
Candy: Daddy, müssen wir nicht bald ins Bett? sagte. Du hast morgens Arbeit und ich habe Schule.
Ich antwortete: ?Oh ja?
Wir gingen nach oben und gingen in unsere getrennten Schlafzimmer. Als meine Tochter mein Zimmer betrat, zog ich mich aus und ging zu Bett. Er trug nur eine sehr enge Jeans.
Solange ich meine Shorts trage, kann ich mit dir schlafen, damit du mich nicht versehentlich vor Freitag fickst sagte.
Ich lächelte und sagte: Okay? Ich sagte. wenn ich deine Hand ausstrecke.
Candy glitt in die Bettdecke und schob ihren Arsch in meinen Schritt. In der Löffelstellung fühlte ich, wie mein Schwanz zwischen ihre Beine glitt und mein Arm eine Brust bedeckte. Ich wurde in eine Fantasiewelt gezogen, in der ich meine Tochter und all ihre Freundinnen so oft fickte, wie ich wollte. Aus irgendeinem seltsamen Grund gab meine Frau auch die Erlaubnis.
Ich wachte morgens mit meinem Schwanz zwischen ihren Beinen und ihrer Brust in meiner Hand auf. Ich sah auf die Uhr und es war eine halbe Stunde, bevor mein Wecker klingelte. Ich fing langsam an, meinen Penis zwischen ihre Beine zu stecken. Das Material der Cropped-Jeans war ganz natürlich, aber das war mir egal.
Bald sagte Candy: Daddy, willst du, dass ich es lecke, oder ist es okay? Sie fragte.
Ich drückte ihre Brust und sagte: Ich würde mich sehr freuen, wenn du lutschst, meine Liebe.
Candy rutschte dann von meinem Schoß, legte mich auf meinen Rücken und fiel neben meinen Hüften auf die Knie. Ich spielte mit ihren Möpsen, während sie an meinem Schwanz lutschte. Ich mag deine Brüste sehr.
Etwas später fragte ich, ob es in Ordnung sei, wenn ich deine Fotze lecke, während du an mir lutschst. Nennen Sie neunundsechzig?
Ja, aber ich bin da drin nicht sauber, ich habe mich letzte Nacht eincremen lassen, als ich dich mit der Nachlässigkeit meiner Mutter aufgezogen habe, sagte Candy.
Ist das so lieb? Ich sagte. Ich denke, ich werde es immer noch mögen?
Also stand Candy auf, zog ihre Schürze aus und setzte sich auf mein Gesicht. Es war richtig nass. Es war schleimig, als hätte ich mich darin geleert, aber es war seine natürliche Flüssigkeit. Er hatte einen ganz besonderen Geschmack. Es dauerte nicht lange, bis meine Zunge versuchte, hineinzukommen, um direkt von der Quelle zu trinken. Sie zitterte, als ich ihre Klitoris ergriff und mir einen frischen Geschmack ihres Nektars gab. Es gefiel mir so gut, dass ich ihm drei weitere Orgasmen bescherte, bevor ich ihm den Mund stopfte. Er legte den Kopf auf mich. Ich glaube, er ist eingeschlafen. Ich habe nichts gesagt oder getan, um ihn zu stören, bis mein Wecker klingelte.
Wir duschten zusammen, dann ging sie in ihr Zimmer, um sich für die Schule umzuziehen. Wir frühstückten und dann brachte ich Candy auf dem Weg zur Arbeit zur Schule. Als ich in der Nähe der Schule ankam, wurden wir von ihren Freundinnen begrüßt. Er öffnete die Autotür, kam aber nicht heraus. Er hat mich Mädchen vorgestellt, nur weil sie meine Bilder gesehen haben. Als ich dann dort war, sagte sie: Ich habe letzte Nacht zweimal daran gelutscht, wir haben zusammen geschlafen und dann hatten wir heute Morgen neunundsechzig. Er hat mir heute Morgen vier der besten Orgasmen aller Zeiten beschert. Er hat sogar meine dreckige Fotze gefressen.
Dann sagten die Mädchen: Habe ich es dir nicht gesagt? ?Wow? ?Das ist toll? ?Stell nur sicher, dass du bis Freitag wartest? ?Dann kannst du uns alle ficken?
Candy küsste mich auf die Lippen, verabschiedete sich, ging nach draußen und schloss die Tür. Ich sah zu, wie die sechs Mädchen wegfuhren, bevor ich fuhr.
Es fiel mir schwer, mich zu konzentrieren, wenn ich den ganzen Tag auf der Arbeit war. Ich bin mir sicher, dass es meistens schwer ist. Als ich nach Hause kam, warteten Candy und eine ihrer Freundinnen, Deloris, dort auf mich. Candy trug ihren neuen Lederrock und ihre Weste und sonst nichts. Deloris trug Candys Halloween-Schulmädchen-Outfit. Candy ließ mich meine Aktentasche fallen, führte mich dann zu meinem Lieblingsstuhl, zog meine Hose und Unterwäsche bis zu meinen Knöcheln herunter und schob mich gerade so weit, dass ich mich setzen konnte. Candy untersuchte das Innere meiner Unterwäsche und sah ein paar getrocknete Flecken und ein paar neue Flecken. Dann fing Deloris an, meinen Schwanz zu lutschen, als sie ihre Knie anhob und sie vor mir auf der Couch ausbreitete. Ich konnte ihre kahle Katze sehen, als sie ihre Lippen öffnete und an ihrem Mittelfinger saugte und anfing, ihre Klitoris zu reiben.
Das kannst du tun, nachdem du deiner Tochter am Freitag die Jungfräulichkeit genommen hast, sagte Deloris. Alle fünf Väter ficken mich, wann immer sie wollen, einschließlich meines eigenen Vaters Du wirst mein sechster Vater?
Candy Alter, Alkohol ist schneller, aber Inzest ist am besten, sagte Deloris, als Deloris sich tätschelte und Candy an meinem Schwanz saugte.
Candy blieb stehen, sah mich an und sagte: Ist Candy ein versnobter Vater? sagte.
Liebling, ich kann definitiv nicht bis Freitag warten, um zu sehen, ob Snobby und Inzest das Beste sind
Candy sagte: Aber du musst warten sagte. Sind das die Regeln? Dann begann er mich mit seiner neuen Energie zu absorbieren. Es dauerte nicht lange, bis ich ejakulierte, als Deloris zusah, wie sie sich nur wenige Meter entfernt mit dem Finger fickte.
Wir bestellten Pizza und Deloris blieb zum Abendessen. Wir nahmen Deloris mit nach Hause, nachdem wir zwei weitere Blowjobs von Candy hatten.
An diesem Abend schlug Candy eine frühe Schlafenszeit vor, damit wir morgens aufwachen und verweilen konnten. Ich hielt das für eine gute Idee. Wir waren neunundsechzig, dann haben wir zusammen geduscht. Candy zog ihre Hose an und legte sich zu mir ins Bett. Wir hatten morgens eine zusätzliche Stunde, um uns zu amüsieren, bevor wir uns für die Schule und die Arbeit fertig machten.
Als ich ging, begrüßte uns Candy Deloris und stellte uns Elaine vor, die an diesem Abend mein Gast sein würde. Die Mädchen hörten sich Candys Geschichte darüber an, was passiert war, nachdem Deloris nach Hause gegangen war, dann bekam ich meinen Kuss und sie gingen.
Elaine ging mir den ganzen Tag nicht aus dem Kopf und ich rannte nach Hause zu den Mädchen. Candy trug nur einen schwarzen trägerlosen BH und ein Höschen, während Elaine den sexy weißen Morgenmantel trug, den meine Frau trug. Wow Candy lutschte meinen Schwanz, während Elaine eine Show für mich machte. Elaine hat dafür gesorgt, dass Candy drei Ladungen gekauft hat, bevor wir sie nach Hause gebracht haben.
Am nächsten Morgen traf ich in der Schule Joyce, die sagte, sie würde an diesem Abend mein Abendgast sein. Ich rannte nach Hause. Es war großartig. Ich beobachtete jeden Abend ein anderes Mädchen, das mit ihren Möpsen und ihrer Fotze spielte, während Candy drei- oder viermal den Schwanz ihres Vaters lutschte.
Als ich Candy am Donnerstag absetzte, sagten Karen und Fawn, dass sie nach der Schule für mich da sein würden. Wow Also rannte ich nach Hause und fand sie alle nackt vor. Jedes Mädchen außer Candy hatte eine rasierte Muschi. Fawn sagte, es sei üblich, dem Vater beim ersten Rasieren seiner Tochter zuzusehen, und dann sei es an dem Mädchen, es so zu halten oder es einem der anderen Mädchen zu überlassen. Candy lutschte weiter an meinem Schwanz, während ich zusah, wie diese beiden gutaussehenden Mädchen miteinander spielten.
Ich habe gelernt, dass all dies die Ideen des Mädchens sind. Ich sollte geleert werden, um die Feier am Freitag nicht zu verderben. Das Mädchen musste ihre Jungfräulichkeit vor den anderen Mitgliedern des Inzestclubs an ihren Vater verlieren, und ich muss die erste gewesen sein, die ihre Fotze rasiert hat. Die Mädchen wussten, dass ihre Väter die Worte mochten, weil sie jünger und jungenhafter aussahen, wenn ihre Väter sie fickten. Am Freitag, Samstag und Sonntag konnte ich alle Mädels so oft wie möglich ficken, am Sonntag durften dann die anderen Dads kommen und Candy ficken. Danach war offene Saison. Ich konnte jedes Mädchen ficken, das ich wollte, wann immer ich die Gelegenheit dazu hatte. Aber ich wollte nicht zu voreingenommen sein und musste versuchen, sie alle gleichermaßen zu ficken. Sie hinterlassen natürlich Spuren. Sie schlugen vor, dass ich auch eine Art Tagebuch führen sollte.
Endlich kam der Freitag. Ich fand einen Vorwand, die Arbeit ein paar Stunden früher zu verlassen, und kam vor Candy nach Hause.
Die Mädchen kamen alle zusammen. Tatsächlich hat eine der Mütter sie verlassen. Sie brachten nichts, aber die Mutter schien es nicht zu bemerken. Sie lachten, als ich sie fragte, ob sie nicht Ersatzklamotten für die Pyjamaparty mitbringen würden.
Deloris war die Anführerin und sagte: Okay sagte. Es ist Freitag und alle haben die ganze Woche darauf gewartet. Sind Sie bereit??
Er sah mich an, also antwortete ich: Ja
Deloris sah Candy an und sagte: Bist du bereit? Sie fragte.
Süßigkeit? Ja?
Deloris sagte: Nun dann, fangen wir an. Fünf Mädchen entkleidet. Ich hatte sie alle schon gesehen, aber das war ein absolut schöner Anblick.
Candy hielt meine beiden Hände zu mir und sagte: Daddy, ich möchte, dass du mich ausziehst, mir meine Jungfräulichkeit nimmst und meinen Arsch kahl rasierst sagte. Dann fügte er hinzu: Wenn Sie dies vor meinen Clubmitgliedern tun, werden wir für den Rest Ihres Lebens Ihnen gehören.
Ich habe Candy ausgeraubt, es war nicht so schwer. Sie warf ihre Schuhe ab und ich hob ihr Kleid über ihren Kopf. Sie hatte an diesem Tag nichts anderes in der Schule getragen. Ich zog mich so schnell ich konnte aus, da ich wusste, dass jedes Mädchen meinen Schwanz sowieso schon gesehen hatte. Candy kletterte mitten auf dem Wohnzimmerteppich auf ihren Rücken und rief mich zu ihren ausgestreckten Beinen. Ich bin dazwischen gekommen. Sie war so nass, dass kein Vorspiel nötig war, aber ich wollte unbedingt ihre Fotze küssen, bevor ich sie zum ersten Mal fickte. Candy steckte die Spitze meines Schwanzes in ihren Mund und schloss die Augen. Mit wenig Widerstand glitt ich auf ihn zu und sprang nach vorn. Candy öffnete ihre Augen und lächelte mich an. Er sah den verwirrten Ausdruck auf meinem Gesicht und sagte: Meine Mutter hat mir letztes Jahr zu meinem Geburtstag einen wirklich schönen Dildo gekauft. Ich wusste, dass dein Schwanz passen würde, aber ich war Jungfrau, weil ich noch nie zuvor einen echten Schwanz darin hatte. Ich hatte nicht einmal auf den Jubel und Applaus der anderen fünf Mädchen geachtet. Ich wusste, dass ich zu aufgeregt war, um lange durchzuhalten. Ich weiß auch, dass sie erwarten, dass es kurz sein wird. Deshalb habe ich die Fotze meiner Tochter mit Sperma gefüllt.
Danach brachte mir ein Mädchen eine Schüssel mit Wasser und ein anderes brachte mir meinen Rasierer und eine Schachtel Rasierschaum. Sie hatte auch einen warmen nassen Waschlappen und ein Handtuch, das sie unter ihren Hintern legen konnte. Ein anderes Mädchen gab mir eine Schere und nahm die Haare, die ich aus Candys Muschi geschnitten hatte. Dann muss ich meiner kleinen Tochter die Fotze so kahl rasieren wie als Baby. Mir wurde gesagt, ich solle mich zweimal rasieren und ihre Fotze und Lippen fingern, um sicherzustellen, dass ich alles bekomme. Mir wurde auch gesagt, ich solle ihm notfalls den Arsch rasieren. Es war makellos, als ich fertig war. Dann habe ich jedes der Mädchen rasiert, damit sie auch für mich frisch waren. Ich schaffte es, drei weitere zu ficken, bis ich dringend Schlaf brauchte.
Ich bin am frühen Samstagmorgen mit sechs nackten geilen Mädchen aufgewacht. Ich musste die anderen beiden ficken, bevor ich aufstand. Sie sahen alle zu, wie ich pinkelte, mich rasierte und dann abwechselnd mit mir duschte. Ich wollte unbedingt eine größere Dusche, damit wir sieben zusammen duschen können.
Die Mutter, die sie am Freitag nach der Schule gebracht hatte, stand nackt in meiner Küche und bereitete das Frühstück für uns vor, als wir nach unten gingen.
War es Deloris? Mama. Er stellte sich vor und fragte Deloris, wie es mir gehe. Deloris lobte mich und sagte, ich hätte ihm fünf von sechs Punkten gegeben. Ist es Deloris? Die Mutter war davon sehr beeindruckt. Mir ist aufgefallen, dass er auch kahl ist. Nach dem Essen war ich wieder in Mode. Candy war auf. Ist es Deloris? Meine Mutter hat aufgeräumt, den Abwasch gemacht, die Sachen weggeräumt und ist gegangen.
Elaines Mutter kam, um uns das Mittagessen zu machen. Er war auch nackt und rasiert. Kurz nachdem er gegessen hatte, kam seine Tochter herein. Joyces Mutter machte ein Nacktdinner für uns, räumte auf und ging. Karens Mutter arrangierte das Sonntagsfrühstück und Fawns Mutter arrangierte das Sonntagsmittagessen.
Dann kam der andere Vater. Sie gaben Candy einen sehr netten und freundlichen Gangbang. Als sie fertig waren, kamen die anderen fünf Mütter mit meiner Frau mit einem besonderen Geschenk. Sie war nackt und hatte eine kahle Fotze. Er auch, da ich die ganze Woche eingezogen wurde. Er war noch nie bei diesem Seminar gewesen. Stattdessen war er von Sonntag bis Donnerstag einen ganzen Abend mit einem Paar zusammen gewesen. Dann nahmen die Männer den Freitagabend ganz für sich. Es stand allen Erwachsenen zur Verfügung, den ganzen Samstag und bis Sonntagnachmittag. Dann musste ich Candy ein letztes Mal ficken, als sechzehn Leute mir applaudierten.
Danach hatte ich sechs Frauen und sechs Töchter und ich habe so viel gefickt, wie ich wollte.
Ende

Hinzufügt von:
Datum: November 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert