“Nlk-nlk!“ Meine Mutter’s Augen waren weit und entsetzt, als ich kam. Didn’t Sie es gerne? Ich hatte versucht zurück zu halten so lange wie möglich, und ich dachte, alles gegangen war, relativ gut. Ich hatte es geschafft, zu halten meine Erektion, der Orgasmus war überraschend Intensive Betrachtung dieses war nur Mama, die wir reden.

Es’s schwer, wenn Sie’re neunzehn und Sie’ve hatte nie eine Freundin und eine schmerzhafte Reihe von Ablehnungen verlassen hat, hat Sie mit einem Anfall von depression das scheint unmöglich zu sein, zu überwinden, auf Ihrem eigenen. Mama hatte schließlich gefunden, ein bekannter, wenn auch etwas umstritten Therapeuten hatten, die empfohlene tägliche orale stimulation zu überwinden Gefühle von depression, Angst und Ablehnung. Fachleute waren teuer, und meine Eltern waren bereits die Zahlung der Therapeut, so dass Mama’s Sparsamkeit bekommen hatte, das beste von Ihr, und Sie hatte beschlossen, dies zu tun selbst.

Es war schwierig, Sie zu erhalten aufgeregt über die Mutter, auch wenn Sie nackt war, und ich hatte noch’t jemals gesehen, alle tatsächlichen Mädchen, aber alle Dinge, als ich dachte, die erste Sitzung war sehr erfolgreich. Mama hatte es geschafft, den Aufbau einer stetigen Rhythmus, der gefühlt viel besser als alles, was ich in der Lage gewesen wären zu tun, mit meiner eigenen hand und ich hatten ejakuliert in gesunden, schweren Schüben.

„Das ist eine Lernerfahrung für mich auch, Honig“, sagte Mama:,, und ich habe zu erwähnen, ich hatte gefunden einige neue Art der Verehrung und Wertschätzung für meine Mutter während dieser. „Es’s ein bisschen unbequem, wenn man geradeaus geht es hinunter meine Kehle und Dr. Janice sagte, dass es’s wichtig für mich, um sich mit dem Geschmack und lernen, es zu akzeptieren und mit Spannung erwarten.“

„klar, Mama“, ich nickte zustimmend, als Ihre Finger fingen an Sie langsam und gefühlvoll zu streicheln, meine Eier, und das fühlte sich wirklich schön. Mama war nackt, meist nur, so würde ich mich weniger schämen, es selbst. Ich kann’t sagen, dass Ihre kleine saggy sommersprossige Brüste tun viel für mich, aber Ihr strawberry blonde locken fühlte sich gut an, wenn Sie Prellen gegen meine Hände, als Sie ruhte auf Ihren Schultern. Ich hatte bemerkt Ihr Schamhaar war die gleiche Farbe wie Ihr locken, aber ich versuchte es zu vermeiden suchen, auf die es abgesehen von den gelegentlichen instinktiv und natürlich neugierige Blicke auf sich.

Ich habe versucht, Sie zu warnen mom dieses mal: „Oh Gott, Mama, ich’m gonna…!“ aber ich spürte nur das Tempo Ihrer Finger Beschleunigung und Sie schaute mich mit großen Bambi Augen. Sie weiteten sich hinreißend und Sie schrie überrascht auf „M-m!“ wenn ich hörbar spritzte Ihr in den Mund, so schwer es uns gemacht, Ihre Wangen Pochen. Meine Mutter’s Augen blinkten, als Sie schwappten einen Schluck von meinem Sperma herum auf Ihre Zunge. Dann Ihre Lippen, die sich in eine enge Linie, wie Sie schluckte. Einmal, zweimal, wieder.

„in Ordnung, das’s“ mom sagte, aber ich konnte sehen, Ihr lächeln sah ein wenig gezwungen. Sie didn’t scheinen es gemocht zu haben, so viel wie ich gehofft haben. „Oder glauben Sie, man kann noch Schießen?“

„Ja, vielleicht so zwei oder drei mal, glaube ich,“ antwortete ich ehrlich und hörte mom einen kleinen Seufzer in frustration. Sie hatte’t bekommen verwendet, um dieses noch. Der Therapeut gegeben hatte strengen Befehl, dass wir weiter, bis es war absolut sicher, ich hatte nichts mehr zu Schießen, so dass Mama bald wieder aktiv. Sie war lecken meine Eier und streichelt Sie mit Ihren Fingern und sah mich mit großen blinkenden Augen. Meine Hände Lagen auf Ihren Schultern, als ich begann die Verhärtung wieder.

Ich wurde das Gefühl wirklich warm und weniger umständlich schon, und ich sagte Ihr, wie viel: „Das ist wirklich macht mich fühle mich besser, Mama. Dr. Janice ist eine wirklich intelligente Frau“.

„Mm-hm“, sagte Mama: und Ihre Augen geschlossen. Nun, da die erste Anspannung vorbei war, nahm Sie die Zeit und legen mehr das Gefühl von zarter mütterlicher Fürsorge, und nach der Aufnahme mehrere Male, ich begann zu fühlen, glücklicher und zufriedener, als ich es hatte für eine lange Zeit.

Diese hatte bereits die besten Orgasmen, die ich’d hatte in meinem ganzen Leben, so im Nachhinein konnte ich nur leise zu streicheln, meine Mutter’s Haar, wissend, dass morgen wäre ein weiterer wunderbarer Tag. Ich fühlte mich nett und entspannt, und ich war froh, dass wir es geschafft hatte, Sie zu finden, wie einen guten Therapeuten, um mir zu helfen.

Als ich kam zum Frühstück am nächsten morgen, auch meine Schwester bemerkte, war ich auf der Suche heiterer als in letzter Zeit. Sie didn’t wissen, eine der Besonderheiten, natürlich, nur, dass ich sah ein Therapeut.

Ich zuckte nur mit den Schultern und sagte: „Dr. Janice ist wirklich gut, ich denke,“. Ich hatte gelernt, dass Leben viel leichter zu Leben, in vollen Zügen, wenn Sie wissen, dass Ihre Kugeln Los zu werden, schluckte trocken jeden Abend mit großer Sorgfalt und Mitgefühl, das nur die eigene Mutter geben kann. Die Erinnerungen und das wissen, dass die nächste Zeit würde bald Folgen, hielt mich aufgeregt und energisch während des Tages.

Wir sahen Dr. Janice zweimal in der Woche zu geben updates über unsere situation und um sicherzustellen, dass wir hatte’t übersprungen Abende. Die Absicht, in diesem Monat-lange mündlich warm-up-Zeit war, mich zu lehren, sich wohl fühlen über die Nähe mit einer anderen person nach, die ich ging, um die Liebe für die erste Zeit. Ich fühlte mich froh, dass ich damit beschäftigt war, mit Mama, anstatt einige zufällige Mädchen, und ich sagte so viel von Dr. Janice.

Mom berührte meine hand, als Sie erklärte dem Arzt: „ja, und ich glaube, ich’m gewöhnt sich an den Geschmack, also alles fein so weit“.

„gut, Gut“, sagte der Arzt, heben Ihre Gläser mit Ihrem kleinen finger und kritzelte in Ihrem Block. Sie war zufrieden, war alles gut nach der ersten Woche, so läßt Sie uns früher verlassen dieser Zeit.

Den rest des Monats ging überraschend schnell, denn es war etwas wunderbares zu erleben, jeden Tag. Wir waren zu Besuch Oma’s Ort für ein Familientreffen kurz vor unserer letzten Sitzung mit Dr. Janice. Könnte verursacht haben, einige Komplikationen, aber ich’m sicher, dass mom hatte mir etwas ausgedacht, auch wenn Sie noch’t erwähnt zum Arzt.

Meine Großeltern und cousins gesammelt hatte für das Sommerfest. Ich hatte’t wurden besonders nah mit Ihnen vor, aber Sie schien zu bemerken, dass ich sozialer werden als zuvor, so waren wir plaudern ein wenig Recht während des Abendessens.

„Können Sie helfen kommen mich Holen, ein paar äpfel von der Waldwiese, Johnny?“, fragte Mama. Sie trug Ihren geblümten Sommerkleid und Ihr Haar war gebunden in einem praktischen Pferdeschwanz mit einem blauen Band, so dass es wouldn’t get in der Weise während des Kochens und farm Aufgaben.

Oma’s Apfelkuchen berühmt war, so stimmte Sie mit der Mama. „Das’s eine tolle Idee, Sandy. Sie sind immer reif und sorgen für eine schöne Torte,“ sagte Sie und lächelte warm, also mich und meine Mutter verlassen für einen Spaziergang nach dem Abendessen.

„Don’t brauchen wir etwas, setzen Sie die äpfel in?“ ich fragte mich, als wir auf dem Weg waren, aber Mama erinnerte mich daran, dass Oma gehalten, einige Eimer und Körbe in der Hütte in der Nähe der Waldwiese. Als wir dort ankamen, war ich überrascht zu bemerken, dass es schon ein Korb voller frischer äpfel in der Hütte, und Mama brauchte nur einen Picknick-Decke mit Ihr.

Wenn Mama sah den fragenden Ausdruck auf meinem Gesicht, Sie erklärte: „ich fragte Gina, die Holen früher, so dass niemand würde sich Wundern, was wir hier eigentlich tun“.

„ach ja, richtig.“ ich habe verstanden, was Mama meinte, und folgte Ihr zu der sonnigen und schönen Lichtung, wo der alte Apfelbaum wuchs. Draußen in der Mitte dieser schönen Landschaft erstellt eine schöne und romantische Atmosphäre, und Mama war ganz begeistert, als eine sanfte Brise streifte Ihr bouncy Pferdeschwanz und geblümten Sommerkleid.

„Don’t Sorge, deine Oma isn’t gehen zu lassen, niemanden belästigen uns. Sie weiß, dies ist wichtig“, sagte Mama:, und legen Sie die Picknick-Decke unten auf dem Boden unter dem Baum.

„Okay“ sagte ich und lehnte mich gegen den Apfelbaum, sich zu erinnern, wie ich oft verwendet, um hier zu spielen, wie ein Kind. Ich nahm eine bequeme position und beobachtete, wie mom zog den Riemen Ihres Kleides über den Schultern. Ich begann, öffnen meinen Gürtel, als Sie Griff hinter Ihren Rücken und klinkte Ihren BH, offenbart Ihre sommersprossige Brüste. Sie ließ es fallen, auf dem frischen grünen gras und kniete auf der Decke. Sie Biss sich auf Ihre Lippe liebenswerten und sah zu mir hoch. Ich streichelte Ihre Wange leicht an und bemerkt, wie die Brise hatte Ihre Brustwarzen, alle spitz.

Mama’s Pferdeschwanz war nett und es machte für einen schönen und federnd visual als sich Ihr Kopf bewegte. Ich war seufzen und meine Hüften waren das verdrehen und das drehen in der Antwort. Die Nähe mit Mama hatte, begann zu fühlen, mehr Natürliche und schon konnte ich schätzen Sie Tat dies selbst.

Alles war langsamer und romantischer als hier schon zu Hause. Die schleimige Gurgeln und Würgen klingt zart und fürsorglich mütterliche deepthroating waren genauso ein Teil der Natur, als der Gesang der Spatzen im Baum. Mom behielt erstaunlich und konsistente Blickkontakt ganz. Ihre Lippen waren pouty, Ihre Wangen wurden hohl, und Ihr Pferdeschwanz war springenden energetisch. Ihre sensible Finger waren ständig streichelte meine Bälle und Sie sah mich mit großen glänzenden Augen, so dass wenig schlürfen und ermutigend klingt: „Mm! Mm! Mm!“ Sie legte mehr Gefühl in Sie heute, da Sie wusste, dies war zu helfen, und ich blieb ständig rock hard, weil es. Ich fühlte, wie Ihr Pferdeschwanz Prellen gegen meine hand und ich wollte einfach alles geben, um Ihr.

Es endete mit großen Augen überraschung wieder. „Gurlk!“ Selbst die Vögel Schienen zu schätzen, in diesem schönen moment. Orgasmen und Ejakulationen waren Teil des Zyklus des Lebens, und wenn deine Mutter’s Mund konnte Sie dazu bringen, besser als das streichen mit der eigenen hand, es ist nichts seltsames oder Schande über Sie. Denken Sie nur daran, freundlich zu sein und ließ Sie schlucken, es’s die am wenigsten Sie tun können.

Nachdem die ersten Schüsse geschluckt worden war, meine Mutter’s Pferdeschwanz gehalten, schwingen und Prellen über eine Stunde unten, der alte Apfelbaum. Es war die herzliche, fürsorgliche, mütterliche und berühren, deepthroating, mit Mama abwechselnd das Tempo zwischen sanften und kräftigen, machen Sie sicher, dass es so lange wie möglich und führen zum bestmöglichen Ergebnis. Sie schluckte zahlreiche große Spritzer, die verursacht Ihr make-schleimige Gurgeln klingt, wenn ich gefeuert, aber Sie lief immer weiter, nachdem alle.

Schließlich fühlte ich, wie meine Beine waren’t gehen, um zu halten, weil die harte spritzende Orgasmen hatte jeder Muskel in meinem Körper, Krampf, bis nichts mehr übrig war, so hatte ich ruhen meine Hände auf meine Mutter’s Schultern und lehnen Sie sich gegen den Baum, für die Unterstützung.

„you make me feel warm all over, Mama“, seufzte ich zu meiner Mutter und lächelte Sie an, als ich begann, zieht meine Hose up.

„Das’s gut“, flüsterte Sie mir zu als wir sahen uns gegenseitig in die Augen. Klingt der Ejakulation waren nichts neues hier in diesem schönen Garten, als Mama erklärt: „Sie wurden hier durchdacht, Sie wissen, an einem Tag wie diesem. Es war romantisch und wunderbar. Dass’s, wie ich dachte, dieser Ort.“

„Ja, das war wirklich schön,“ ich vereinbarte mit meiner Mutter.

Es begann mit Nieselregen, so dass ich beobachtete, wie mom hob Ihren BH und fing es wieder auf. Dann setzten wir uns unter dem Baum, warten auf den Regen zu übergeben, Ihr Kopf ruht auf meiner Schulter.

Wir erklärten unsere wunderbar romantischen moment in der apple-Garten, um den Arzt am nächsten Tag. Sie hörten aufmerksam zu und blitzte ein nettes lächeln, das war Professionell praktiziert, aber trotzdem sagte mir, wir hatten es geschafft, bis zu Ihren Erwartungen. „Also, sind Sie bereit für Ihre ersten Zeit, und alles in Ordnung mit der Tatsache, dass es’s, das geht zu sein, mit Ihrer eigenen Mutter?“ der Arzt fragte mich.

„ja“, antwortete ich ohne zu zögern und warf einen Blick auf Mama, deren lächeln war warm und aufrichtig.

„ich habe hier ein Zimmer, die Sie verwenden können, wenn Sie don’t dagegen, mich zu Filmen, diese für pädagogische Zwecke“, sagte der Arzt und nickte in Richtung einer Tür auf der linken Seite.

Mom berührte meine hand und unsere Blicke blieben verbunden. „ja, wir’re bereit,“ Sie willigte ein.

Dr. Janice führte uns zu einem Raum neben Ihrem Büro, in dem sich ein großes Doppelbett und mehreren spiegeln an den Wänden. Sie erklärte, die Kameras waren versteckte Kameras hinter Ihnen und erzählte uns, wie Sie hatte zum Ziel, so dass wir wissen, wie wir am besten uns selbst positionieren.

Nachdem der Arzt verlassen hatte, ich sanft gebürstet meine Mutter’s locken mit den Fingern. Unsere Blicke wieder verbunden, und wir küssten uns und begann, sich langsam gegenseitig entkleiden. Es war spannend und nicht peinlich, weil wir nackt gewesen und hatte gelernt, die Nähe, die während des vorhergehenden Monats.

Mir zogen auf das Bett und Sie einfach umarmten sich eine Weile. Mama’s locken kitzelte und Roch schön, und Ihre hand bewegte sich in langsamen, streichelnden Bewegungen in der Nähe meiner Leistengegend. Ich war ganz hart, schon wegen der veralteten Speicher der moment, in dem apple den Garten verlassen hatte, in meinem Geist, als auch die Mutter als warm und in der Nähe von mir.

„es jetzt Tun, Honig“, sagte meine Mutter und schaute mich mit großen bittenden doe-Augen, als Sie öffnete Ihre Beine weit, nur für mich.

Ich wollte meine Mama, für real. Sie beobachtete aufmerksam und aufmerksam zu, als ich es Tat, eine hand auf meine Hüfte und die andere bereit, Hilfestellung zu geben, obwohl ich brauchte weniger, als ich gedacht hätte. Ich spürte, wie meine Mutter’s Schamhaare gegen meinen Schaft glitt ich natürlich in die vertraute Wärme Ihrer vagina. Wenn ich war sicher drinnen, Mutter Biss sich auf Ihre Lippe hinreißend, zog Ihre hand zu streicheln meinen Hals und flüsterte mir die schönsten Worte möglich, in einem soft wimmernd Stimme: „ich’m nicht auf die Pille, Honig. Versprechen, es zu Schießen, tief, okay?“

„Ja, ich verspreche es, Mama“, ich seufzte als Antwort. Unsere Hüften hatte, bereits begann sich sanft und natürlich zusammen.

Wir hielten sich an den Händen und schauen einander in die Augen, so dass wenig klingt: „Mm-hmm… Mm-hm…“

Ein hübsches blush begonnen hatte, steigt auf meine Mutter’s sommersprossige Wangen, und bald Ihren Brüsten und die silberne Kette, die zwischen Ihnen waren Prellen und wackeln wie meine Schübe instinktiv wurde mehr und mehr aufgeregt. Ihre Brustwarzen waren groß, dunkel und schwer, im Gegensatz zu, wie ich’d Sie gesehen, bevor und ich spürte, wie kleine Schauer und Zuckungen gehen durch Sie.

Eine sanfte missionarischen Stil Kupplung langsam aufgebaut, um ein Bett-zuschlagen, Gebärmutter-Strahlen Orgasmus was meine Mutter’s gespreizten Beine zucken, und Mama fruchtbare natürlich erhöhte die Intensität unserer gleichzeitigen Orgasmus.

Meine Mutter’s schöne Leben-geben die Hüften ging, wild mit schaudert, wenn ich gefeuert tief in Ihr und aus Ihr kommen mit lautem Wimmern das konnte jeder hören auf den Arzt’s-video. Eine Reihe von schnellen und leistungsfähigen Ejakulation gefolgt und schlug die hintere Wand der Gebärmutter, die Erfüllung meiner Versprechen als die Spermien gestartet Rauschen in Richtung Ihr Ziel. Nur Dr. Janice’s helfen, hatte dies möglich gemacht. Mit der Art von Erfahrungen, die I’d hatte, konnte ich’t haben Liebe gemacht, wie dies ohne Ihr und Mama.

Ich hoffe, Sie alle wissen, dass Gefühl, wenn Sie’ve kommen, die innerhalb Ihrer eigenen Mutter zum ersten mal und Sie wollen einfach nur halten Sie auf küssen und kuscheln und umarmen Sie, weil es’s das beste Gefühl überhaupt.

Wir haben versucht, ein paar mehr Positionen mit Mama Reiten auf der Oberseite und auf allen Vieren, und alles endete in ein durchschlagender Erfolg, wie jeder hören kann, auf die Arzt’s video, wo meine Mutter’s laut und umistakable Orgasmus winseln kann mehrmals gehört. An einer Stelle eine besonders gute zoom zeigt meine Eier Pochen, wenn ich ejakulieren in Ihr auf, wenn jemand irgendwelche Zweifel daran, ob das tatsächlich passiert ist. Nicht, dass der Arzt’s berühmten letzten video von uns, die konzentrierte sich auf die Mutter’s Schwanger Bauch, als Sie schluckte meine Eier trocken in diesem gleichen Zimmer hatte’t tun das bereits. Mama’s rhythmisch Prellen lockigen Kopf und zoomt auf Ihren schwangeren Bauch gesehen worden überall von Musik-videos zu Werbung, die seit dann.

Schließlich, als ich fiel zu müde, meine Mutter’s Erdbeer-locken gehalten Prellen auf meinem Schoß die ganze Nacht. Ich würde sanft streicheln, fühlen Ihre Gewicht und kratzen Wärme in meinen Fingern. Auch wenn ich das Gefühl war Total verbrachten auf den ersten, Mama war so sanft und geduldig, so Tat Sie schließlich am Ende mit zu schlucken mehreren großen Schüben in der Nacht. Es war alles sehr romantisch, und am morgen wachte ich auf, da war Sie kuscheln nah vor mir und Ihre locken waren das kitzeln mich, als Sie ging.

Ein Frühstückstablett, die von dem Arzt war das warten auf den Nachttisch, auch mit einer Karte mit Spruch: „Guten Morgen, Turteltäubchen!“ innen ein rosa Herz-Grafik. Zum Glück reichlich Feuchtigkeit versehen wurde, in Form von Säften und Mineralwasser. Ich fühlte mich ein bisschen wund, auch wenn ich sicherlich gut ausgeruht.

Ich wachte Mama mit einem kleinen Kuss auf Ihre Wange. „Guten morgen, Mama“, sagte ich. Wenn ich die Karte geöffnet habe ich bemerkt, es war voller Vorschläge für baby-Namen, obwohl wir irgendwann auf Janice, denn das Gefühl, das richtige für den offensichtlichen Gründen.

„Morgen, honey. War es so gut für Sie, denn es war für mich?“, fragte Sie sich mit Ihren Augen breit, als Sie ging, legte Ihren Kopf gegen Ihre Hände und sah in meine.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*