Crystal Rush Milf Pink Gemildert

0 Aufrufe
0%


Verwenden Sie nicht Sara Teil 2.
Nach dem besten Schlaf, den ich seit Jahren hatte, wachte ich genauso aufgeregt auf wie letzte Nacht. Ich kann nicht aufhören an letzte Nacht zu denken. Ich kann nicht einmal glauben, dass meine Frau mit ihm gegangen ist. Sie hat nicht nur mitgemacht, sie scheint es auch zu genießen. Ich suchte und fand meine Frau noch schlafend. Ich habe mich in den Keller geschlichen, um mir mein neustes Spielzeug anzusehen.
Ich fand ihn immer noch an den Tisch gefesselt, auf dem ich ihn zurückgelassen hatte, und wach. Er begann zu betteln, freigelassen zu werden. Arme Sara, ich konnte sie nicht gehen lassen. Ich wollte ihn nicht gehen lassen. Ich war bereit, unser Abenteuer fortzusetzen. Er würde sich benutzt, missbraucht und gefoltert wiederfinden, und wir werden sein Leiden endlich beenden. Aber jetzt werden wir viel Spaß haben. Während ich verschiedene Dinge vorbereite, fange ich gerade an, ihm die Folter und Misshandlungen zu erklären, die er ertragen muss. Es wird mehr als einen Mann geben, der es heute Abend benutzt. Ich erkläre ihm, dass er am Ende des morgigen Tages benutzt, missbraucht und sterben wird, und ich werde zu meinem nächsten Opfer gehen. Ich frage mich, ob er letzte Nacht einen anderen Weg einschlagen wollte?!?!
Ich höre, wie meine Frau zu zappeln beginnt. „Du bist so schlimm wie ein Kind zu Weihnachten, kannst es kaum erwarten, dein Geschenk auszupacken“, sagte sie, als sie die Treppe hinunterstieg. Ich musste lachen, aber er hatte recht. Ich war so aufgeregt. Es war Zeit zu beginnen. Alles war an seinem Platz und ich hätte nicht besser vorbereitet sein können.
Ich fing wieder an aufzuwachen, als ich Sara eingewickelt auf dem Tisch liegen sah. Heute wäre es anders. Heute fangen wir wirklich an, die arme kleine Sara zu quälen. Ich habe das von mir vorbereitete Set erhalten. Ich entfernte das erste von vielen Instrumenten aus dem Bausatz. Durchstechende Nadeln. Sara wollte sich gerade ein paar neue Piercings stechen lassen. Es gab so viel, was ich ihm geben wollte, aber ich musste geduldig sein. Ich habe viel Zeit. Meine Frau und ich haben das sehr gut geplant, jetzt haben wir eine Möglichkeit, erwischt zu werden, also habe ich viel Zeit.
Angefangen habe ich mit den Brustwarzen. Keine Warnung, nichts, um den Schmerz zu lindern. Nur eine 12-Gauge-Nadel von jeder Brustwarze. Jedes Mal, wenn ich jede Brustwarze durchbohrte, führte ich einen Stecker ein. Sara wand sich vor Schmerzen und schrie. Musik in mein Ohr. Jetzt ihre Muschi nach unten für ein Piercing. Piercing durch ihre Klitoris. So viel Geschrei. Als ich sie leiden höre, beginne ich aufzuwachen. Jetzt war es an der Zeit, die kleine Sara für das, was als nächstes passierte, zu dehnen.
Um ihn umzudrehen, band ich Sara los und natürlich kämpfte sie auch, aber ich gab ihr leicht Kraft. Als ich zum Tisch zurückkam, fand ich den fußlangen Dildo, den wir bestellt hatten. Ohne das Gleitmittel fing ich an, es Sara in den Arsch zu schieben. Als ich anfing, es zu platzieren, begann Sara, gegen ihre Einschränkungen zu kämpfen. Je mehr ich ihn schubste, desto lauter schrie er. Er genoss sicherlich nicht, was ich tat, aber ich genoss es. Mit allen 12 Zoll trat ich zurück und staunte über meine Arbeit. Was für eine tolle Aussicht. Was für ein erstaunlicher Klang. 12-Zoll-Dildo in ihrem unschuldigen kleinen Arsch.
Meine Frau zerbrach die Kamera und fing an, Fotos von Sara zu machen. Achte besonders auf den Dildo, die Piercings und den Schmerz in Saras Gesicht. Das wird ein toller Start für unsere Sammlung. Jetzt war es Zeit für etwas Spaß. Als ich Sara diesmal losband, war sie des Schreiens und Kämpfens so müde, dass sie nicht mehr kämpfen konnte. Ich drehte es um und band es wieder an den Tisch.
Ich nahm das Messer aus meiner Tasche. Ich konnte den Dildo in ihrem Arsch spüren, als sie meinen Schwanz in Sara schob. Ich kann seinen Kampf gegen mich spüren. Je mehr er kämpft, desto erregter werde ich. Ich fing an, Linien auf Saras Arme zu zeichnen, als wir ein- und ausgingen. Je mehr er schreit, desto erregter werde ich. Ich schließe ab, indem ich eine riesige Ladung Sperma auf Saras Muschi entlade. Während des ganzen Prozesses hat meine Frau weiter fotografiert.
Er fing an, seine Arme um meine Frau Sara zu schlingen. Während er das tut, starte ich das Beruhigungsmittel in der Spritze. Also hole ich den Dildo aus Saras Arsch.
Als ich fertig bin, stellt meine Frau die Kamera auf ihre Werkbank. Er fällt auf die Knie. Als der Weichmacher anfängt, meinen Schwanz zu lutschen, hält er kurz inne, um etwas zu sagen? Diese Hündin? Deine Muschi schmeckt ziemlich gut. Er lutscht wieder meinen Schwanz. Es dauert nicht lange, bis ich ihr eine weitere Ladung Sperma in den Mund gieße. Während er meine Ejakulation schluckte, dachte ich wieder daran, wie ich nicht glauben konnte, wie er mir dabei half und jede Minute davon genoss, sogar damit.
Als wir aufstanden und anfingen aufzuräumen. Ich nahm den Knebel und die Beruhigungsspritze aus dem Set. Ich knebelte Sara und injizierte ihr ein Beruhigungsmittel. Wir haben heute Abend einen Gast, und ich möchte nicht, dass sie von Sara hören, bis die Zeit reif ist. Sie haben keine Ahnung, was sie für heute Abend auf Lager haben. Wir haben darüber gesprochen, aber keiner hat sich getraut. Ich tat.
Er schläft friedlich an dem Tisch, an den Sara gefesselt ist, während er nach oben geht, um das Abendessen vorzubereiten. Ich frage mich, ob es morgen gesunken ist, wird es das letzte sein? Ist ihm wirklich klar, dass dieser Keller das Letzte sein wird, was er sieht? Heute Abend spielen meine Freunde, aber morgen ist alles vorbei. Ich werde es beenden, während ich es ficke. Meine Frau wird es später zu unserem Sehvergnügen aufnehmen.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 13, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.