Bonnie (1)

Die Bonnie-Geschichten sind eine Zusammenarbeit zwischen mir und Bonnie (Ihr richtiger name), der ein fan von meinen Geschichten. Sie sind Teil fantasy und Teil der Tat. Genießen Sie

*******************************************************************

Ich würde sagen, ich don’t wissen, wie alles angefangen hat, aber das wäre eine Lüge. Ich weiß genau, wie es angefangen hat.

Ich und Ehemann Mark mit unseren zwei Jungs, Chris und Steve, Leben in einer Doppelhaushälfte und mein Schlafzimmer war an der Ecke des Hauses und hatte einen doppelten Aspekt mit Blick auf den Garten und ein Fenster mit Blick in Richtung unserer Nachbarin Tina. Sie hatte auch zwei Söhne, ein Jahr oder so jünger als meine, und Ihr Schlafzimmer war direkt gegenüber von mir. Sie hatte immer einen riesigen Roboter in das Schlafzimmer-Fenster.

Eines nachts bemerkte ich, dass der Roboter fehlte. Ich didn’t denke, alles davon, bis auf eine Nacht nach der Dusche trocknete ich mich ab, wenn ich sah, dass der Roboter war verschwunden und die Vorhänge bewegten. Meine unmittelbare Reaktion war, mich zu bedecken, aber ich hatte‘t. Ich Stand und schaute bis ich sah ein kleines Gesicht angezeigt. Die Jungs sahen mich an. An dieser Stelle sollte ich haben geschlossen, die Vorhänge, aber wieder ich didn’t. Stattdessen gab ich Ihnen ein bisschen die show

„Was war der Schaden?“ ich fragte mich, „Nur neugierigen Nachbarn. Und es gibt mir ein paar harmlosen Spaß, während Mark auf der Straße arbeiten.“ Also ließ ich das Handtuch und langsam ankleidete. Das wurde ein regelmäßiger Sache. Ich würde auch warten, bis der Roboter bewegt wurde, bevor entkleiden und Ankleiden. Langsam wurde es doch mehr eine show. Und, zu meiner Schande, es stellte mich auf.

Im Laufe der nächsten Wochen wurde ich ein wahrer exhibitionist und ich muss sagen, sehr dreckig manchmal. Ich habe sogar lassen Sie Sie wissen, dass ich im Begriff war, in die Stadt eines Tages zu versuchen, auf einige Kleider. Sobald ich wusste, Sie wurden beobachtet, nahm ich ein paar Kleider in den Schrank, um zu versuchen auf, aber ließ den Vorhang etwas offen, so dass Sie sehen konnte. Ich verhielt sich wie ich didn’t finden Sie natürlich.

Dann ein Mann, der zu Fuß unterwegs war Vergangenheit gestoppt und Aussehen, als gut. Hätte ich packte den Vorhang geschlossen, aber stattdessen habe ich ihn nur ansah, ließ ihn sehen, meinen nackten Körper. Ich war nass mit der Sehnsucht. Sehnsucht für ihn zu rammen, seine zügellose Schwanz in mir. Ich riß mich aus meiner Benommenheit und zog die Kleidung, die ich mitgebracht hatte, mit mir. Meine Hände schließen wollte den Vorhang, aber wouldn’t gehorchen Anweisungen. Ich drehte mich um und sah mein rotes Gesicht im Spiegel. Genau dann, in diesem moment wollte ich etwas hartes, meine pochende pussy. Ich blickte zurück, um zu sehen, der Mann war gegangen, und die Jungs waren kichern miteinander. Ich habe schnell meine eigenen Kleider wieder an und verließ den laden in Eile

Ich hatte einmal gekreuzt, die Barriere, die ich genossen die Erfahrung, dass viele Male im Laufe der nächsten Monate. Ich hatte mich so süchtig zu blinken, mein Körper und ich fand mich blinkende meinen eigenen Sohn’s „durch Zufall.’ oder’s, was ich mir sagte. Ich habe auch begonnen, es zu tun, wenn ich war auf meiner eigenen. Ich hatte mittlerweile eine echte Exhibitionisten. Ich würde gelegentlich Kleid Cutie in kurzen Rock und low-cut-top ohne BH und zu Fuß die Straße hinunter zu den örtlichen Geschäften. Ich liebte das Gefühl meine Titten Wiegen sich frei und reiben auf dem material macht Sie aufstehen und zeigen Welt, in der ich eingeschaltet wurde.

Ich habe sogar den Mut haben, gehen Sie in einen sex-shop in der Hoffnung, jemand würde mich anschauen oder mich berühren. Vielleicht auch mehr. Auf der Rückseite der shop wurde eine Reihe von Kabinen und sah in einer von Ihnen und sah, wie ein Mann masturbiert, als schaute er durch eine Witwe an einem Mädchen zu tanzen. Ich wollte, dass gorl, nur ohne Glas. Zu verängstigt an meine ow Gefühle, die ich drehte sich um und rannte aus dem laden.

Als ich nach Hause kam, merkte ich, war ich begebe mich in Gefahr. Das wusste ich, kam von einem Erlebnis in meiner Vergangenheit. Der Schock war, dass ich wollte, um in Gefahr sein. Ich wollte einen Mann, um mich zu sehen und naja, nimm mich, machen mich zu seiner Schlampe und mich in seine Hure. Mich zu benutzen und zu erniedrigen mich. Ich wusste, dass es nie passieren könnte, damit ich beurteilen, dass das, was ich Tat, war mit den Jungs war eine sichere option. Ich könnte mich sicher und weißt, dass Sie werden immer einige Freude daran. Natürlich, Sie wurde gesprächig, als Sie mich sah, aber nie wirklich erwähnt, was wir Taten. Wie für meinen eigenen Sohn’s Sie auch deutlich gemacht, dass Sie wollte, um mehr zu sehen.

Sobald ich merkte, was gebracht hatte, dieses Bedürfnis wieder zu Leben konnte ich’t helfen, aber denken Sie daran, was mit Ken. Ich war 12 zu der Zeit, und Ken, der war in seinen Sechzigern, war unsere Nachbarin. Unsere, meine single-Mama und mir. Mama und Kens Frau Mary würde oft in die Stadt gehen zum Einkaufen oder gehen Sie zur bingo und Ken würde dem baby sitzen. Es begann alles aus ok, aber dann nach ein paar mal, er würde mich ermutigen, zu sitzen auf seinem Schoß und auch Sie kennen die Geschichte. Es wasn’t lange, bevor ich war, seine begierig, sex-Sklaven und alle die ich tun wollte, war ihn bitte. Dann ist er natürlich eingeführt, ein paar ausgewählte Freunde und ich möchte auch mal sex mit drei oder sogar vier Männer, alle über sechzig. Das ging für mehrere Jahre. Ich nehme an, sobald es aufgehört, dass ich nur ihn aus meinem Kopf und habe mit meinem Leben. (Diese Geschichte wird geschrieben werden, die vollständig in einem prequel.) Aber das’s eine andere Geschichte, also zurück zu diesem.

Ich kam nach Hause von der Arbeit spät in der Tag, als ein Kunde hatte verschüttete eine volle Tasse Cola über mich, als ich verlassen wurde, zu arbeiten. So Eilte ich in die Waschküche und abgestreift. Ich habe auf der ersten Sachen, die kamen, um hand, als ich hörte, wie die Jungs zu Hause angekommen. Ein paar jeans und t-shirt. Oder so dachte ich. Ich habe es gerade geschafft, sich gekleidet, als Sie in die Küche.

„Hallo Jungs.“ sagte ich.

„Hi, Mama.“ Sie beide zwitscherte.

Dann Chris, der ist 12, lächelte und sagte, „Das oben sieht so viel besser als noch am Wochenende.“

Es war an diesem Punkt, dass ich merkte, das top hatte low-cut arm-Löcher. Es sollte getragen werden, mit mindestens einem BH, die ich hatte’t hatte Zeit zum anziehen oder ein t-shirt. Wie es war, als low-cut in der front sowie die Seiten meine Titten’s waren fast auf der vollen Ansicht. „ach was!“ ich sagte, „ich habe mich durchnässt bei der Arbeit so gekleidet in Eile.“

„Das’s alright, Mama.“ Chris lächelte, so dass es ganz schlicht war er genießen die Aussicht, die ich getan hatte nichts zu verbergen. „ich denke, du siehst wirklich sexy wie die. Viel besser als Ihre übliche show.“

Ich beugte mich langsam vor und Strich seine Wange mit meiner hand. „Ihr Jungen Menschen sind immer sehr frech.“ ich blieb in dieser position gibt ihm den besten Blick auf meine Titten, die er je hatte. Ich schaute auf seinen Schritt und konnte sagen, dass er eine Erektion hatte. Damit begann meine Muschi zu Pochen. „Nein, ich werde mich für eine schnelle Dusche, bevor ich das Abendessen beginnen. Warum don’t erhalten Sie zwei geändert und dann gehen Sie spielen xbox. Ich werden in einer minute.“ Sie beide lächelten und Chris ging auf get geändert, physisch ziehen Steve mit ihm. Steve hatte starrte mit seinem Mund weit offen. Obwohl er erst 9 aber auch er hatte eine Erektion.

Ich folgte Ihnen die Treppe hinauf in mein Zimmer und abgestreift bereit, um eine Dusche zu nehmen. Ich schnappte mir ein Handtuch und ohne deckte mich ich ging aus dem Schlafzimmer direkt in Chris.

„ach was!“ sagte ich überrascht, „ich dachte, Sie spielten xbox.“

„Wir beschlossen, dass es Zeit war, hatten wir einen richtigen Blick auf Sie.“ Chris lächelte „Sie zeigen uns Ihre Titten, die Wochen jetzt.“

„Nein…“

„Don’t es leugnen, Mama. Dan und Jimmy wurden Fotos von Euch seit Monaten. Nun wollen wir sehen, Ihre Titten zu schließen. Also dachten wir, wir würden Ihnen helfen, Ihre Dusche.“

„Sie’t tun.“ sagte ich und schüttelte Sie leicht. Und wenn ich ehrlich bin nicht sicher, dass meine Reaktion, wenn ich nackt war, mit diesen beiden Jungs. „Es isn’t Recht.“

„Ok, Mama.“ sagte Er lächelnd und verschränkte seine Arme. „Aber was wird Papa sagen, wenn wir beklagen, dass nebenan, nackt Foto’s dir?

„Oh fuck.“ keuchte ich, „Nein, Sie kann’t. Dein Vater darf es nie erfahren.“

„Das’s ok, Mama.“ Steve sagte, „Wir wollen einfach nur waschen Sie Sie.“

Ich zögerte, versuchen, zu denken, der einen Weg aus diesem Dilemma. Der Blick auf Chris's Gesicht sagte mir, es war‘t einfach nur waschen er tun wollte. Ich saß in der Falle. Überraschenderweise war ich’t angry. In der Tat, meine Möse pochte. Nach allem, was ich sagte mir, ich hatte keine andere Wahl hab ich?

Ich habe langsam fiel das Handtuch und ging ins Bad. Chris und Steve in der Nähe hinter mir.

Mein Herz pochte, als das Wasser herausspritzen heißer und heißer. Ich trat in die Dusche. Als ich drehte, sah ich Sie beide entkleiden.

Was könnte ich tun? Wenn ich Nein sagte, dann würden Sie sagen, Mark, was ich hatte und das wäre das Ende meiner Ehe und ich würde wahrscheinlich alles verlieren. Also ließ ich Sie sich mir anschließen.

Mit Steve war es eher einfach nur waschen Mumie mit ein wenig Neugier. Mit Chris war es der exploration. Check-out mein Körper und sehen, wie weit er gehen konnte. Spielen mit meine Brüste und rieb meine Nippel. Ich hätte es peinlich und sogar schämen, wenn Sie sich versteifte und ich spürte, wie meine Muschi zu Kribbeln an seinem nicht so kindisch spielen. Als er nach unten ging an diesem Ort, er kam, ich habe versucht, nicht Weg ziehen, aber als Ihre Hände liefen über meine geschwollenen Schamlippen ich keuchte, als ich geschlagen wurde, mit einem mini-Orgasmus und zog Weg. Sie folgte mir und wusste nicht, was geschehen war, setzte pleasuring mich. Endlich habe ich es geschafft, ziehen Weg. „Zu viel Jungs zu schnell zu viel.“ ich sagte atemlos

„Sie brauchen, um zu trimmen, dass bush Mama, so können wir einen besseren Blick zu bekommen.“

„Frech.“ sagte ich mit einem lächeln. Dann überraschte ich mich selbst. Ich ging auf meine Knie und ließ meine hand über seinen Körper, bis ich kam, um seine kleine 4“ pochende Erektion. „Ist das wegen mir?“ fragte ich.

Er ging leuchtend rot und nickte seinem Kopf aber hat’t versuchen, mich zu stoppen. Er lief seine Hände über meine Brüste streichelte ihn.

„Dein Vater wird bald nach Hause. Ich brauche zu Essen.“ keuchte ich. „ich werde beenden diese später.“

„Komm Steve, wir spielen mit Mama später mehr.“ sagte Chris. Sie schnell abgetrocknet, angezogen und dann lief Sie die Treppe hinunter. Als ich endlich unten waren Sie spielen xbox wie nichts geschehen.

„Was zum Teufel habe ich getan?“, fragte ich mich. Lächelnd. „I’m erpresst von meinen zwölf Jahre alten Sohn. Und ich hatte einen Orgasmus.“

Ich Abendessen gekocht und aufgetischt, einmal Daneben zu Hause war. Wie üblich, sobald wir fertig gegessen Markieren Sie floppte nach unten in seinem Sessel und die Jungs gingen zurück zu der xbox eine Stunde vor dem Schlafengehen. Wie üblich gab ich Ihnen fünf Minuten, sich niederzulassen, ging dann auf bis zu tuck Sie in. „Die Jungs wollen mich, Sie zu Lesen eine Geschichte.“ sagte ich. Mark nickte seinen Kopf und grunzte.

Als ich in Ihr Schlafzimmer, ich lächelte Chris. „Also, wie lange haben Sie masturbieren, junger Mann?“

„ Eine Weile jetzt, Mama.“ Chris sagte, ein wenig verlegen.

„Steve gehen Sie zu der Spitze der Treppe und hören Sie für den Papa.“ ich sagte, als ich zog sich zurück, Chris’s Bettwäsche. Ich zog an seinem Bett, die shorts runter und aus seinen Füßen. Ich hatte eine richtige t-shirt an, was ich hochgezogen, so dass er konnte sehen, wie meine Titten dann lief ich meine hand über seine Beine nach oben, öffnen Sie Sie leicht, wie ich fand seine pochende Erektion. Aber für die Größe-es war wie jeder andere Schwanz wirklich. Außer dieser befand sich an meinem 12yo Sohn.

Hätte ich fühlte mich angewidert. Schämen. Peinlich. Stattdessen war ich völlig eingeschaltet, nass und pochend. Ich nahm meinen kleinen Sohn’s 4-Zoll-Erektion. Ich wischte es für einen moment, und dann beugt sich nach vorne, ich nahm es behutsam in meinen Mund. Er stöhnte laut auf. Wie dumm bin ich, ich fühlte mich stolz, dass ich gewonnen hatte, ein Stöhnen der Lust. Nicht nur, dass aber das leichte Rauschen schien spornen mich zu noch größeren Verderbtheit. Ich wippte auf und ab auf seinen erigierten Schwanz und spielte mit seinen Jungen Hoden und dann, die schmutzigsten von allen ich nahm seinen Schwanz und seine Eier in meinen Mund, während ich leicht gebürstet seinem anus.

Er hob seinen Körper auf und stöhnte auf, lauter dieses mal. „Gott Mama, das fühlt sich so gut an. Wer hätte das gedacht, meine Mama würde immer suck my cock? Oh Gott, ich’m gonna komm schon.“ Er hob Sie aus dem Bett wieder. In dieser Zeit seinen ganzen Körper ging steif und dann ging er wieder zurück, als entspannte er seinen Körper drehte er seinen Jungen Samen in meinen Mund. Ich war begeistert.

Er didn’t füllen meinen Mund, aber er gab mir drei oder vier Schüben, die ich geschluckt stolz. Stolz? Was eine Schlampe war I. ich wusste, dass dies nur der Anfang war. Was möchte er als Nächstes? Fragte ich mich selbst. Was würde jeder von Ihnen will?

„Wow, das war so gut, Mama.“ Chris sagte, indem er seine Hände hinter seinen Kopf. „Was’s es, wie die Verkostung Ihres Sohnes’s Sperma dann Mama?“

„Steve ins Bett.“ ich sagte, aufstehen. „Und Sie don’t werden so frech.“, fügte ich lächelnd

„Meine umdrehung, meinen willy in den Mund, Mama? Steve gefragt.

„Nur für eine kleine Weile und dann Mach ich es richtig, morgen baby.“ sagte ich. Ich nahm seinen kleinen Schwanz in meinen Mund und begann zu saugen auf es. Ich couldn’t werden zu lange bei Mark kam.

„Meine Mama die Schwanzlutscher.„ Chris lächelte, „Wer hätte das gedacht?„

Nach ein paar Minuten hörte ich auf und versprach Steve, ich würde ihn fertig vor der Schule und dann ich steckte Sie beide in.

Als ich ging, das Zimmer zu verlassen Chris sagte: „Ihr nicht bei der Arbeit morgen Mama, so können wir alle etwas mehr spielen, bevor die Schule?“

„Sie müssen früh aufstehen, dann.“

„Ok, Mama.“, sagten Sie unisono.

Ich Schloss die Tür und ging nach unten. Meine pussy throbbing nicken. Ich brauchte dringend gefickt zu werden und hart gefickt. Die Strafe nehme ich an. Aber keine Strafe war in Vorbereitung. Mark war fast eingeschlafen in den Sessel.

„I’m zu Bett gehen.“ ich sagte, „sind Sie kommen.“

„ich’ll bis bald.“, antwortete Er: „ich will einfach nur, um zu sehen, die Ende dieser.“ Sein Blick klebte an den Fernseher.

Durch die Zeit, die Mark kam, um zu Bett zu bringen, ich war eingeschlafen. Träume gefüllt mit mein Sohn ficken mich mit den meisten riesigen Schwanz meine perversen Geist konnte zaubern. Ich wachte früh auf. Ich schliefen immer nackt. So rutschte ich ein kurzes nighty auf. Ich machte Kaffee und dann wachte Mark. Die Jungs gehört haben muss, mich zu bewegen und wurden im Erdgeschoss vor der Marke, am Tisch sitzen beim Frühstück in Ihrem pj’s und starrte mich an.

Wenn Mark erschien, Griff er sich eine Scheibe toast, „muss in heute früh,“ sagte Er, „und ich spät zu Hause heute Abend aber werde ich Sie wissen lassen, die für bestimmte später.“

„Ok Honig.“ sagte ich als er pickte mich auf die Wange. Dann war er Weg und ich blieb allein mit meinen beiden Sohn“. Denn Sie sah mich mit breitem lächeln. Dieses lächeln, sagte eine riesige Menge.

„Mama.“ Chris sagte, „Warum didn’t Sie nur sagen, Nein Letzte Nacht?“

Ich war etwas überrascht von der Frage. Sollte ich Lügen? Oder sollte ich einfach ehrlich mit ihm?

„ich….Ich“ Gott, das war hart. „Oh, verdammt.“

„Sorry, Mama.“ Chris sagte, ein wenig besorgt.

„Kein don’t werden.“ ich antwortete Bürsten seine Wange. „ich denke, ich habe gearbeitet, bis zu diesem, für das Alter. Ich sehe dir an Jungs manchmal und naja, der Gedanke, Dinge tun, mit Ihnen wurde gerade so spannend.“

„So Ihr ok mit ihm dann?“, lächelte er.

„ja, ich bin ok mit ihm. Was’s mehr, ich werde tun, was Sie wollen mich zu. Solange es nicht stört normalen täglichen Leben und dein Vater muss es nie erfahren. In anderen Worten. wenn Papa ist Weg ich bin Ihre sex-Spielzeug. Ich werde tun, was Sie sagen. Wenn Papa ist zu Hause, ich bin deine Mama, und Sie behandeln mich als solche. Ok?“

„Oh, cool.“, lächelte Er, „Was ist mit Dan und Jimmy?“

„Gut, Ihr verantwortlich, und ich werde tun, was Sie mir sagen, zu tun, mit wem Sie sich entscheiden. Solange es’s sicher für jeden. Ist dass ok mit dir?“ Jetzt war ich völlig verpflichtet. Und ich konnte sehen, auf Chris’s Gesicht, er hat es geliebt.

„Komm her.“ Chris bestellt. Ich fast verweigert aber meine Füße bewegt sich, bis ich direkt vor ihm. Er hob seine hand zu meiner Brust und zeichnete seinen Weg auf meine Nippel. „Sexy nighty Mama. Vielleicht werde ich eines Tages machen Sie gehen in es, in der Stadt spazieren. Sehen, ob wir Sie finden können einige zahlende Kunden.“ Dann kniff er die Nippel hart. Ich keuchte vor Schmerz.

„gonna legte meinen willy in den Mund, jetzt, Mama?“ fragte Steve.

„ja Sie ist, Steve.“ Chris sagte, „Ein Versprechen ist ein Versprechen, das isn’t es Mama. Gehen und sitzen auf dem Stuhl und Mama wird nackt für uns.“

Steve ließ seine pj’s und setzte sich in den Sessel . Seine Atmung war schwer und seine Augen sind ganz aufgeregt. Ich lächelte Chris, als ich entfernte meine nighty und kniete sich vor Steve. Ich begann, indem man seinen halb erigierten Schwanz mit meiner hand bis er hart ist. Dann nahm ich ihn in meinen Mund. Ich glaube, ich war mehr aufgeregt als ich es jemals war. Ich weiß, meine Muschi war triefend nass und pochend schneller als ein Herzschlag.

„Nehmen Mamas Haare und ziehen Sie den ganzen Weg nach unten Steve und don’t lassen Sie Sie gehen, bis Sie Schießen in Ihren Mund.“ sagte Chris.

„ich fotografiere nie zuvor.“ Steve sagte, „ich mache es versuchen, aber Sie don’t arbeiten, wie es für Sie tut.“

„Don’t worry, Mama ist ein Experte Schwanzlutscher. Sie schmeckt Jungfrau kommen Sie gewann’t Sie Mama. Halten Sie einfach Ihren Kopf nach unten schwer.“

Steve packte meine Haare und hielt sich fest. Ich fühlte mich Chris Umzug hinter mir und Schritt zwischen meinen Beinen. Dann, meine zwölf Jahre alte Sohn gebürstetem seine Erektion gegen meine Muschi. Eine leichte Berührung, fast brachte eine sofortige Orgasmus ich war so high. Ich versuchte aufzustehen, ich war’t erwarten, dass sich dieses geschehen so schnell, aber er schlug mich hart auf dem Gesäß. „noch Bleiben Sie Schlampe.“ ich gehorchte. Einmal mehr stellte auf seinen Befehl und die stechenden Schmerzen.

Dann war es geschafft. Er war in mir. Nicht weit, aber natürlich war er ohne Zweifel, ficken seine Mutter. Ich bin völlig entspannt. Ich gab mich ihm völlig und war entschlossen, zu genießen, was passiert ist.

„ich habe’t bedeuten, um dies zu tun, noch baby. Sie wissen, dass Sie und Ihr Bruder bedeutet mir alles. Ich Liebe Euch beide so sehr.“

„Wir lieben dich, Mama.“ Chris sagte, „Das Gefühl, Ihre pussy eingewickelt um meinen Schwanz ist genial. Fügte er hinzu und begann, stieß so hart zu wie er konnte. Obwohl sein Schwanz didn’t weit genug, um mir viel Vergnügen, seine Beckenknochen war der Absturz in meine Klitoris. Ob ich es mochte oder nicht, wenn er gehalten, diese würde ich Orgasmus. Meine Scham und compliance abgeschlossen sein würde.

„Oh ja baby tun Mumie schwer. Machen Mumie Sie Schlampe baby – “ ich stöhnte auf,

Dann stöhnte er laut auf und ich fühlte, wie sein Schwanz Krampf, als sein Samen schoss in mich, schnell zu laufen, unten meine Beine. „Das war Super.“ sagte Er, trat einen Schritt zurück. “, Sie sind wirklich ein awesome fuck Mama.“

„Ihr nicht allzu schlecht für einen Anfänger, entweder.“, erklärte ich, als er Stand an meiner Seite. Der Stachel als seine hand traf mich über dem Gesäß hat mich völlig überrascht. Ich fiel seitwärts und auf dem Boden lag.

„Lernen Sie die Lektion, die Mutter.“ Chris machte ein finsteres Gesicht, „Wir sind zuständig. Ich sagte Sie an, ihn zu saugen off. Nicht-chatter. Also, wenn Sie wollen, dass wir zur Schule gehen, Sie besser auf mit it.“

Ich war in totaler Schock. Chris nahm dies zum max schien es. Steve hatte Stand Sie nun und lächelte auf mich herab als ich wieder nahm seinen kleinen willy in meinen Mund. Ich arbeitete, dass kleine Ding, so gut ich konnte nie wirklich glauben, er würde Schießen, seine Jungfrau Last in meinem Mund.

Nach einer Weile Steve schüttelte sich und sagte, „ich will Pinkeln.“

„Dann pee Steve. Chris sagte,„ Und Mama, besser fangen Sie jeden letzten Tropfen, oder Sie können lecken, was Sie verpassen.“

Dass dumme Gefühl von stolz wieder aufgezogen werden, es’s dumm Kopf. Stolz, dass ich mitgebracht hatte, meinen kleinen Jungen zu seinem ersten Orgasmus. Chris packte meine Haare und hielt meinen Kopf in den Ort. Und dann ist es passiert. Steve, Sauer in meinem Mund. Ich zog meinen Kopf zurück, durch den Schock Geschmack von Urin. Es ging hinunter in meine Kehle und dann über meinem Gesicht und ich konnte fühlen, es’s Wärme, wie es lief über meinen steifen Brustwarzen Chris schob meinen Kopf zurück in Richtung des fließenden Schwanz. Ich schluckte es runter zu wollen, werfen das, was schien wie Gallonen Pisse lief mein Hals und über mein Körper. Schließlich hörte es auf und Steve trat einen Schritt zurück.

„Wow Mama, das war so cool.“, sagte Steve aufgeregt.

„Sie gehen besser wieder und haben eine schnelle Dusche und machen Sie sich bereit für die Schule.“ sagte Chris.

„Okay.“, antwortete Er und lief die Treppe hinauf.

„Gut anschauen, die Mama. Sie etwas verpasst. Sie besser lick it up.“

Ich sah Chris mit Abscheu. „Sie kann’s ernst sein.“ sagte ich. Chris trat vor, diesen Blick auf seinem Gesicht. „Ok, ich’ll tun es.“, Und das Tat ich. Als am besten ich, könnte ich leckte jeden Tropfen. Mein Magen aufgewühlt, mit jedem streichen meiner Zunge auf dem Boden. Die Demütigung war eine solche Wendung auf, die ich kann’t zu beschreiben.

Nach einer Weile drehte ich mich um und Chris war Weg. Ich fühlte mich so vile über das, was ich getan hatte. Aber was machte mich das Schlimmste war, Wie viel ich war voll und ganz eingeschaltet von Chris’s Herrschaft und Demütigung.

Einen moment später er und Steve nach unten kam, bereit für die Schule. „Als Vater gewonnen’t werden zu Hause bis spät in die Nacht ich dachte, wir könnten gehen zu Bradbury Park. Kleid in wirklich tarty kurzen Rock und das top mit dem großen Armausschnitt. Keine Unterwäsche. Ok Mama?.“

„ja, Chris. Ich werde tun, was Sie Fragen.“, lächelte ich. Er war der Chef jetzt. Und er aufgenommen hatte, um die Rolle außerordentlich gut. Aber Gott, ich brauchte einen Orgasmus. Ich ging in mein Schlafzimmer und nahm sich meinen vibrator. Ich rammte das heiße Werkzeug in meine pulsierende Fotze bis ich schrie in Orgasmus. Und ich didn’t egal, wer hörte oder sah mich. Bilder von Steve und Chris, zusammen mit Dan und Jimmy von nebenan Bande schlug mir überfluteten meinen Geist. Zweimal habe ich orgasmed war, bevor ich schließlich erschöpft und musste aufhören.

Oft, wenn ich hatte ein problem im Leben würde ich sitzen auf dem Boden in der Dusche und lass das Wasser der Flut über mich. Hoffentlich meinen Geist fließen würde, über das problem und herauszufinden, was zu tun ist, um es zu lösen. In diesem Fall war die Frage „Warum hat Chris's die Kontrolle über mich bekommen, mich so aufgeregt? Und warum war die Erniedrigung auch spannend für mich?“

Am Ende wird die einzige Antwort, die ich tun konnte, war die Tatsache, dass, wenn Ken nahm mich unter seine Fittiche, er beraubt mich meiner kindheit. Habe ich noch nie gespielt mit anderen Kindern. Es gab keine ärzte und Krankenschwestern für mich. Also vielleicht war ich machen Sie es jetzt. Die Herrschaft und Demütigung war einfach zu lösen. Das war alles, Ken. Er sexuell dominiert mich seit vielen Jahren und nahm großen Freude in demütigend und mich vor seinen Freunden. Deshalb machte ich mich Frage, warum heiratete ich Mark, der war in keiner Weise zu beherrschen, oder sogar die Kontrolle.

Sobald ich fertig in der Dusche hab ich meine üblichen Aufgaben rund um das Haus und dann zog Sie sich bereit für Chris nach Hause zu kommen. Ich didn’t tragen die gleiche Spitze, die er sah, aber die, die ich trug den gleichen Stil, aber mit strahlendem gelb. Und natürlich keine Unterwäsche. Obwohl mit dem Rock, wenn ich mich setzte und meine pussy wäre auf dem display, wer gepflegt Aussehen. Dieser Gedanke allein hat mich nass. Zum Glück hatte ich gekürzt, meinen Busch unten, um eine dünne Start-und Landebahn.

Die Jungs müssen laufen den ganzen Weg nach Hause, als Sie ankam, atemlos. „Gut.“ sagte Chris mit einem lächeln. „Ihr alle bereit zu gehen. Erhalten Sie Ihr Handy und die Hände frei. Wir werden in einer minute. Sicher genug, ein paar Minuten später, gekleidet in shorts und t-shirt Stand Sie vor mir.

„Ist das richtig Mama, wir sind im laden heute?“ Steve gefragt,

„ja, solange daddy doesn’t wissen.“, antwortete ich.

„Und Sie werden tun, was immer und wer immer wir sagen, Sie.“ sagte Chris. Mehr eine Aussage als eine Frage.

„im Grund.“ ich sagte:

„Und Sie werden tun, was immer und wer immer wir sagen, Sie.“, wiederholte Er und zeigte mir sein Handy. Ein video von mir mit Freude Stöhnen, als ich saugte an seinem kleinen Schwanz. Er hatte Video uns die Nacht vor, und ich hatte noch’t sogar realisiert.

„Wie….?“ begann ich. Aber die Verwirklichung war es sinnlos zu Fragen. „Was immer und wer auch immer Sie mir sagen, zu tun ich werde es tun. Solange es’s sicher.“ ich sagte:

„Fair genug.“ sagte Chris und ging aus der Tür. Bradbury Park war ein zehn Minuten zu Fuß entfernt. Chris erzählte mir, zu Fuß vor, während Sie legte sich zurück. Ich war zu halten, mein Handy und mein Ohr-Stück angeschlossen zu allen Zeiten, so konnte er mir Anweisungen. Für alle Absichten und Zwecke war ich zu Fuß auf meinen eigenen zwei Jungen Wandern in die gleiche Richtung.

„Du siehst aus wie eine wunderschöne Torte Mama. Lächeln an, der Mann nähert sich Ihnen. Sehen, wenn er bekommt eine harte.“

Ich mochte Chris’s herrlich herben Kommentar, aber nicht so sehr seine Nachfrage. Nicht, bis ich bemerkte, der Mann hat tatsächlich eine Erektion haben. Er lächelte mich an. Ich strahlte und fühlte meine Hüften Wiegen sich mehr als sonst in der Hoffnung, dass er sah mich an.

„Nice one Mama.“ Chris sagte, „das Nächste mal werden wir ihn sehen, vielleicht biete ich ihn dir für einen Preis.“

Ich entschied, dass er nur Spaß machte, aber tief in mir hatte ich Angst, dass er wasn’t. Wir kamen am park und Chris erzählte mir einen bestimmten Sitzplatz direkt an der Hauptstraße Gehweg. Es war platziert in einem Winkel zwischen der Bahn und einem Waldgebiet. Mit einem anderen Sitz mir gegenüber. Chris und Steve ging zu der Schaukel, die waren über den zweiten Sitz. Ich saß im schneidersitz in einer verzweifelten Hoffnung, dass meine klitschnassen pussy wäre nicht auf die vollständige Anzeige. Wie ich war, drehte sich leicht zur Seite, ich wusste, dass mein Hintern waren auf show, aber beschlossen, dass dies das bessere von zwei übeln. Bis auf einen ziemlich schmuddeligen Mann in seinen späten 50’s saß mir gegenüber unverhohlen den Blick auf mich. Schielen. Macht mich fühle mich wie eine schmutzige Hure. Meine pussy wurde immer feuchter, von minute zu minute und Pochen wie verrückt.

„Ihr gehen, um ihn zu erhalten alle aufgeregt, Mama. Ihm zeigen, was Sie haben, ihm in die Augen schauen und dann zu Fuß in den Wald. Stellen Sie sicher, dass er folgt.

„ich kann’t.“ keuchte ich, „Er will Sie zu fu….“

„es Machen, oder ich Ruf meinen Vater an.“ Chris gefordert.

Also Tat ich es. Was für eine Wahl habe ich? Ich gab ihm ein nervöses lächeln und öffnete meine Beine, blickte ich mich um, um zu sehen, wer Sie sonst noch beobachten, aber der park war fast leer. Alle Kinder nach Hause gegangen zum Abendessen nehme ich an. Dies hat mir geholfen, entspannen Sie sich etwas, so als Nächstes zog ich mir das top zu einer Seite, zeigt ihm eine Titte mit einem pochenden Nippel. Ich öffnete meine Beine breit jetzt und zog die beiden Seiten von der Spitze zur Mitte zeigen beide Brüste. Meine Atmung wurde immer unberechenbar und ich couldn’t glauben, wie eingeschaltet, ich war.

„Go for it Mama.“ sagte Chris in mein Ohr, „Don’t Sorge, wir werden dich schützen. Sich einfach gehen zu lassen. Lassen Sie die Schlampe kostenlos. Sie wissen, Sie wollen.“

Wie Sie sich schützen würden, hatte ich keine Ahnung, aber seine Worte Gaben mir ein Gefühl von Sicherheit. Und ich wusste, was er sagte, über das loslassen, wahr war. Also Stand ich auf, geglättet meinen Rock und ging zu dem Mann.

„Sagen Sie ihm, dass Ihr Mann zu beobachten und hat Euch befohlen, zu tun, was der Mann will für die nächsten 5 Minuten. Dann zu Fuß in den Wald zum großen Baum in der Mitte können Sie’t miss it.“

„Hallo.“ ich sagte, beugte sich über etwas. „Mein Mann schaut mich an und sagt für die nächsten fünf Minuten können Sie tun, was Sie wollen mit mich.“ Dann ging ich in den Wald. Wirklich wirklich gehofft, dass er mir folgt. Ich blickte zurück und mein Herz pochte als ich ihn sah dicht hinter mir. Ich fand den Baum einfach genug und lehnte meinen Rücken gegen Sie. Ziehen Sie die Spitze wieder in die Mitte zeigen meine Titten für ihn.

Er didn’t Abfall jeder Zeit. Seine Hände ergriffen meine Titten hart und ich konnte sehen, dass die red flush der Erregung in seine Wangen. Ich lächelte, ich war so begeistert über den Grad seiner Erregung. Er spielte mit seinen Reißverschluss und dann schob Sie mir nach unten. Ich nahm diesen fremden, pulsierenden Schwanz und nahm ihn tief in meinen lächelnden Mund.

Seine Hände waren gegen den Baum, wie ich saugte, dass Hahn so, als hätte ich noch nie gesaugt vor. Die Aufregung treibt mich in den Wahnsinn. Plötzlich zog er aus meinem Mund und zog mich hoch, drehte mich um, damit ich war gebeugt lehnte sich an den Baum. Ich hatte keine Ahnung, was Loch, er wollte ficken, und um ehrlich zu sein, an diesem Punkt, ich didn’t care. Er rammte seinen Schwanz in meine wartende Muschi und fuhr so weit wie er konnte.

Sofort ging ich in Orgasmus. Es kam so schnell und war so ein Schock, den ich fast zusammengebrochen. Zum Glück seine Hände auf meine Hüften, hielt mich an und er fährt Fort zu ram in mich ein halbes Dutzend weitere Male, bevor auch er stöhnte in den Orgasmus. Ich fühlte, wie sein jizm spurt in me 3 dann 4 Schüben, bis er sich verlangsamt. Noch immer außer Atem zog er sich von mir, zog seinen Reißverschluss und ging Weg. Meine Knie schließlich nachgaben und ich stürzte an der Basis des Baumes.

Die Jungen erschien einen Augenblick später. „ehrlich, Mama.“ sagte Chris in mein Ohr, „Sie genossen hat’t du?“

„ja, Chris, ich Tat.“ ich sagte leise, zieht mich in eine sitzende position gegen den Baum. „In der Tat, und don’t immer Ihr Vater zu sagen, aber es war der beste fick den ich seit Jahren hatten.“ Und das war die Wahrheit.

„Nun, ich weiß, ich kann’t geben Ihnen, was ein Mann kann, wie ich bin nicht groß genug, dennoch.“ sagte Er: „Also, solange ich hier bin, wir tun das jetzt, und wieder, wie ich genießen, wenn Sie benutzt wie eine Hure.“

„Wir besser nach Hause, bevor dein Vater kommt und fragt, wo wir sind. Mir, gekleidet wie diese könnte ein problem werden.“

„Ok, Mama.“

Als wir nach Hause ging, gemeinsam diese Zeit, ich dachte zurück an das, was geschehen war. Ich couldn’t erinnern, etwas über den Mann. Nicht sein Aussehen, nicht sein Geruch oder etwas anderes als, dass die überwältigende Orgasmus. Und meine nie enden wollenden grinsen.

„was war Also, dass etwa dann, Chris.“ fragte ich, „die Geltendmachung Ihrer Kontrolle oder einfach nur sehen, wie weit ich gehen würde?“

„Ein bisschen von beidem wirklich.“, antwortete Er: „ich wollte sehen, ob Sie würde alles tun, was ich sagte, und ich wollte sehen, was es war, um zu sehen, wie Sie mit einem Mann.“

„Und?“

„Und Sie überrascht mich. Ich meine. Ein völlig fremder. In dem Park. Im Tageslicht. Eine echte Schlampe und Sie kann’t zu verneinen.“

„ich kann’t wirklich kann ich?“, lächelte ich, „ich habe’t sogar denken zu verweigern. Sie sagte, dass ich sicher sein würde, also ging ich für es.“

„Und Sie wurden eingeschaltet und waren’t du?“

„ja. Enorm.“

„bekomme ich als big willy als dass man Mutter ist?“ Steve gefragt,

„ja Steve, wie Sie älter werden, Sie werden immer größer.“

„Wow also ich kann es in dir, so wie er es getan hat?“

„Man kann das jetzt bruv“ Chris sagte, „Aber wir sind ein bisschen zu klein im moment, um Mama kommen. Aber ich kenne andere Möglichkeiten, das zu tun.“

„Wo bekommen Sie all dies aus Chris.“ fragte ich.

„schon mal was von internet-Mama?“

„ja, aber wir haben Kontrollen zu stoppen, wenn Sie sehen Dinge wie, dass.“

„Oh, du meinst, Ihr name und Geburt Datum. Das war so schwer zu knacken.“ Er lachte.

Als wir zu Hause angekommen Markieren Sie den text mir zu sagen, er war auf dem Weg nach Hause, so Eilte ich nach oben und habe sich geändert, keine Zeit für eine Dusche. Die Jungen nieder mit der xbox.

Ich Eilte zu Holen das Abendessen bereit: so vermeiden Sie irgendwelche Fragen aus der Mark und hatte es eingerichtet, als er durch die Tür ging. Es stellt sich heraus, dass der Grund, er war zu spät zu Hause hatte, weitete sich in etwas viel ernsteres, so würde er Weg sein, für die nächsten paar Tage versucht zu retten, einen sehr wichtigen Auftrag für sein Unternehmen.

Wir aßen Abendessen und nach einer Stunde schickte ich die Jungs zu Bett. „Sorry Jungs keine Geschichte heute Abend Sie Papa ist Weg für ein paar Tage und ich muss zu packen sein Fall.“ ich sah Chris nervös.

„Ok, Mama“, sagte Chris mit einem lächeln, „Haben Sie eine gute Reise, Papa.“, Und ging zu Bett. Zwei Stunden später Mark und ich ging zu Bett und zu meiner überraschung wollte er sex. Ich habe nie lehnten ihn ab, obwohl es war langweilig geworden mit ihm im Laufe der Jahre. Es wasn’t, bis er das Pumpen war Weg, ich erinnerte mich, dass ich bereits eine pussy voller weiterer mans Sperma. Nun, die haben wirklich turn me on. Nicht genug für mich, einen Orgasmus zu erreichen. Mark hat nie lange. Etwa eine minute später war er eingeschlafen.

„ich muss eine richtige sau ist.“ ich dachte mir: ‘Immer eingeschaltet, indem Sie den Gedanken, dass mein Ehemann Schwanz in meine pussy slopping um in einem anderen mans Saft.’ Es ließ mich lächeln, obwohl

Aufgrund Marken-Reise waren wir vor allem am Anfang. Ich nahm eine halbe Stunde, um zu Duschen und dann weckte die Jungs. Als Sie unten war ich gekleidet in kürzester nighty, die ich hatte. Es wasn’t sogar einen nighty wirklich. Es war mehr ein Bett Jacke, die ging gerade erst an den Hüften. Das einzige, was hält Sie zusammen war eine dünne Spitze Krawatte. Es war völlig transparent. Und im Grunde hatte nicht vor, um es an alle.

„ich sehe Ihr bereit für action-Mama.“ sagte Chris.

„beschweren Sie sich?“

„Nicht.“ Chris lächelte, „In der Tat, wie der Papa Weg bleiben Sie gekleidet wie, dass, bis er nach Hause kommt.“

„ich kann nicht tun, dass.“ keuchte ich, „Jemand klopfte an die Tür.“

„Mmmm. Stimmt.“ Chris murmelte: „ Ok, kann man haben, die großen schlampig button up Strickjacke zur hand, wenn Sie es brauchen. Aber wenn der Anrufer ist ein Mann, den Sie lassen es offen, damit er sehen kann, Ihrem Schlampe-Körper. Einverstanden?“

„ich nehme an so. Zugestimmt“ ich war’t Lust auf seinen plan, aber er war der Chef, und ich wäre auf meiner eigenen, ich könnte einfach bleiben verdeckt. Couldn’t ich? Die Strickjacke in Frage wurde gestrickt, Dicke Wolle und kam knapp unter meinem Hintern. Die Knöpfe bis knapp über meine Titten, die aber, weil es gestreckt hatte über die Jahre konnte es leicht rutschen niedrig genug, um jeden Mann einen wirklich guten Blick auf mich.

Als ich sah die zwei Jungen, die ich sehen konnte, Sie hatten beide eine harte. „Sollte ich versuchen, mit Steve wieder.“ ich fragte, Blick auf Chris. Ich weiß, ich sollte besorgt über ihn Natursekt wieder auf mich, aber ich wasn’t. Wenn es passiert, dann hätte ich, um es zu säubern. Wenn nicht, dann hoffte ich Schlucke seine erste Schuss Sperma.

„Was würden Sie gerne tun, Steve.“ Chris fragte: „Setzen Sie es in Mamas Mund oder ficken wie der Mann gestern?“

„Oh, ich mochte es in Ihrem Mund.“ sagte Er eifrig, „Aber was ist, wenn ich wieder Pinkeln?“

„Don’t Sorge, Mama wird es sauber“, sagte Er selbstbewusst, „Nicht du Mama?“

„natürlich werde ich das.“ ich antwortete lächelnd. Gefühl meine Muschi Pochen in der Erwartung, der Chris mal wieder Dreharbeiten zu seinem kommen in meine Fotze.

Ich saß Steve in den Sessel. „Nun, einfach nur entspannen. „ ich sagte, leise „Denken, was der Mann tut, war gestern und wie es gemacht du dich fühlst.“

„Er war sehr groß.“ Steve sagte, seine Augen zu schließen, als ich nahm seinen harten kleinen Schwanz in meinen Mund.

Chris stellte sich hinter mich. „Du bist wirklich eine Schlampe-Mama.“ sagte er, „ich haven’t sogar berührt Sie noch nicht und Ihre Muschi ist triefend nass.“ Mit dieser er steckte mehrere Finger in mich hinein. Ich stöhnte vor Lust. Sowohl an seinem handeln und an seinen Worten. Die Demütigung von meinem 12-jährigen Sohn wissen, dass ich eingeschaltet war von ihm und seinen Aktionen, war immens. Er wischte sich mit seinen Fingern auf meinen Hintern und dann fühlte ich seinen harten Schwanz gleiten zwischen meine pulsierenden Schamlippen.. Wie er knallte es in mir ich konnte es’t helfen, aber denke, dass ich benötigt ein Mensch’s Schwanz, wie gut, nicht anstelle von, sondern als gut. Ich war wirklich immer für eine Hure.

Es didn’t lange dauern. „Oh, Mama, ich glaube, ich’m gonna pee.“ Steve stöhnte.

„lass es Einfach gehen, baby.“ sagte ich.

Chris atmete jetzt schneller, so dass ich wusste, dass er in der Nähe war. Dann Steve ausgebrochen ist, kommen Saft, seinen ersten Orgasmus. Seine Nachkommen sprang in meinen Mund, als er rief: „Oh, Oh, Oh Mama, Oh. Was’s passiert hier?“

Ich didn’t stop zu beantworten. Ich wollte jeden Tropfen von seinem Samen und umspült es eifrig. Chris dann stöhnte laut und ich spürte seinen Samen entladen in mir. Schließlich hob ich meinen Kopf und sah Steve.“ Sie schoss gerade wie Ihr großer Bruder tut.“ ich sagte, „Und es schmeckte wunderbar.“

Als Chris zog aus mir heraus, ich drehte mich zu ihm, “Kommen Sie hier.“ ich sagte, „Alles gute Huren-reinigen Sie Ihren Mann nach. Vor allem, wenn Sie lieben den Geschmack von Ihrem Mann wie ich tun.“

Nachdem die Jungs gingen in die Schule der Tag war ziemlich ruhig. Aber ich bekam einen Anruf von Tina von nebenan. Sie und Ihr Mann geplant hatte, zu gehen zu Ihrem Jubiläum und würden sich über Nacht. Ihr Vater soll baby zu sitzen, musste aber erkrankt.

„Sie couldn’t vielleicht haben die Jungs für mich könnte Sie?“, fragte Sie.

Schlampe, die ich bin, sah ich eine sofortige chance, dass alle 4 Jungs mit mir. „Nun, wir don’t haben das Zimmer hier, wie Sie wissen. Mark ist ein paar Tage Weg, also warum don’t ich bringe meine Jungen, um Ihnen für die Nacht, und Sie können schlafen in Ihre Zimmer.“ Sie hielt immer Ihre freien Zimmer bereit bei Ihrem Vater übernachtet, so dass ich wusste, es würde verfügbar sein.

„Genial.“ Tina sagte, „Sehen Sie über 7 dann, wenn’s ok.“

„ja, dass’s toll.“

Von diesem moment an mein Muschi zuckte wie verrückt für den rest des Tages. Als ich sagte Chris, sagte er. „So, endlich haben wir alle bekommen, um zu spielen mit der Schlampe dann.“ dieser Gedanke sandte einen Schauer durch meinen Körper.

Ich hatte eine Dusche und eine dünne Baumwolle Kleid. Auf Anweisung von Chris, ich wasn’t erlaubt keine Unterwäsche.

Als Tina die Tür öffnete konnte ich fühlen, wie die Luft der Erwartung der Jungen. Ihre Augen waren fixiert auf mich und Sie hatten wenig lächelt auf Ihren Gesichtern. Fünf Minuten später war es nur mich und 4 kleine geile Jungen. Für die ganze Nacht. Ich war im Himmel.

„wollt Ihr zwei Streifen Sie aus?“ Chris fragte, Blick auf Dan und Jimmy.

Sie beide sahen wieder auf ihn und dann auf mich. “ich don’t denken, dass Sie glauben, Ihr Glück Mama also warum don’t Sie Ihnen sagen, was Sie tun können.“ Chris war offensichtlich in der Steuerung ist die älteste.

„ich habe gehänselt du genug, so dass Sie tun können, was Sie wollen mich so lange es’s ok mit Chris.“

„Oh, cool“, riefen Sie und liefen auf mich. Sie fast zerriss mein Kleid hatte Sie Schaltflächen, die alle der Weg nach oben und einmal ich war nackt, Ihre Hände waren alle über mich ziehen und kneifen und Fingern. „Lass mich hinsetzen.“ ich sagte, kämpfen, um auf dem Sofa. Schließlich machte ich meinen Weg durch und saß auf dem Sofa mit meinem Gesäß rechts auf den Rand, so war ich die Hälfte der Verlegung nach unten mit meinen weit gespreizten Beinen. Die Jungs hatten gerade geworfen, Ihre Kleider auszuziehen, als Sie mich verfolgten.

Ihre Hände waren überall und ich war bald keuchend am Rande eines Orgasmus. Ich liebte es, zu denken, was Sie tun würde, um mich, wie Sie älter wurde, und wie Sie würde mir Ihre sex-Spielzeug, immer in ständiger Orgasmus.

Chris wurde rot vor lust und sofort trat zwischen meine Beine zeigen seine Erektion in meine gierigen Loch. „die es Tun, Chris. Fick Mama vor Ihren Freunden.“ keuchte ich. Er schob Sie, dass Schwanz in meine tropfende Loch zu Keuchen von Dan und Jimmy.

„Bang es in hard-Sohn.“ sagte Eine Stimme. Ich sprang auf. „es Bleiben, du verdammte Hure. Ich habe hier die ganze Zeit.

Ich schaute in die Küche, um zu sehen, Tina’s Vater Ed, mit seinem Mobiltelefon in seiner hand, als Chris Schub in mir mit einem großen lächeln auf seinem Gesicht.

„Ok boy’s it’s Zeit, Sie alle kamen auf die Bühne.“ sagte Er. Speichel läuft über sein Kinn und tropft auf seine grob Fett Bauch. Er war in seiner 60’s, und er war schmutzig. Sowohl im Körper und ich hatte keine Zweifel daran. Seine Kleidung sah, wie Sie getragen wurde und seit Jahren. Schmutzige Flecken alle über Sie. Seine Hosen hängen unter seinem Bauch sah, wie Sie nach unten stürzen würde, in jedem moment.

„was denkst du, Was Ihr tut?“ fragte ich. „Ihr eigentlich nicht hier zu sein.“

„Wir setzen Sie sich mit einem Mann-Hahn.“, sagte Steve stolz.

„Nicht dieses schmutzige Tier.“ ich sagte zu mir selbst

„ja, meine Liebe, und ich muss sagen, deine Schlampe Körper sieht viel besser schließen, als es durch das Schlafzimmer Fenster.“

„Chris verschieben, bis es, so kann Sie saugen Sie aus. Dan stehen Sie an der anderen Seite, während ich zeige den Jungen, wie man so eine Hündin zu Schreien.“

„Nein bitte, können Sie’t tun.“

„Hör mal du verdammte Hure ich habe ein video von Ihnen gefickt zu von Ihrem Sohn. Ihre mine. Ich besitze Sie. Wenn Sie zögern, für eine Sekunde ich schicke diese an deinen Mann und dann legen Sie es auf Gesicht Buch. Verstanden.“

Meine Welt hatte sich gerade zerschlagen. Während ich einen älteren Mann nehmen, der mich hatte es schon immer eine Fantasie, die ich schon immer hatte ihn gesehen, wie nett und freundlich. Nicht diese perverse schmutziges Tier. Ich war besiegt. Ich sagte nichts, ließ meinen Blick. Er besaß mich jetzt.

Die zwei älteren Jungen Stand auf beiden Seiten von mir. „Rechten, während Sie nimmt Sie abwechselnd saugen diese Schwänze, Sie zwei Griff Ihre Nippel und Rollen Sie in Ihren Fingern zu hart, machen Ihr Stöhnen drücken Sie wirklich hart, Sie werden es lieben.“

Er sich wasn’t falsch. Der Schmerz war eine Wende auf für mich. Dominiert von einem älteren schmutzigen Mann war eine Wende auf, und für den Jungen war eine Wende auf. Ich war Total verloren und völlig eingeschaltet, Stöhnen mit Vergnügen, innerhalb von Sekunden. Was nun folgte, war ich’t sicher, aber es schien dieser alte Mann wusste, wie man Folter einer Frau. Ich war bereits in Moll Orgasmus

„Nun, dann Steve, ich habe eine Besondere Aufgabe für Sie. Siehe diese hier.“ sagte Er, und breitete meine pussy Lippen weit offen und wies auf meine clit. „diese Uhr.“ Und damit schob er seine Daumen tief in meine Knospe und schob sich nach oben.

„Ohh fuck.“ keuchte ich. „Sie’t. Er ist nur ein junge. Bitte können Sie’t tun dies, um mich.“

„Wenn Sie sagen, dass’s etwas anderes Dan nehmen Sie, dass die Brustwarze in Ihren Mund und beißen Sie hart.“

„ja, Opa, ich.“

„Jetzt Steve Sie macht weiter. Nur mit ihm spielen und kneifen und drücken Sie Sie hart mit Ihren Fingern.“ Er sah, wie Steve Tat wie ihm gesagt wurde und einmal zufrieden, dass mein Stöhnen real wäre, dann wechselte er zu Jimmy. „Jetzt Jimmy das ist wirklich etwas besonderes.“

Ich couldn’t glauben, was er machte, die Jungen zu tun. Er begann, indem Sie zeigt Jimmy, wie er konnte, gleiten seine Finger in meine Fotze und wie nass ich wurde. Dann sagte er zu Jimmy, um eine gehen, und sobald er anfing, machte er Jimmy all seine Finger und dann zeigte Jimmy, wie man über die Finger. Jimmy’s hand war so klein, er prallte direkt in meine pussy bis zum Handgelenk. Es fühlte sich wie der größte Schwanz der Welt war das rammen in meine Schlampe Fotze ein.

Ich wurde schon hart auf einen Orgasmus aus der Klit-stimulation, aber wenn er erzählt Jimmy in den ram-arm in mich ein bis zu den Ellenbogen und dann den Kolben in die und aus ich einfach Total verloren. Ich begann, stieß wieder auf das monster ’Schwanz’.

Die Jungs lachten, als ich versuchte mein bestes, nicht zu Schreien. Einen moment später Dan und Chris, beide schossen Ihre Ladung über mein Gesicht, als mein Kopf wackelte von Seite zu Seite. Endlich konnte ich’t halten es nicht mehr aus. „Ahhhhhhgggggghhhhhh fuuuuuuuuuckkkkkkk.“ ich schrie. Chris und Dan nahm meine Nippel in den Mund und Bissen hart. „Neeeein pleeeaaaasssseeeee nnnooo mehr nicht mehr bitte arrghhhhhhhhh“ ich war im stoßen und Prügel über wie eine wilde Katze, bis ich couldn’t nehmen mehr. Ging alles leer, wie mein ganzer Körper sank in sich zusammen wie eine Stoffpuppe. Ich don’t denke ich verlor das Bewusstsein. Ich erinnere mich an Ed sagen, die Jungs konnten Sie stoppen kauen auf meine Brustwarzen jetzt.“

„Wow, das war genial.“ ich don’t wissen, wer sagte, aber die anderen stimmten alle zu.

„ja, Sie ist gonna be ein Preis, Hure, deine Mutter.“ sagte Ed. „Rechten Sie viel bekommen, einige Abendessen, während Sie kommt Runde dann kann Sie Ihnen alle eine schnelle Schwanz lutschen, bevor Sie zu Bett gehen. Und denken Sie daran, Jungs. Dies ist Boys Club. Und nur Jungen club-Mitglieder wissen, was hier vor sich geht. Niemand sonst. Kapiert?

„es Bekam.“ Sie alle geschlagen.

Als ich schließlich meine Augen öffnete, sagte ich, „Du mich.“

„Nein, wir alle setzen Sie sich.“, antwortete Er: „Sie don’t denke, dass Chris wusste, wie man die Dinge handhaben, ohne zu helfen, tun Sie?“

„Er sagte, es war internet.“

„Die Aktionen vielleicht. Aber nicht die Erpressung. Das war ich. Jetzt deine Nutte zu vier Jungen für den rest Ihres Lebens. Und Hure ist für mich für so lange, wie ich will, Sie.“

„Du bastard.“ ich erwiderte,

„Nun können Siegel unserer Vereinbarung.“ sagte Er, aufstehen. „Sie wissen, was zu tun ist.“

Ich habe in der Tat wissen. Aber ich könnte ich es tun? Er Roch schrecklich. B-O -, Tabak-und Gott weiß was sonst noch. Nur der Geruch machte mich wollen, zu Erbrechen. Dann öffnete ich seinen Reißverschluss und den Hauch von dreck stürmte in mein Gesicht. Ich hatte abwenden.

„um es mit Ihnen Schlacke.“

Ich zog, dass Gestank gehüllt Mitglied von es’s dreckigen Höhle und begann zu reiben Sie es leicht. Als die Vorhaut zurück ging wurde ich begrüßt mit weißen stinkenden Käse. Wieder ging ich Weg ziehen, aber er packte meine Haare und rammte seinen kurzen aber sehr dicken Schwanz in meinen Mund. Kurz war etwa 6 oder 7 Zoll und Fett größer war, als konnte ich Griff in meiner hand. Mit meinem Haar-er pumpte mir, rückwärts und vorwärts. Mein Gesicht spritzte in seine überhängenden Bauch mit jedem Schub. Nicht so viel ficken mein Gesicht, aber mein Gesicht ficken seinen Schwanz.

Er hörte, wie die Jungen erschien aus der Küche. „OK Jungs. Bonnie geben Sie jeweils eine kurze saugen und dann bis zu Bett. Den Vormittag verbringen wir ficken diese Schlampe in alle Ihre Löcher.„

Eins habe ich kurz saugte an Ihren Schwänzen und sdaid gute Nacht zu Ihnen.„

„Gute Nacht Jungs.“ sagte Ed

„Gute Nacht, Opa.“

Sobald Sie gegangen war, fährt er Fort, bis mit einem Seufzer zog er seinen Schwanz und schoss zwei Schüben von filthy kommen über mein Gesicht, bevor die rammen wieder in mein Gesicht. Drei oder vier weitere Ausbrüche in meine Kehle und dann hat er fiel nur mir auf den Boden, als er fiel zurück in den Sessel. Gemischt mit den Jungen Säfte mein Gesicht und meine Brust war bedeckt stick kommen Saft. Ich hatte das törichte Gefühl, etwas zu erreichen und im inneren war ich lächelnd. Außerhalb war ich erschrocken, was war zu kommen.

Ich didn’t haben zu lange warten. Ohne ein Wort zog er mich durch mein Haar und setzte mich wieder auf das Sofa. Er zog meine Beine hoch und legte meine Knie durch meinen Kopf. „Halten Sie Sie und don’t lassen Sie Sie gehen.“ Er öffnete seinen Gürtel und stieg aus seiner Hose. Er war wirklich ein grober Mann zu sehen.

Er rammte zwei Finger in meine Muschi Eruierung ein Stöhnen von mir dann ohne Zeremonie, er rammte die Finger in meinem anus. „Nein, Sie kann’t.“ ich schrie. „Ihr viel zu groß. Ich werde‘t in der Lage, Ihre Umfang. Bitte“.

„ich wollte ficken, das Loch da, Sie beugte sich über und schob Ihre Finger bis es für die Jungs. Sie didn’t wissen, ich war im Zimmer auch.“

Ich wusste, dass es sinnlos war, zu versuchen und zu stoppen ihn. Ich spürte seinen dicken Schwanz an den Rand meines knacken und dann schob er es den ganzen Weg in. Ich wollte Schreien, aber ich didn’t wollen die Jungs sehen mich so.

„Das’s, was ich mag über Sie.“ sagte Er, „Großen Mund, der immer bereit Fotze und eine schöne enge Arschloch ficken.“ Und dann hat er hämmerte in meinen Arsch ficken, mich hart und schnell wie sein übergewichtiger Körper erlauben würde. Und wie es oder nicht, sobald der Schmerz verschwunden, antwortete ich. Stoßend, auf ihn zurück, immer stur und immer schneller und härter. Dann mit einem Zischen kam ich. Ich didn’t sogar wissen, dass es möglich ist zum Orgasmus zu von Ihrem Arsch aber ich Tat es und es traf mich wie ein Zug.

„Härter ficken“ ich schrie. Alle Kontrolle jetzt verschwunden. „gibt es fick mein Loch du ficken pervers ohhhhhh fuckkkk.“

Ich spürte ihn kommen, wie er keuchte, sein Vergnügen. Die Kraft seines Orgasmus fast ihn verlieren seine Füße. Wir landeten Grunzen und stoßen in unison, bis wir schließlich beide kamen zu einem halt. Ich war Total erschöpft und muss eingeschlafen sein in dieser position. Kann nicht halten meine Augen zu öffnen, wusste ich, dass morgen der Anfang eines ganz neuen Lebens für mich. Und in einigen kleinen Weg, die ich hasste und liebte es.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*