Gefangen in Ajikistan 2 – Musad's Sklaven

Irgendwo in dem kleinen, vom Krieg zerrissenen Republik Ajikistan, vier schöne junge Mädchen, die für die humanitäre Hilfe der Gruppe wurden gefangen genommen von sadistischen Soldaten. Allgemeine Aamir und seine zwei bodyguards, Kasim und Musad, wurden jetzt genießen die Nutzung von, Ihre neuesten Spielsachen.

Die schöne Blondine mit den riesige Brüste war Sandig. Sie war nackt, die sich über einen Sattel-förmigen Apparat mit einer hohen, grausam gerippte dildo, humping es schwer mit Ihrer Muschi, als einer der Soldaten sah auf. Dann gab es schlechte Mira, die üppig geschwungene, lithesome Brünette. Mit ausgebreiteten Armen und gebunden, Gesicht nach oben auf einen Tisch, Ihre Nippel und die Klitoris verkabelt wurden. Elektrische Stöße schoss durch Ihre empfindlichsten Teile. Ihr gefoltert Muschi war wund vom gefickt, mehrere Male, und Ihr Vergewaltiger' cum war noch Nässen zwischen Ihren geschwollen Fotze Lippen.

Die beiden anderen Mädchen trifft't haben es viel besser. Ein blasser und noch mehr schlanke Brünette namens Layla war, verdoppelte sich auf Ihren Händen und Knien, nackt wie alle anderen. Der Griff des Messers war eingeklemmt in Ihrem Arsch, und Sie'd beauftragt worden, noch zu bleiben, ohne sich zu bewegen. Schließlich war es Arianna, eine wunderschöne Latina. Ihre Brust war fast so gut dotiert wie die blonde's. Sie hatte gerade fertig ficken sich auf Musad's Schoß. Immer noch das Gefühl Ihren Vergewaltiger's klebrigen Samen in Ihr, Sie konnte nur seufzen nach dem Läppen an der Mischung Ihres eigenen Säften und seinem, wie Sie gereinigt aus seinem Schwanz. Sitzen oben, Sie leckte Ihre Koteletts und wartete auf seinen nächsten Befehl…nur in der Hoffnung, dass was auch immer es war, Sie würde't werden gefoltert, so schlecht wie die anderen.

"Wie eine gut erzogene Schlampe. Kommen Sie vorbei und kiss me," Musad murmelte. Arianna gehorchte. Beugte, Sie küsste ihn tief, als seine Hände glitten nach unten, um die Kurve von Ihrem Gesäß. Sie spürte seinen heißen Atem, als seine Zunge geformt zu Ihr. Seine Hände glitten nach oben, gleiten über die glatte Haut von Ihr zurück, wie die verdorbenen Soldaten genossen die anhaltende Geschmack Ihrer Fotze Saft und sein Sperma aus Ihrem Mund auf seinen. Schließlich setzte er sich zurück mit einem Seufzer, der leicht zu streicheln Ihre Muschi, als er starrte mit glimmenden Augen.

"Allgemeine Aamir, danke nochmal für gifting mir diesen slave. Ich werde auf jeden Fall machen Sie gute Verwendung von Ihr."

Die Allgemeine Aamir grunzte seine Zustimmung. Arianna versuchte, nicht zu schaudern. Musad blickte auf Kasim, der hatte einwählt, wird der elektrische Strom auf die Folter Gerät, das Sie've wurde mit auf das Arme Mädchen, Mira. Die Brünette, die's nackten Körper lag völlig schlaff. Nur das leichte steigen und fallen Ihrer Brust zeigte an, dass Sie war noch lebendig.

"Das dumme Fotze bestanden wieder heraus," Kasim beschwert. "Was sollen wir jetzt tun, Sir?"

Die Allgemeine Aamir klatschte seine Hände mit Endgültigkeit. ", Der's genug. Wir bereinigen Sklave Layla und Slave Sandig und bringen Sie Sie in Lager zu teilen, mit den Männern so, dass Sie Ihren Spaß haben." Die Nackte blonde und blasse Brünette sowohl blanchierte als Sie hörte, der General's schrecklich Versprechen. Jetzt der General wandte sich an Musad. "Du wirst hier bleiben, mit den anderen zwei Fotzen. Mein Geschenk an dich." Aamir nickte zu dem bewusstlosen Jungen Brünette. "Lasst Sklave Mira rest, wenn Sie es wünschen. Das kleine Luder hat sicherlich gut genutzt worden. In der Zwischenzeit können Sie spielen mit Ihren neuesten junge pet -, Slave -, Arianna, ja?"

Musad's grinsen verbreitert auch als Arianna fühlte ein kaltes Prickeln von Angst. Musad's Finger schneller, Ihre Schläge gegen Ihre Muschi, als Sie Biss sich auf Ihre Lippe, stickigen einen verräterischen Stöhnen.

"ja, General. Ich denke, dass ich behandeln kann, zwei hilflose Weibchen für ein paar Stunden, während Sie kümmern sich um andere Angelegenheiten", Musad sagt.

Der General nickte und zog das Messer Griff aus Layla's Arsch und zog Sie auf die Füße. Die sexy Brünette versucht, zu protestieren.

"mein Herr, Bitte don't geben mich zu den anderen Soldaten. Bitte, lasst mich Euch dienen! Ich'll fuck you, I'll werden wie ein guter fick für dich. Ich'll saugen deinen Schwanz. Sie können sogar fick mich in den Arsch. Ich würde es lieben, wenn Sie ficken mich in den Arsch, Sir. Bitte! Ich'll beg für Sie, ich'll tun, was Sie wollen!" Ihr lallte bitten fielen auf Taube Ohren. Schlimmer noch, Sie verärgert Ihre sadistische host.

"Quiet! Amerikanische Huren sprechen nicht, es sei denn, ERZÄHLT zu sprechen," der General brüllte. Er nahm einen ball-gag mit einem Schwanz-förmigen Kopf und stopfte es in Layla's Mund, befestigen Sie es fest in Ihrem Kiefer. Das Mädchen's Proteste verwandelte sich in ein dumpfes "Mmmpphhh!" als die Allgemeine swatted Ihre wackelnde Brüste und greifen Ihr von hinten den Hals, schob Sie grob nach vorne auf die wartenden LKW.

Mittlerweile Kasim hatte die blonde Sandy anheben aus der riesigen, grausamen dildo eingebettet in die 'Sattel' auf den Boden. Der riesige phallus war stark parfümiert in Ihre Säfte. Ihr Körper hatte schon betrogen, mehrmals, jedes grausame Orgasmus zwingt die junge Blondine zu beschichten Sie in Ihrer Flüssigkeiten. "Lecken, dass saubere, du faule Schlampe. Dann gehen wir", Kasim bestellt. Sandy schnell erstickt den riesigen dildo mit Ihrem Mund. Sie fühlte sich Kasim's hand auf Ihren Kopf, nach unten drücken, bis Sie fast Würgen. Ihrem Mund genommen hatte, fast alle der riesigen dildo Ihre Kehle hinunter. Sie war jetzt gurgelnde, sabbernde auf der massiven Welle, Anstrengung zu nehmen, in die Luft durch Ihre Nase. "Komm, Hündin, saugen, dass Hahn gut. So tun, es's einen echten Schwanz. Lassen Sie mich sehen, einige Mühe." Schlürfen laut, Sie reinigen Sie effizient mit Ihrer Zunge, Verkostung Ihrer eigenen Fotze die Sahne, bis Sie'd slobbered alle über Sie, so dass der rote Riese Stange glänzen mit Ihrem Speichel. Kasim zog Ihr durch Ihr Haar, als Sie schrie. Dann schmatzte er Ihren Arsch und schob Sie in Richtung des LKW.

"in Bewegung bleiben, Muschi. Wir haben viele Hähne für Sie zu ficken, sobald wir zurück zum camp. Ihre ist die einzige Möse, die noch't gebrochen ist, von einem ECHTEN Schwanz. Sie're in für einen besonderen Leckerbissen." Sandy zitterte in Furcht, als der Soldat nahm Sie draußen, schob Sie in die Rückseite des LKW, und fuhr Fort, binden Ihre Hände und Füße.

Neben der Allgemeinen Aamir und sein Mann Kasim nahm sanitäre Tücher und wischte sich Ihre beiden Gefangenen zu einer Angleichung der Sauberkeit… das beste, was Sie tun konnte, ohne eine angemessene Wasserversorgung. Der General fuhr den LKW. Kasim ritt zurück-mit Layla und Sandig. Ihre Handgelenke gebunden waren hinter Ihrem Rücken, Ihre Knöchel gebunden zusammen, als Sie lag in der Rückseite des LKW, das Gefühl jeden Erschütterungen stoßen, wie es trundled über die schlecht gepflegten Feldweg in Richtung der Rebellen' main camp, wo fast 100 Soldaten warten. Kasim streichelte und tastete Sie beide als die LKW taumelte den Hügel hinunter. "Wir're gehen zu müssen, eine einfache Fahrt zusammen, kleine Fotzen." Er beugte sich vor, saugen Layla's Nippel, wie das Arme Mädchen stöhnte. Schließlich, als das Dröhnen der LKW's engine rückte in die Ferne, zurück an die Allgemeine Aamir's Zelt, Musad drehte sich zu seiner Gefangenen, Arianna.

'Hmmm. Was mache ich jetzt mit meiner neuen pussy?' fragte er sich. Und dann, einen schön böse Idee schlüpfte in seinen Kopf. Aber zuerst…eine kleine Pause in Ordnung war. Nachdem alle, seine Hoden brauchten die chance, sich zu verjüngen, die Ihr Angebot an cum.

"Komm her, kleine Schlampe. Wir'll nehmen ein nettes kleines Nickerchen zusammen." Ziehen Sie zu einer Matratze in der Ecke, die bedeckt war mit ein paar Kissen, Musad machte Platz für die zwei von Ihnen. Er dann gebunden Arianna's Handgelenke hinter Ihrem Rücken. Er lag auf seiner Seite und Zwang Arianna auf dem Rücken. Er warf seinen seidenen Schenkel, seine Finger streicheln Ihre Klitoris, als das Mädchen's Kiefer erstarrte, Ihre Augen Verglasung über die erzwungene Freude.

"Uhhh…Bitte Sir. Nein…"

"Call me 'Master'" Musad knurrte.

"Bitte, Meister", Arianna bat. "Don't."

"Shut up, kleine Fotze. Ich besitze diese Muschi. Ich werde mit ihm spielen, Wann ich will." Er hielt, streichelte Ihr, genoss das Spiel der Emotionen, spritzte über Ihren starken, schönen Gesicht. Die Latina's Körper langsam reagierte auf seine Berührung. Ihre Muschi begann allmählich zu Tropfen auf seinen Finger…und bald ist der Tropfen wurde eine stetige Rinnsal, als er stürzte seine Finger in tiefere, die packende innere Ihrer Fotze mit den Fingerspitzen und rieb mit festen, Gründliche Liebkosungen, wie Ihr Befeuchtung Wärme, erregte ihn. Er kniff Ihre empfindlichen Schamlippen, genießen Sie jedes mal, wenn Sie zitterte oder zuckte. Schließlich wurde er hämmerte seinen Fingern hart in Ihr, necken Ihre Klitoris mit seiner anderen hand, und beobachtete, wie Sie reagierte auf seine dual-Angriff. Die Latina's Beine wurde weiter für ihn, indem Sie ihm vollen Zugriff. Ihre Säfte tropften auf die Matratze. Er beobachtete, wie Ihre Klitoris schwoll, Feste und hungrig, betteln für mehr sogar als seine Gefangene bat, für ihn zu stoppen.

"Bitte, Meister…oh Gott…" Arianna seufzte.

"Sperma für mich, Schlampe. Kann ich riechen Sie Ihr Liebessaft schon. Sehen Färbung die Matratze? Komm, amerikanische Hure. Tun, was Ihrem Körper Befehle, die Sie TUN." Er steckte seine zwei Finger grob in Ihr zu entreißen, schlagen Ihren G-Punkt. Arianna stöhnte, Ihre Beine Prügel wie Wild, als Sie spurted auf seine hand. Ihre Fotze Creme beschichtet seine Finger, als er gehalten Pumpen Sie in Ihr, auf Sie warten, um zu Reiten Orgasmus, als er, mit dem finger gefickt zu einem befriedigenden Ende. Schließlich Durchhängen wie eine Puppe mit seinen Saiten geschnitten, Arianna drehte sich zu Wachs in seinen Händen, als er zog in der Nähe. Er Drapierte einen arm um Sie, eingebettet Ihren nackten Körper gegen seinen. Er küsste Ihr Haar sanft.

"Nun, sagen Sie nicht, dein Meister ist nicht gütig und barmherzig, bitch. Sehr gut. Let's ein nettes kleines Nickerchen." So Sprach Musad zog Arianna straff gegen seinen Körper. Als seine Wärme eingehüllt Ihr, das Mädchen versucht, einzuschlafen. Mit Musad's Versteifung Schwanz drückte gegen Ihren Arsch, irgendwie Arianna geschafft, schlüpfen Sie in die Bewusstlosigkeit.

***********

Arianna erwachte eine Stunde und eine Hälfte später, um Musad's Schwanz sanft stupsen auf Ihre Lippen.

"Wake up, bitch. Öffnen Sie Ihren Mund. Ich habe ein Geschenk für Sie." Die schöne Latina Mädchen abrupt öffnete Ihren Mund. Sofort spürte Sie eine harte, engorged Welle eintauchen zwischen Ihre Lippen. Sie fast geknebelt, gurgelnden laut, wie die islamischen Kämpfer versammelten sich Ihre langen, dunklen locken Weg von Ihrem hübschen Gesicht besser zu ficken sexy Mund. Er pumpte mit seinen Hüften nach vorn, Stöhnen mit Vergnügen, wie Ihr Mund kräuselte sich, als Sie zärtlich saugte ihn…Ihre Zunge wiegt seine Welle liebevoll. Sie saugte ihn so hart wie Sie konnte, verzweifelt, ihm zu gefallen.

'Wenn ich doch nur meine Hände frei, ich könnte streicheln seine Bälle und machen es noch besser für ihn. Vielleicht dann, er würde't mich quälen,', dachte Sie bitter. Die big-breasted Latina hatte andere flüchtige Gedanken, wie Musad er seinen Schwanz tiefer und tiefer in Ihren Mund…bis, erstaunlich, er hatte seine faltigen Hodensack bopping sanft gegen Ihr Kinn. Sie gluckste inständig, Ihre Nase drückte sich gegen seine Schamhaare, wie Sie stöhnt, atmet hektisch durch die Nase.

'Kann't„atmen…', dachte Sie, fast Schwärzung als Schmerz explodierte in Ihrer Brust. Dann war er ein herausziehen, Stöhnen als das, was schien wie eine Gallone Sperma schoss aus der Spitze seines penis.

"AAHHHH!! Nehmen Sie meine Nachkommen, Ungläubige Fotze. Öffnen, die niedlichen Mund, und tun Sie Ihr bestes zu SCHLUCKEN, oder ich werde schieben Sie das Spitze Ende des Messer im Arsch." Arianna schnell öffnete Ihren Mund weit, lassen die dicken Seilen von Sperma Schießen zwischen Ihre Lippen und auf Ihre wartende Zunge, die Sie fest mit gespieltem Eifer. Der Geschmack seiner scharfen Sperma machte Sie frösteln, aber Sie hat't es Wagen zu widerstehen. Sie wartete brav, bis jeder Letzte Ausbruch von cum hatte, beschichtet das innere von Ihrem Mund. Überschüssige jism hing von Ihrer Oberlippe, langsam, Nässen Sie an Ihrer Unterlippe. Mehr jism glitzerte auf das Mädchen's Kinn.

"Nicht schlecht, bitch. Sie nur verschwendet ein paar Tropfen. Hier, lass mich dir helfen," Musad knurrte. Er nahm seinen finger, sammelte die glitzernden Fleck von Samen entlang zu Ihrem Kinn und dann fütterte er zu Ihr. Sie schlürfte seinen finger sauber. Sie sah ihn an. Sie wartete auf seinen nächsten Befehl.

Musad nickte. "Sehr gute, kleine Fotze. Sie sind klüger als Ihre Freunde, ich denke, und das ist sehr glücklich. Vor allem, da Sie meine fick-Spielzeug und desto länger Sie mich bitte, je länger Sie am Leben bleiben." Musad drehte sich um und ging in Richtung Mira. Die schöne, lithesome junge Brünette war endlich wach. Sie hatte bekommen einige dringend benötigte Ruhe, nachdem Ihre Muschi und Nippel so grausam gefoltert, mit Elektroschocks, die Sie'd bestanden schon früher.

Jetzt, sehen die zarten Aufmerksamkeiten der Musad kommen Ihren Weg, Mira fing an zu zittern.

'Oh Gott, was soll's er nun tun, um mir!', fragte Sie sich. Ihr Herz thudded heftig in Ihrem Brustkorb. Wollte Sie nur, dass dieser Albtraum zu Ende. Für den Bruchteil einer Sekunde Ihre Augen von Arianna's Augen traf. Das Flehen in Mira's Gesicht traf einen Nerv tief in Arianna's-core, aber was könnte die Latina tun? Sie war genauso hilflos wie Ihre Freundin.

Musad beugte sich über Mira, die das Mädchen's ball gag, als Sie hustete.

"Willkommen zurück, du Schlampe. Hattest du ein nettes Nickerchen?" Musad sagte mit einem bösen grinsen. "Sind Sie bereit für NEUE und noch mehr SPANNENDE Spiele?" Mira schüttelte den Kopf.

"Bitte, Meister. Bitte, bitte, bitte don't Tat mir weh. Ich will einfach nur, um sich auszuruhen, dass's alle. Bitte!" Musad sanft gekniffen jedes der Mädchen's Nippel und dann langsam fühlte mich bis der rest Ihres Körpers, wie Sie Wand sich und stöhnte.

"Bitte Hör auf!" Mira heulte.

"Sorry, bitch. Ihre kleinen sexy Körper ist zu verlockend, um zu widerstehen,…und mein Schwanz, der's schon immer wieder hart, Dank dir…und ich habe nur die Idee, wie es zu machen wachsen noch HÄRTER." So Sprach der stämmige, scar-faced rebel soldier ging hinüber zu einem Tisch auf der anderen Seite des Zeltes. Von innen ein 'toolbox' Art, zog er sich eine lange schwarze Welle, die war an einem ball-gag. Es war vielleicht 9 Zoll groß, mit vielen gerippte Beulen an den Seiten. Musad ging zurück zu Mira, deren Augen waren prall wie Sie starrte auf den obszönen Apparat.

"Was für're…was für're, die Sie gehen zu tun?& quot;, wimmerte Sie.

Musad grinste. "Sie haben't es herausgefunden noch? Blöde bitch. Sie'll sehen, früh genug." als Nächstes ging er hinüber zu Arianna, zerrte Sie auf die Füße, und machte Ihren Bindungen. Er übergab Arianna die groß Ebenholz Boner. "Sie wissen, was zu tun mit diesem, Großen Titten?"

Die Latina versuchte zu ignorieren, die erniedrigende neuen Spitznamen Ihr Peiniger Ihr gegeben hatte, und schüttelte den Kopf.

"Sie befestigen Sie es an Ihren Mund. Dann hat Sie'll haben einen schönen, langen Schwanz ragte aus Ihrem Gesicht. Und erraten, was? Sie reitet ihn mit Ihrer Muschi!"

Arianna fühlte sich Ihr inneres Ballen sich. Das war so FALSCH. Ein Teil von Ihr fühlte sich absolut angewidert. Empört über den glauben. Doch ein anderer Teil von Ihr…einige von Ihren Innenseiten waren, ballte sich für einen ganz anderen Grund. Ihr Kern spürte einen Anflug von Vorfreude. Ihre Fotze Muskeln spannten sich. Ihre Muschi aufgewärmt werden. 'Oh Gott. Hat dieser kranke bastard wirklich erwarten, mich zu durchbohren und meine pussy auf dieser riesigen dildo-Schaft, während er's eingebettet in den Armen Mira's Mund?', dachte Sie.

Sehen Sie die schweren, schwelenden Blick in Musad's Augen ließen keinen Zweifel.

Langsam, beißen auf Ihre Unterlippe, die big-breasted Latina nickte. "Y-ja, Meister. Bitte, ich'll tun, was du willst. Können Sie mir zeigen,…wie man es auf Ihr?" Sie konnte't glaube, Sie war tatsächlich, diese Worte auszusprechen. Schließt die Augen, Sie schauderte, als Ihr Kidnapper nahm Sie am Handgelenk und führte Sie zu dem Tisch, wo Mira hatte gebunden, mit ausgebreiteten Armen, Gesicht-up. Als Nächstes Musad bewusst, aufwendig angewiesen Arianna an, wie das anbringen der ball-gag mit seinen hoch aufragenden dildo Mira's Mund. Arianna Tat, wie ihm angewiesen. Sie versuchte zu ignorieren, Mira's gedämpft Einwand der Knebel füllte Ihren Mund. Die Leder-Riemen schwang hinunter die Seiten der Ihre Kiefer und schnallte Sie fest zusammen, hinter den Mädchen's Kopf. Die schreckliche sex-Spielzeug jetzt getrübt Mira's schönes Gesicht. Eine große, 9-Zoll hohen, gerippten Schaft jetzt gewölbt unverschämt von Mira's einmal-unschuldiges Gesicht.

"Nicht schlecht, Schlampe. Nun, bevor Sie den hop-on-hop-Pumpe, nasse Muschi auf Ihrer Freundin's Gesicht, wir müssen uns fügen Sie eine weitere finishing touch." Musad grinste, als er nahm eine Flasche Gleitmittel und begann Gießen einen Erdbeer-Aroma-öl-entlang der Spitze der schwarzen Welle. "Nun, keine Notwendigkeit, mir zu danken, bitch. Wie Sie sehen können, habe ich'm gewährleistet Ihnen ein maximum an Vergnügen, wie Sie ficken Ihren Freund's Gesicht. Jetzt habe ich'm erwarten ein wirklich unterhaltsames Orgasmus, Big-Titten. Ich don't möchten, dass Sie zu stoppen. Ich möchte Sie bewegen diejenigen, die Hüften und Schleifen, die pussy bis Sie sprudeln ALLE ÜBER Ihre Freundin. Bin ich klar?"

Arianna nickte schnell. 'Dieses kranke maniac…he's zu zwingen, mich zum Orgasmus, in Mira, in der's Gesicht! Pfui…'

Stattdessen fand Sie Ihre Stimmbänder zu sagen, diese hässlichen Worte: "ja, Meister. Es wird sein, wie Sie sagen." Sobald Sie'd sah Musad finish Beschichtung den dildo in die ölige Schmiermittel, Arianna kletterte auf den Tisch. Sie Stand über Ihren hilflosen Freund. Auf der Suche nach unten auf den Hahn sprießen von Mira's Gesicht, dieser schien mehr schief als je zuvor. Die Nackte Latina langsam kniete über Ihrem Freund's Gesicht. Sie war in Richtung Ihrer Freundin's Füße im moment.

"Straddle Ihr. Stürzen, die Muschi, Sie ficken Gesicht. Let's finden Sie einige Maßnahmen," Musad drängte. "Komm, du faule Schlampe. Bekommen Ihre pussy nach UNTEN auf Sie," er knurrte. Arianna beugte Ihre Knie mehr, bis Sie über die Welle kommen aus Mira's Gesicht. Das Mädchen's Kiefer war wohl schon weh, dass die ball-gag grausam schob in den Mund und schnürte so fest an Ihrem Unterkiefer. Arianna Leid für das Arme Mädchen, wie Sie langsam positioniert Ihre rosa öffnung über die schreckliche phallus. Dann, Zentimeter um quälenden Zentimeter, Arianna senkte Ihre Muschi auf die Welle warten. Sie spürte jede Schürfwunde von der Welle's rippen streicheln die inneren Wände Ihrer Möse und es fühlte sich…merkwürdig gut. Das machte es nur schlimmer, weil die Scham blühte in Ihrer Brust mit jedem Zentimeter tiefer Ihre Fotze sank auf die obszönen Schwanz.

'ich’m tut mir Leid, Mira. Ich'm so sorry.'

Schließlich, wenn Arianna hatte es in Ihrer Nässe, mit den lube nur hinzufügen, um die aufkeimenden Empfindungen der Lust, die sexy hispanische Mädchen begann zu bewegen Ihre Hüften. Sie begann Schleifen Ihre Muschi, Pumpen Sie es vorsichtig nach oben und unten. Die Aufnahme der Umfang und die Länge die gerippte Welle war't einfach, aber irgendwie Arianna verwaltet. Inzwischen Musad sah mit Montage Eifer. Sein Schwanz hatte sich losgerissen zu Leben, voll länglicher als Sie salutierten Ihrem nackten form. Er sah mit einem Auge wie die Latina-Schönheit's light Flaum der Schamhaare Muschi wippte auf und ab in der Zeit, um die Bewegung Ihrer pussy versinken. Der Rebellen-Kämpfer, betrachten diese hilflos, nackt gefangen ficken selbst auf Ihre Mitmenschen gefangen's Mund war ein Anblick. Ein Werk der Kunst.

", Der's so gut, kleine Fotze. Sie're wirklich gut," Musad grunzte. Er ging zu dem Tisch. Seine Finger, die sanft gefunden Arianna's clit. Er begann zu streicheln Ihre Freude nub wie Sie gefickt sich, als Sie die Talsohle erreicht Ihre Muschi auf die obszöne ebony Schwanz ragt aus Mira's Mund.

"Uhhh!" Arianna stöhnte. Ihre Hände Lagen gespreizt auf beiden Seiten von Ihr, als Sie beugte sich leicht über Mira's Oberkörper. Arianna's Nippel gehärtet mit Erregung, wie sich Ihre Fotze weiter, um den Umschlag der Welle. Stürzen. Pumpe. STÜRZEN. PUMPE. Das Mädchen's reichlich Brüste gewackelt wie Wild, als Sie fickte sich selbst mit einem festen, bald-zu-sein rasendes tempo. Sie gefickt Freundin's Gesicht, als ob Ihr Leben davon abhinge. Wie schlapp, wenn auch nur für einen moment könnte Wutanfall Ihr Kidnapper und doom beide. Arianna konnte hören, Mira's gedämpft Flehen für Sie zu stoppen. Sie ignorierte Sie. Sie hatte keine Wahl. Stattdessen werden die wunderschönen Latina gehalten stürzen Ihre sex-down-härter und härter auf Mira's Gesicht. Der laute Schlag, der Ihre Fotze Lippen Bodenbildung auf der Basis der dildo, knapp unterhalb Mira's Nase, bald hallte das Zelt. Arianna versuchte zu ignorieren, das köstliche Schauer der Lust schoss durch Ihre Muschi, so dass Ihre Fotze Muskeln zusammenbeißen, um die Welle als Musad streichelte Ihre Klitoris mehr aufmerksam. Das gleiten seiner Finger ließ Ihr Mund war trocken, Ihr Mund geht Locker. Arianna's Augenlider wuchs stark ist Sie, stöhnte eine Tiefe, innige Klang lauter, Montage Glückseligkeit.

"OH, Meister! Oh Gott…" Arianna's Worte verstummt, verschluckt von der Rückkehr von Ihrem inniges Stöhnen, als Sie ritt die Welle angebracht, um Mira's Gesicht in Richtung was wäre ein fantastischer Höhepunkt. Unter Arianna, das hilflose, Nackte junge Mädchen konnte nichts tun, sondern sich in Entsetzen, als Arianna's Arsch hüpfte und Sie…wie Arianna's rosa pussy stürzte nach unten auf Ihr Gesicht. Mira's Ekel und Abscheu konnte't tun für Sie, als Sie musste, lag einfach nur da und nehmen es. Sie nur legte es, als Arianna's sex-Flüssigkeit begann rinnt die Welle, füllen Ihre Nasenlöcher mit dem Geruch von Ihrer Freundin's Erregung.

Es war falsch auf zu vielen Ebenen zu ergründen. Und doch…

"Sie Sind immer in der Nähe, bitch? Ich kann sehen, dass Sie Ihre Flüssigkeiten glitzern auf, ficken Schwanz. Ist Ihre pussy HUNGRIG, Schlampe? Will es sprudeln alle über, dass Hahn und wissen wahre Freude? Hm?" Musad brüllte. Er kniff Arianna's Klitoris leicht, als das Mädchen's schrilles Stöhnen ging eine ganze Oktave.

"AHHH!! JA, Meister! Fuck! Oh Gott, ich will zu cum so schlecht. Bitte, darf ich SPERMA?" Arianna konnte't glauben, die lächerlich unterwürfigen Worte kommen aus Ihrem Mund. Sie redete wie ein verdammt sex-Sklavin. Doch instinktiv wusste Sie, dass dies der sicherste Weg, um am Leben zu bleiben – in anderen Worten, Sie bleiben in Ihrem captor's Gnaden. Ihr Blick flackerte über studieren Musad's Reaktion. Der rebel soldier war streichelte sein Kinn, nachdenklich.

"um Erlaubnis Bitten zu kommen. Smart Mädchen." Musad kehrte zu streicheln Arianna's Klitoris. Statt zu kneifen es, diese Zeit, die er sanft streichelte es und misshandelte es zärtlich, erstellen ein inferno von Vergnügen, die könnten am Ende mit nur einem Ergebnis. Seine andere hand währenddessen Griff nach unten, leicht streicheln Mira's sex. Er war bald streichelte Mira's cum-verkrustete Muschi und die-Nerven-Bündel zwischen Arianna's Schenkel in der gleichen Zeit.

"ja…halten Sie Reiten Ihr Gesicht. Aufspießen, dass die Fotze wie eine gute kleine Schlampe," er knurrte. Der Rebellen-Soldat sah mit Genugtuung, wie die gesamte schwarze Welle verschwand im inneren Arianna's zu entreißen. Sie streckte Ihre Muschi fast unerträglich, schlug bis in Ihren Muttermund, als Arianna schnaubte. Sie fühlte eine explosion der Freude, dann rechts. WHAM. Es blindsided Ihr wie ein Zug läuft aus den Schienen. Ihr Herz somersaulted in Ihrer Brust. Ihre Fotze Muskeln zuckten und Griffen sich an den künstlichen penis Schub tief zwischen Ihre Beine. Ihre Flüssigkeit strömte eine Flut von weiblichen Wollust, die glitt nach unten zu vermischen sich mit den öligen Schmiermittel in einem unordentlichen, klebrigen Sumpf.

Mira inzwischen hatte die unglückliche Schicksal mit Ihrer Freundin's Fotze Sahne-und Erdbeer-Aroma-öl-Rutsche hinunter in Ihren Mund. Schmeckte Sie den ungewöhnlichen cocktail aus Fotze Sahne und öl als Sie sabberte mit dem ball-gag immer noch fest in Ihrem Mund. Völlig hilflos, Sie konnte nichts tun außer schlucken, diese seltsame Mischung von Flüssigkeit und Frage mich, wie der Alptraum, in dem Sie jetzt finden selbst in entferntesten real.

'Nein!' Mira dachte. 'Arianna, stoppen zu helfen, dieses monster, rape mich!'

Aber Arianna war noch zu beschäftigt, Reiten der Welle Ihres Orgasmus und Hoffnung zu finden, um Ihre Peiniger. Allmählich werden die wunderschönen Latina gestoppt schaudern auf der Oberseite von Mira's Gesicht. Arianna's Beine fühlten sich wie Gelee an. Ihre Hüften schmerzten, von Ihrem ständigen Schleifen. Versuchte Sie zum aufstehen von der befleckten dildo, aber Musad hielt Sie zurück.

"Habe ich Ihnen sagen, dass Sie aufstehen konnte, bitch?" Schnell Arianna schüttelte den Kopf und ließ sich wieder auf den dildo. Sie fühlte sich Mira's kleine Atemzüge unter Ihr gesättigt sex als das Mädchen wurde gezwungen, atmen Sie den Duft Ihrer Freundin's Fotze. Sie ließ sich nieder auf den dildo, der fülle, es macht Sie Biss auf Ihre Unterlippe. Dieses Ding war stretching Ihre Muschi wie kein Mann's-Hahn je hatte…

"Nun, schauen Sie hier?" Musad knurrte. Er hob seinen Finger – die gleichen Finger, die er erhalten hatte, zu streicheln und liebkosen Mira's zu entreißen. Sie glitzerten im Licht. Nass. Eingeweicht.

"Dein Freund braucht etwas Entlastung, bitch. Da half Sie, steigen Sie mit dem strap-on dildo in den Mund, ich denke, es's Zeit Sie wieder die Gunst. Erhalten Sie über die hier." Als er winkte zwischen Mira's Beine, Arianna erhob sich von dem dildo. Ein lautes Geräusch von resistenten saugen füllten den Raum – SHLORP – wie Arianna's Fotze langsam kamen bis aus der Riesen dildo. Die Latina's Fotze sickerte mit einigen Ihrer übrig gebliebenen Flüssigkeiten. Jetzt kroch Sie über auf den Tisch, drehte sich um, so dass Sie konfrontiert das freigelegte Fotze der lithesome Brünette gebunden mit ausgebreiteten Armen auf die Tischplatte. Sie starrte an Mira's sex – sticky mit so viel böse getrocknetes Sperma das Sperma von Ihrem jüngsten Vergewaltiger.

Musad griffige Arianna durch den Nacken und schob Ihr Gesicht in Mira's Schritt. "da rein zu Bekommen, Großen Titten. Starten Sie PUSSY LECKEN. Ich möchte sehen, wie diese Mädchen Prügel in den Wirren eines großen Orgasmus. Get BUSY, Nutte." Arianna lecken begann hektisch an Mira's Schlitz. Sie schmeckte den salzigen Geschmack von so viel getrocknete jism innen Mira's Liebe Loch, aber Sie hielt lecken inbrünstig wie die sex-Sklavin, die Sie'd jetzt werden. Sie schlürfte laut, drehte Ihre Zunge um Mira's kleine Nerven-Bündel. Die Brünette Wand sich. Sie selbst stöhnte durch Ihre ball-gag wie der strap-on dildo schwankte ein wenig. Die scar-faced Soldat beobachtete die pussy lecken für ein paar Minuten, kaum beeindruckt. Dann wird er abgerufen wird, eine Ernte von der nächsten Seite das Zelt und wanderte zurück auf den Tisch.

"Ist, dass die besten können Sie tun, Schlampe? Sagte ich zu BESCHÄFTIGT. Ich möchte sehen, Sie SCHLEMMEN auf, dass pussy, wie es's die feinste Delikatesse, die Sie've je gegessen habe. Faule Hure." So Sprach er schlug mit der reitgerte gegen Arianna's perfekt geformten Hinterteile. Die Latina-Schönheit, stöhnte, Ihre Zunge Tunneln zwischen Mira's Oberschenkel, als der Stachel des Schmerzes traf Sie unerwartet.

"MMmpph!!! Bitte, Meister!" Arianna stöhnte. "ich'm doing the best I can."

"Dann sind Sie besser versuchen, HÄRTER, Schlampe. Oder ich'll lassen Sie dieses Arsch, schwarz und blau." Der grausame Soldat weiter swat Arianna's Arsch als Sie schlürfte an Ihrer Freundin's Wett. Sie versuchte zu widerstehen, die Schläge auf Ihren Arsch, jeden gnadenlos Schlaganfall macht Sie zusammenzucken, und stattdessen konzentrierte Sie sich nur auf das geben der Armen Mira einige Freude.

'ich'm so sorry Mira…zumindest kann ich dies für Sie tun. Zumindest kann ich Ihnen einen Funken Freude in dieser schrecklichen Hölle,' Arianna dachte. Dies gab Ihr ein neues Gefühl von Zweck. Bald werden die big-breasted Latina schlürfen war begeistert, wie Ihre Zunge laving aus jeder Oberfläche erreichen konnte. Sie dann saugte Sie fest an Mira's Klitoris nub, genoss die Weichheit Ihrer Freundin's sex, auch als die Falschheit dessen, was Sie jetzt tun, blieb in den tiefen Ihres Geistes.

'Das ist so fies,' Arianna dachte. 'ich don't wie Mädchen…ich würde normalerweise nie, nie tun dies in einer million Jahren …' Und doch, ein Teil von Ihr fast begrüßte das jetzt tut. Teil Arianna sah Ihre Freundin Mira's ausgesetzt, die sex als eine schöne, zarte Blume, benötigen einige von zärtlicher zuneigung, nach all den Missbrauch, die es erlitten hatte. Nach den schrecklichen Elektroschock-Folter gemacht hatte, dass Mira pass aus, in der Lage zu saugen an Ihrer Freundin's clit und Ihr Orgasmus schien wie ein besonderes Geschenk.

Verdreht, als die Begründung war, es machte einen gewissen Sinn. So Arianna steigerte Ihre Aufmerksamkeit. Sie fieberhaft daran, saugte, leckte, und überredete Mira's cum verkrustet, schlecht missbraucht zu entreißen, bis das Mädchen windet sich ständig. Mira's Stöhnen waren jetzt laut und deutlich. Ihre Hüften verteilt waren sogar breiter als Ihre Anleihen erforderlich, da Mira schien jetzt willkommen Arianna's sanfte, der Zunge betriebenen Zärtlichkeiten. Arianna langsam eingeführt zwei Finger in die Mädchen's sex -, Erkundungs-Ihr snatch liebevoll, streichelte das Mädchen's innere, wie Sie finger-fickte Sie mit sanften, liebevollen Stößen.

"Ooohhh Baby", Arianna schnurrte. "so?" Mira konnte nur Antworten durch den strap-on dildo und ball-gag mit einem dumpfen Stöhnen der affirmation. Musad zur Kenntnis genommen.

"Würden Sie mir zu nehmen, die furchtbaren Knebel aus Ihrem Mund, bitch?" Musad, sagte Mira. Er hielt swatting Arianna's Arsch, aber nicht, bevor er Arianna's ausgesetzt pussy ein Abschied, festen Klatsch mit der gerte. Die big-breasted Mädchen zuckte mit einem lauten jaulen als der Stich traf Ihre Fotze ohne Vorwarnung. Jetzt Musad schlenderte rüber zum anderen Ende des Tisches. Mit einem cavalier, trügerischen Zärtlichkeit, er löste den Knebel. Er entfernt es aus Mira's Mund und warf ihn Weg.

Das Mädchen zerstäubt und hustete. Sie nahm einen tiefen Atemzug. Ihr Körper zitterte, Ihre Brüste Beben, als Arianna wieder Essen Ihr sex. Die lust auf Mira's Gesicht war unverkennbar. Sie konnte't verbergen – vor allem nicht von der Absicht captor schielen bei Ihr aus, nur oben.

Musad starrte in Mira's zartes Gesicht. Es war mehr fein ziseliert, als Arianna's, mehr Weise schön. Er flüsterte huskily, wie seine Finger verfolgt das Mädchen's Lippen.

"Sie mögen Arianna's Zunge auf Ihre Muschi? Auf deiner clit? Was sagen Sie zu Ihrem Meister?"

Während Ihr zunehmend schwere Atmung, Mira erkannte, dass es nur eine richtige Antwort hier.

"Th-danke, Meister. Ich Liebe es mit meiner…pussy gesaugt. Danke. Dieser slave doesn't verdient wie…solche Großzügigkeit", sagte Sie, zu improvisieren, in der Hoffnung, Sie'd sagt der richtige.

"Mädchen", Musad, knurrte. "Jetzt SPERMA für uns. Ich möchte sehen, Sie ERGIEßEN sich in Ihrer Freundin's Gesicht. Ich möchte sehen, Ihre Fotze Saft tropft von den Weibchen's Kinn. Hören Sie mich? TUN Sie ES oder ich'll re-befestigen Sie die Elektroden und braten Ihre Titten und Muschi noch schlimmer, als Kasim hat."

Die Drohung veranlasste das Arme Mädchen nicht zu glauben. Mira konnte nur denken, 'ich muss kommen. Ich habe den Orgasmus zu erreichen. Oh Gott!!!' Sie Boden Ihre Fotze in Arianna's Gesicht, sich vorzustellen, dass die Zunge und den Fingern zärtlich streicheln und Pumpen in Ihre Fotze waren Ihre Freund's statt. 'ich habe zu tun, es's David leckt meine Muschi. Es's David's Finger in meine pussy jetzt,', dachte Sie, bereit, in Ihrem Geist zu erkennen ist, in der Fantasie könnte als eine Zuflucht aus dem Alptraum.

Arianna könnte den Geschmack Ihrer Freundin's sammeln von Flüssigkeiten. Sie schlürfte und saugte verzweifelt an Mira's Schlitz. Ihre Finger Schub, mit festem, tiefem Striche als Sie saugte hart an Mira's Klitoris, zog das kleine Stückchen zwischen die Zähne sanft, Sie gab es Ihre alle. Und dann kam es – die Pulverisierung Orgasmus. Euphorie schlängelten sich durch Mira's Lenden. Die schlanke Brünette quietschte, Ihr Körper schaudern heftig wie Sperma spurted von Ihrem Geschlecht. Arianna's Augen weiteten sich. Sie war't bereit für die schiere Menge der Flüssigkeit. 'Oh Gott', dachte Sie. 'Mira's so eine Spritzpistole!' Sie umspült verzweifelt im Sperma wogende von Mira's Lenden. Sie könnten nur bekommen vielleicht die Hälfte von dem es Ihre Kehle hinunter, bevor Musad packte Ihr durch den Nacken und Zwang Sie zurück in eine sitzende position auf den Knien. Sweet-riechende Fotze Sahne rutschte Ihr Kinn. Arianna konnte't es glauben. 'Mira's pussy Saft in meinen Mund. Ich schluckte meinen besten Freund's Flüssigkeiten. Ich leckte ein anderes Mädchen's pussy und brachte Sie zum Höhepunkt.' Einen Knoten von Scham und Ekel twisted innen Arianna's Herz, aber Sie fühlte sich auch ein winziges Gefühl der Befriedigung.

'zumindest gab ich Mira etwas Erleichterung.' in Anbetracht Ihrer furchtbaren Umständen, in einem flüchtigen Moment der Lust hat't scheinen so schlecht. Sie riskierte einen Blick hinab in Mira. Die beiden Gefangenen' Blicke trafen sich. Es war eine gemeinsame, unausgesprochene Austausch von Gedanken.

'ich'm so sorry, Mira. Ich musste es tun,' ist das, was Arianna's Augen Schienen zu sagen. In Mira's Gesicht Arianna dachte, Sie könnte Lesen Ihrer Freundin's Gefühle zu.

'Es's OK. Ich vergebe dir.' Als Mira Schloss Ihre Augen, schlaffe mit Erschöpfung von der macht Ihres Orgasmus, Musad ging zurück zu den 'tool-box' der sadistische sex-Spielzeug.

"Sehr gute, kleine Fotzen. Nun, DAS war nur eine Vorschau für das main event. Wir haben noch viele weitere Stunden, bis meine Allgemeine Aamir gibt. Ich habe viel mehr Spaß Spiele zu spielen, mit Ihnen beiden, bevor ich Reifen von dir. Dann, nachdem Sie zwei Fotzen nicht mehr benötigt werden…" Musad's dunkel kichern die beiden Mädchen frieren in terror.

"Dann werden wir sehen, was mit dir zu tun, sollen wir uns nicht?"

Arianna und Mira's Augen traf einmal mehr. Gerade als Sie dachte, dieser Alptraum konnte't noch schlimmer, es hatte…

*************

ENDE…Jetzt…

*************

Ich hoffe, Sie genießen die Geschichte. Denken Sie daran, verwöhnen Sie Ihre Phantasien, die dunkler und die kinkier desto besser. Bitte Kommentar, wenn Sie'd gerne mehr sehen.

Disclaimer: ich bin nicht in irgendeiner Weise unterstützen oder dulden die fiktive Handlungen dargestellt in dieser Geschichte. Dies ist ein fantasy-basierend auf unzähligen Wünsche 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*