Gefangen in Ajikistan

Arianna, Leila, Mira, und Sandy hatte sich auf Ihre riskante Abenteuer mit den besten Absichten. Arbeiten für eine NGO-Hilfe-Gruppe namens 'Herz-Heilung-Konflikt,' Sie hatten sich freiwillig gemeldet zu helfen, bringen Hilfsgüter an die winzige, kämpfen, Dritte-Welt-nation von Ajikistan, die in der Mitte war ein Bürgerkrieg. Leider für Sie, die Jungen Frauen hatten keine Ahnung, wie gefährlich der job des Fahrens die supply trucks wirklich war. Sie hatte gesagt, dass, solange Sie blieben auf der Autobahn, die die Verbindung mit Sher'bah, die nation's Hauptstadt, Sie wäre sicher.

Aber es war eine Lüge.

Rebellen unter der Führung von General Aamir, der Kommandant der südlichen Fraktion, in einen Hinterhalt gelockt und Ihre Karawane und nahmen Sie gefangen. Aamir war ein islamischer extremist. Sein schwarzer BART und seine abgetötet, die Augen, die die Farbe von dunklen Kohlen, gab eine bedrohliche Präsenz. Jetzt, als die vier Mädchen wurden gedrängt, aus der Rückseite eines LKW, eine Gruppe von Soldaten brachten Sie in ein großes Zelt mit Teppichboden Innenraum und fuhr Fort, rip off alle Ihre Kleider. Bald werden die vier Mädchen waren butt-nackt. Arianna war eine wunderschöne Latina mit riesigen Titten, große Hüften, Raben-schwarzen Haaren und ein kräftiger, gut konturierten Gesicht. Layla war mehr zart, Ihre Haut, die eine blasse Farbe, die ergänzt Ihr gerade, hellbraune Haare und eher zierliche Brüste. Dann war da noch Mira, die größte Schönheit von allen, eine sexy Brünette mit den perfekten Proportionen, schlanke Hüften, mittelgroße Brüste und das Gesicht einer Göttin. Zuletzt war Sandy, eine wunderschöne blonde Mädchen, das liebte, rosa zu tragen überall Sie gingen.

Alle vier Jungen Frauen waren im Alter zwischen 20 und 23. Sie waren so schön, wie Sie waren unschuldig…für jetzt.

Allgemeine Aamir winkte einem seiner Männer, Kasim, und zu einem anderen Mann, Musad. Die vier Frauen, die zusammengekauert in der Ecke, bedeckt Ihre Brüste und privaten Teile, so gut Sie konnte, mit Ihren bloßen Händen.

Der stämmige general deutete auf die blasse Brünette. Layla.

"Bringen, dass die Hündin hier."

"Nein! Bitte!" das Mädchen weinte, als die beiden Soldaten schleppte Layla über die Allgemeinen. Sie legen Sie auf die Knie, als der General zog seine Hose runter. Seine riesige, Ader-pulsierenden Schwanz geknallt kostenlos. Es war lang und unglaublich steif.

"ich schlage vor, Sie beginnen saugen Hahn, kleine amerikanische Schlampe. Gefällt mir, ist jetzt Ihr einziger Zweck."

Layla schüttelte den Kopf. "Nein. Bitte, laß uns gehen!" Die Allgemeinen backhanded Ihr. Kippte Sie seitwärts, dem Stöhnen, als die Männer zog Sie zurück auf die Knie. Blut rann von Ihren Lippen.

"Dumme Fotze. Sie don't hören Sie, bestraft zu werden." Der General wandte sich an seine beiden treuen Männer. "Verteilt sich die Fotze's, die Beine breit geöffnet. Ich'm gehen, um Ihre Fotze ficken jetzt." Layla geprügelt und bat Sie zu stoppen, als die beiden starken Soldaten angeheftete Ihre Arme und spreizt Ihre sexy Schenkel, während Sie Zwang Sie zurück legen. Der General zuckte aus seinem Hemd und nahm seine Hosen, Socken und Stiefel, spannen Sie Sie beiseite. Layla's Augen weiteten sich, als der General beugte sich zwischen Ihre Beine, vorsichtig Sondieren Sie die Lippen Ihrer Muschi mit seinem Hahn-Kopf, reiben Sie es rund um Ihren Eingang. Er setzte necken Sie als seinen Schwanz-Kopf traipsed in einem sanften Kreis um die öffnung zu Ihr fick-Loch.

"bitte, bitte, Bitte don't mich vergewaltigen!", rief Sie.

Der General blickte Sie finster. "Ruhige, kleine amerikanische Schlampe. Es's Zeit, die Sie fühlte eine echte Arabische Schwanz. Das ist der BESTE TEIL von dem, was mit Ihnen passieren wird. Dankbar sein, dass ich schmückte Sie mit meinen Schwanz. Sie verdienen es nicht. Ich werde foltern und zu töten, Sie wie all die anderen Schlampen, die ich've erfasst bald genug, oh ja. Aber zuerst, lassen Sie uns etwas SPAß haben."

So Sprach die Allgemeine gelockert vorwärts, Stöhnen mit Freude, wie sein Schwanz geschoben tief in Layla's enge Muschi. Die Brünette Wand sich und stöhnte, als Sie fühlte, wie Ihre intimen Falten Brutal verletzt…als Sie fühlte, wie sein Schwanz schieben alle den Weg in Ihre weiche, einst unberührten sex.

"Nein…bitte!" Sie keuchte, Ihre Augen zusammengekniffen geschlossen, als die Tränen kullerte über Ihre Wangen. Aber der General einfach herausgezogen werden, den ganzen Weg, nur um Schub zu noch mehr erschreckend. Wieder. Und dann wieder ein. Und wieder. Bald werden die alten Allgemeinen aufgebaut hatten einen heftigen Rhythmus, ficken seiner Jungen gefangen, mit aller Kraft, die er aufbringen konnte, wie seine Männer hielt Sie an den Handgelenken und seine Hoden schlug mit einer Konstanten Trittfrequenz gegen Ihren inneren Oberschenkel.

"UHH! UH!!! UHH!!!! Diese kleine Möse ist verdammt eng. Engste pussy, die ich haben gefickt im Alter", brummte er. Der General bückte sich, drückte das schöne Mädchen's Titten, als Sie schrie.

"OW. Bitte stoppen. Sie're mir weh!" Sie jammerte. Aber es schien nur die Stimmung im Allgemeinen sogar mehr. Bald war er schlug mit seinen Hüften nach vorne, sein Schwanz Absturz voller Kraft bis die Gefangenen Mädchen's hilflos Fotze, die Konstante stampfen zu machen, Ihre Brüste wackeln wie Wild. Die anderen drei Mädchen schauten Weg, nicht bereit zu sehen, Ihr Freund bekommt Brutal vergewaltigt. Alles, was Sie hören konnte, waren Layla's Konstante stöhnt und weint, als die Allgemeine gefickt, Ihre Muschi wie eine Maschine. Er hatte Sie gefickt, für vielleicht zehn Minuten, und Sie liegen jetzt wie eine schlaffe Stoffpuppe unter ihm -, die Ihre schlanken Blöße vollständig bedeckt von seinem sperrigen männliche form.

"Gehen Sie haben Spaß mit den anderen Hündinnen. Ich denke, ich kann damit umgehen eine," der General murmelte zu seinen Männern. Layla's Augen öffneten sich gerade rechtzeitig, um zu sehen, Allgemeine Aamir lean hinunter und gab Ihr einen schlampigen Kuss als seine Welle drangen in Ihr sex-einmal mehr. Sie fühlte sich ihm, streckte Ihre Muschi. Sie stöhnte auf, als seine Zunge drangen in Ihren Mund, erstickt Ihre bitten.

Inzwischen, nur wenige Meter entfernt, Kasim, die scar-faced Soldat, der größere der beiden, nahm sich Mira und Band Ihre Handgelenke über Ihrem Kopf, zu den Holzbalken in der Nähe der Zelt's center. Er dann fesselte Ihre Fußgelenke weit, zwingen Sie stand nackt mit Muschi vollständig freigelegt.

"bitte, bitte, Bitte don't touch me!" Mira weinte.

"Shut up, bitch! Sie wollen mich zu Stanzen Sie?" Kasim brüllte. Er schlug die jeweils Ihre Titten, als Sie schrie. Dann lehnte er sich nach unten, sanft Läppen an Ihr weiches Geschlecht. Mira zuckte, Ihr Körper, der Anspannung, als fühlte Sie den Eindringling's Zunge grasen Ihre clit, dann schlängeln sich träge entlang Ihrer Schamlippen, schnippte neckisch in Ihr sex.

"Mmmm…Sie schmecken gut, bitch. Ich Liebe den Nektar von einer süßen, Jungen Gefangenen," die Soldaten murrten.

"Ahhh…" Mira stöhnte. Obwohl Sie couldn't leugnen das angenehme Gefühl jedes mal, wenn Kasim's Zunge streifte Ihre geile Klitoris, Sie hat't wollen es. Sie versuchte sich zu Dreschflegel in Ihre Fesseln, aber Sie waren so eng und Kasim's große, bullige Hände leicht hielt Ihre Schenkel auseinander, als er sich gelabt auf Ihr zu entreißen.

"MMmm… wie auch, ja? Sie're nur ein wenig amerikanische Hure, verdient genau das, was bekommt Sie, don't Sie? Let's befeuchten bis diese junge pussy für einen echten Schwanz. Nicht mehr Bleistift-dick amerikanischen Schwänze für Sie, bitch. Sie bekommen eine echte Arabische Welle bis Ihren engen pussy bald genug," der Soldat prahlte. Mira schüttelte Ihren Kopf, schaut nach unten, als Ihre Wangen leuchtend rot.

"Bitte… Ooohhhh…" Ihre Worte verstummt, als seine ramponierte Zunge an Ihrer clit sehnlicher. Er hatte, steckte seine Zeigefinger in Ihren weichen Falten, Pumpen Sie es hin und her, als seine Zunge härter. Er schob seinen finger tiefer, das Gefühl der seidenen Wände des Ihre fick-Loch mit seiner Fingerspitze, als er erstickt an Ihrer clit, zerren und saugen Sie es vorsichtig zwischen seine Zähne.

Mira's ganzer Körper fühlte sich an wie ein Feuer breitete sich von Ihren Lenden nach außen. Ein inferno brannte, wo Ihr sex hätte, der mehr die gemeinen Soldaten leckte und aß an Ihrer pussy. 'Nein…Wann wird dieser Alptraum enden?', dachte Sie. Dies konnte't real sein. Es konnte einfach't!

Nicht weit entfernt, Musad genommen hatte, die letzten zwei Mädchen gefangen und schleppten Sie auf die andere Seite. Er gebunden, Ihre Hände vor Ihnen und hob das Nackte Mädchen auf zwei störende Apparate. Auf dem Boden des Zeltes Lagen zwei Sattel-förmige Objekte mit langen, steifen Schwänze aus irgendeiner Art von Kunststoff, schwammig Harz. Die Schwänze waren riesig, mindestens zwölf Zentimeter hoch, und dick mit Beulen an den Seiten zu maximieren stimulation. Der stämmige Soldat war bartlosen, deutlich, dass die jüngere der beiden. Musad jetzt ging hinüber zu der Seite des Zeltes und abgerufen werden, die Peitsche, die er ungewendelt mit einer bedrohlichen Geste.

Beide Mädchen blickte auf die obszön lange phalluses eingebettet in die zwei 'Sättel' auf den Boden und dann wieder auf Ihre Peiniger.

Musad nickte zu dem Riesen dildo-Schwänzen. "Ihr beide werdet diese Fahrt wenn Sie sehen Ihren zwei Freunden vergewaltigt. Und wenn Sie don't beobachte gespannt genug," der Soldat knurrte und bewegte die Peitsche suggestiv in seiner hand, "dann werde ich dich bestrafen mit der Peitsche." Wenn das Mädchen immer noch zögerte, wurde es plötzlich KLATSCHEN die hallte das Zelt. Die Perlen-nylon-enden der Peitsche etwas in die Haut von Sandy's geschmeidige Zapfen. Die big-breasted blonde schrie vor Schmerz.

"AHHH!!"

Vielleicht brauchen Sie einige überzeugend, Mexikanische Fotze!" ein Weiteres schwenken seines Handgelenks, und Musad's Peitsche landete mit einem brutalen BEIGESCHMACK über Arianna's saftige Zapfen zu, so dass Ihr zu Schreien.

"Setz dich auf diese Schwänze. Buckel die großen, Fetten Schwänzen mit Ihren engen, American Fotzen. Komm! Oder wollen Sie mir die Peitsche Ihre Titten blutigen ersten?" brüllte er.

Bald werden die Mädchen erfüllt, voll bewusst die Folgen, wenn Sie so viel wie schleppte Ihre Füße. Sandy zitterte, als Sie positioniert Ihre Schamlippen um die Spitze des riesigen roten dildo. Sie lockerte Ihre junge pussy nach unten auf Sie, Ihr sex stürzt auf die Welle, bis Sie fühlte das Ende, es drängen sich am Eingang, um Ihren Gebärmutterhals drückte.

"Oh Gott…es's so groß," Sie stöhnte. "Please don't stellen wir dies tun,", wimmerte Sie. Aber die einzige Antwort, die Sie bekam, war ein Scharfer Stich von Schmerzen und anderen laut zu KLATSCHEN, als die Peitsche einmal mehr peitschte über Ihre empfindlichen Brüste. "AHHHH!! Okay, bitte Hör auf. Ich'm, es zu tun!" die Blondine heulte. Sie begann zu Pumpen Ihre Muschi nach oben und unten, kommen aus den obszön -, Purpur-Welle und dann verschlang es, die sich vollständig in Ihre fick-Loch. Das ständige Abpumpen war scheuern für Sie, weil Sie war so trocken, dass Ihre Muschi nicht sogar ein wenig feucht. Aber bald genug die Blondine Mädchen tut Ihr bestes, um das problem zu beseitigen. Bald wurde Sie zu fantasieren, dass Sie die schrecklichen roten dildo war Ihr Freund's Schwanz. 'Wenn ich nur bekommen mich nass, es wird't so weh,', dachte Sie inbrünstig. 'Uhhh! Ich habe zu behaupten, dass ich'm macht Liebe mit Michael. Ich muss einfach so tun, ich'm nicht hier in diesem Höllenloch…Uhhh!'

Bald wird die schlanke Blondine gefangen war das Pumpen Ihre Muschi nach oben und unten mit neu gewonnenen Eifer, die Anfänge der Nässe sickerte aus zwischen Ihren Schenkeln. Musad sah mit Genehmigung, wie das Mädchen voran, Lori Ihr süßes schnappen, wieder und wieder und wieder, bis die nassen Geräusche der Absaugung begleitet Sandy jedes mal, wenn Sie hob Ihre Fotze, bis von der dildo – nur, um es stürzt wieder nach unten zu Ihrem captor's delight.

Inzwischen ist die Allgemeine's Unterhaltung setzte sich Fort. Aamir war zu stürzen, seine Männlichkeit tief in das blasse Brünette's sex wie ein Rammbock. Layla's lithesome Körper schüttelte sich mit der Kraft seiner macht. Er knurrte, als er spürte Ihre Muschi Wände umhüllen die Seiten der seinen Schwanz. Er war immer in der Nähe zu kommen, aber er hat't möchten zu kommen. Noch nicht.

"Uhh! Uhhh! UHH!! Wollen Sie mich zu cum in Ihre Muschi, Schlampe? Hmm?"

Der benommene junge Gefangene gerührt. Layla's Lippen geöffnet, als Sie protestierte schwach. "Nein…bitte Sir. Don't."

"Dann saugen dieser Schwanz, bitch. Geben Sie mir ein glückliches Ende mit Ihrem wertlos Mund." Der General abrupt herausgezogen, als Layla setzte sich unsicher auf Ihre Hände und Knie. Sie setzte sich wieder auf Ihr Hinterteil und sah zu, wie der General's humongous Schwanz baumelte direkt vor Ihren Augen. Sie leckte die Spitze von seinem Schwanz, Verkostung Ihrer eigenen Säfte auf ihm, nur eine Spur – und setzte nun seinen Schwanz in Ihren Mund Stöhnen, als er stopfte Ihr den Mund zu voll, schwingt seine Hüften nach vorne. Aamir's Hand packte die Rückseite Ihres Schädels, Sie zu ficken Mund Brutal, wie Sie gurgelte.

"Mmmmmppph! Uggghhh!!!" Sie gurgelte lauter, sein Schwanz schlug in Richtung der Rückseite der Kehle. Seine Männlichkeit weiter zu Speer in Ihrem Gesicht, bis sich seine Eier waren, schlug sanft gegen Ihr Kinn mit jedem Schub.

"Aahhhh! Dass's, es, Hure. Verwenden Sie, dass die Zunge. Keine Zähne, meckern nicht, es sei denn, Sie wollen mich Peitschen Ihre Muschi!" Brav die blasse Brünette geschlürft auf der General's Welle. Sie wiegte die Unterseite der seinen Schwanz mit Ihrer Zunge, das saugen hart, wie Sie Tat Ihr bestes nicht zu Würgen. Bald schmeckte Sie den unverwechselbaren Geschmack von pre-cum tropft hinunter Ihre Kehle. Die salzig-Moschus Aroma des Allgemeinen überwältigt Ihre Sinne, als Sie spürte, wie seine verschwitzen Hoden sanft schlug gegen Ihr Kinn. Dann war er Stöhnen, fast wie ein sterbendes Tier, das sammeln Ihr Haar Weg von Ihrem Gesicht, als Sie die hübsche junge Brünette spürte, wie seine Stange steif in Ihrem Mund. Er platzen, als Sie stöhnte, eine Dusche von jism wogenden in Ihren Mund. Überschüssiges Sperma floss zurück, dribbling von Ihren Lippen, auch unten Ihr Kinn in langen, klebrigen Fäden, die Sie hustete und würgte. Der Geschmack war überwältigend…in gewisser Weise schrecklich. Sie hustete und zerstäubt, und schnappte nach Luft.

"Dumme Fotze, Sie soll SCHLUCKEN. Ungehorsame Hure. Sie werden dafür bezahlen!" die Allgemeinen knurrte.

"Nein! Bitte!" Layla stöhnte, aber er hatte sich bereits umgedreht, Ihr auf Ihren Bauch und drückte seinen Fuß gegen Ihren Hals.

"da Liegen, bitch. Don't bewegen." Ein paar Minuten vergingen, und auf den ersten Layla hatte keine Ahnung, was Los war. Dann erkannte Sie…nur, wenn er musste schließlich entfernt seinen Fuß und ließ Sie sitzen. Sein Schwanz war lang und wieder steif, hart, wie Granit. Er abgerufen, eine Waffe aus dem Regal an der Wand und legte sich dann nieder, seinen Schwanz wie eine obszöne Speer nach oben auf das Dach des Zeltes. "Für deine Strafe, faul Fotze, Sie bekommen zu montieren, meine Welle und fick dich. Und wenn Sie aren't energisch genug, in der Zerschlagung Ihrer Fotze auf, ein richtiger Mann's cock, I'll setzen Sie eine Kugel in Ihrem Kopf. Verstanden?"

'Oh Gott. Dieser Mann ist ein verrückter,' Layla erkannte. "Bitte, ich'll tun, was Sie wollen", wimmerte Sie. Die lithesome, hellhäutige Mädchen, spreizte ihn. Ihre Nacktheit kontrastiert scharf mit seiner gebräunten, arabischen Teint. Das schöne Mädchen langsam positionierte Ihre Muschi Lippen über die Allgemeine's begierig penis. Sie senkte sich nieder, beißen auf Ihre Unterlippe, als Sie spürte die gesamte Länge der seinen Schwanz Tauchen Sie tief in Ihr mit der Hilfe der Schwerkraft.

"AAAhhhhhh.…& quot;, stöhnte Sie.

"ich Danke mir, Schlampe. Vielen Dank, Ihr General, der für seinen mächtigen Schwanz. Rufen Sie mich durch meinen Titel, bitch, oder ich'll ziehen diesen Auslöser jetzt." Der General drückte den Lauf der Pistole gegen die Unterseite von Layla's linke Brust. Die verängstigten Mädchen schnell gehorcht wie Sie begann, betrat an seinem Schaft, bewegte Ihre Hüften und ficken sich auf seinen Schoß.

"Ooohh Allgemeine… vielen Dank für diese erstaunliche Schwanz," Sie seufzte. "ich Liebe es, wenn es so tief in mir, ficken meine Muschi," Sie stöhnte. Dieser so krank war, aber Sie hatte zu sagen, die Dinge, die er wollte, zumindest, wenn Sie überleben würde. Sie versuchte zu Tauchen, sich in eine Fantasie, nicht im Gegensatz zu Sandy's, die vorgibt, dass die Allgemeine's Schwanz war wirklich Ihr Freund Henry's. Es fast geklappt. Griff Sie nach oben, streichelte Ihre eigenen Titten als Ihre Schamhaare und die Allgemeine's zertrümmert zusammen mit eifrigen ficken, Ihre Muschi gierig drückte die Allgemeine's Welle.

Aamir's Brust hob, seine Augen starrten hungrig auf Layla's Brust. "Lass mich spielen mit diesen Jungen Titten," die Allgemeinen knurrte. Wenn er legte die Pistole, Layla fühlte mich wie Erleichterung. Sie stöhnte auf, als er erreicht bis, das streicheln der Mädchen's Titten und kneifen Ihre Brustwarzen in feine, kleine rosa Blüten. Unerwartete Erregung schlich durch Ihr. Die ständige stimulation der General's Schwanz reibt an den Innenseiten Ihres Geschlechts geweckt hatte, die Dinge, die das blasse Brünette war so beschämt. Sie lehnte sich zurück, Ihren Rücken wölben, als Sie spürte einen verräterischen Orgasmus ausbrechen durch Ihre Lenden. Ihre Muschi gespritzt hart an Ihrem Peiniger's-Hahn, einweichen in Ihre Säfte.

"Du kleine Fotze. Sie're wirklich cumming," der General grunzte in staunen. Er tatenlos rieb Ihre Brustwarzen, während er beobachtete, wie Ihr Körper windet sich auf seine Vene-prall Schaft. "früh genug, so werde ich…bis Ihre Luder Muschi. Ich'll erhalten Sie Schwanger, bitch."

Die Idee, Schwanger zu werden, schickte eine plötzliche spike von Panik durch Layla's Herz. Die schlanke Brünette hatte Zeit zu Schreien, "Nein, bitte don't!" kurz vor der Allgemeinen brach. Die allgemein's schwieligen Hände legte das Mädchen's geschmeidig Kegel als fühlte er sich Ejakulat, Sperma Schießen tief in das hilflose Mädchen, bis Ihre Gebärmutter war komplett gefüllt mit seiner klebrigen Flüssigkeiten. Layla's Augen strahlten mit der Niederlage und resignation, als er setzte sich auf, küsste die Mädchen benommen, murmelte dark verspricht Ihr ins Ohr.

"War das nicht lustig, kleine Hündin? Nun, dass du've been fucked, die von Ihrem Allgemeinen, ist es Zeit zu zeigen Sie Ihre Wertschätzung für die große Ehre, die Sie've gegeben. Und der beste Weg das zu tun ist meine Schmerz-Schlampe…für, wenn SIE bekommen Schmerzen, es macht MIR Freude."

**********

Während die Allgemeine aufgespannt Layla von Ihren Handgelenken baumeln, aus dem Zelt's Decke, Mira's Tortur wurde intensiviert. Der Soldat Kasim hatte sich von Mira's pussy die ganze Zeit, während Allgemeine Aamir hatte gefickt Layla sinnlos. Kasim's Zunge jetzt laved, gesaugt, und wirbelte Mira's empfindlichen Nerv bundle selbst, wie seine Finger gepumpt, Ihr junge, sex. Das Mädchen's zu entreißen war triefend mit Flüssigkeiten von Erregung, die der Soldat leckte an gierig, als er spürte die allmähliche Wende zu einem in der Nähe sprudelnden Wildbach. Die scar-faced Soldat erreicht, um mit einer hand vorsichtig einsetzen einer nassen finger in das Mädchen's anus, als er fühlte, wie Ihre Flüssigkeiten sammeln für einen kraftvollen Orgasmus.

"ja. Cum für mich ist Sie wertlos, kleine Hure. Sie wissen, Sie wollen zu cum in Ihrem Vergewaltiger's Mund, also tun Sie es! Zeigen Sie mir, was für eine schamlose kleine Schlampe, die Sie wirklich sind, wie alle amerikanischen Huren -."

"Nein! Bitte Hör auf!" Mira stöhnte. Aber Ihr Körper war't daran interessiert, ihn zu stoppen, ganz im Gegenteil. Sie'd wurde gezogen über den Rand, Ihr entreißen voll erregt, als der Mann erstickt an Ihrem clit und dann vorsichtig drückte ihn zwischen seine Zähne gleichzeitig seine zwei Finger knallte nach oben, in einen tiefen, heftigen Schub als seine Fingerspitzen massierten die Innenwände Ihrer pussy nur so.

Die schöne Brünette konnte't stop-die Welle der Freude, dass der Riss durch Ihre Liebe-Loch, Ihre vaginalen Muskeln zuckende Wild.

"AAAAHHHH!! Oh Gott. Nooo!!!" Mira heulte, als Ihre weiblichen Geschlecht verraten Sie völlig, seine Flüssigkeit sprudelt in Ihrem Vergewaltiger's Mund, ein Strom von süß-duftenden Nektar. Er fuhr bis alle fiesen Fotze-Creme, schluckte eifrig, seine Zunge nach oben und unten Ihre schmutzige pussy, senden Restwert Schauer der Lust durch Ihren Körper, bis sein weiteres wirken an Ihrer über-empfindlich Fotze wurde schon fast unerträglich.

"Bitte, nicht mehr. Es's so empfindlich", wimmerte Sie. Mira seufzte, als der gnadenlose Soldat schließlich zog sich von Ihr Weg, Stand auf, während er leckte seine Koteletts. Seine Augen enthielten eine neue, hungrige Licht, und es machte Ihr Angst. Die Nackte Brünette sah in der dazed Nachglühen Ihres Orgasmus, als der Soldat ausgezogen aus seiner Kleidung und warf etwas Sie alle in einem Haufen in der Ecke des Zeltes. Dann drehte er sich wieder zu Ihr, seiner länglichen penis an der Spitze mit einem Tropfen perlte von pre-cum, jetzt glitzerte in dem Licht.

"Sie hatte Ihr Vergnügen, Hure. Jetzt ist es's Zeit, die ich hatte, mir."

Die Brünette, die's Gesicht scrunched bis Entsetzen. "Nein. Bitte. Don't dies tun. Don't mich vergewaltigen!" Sie quietschte wie die muskulösen, nackten Soldaten löste Ihre Knöchel, gerade lange genug, um heben Sie Ihre Hüften. Ihre Handgelenke waren noch gefesselt vor Ihr auf dem Zelt's Mittelstange, so dass Ihre Arme, richtete sich straff über Ihrem Kopf. Ihr Kopf verprügelt, als Sie versucht, sich zu Flegel mit Ihren Beinen, aber es war keine Verwendung. Er leicht drückte Ihre Beine breit und Sie sackte mit Rücktritt, als er arrangierte Ihre Beine, bis Sie wickelte sich um seine Taille. Er positioniert seine ei-förmige Schwanz-Kopf am Eingang zu Ihrer Muschi. Der Duft Ihrer Flüssigkeiten noch hing dick in der Luft, als er rammte seinen Schaft zu Hause, eintauchen tief in Ihre seidig-weiche Liebe-Loch. Mira stöhnte auf, als der Mann begann, Sie zu vergewaltigen pussy mit harten, brutalen, Schlaganfälle. Seine Hände legte Ihren fein geformten Arschbacken, springen Ihr schlanker Körper auf seinen Schwanz, wie er knurrte in Ihr Ohr.

"Sie fühlen sich mir, bitch? Jeder Zentimeter von meinem Schwanz, stechhilfen, die engen, nassen pussy? Gut für mich, Schlampe. Zusammendrücken, meinen Schwanz mit wertlos, fick-Loch, wenn Sie Leben wollen. Tun Sie es!" Die brown-eyed Schönheit schnappte nach Luft, als Kasim packte Sie am Hals, Würgen Sie mit einer hand, sogar als er aufgespießt Ihre gut geschmierte Fotze. Die junge Frau zerstäubt, wie Kasim's Welle verschwand in Ihrem weichen, warmen tiefen, seinen Hahn-Kopf rammen und Zerschlagung in Ihrem Muttermund.

"Machen Sie es GUT für mich, du wertloses Hure. Tun Sie es oder ich'll, ficken, Würgen Sie gleich hier und Schnupftabak das Leben aus dir heraus!" Die betroffenen Brünette konnte nichts tun außer versuchen Ihr bestes um zu gehorchen. Sie drückte Ihre Hüften, um den Soldaten's schlanke Körper, schob Ihren unterleib nach unten so viel wie Sie konnten, um seinen pulverisieren bumst. Ihre Scham-muffs zertrümmert zusammen, als Sie Boden Ihren unterleib gegen seinen, Ihre pussy Einladend seine Stöße wie hilflos Gefangenen Hingabe an Ihre Eroberer. Schließlich Mira schnappte nach Luft, als Kasim lassen, bis auf Ihren Hals, seine Hände Wiederaufnahme Ihrer position ballte Ihre feinen Arsch Wangen, bohren Ihre Muschi mit einer Konstanten Trittfrequenz von schmatzt jedes mal Ihre pussy Talsohle auf dem harten, Vergewaltigung Welle.

"Viel besser. Diese kleine pussy ist, zu lernen,& quot; Kasim knurrte seine Kollegen Soldaten, Musad, wer war innerhalb einfach Hörweite.

Musad mittlerweile kniete sich hinter und zwischen den beiden verbleibenden Gefangenen, die wunderschönen Jungen Blondine Sandy und die Latina hottie Arianna. Die beiden big-breasted Mädchen nackt waren und humping riesigen roten dildos, Ihre Handgelenke gebunden vor Ihnen, wie Sie Ihre Fotzen aufgespießt mit einem heftigen Rhythmus, Stöhnen und Grunzen. Musad legte einen arm um jedes girl, wie Sie gefickt sich. Seinen arm eingerollt, um jedes Mädchen und so konnte er drücken und Tasten jedes Mädchen's Brüste.

"gefällt Ihnen die show, wenig Schlampen? Blick auf meinen Freund Kasim stampfen Ihrer Freundin's nasse Muschi. Sie liebt es, sehen Sie? Schauen Sie schob Ihre Muschi entgegen, mein Freund's hart FICKT. Sie's ein wenig Hure, genau wie Ihr zwei. Sie American Fotzen alle gleich seid. Sie verdienen nur das eine, hart gefickt werden und behandelt werden wie die wertlos weibliche fick-Sklaven, die Sie sind. Sie're nichts, aber die eingefangenen Kriegsbeute. Bald allen Ihrem Land wird der Bogen nach unten zu uns oder zu sterben." Wie Musad gesagt, diese schreckliche Worte, Sandy und Arianna konnte't glauben, was Sie sahen.

Mira's der makellose, Nackte Körper war eingewickelt um den gnadenlosen Entführern'. Ihre Brüste rieben gegen seine Brust, als er fickte Sie grob, seine Hoden schwingen im ständigen, schnellen Stößen seinen penis tief in Ihrem Kern. Die junge Frau konnte nur Stöhnen und Wimmern, als er Ihren Arsch ohne Gnade seinen Schwanz stechhilfen tief zwischen die weichen, feuchten Falten. Mira's Augen waren zusammengepresst geschlossen, die in der Qual von Scham, als Ihre Vergewaltigung fortgesetzt. Ihre Muschi drückte liebevoll um Ihren Vergewaltiger's Schwanz, immer noch erregt von Ihrem letzten Orgasmus, und immer mehr von dem moment, als Kasim's beeindruckende Welle streichelte Ihre Innenseiten mit einer Unschärfe der Bewegung. Die Szene der beiden Jungen Mädchen mit horror auch als Musad Links zum abrufen einer drei-tongued Peitsche von der Wand.

"ich don't denken, dass Sie Schlampen sind, genügend Spaß beim anschauen der show." Er war im Begriff, Peitsche die Peitsche über jedes Mädchen's Brust, wenn die Allgemeine's Stimme bellte einen Auftrag.

"Bringen, die Peitsche hier. Ich habe bessere Pläne für Sie." Musad pflichtbewusst übergab die Folter-Gerät, um seinem Kommandeur, und trat zurück. Allgemeine Aamir trat vor, knallte die Peitsche's-Ranken quer durch die hellhäutige Layla's Schritt. Das Mädchen's Fotze, immer noch triefend mit General's jism, zitterte wie Wild, als die Peitsche schlug auf Ihren sensiblen, intimen Teile.

"AAHHHH!!!", rief Sie. "Bitte Hör auf. Sie're mir weh!" Aber der General ignorierte Sie.

"ich sagte, Sie wäre mein Schmerz-Schlampe, kleine Schlampe, und Sie. Erinnerst du dich, als ich sagte, dass Sie vergewaltigt, wäre der BESTE Teil von dem, was wird dir passieren? Sie're zu verstehen, wie wahr meine Worte waren", versprach er. Als der General hielt seinen Angriff, sein Schwanz neu geformt, um eine perfekte, gehärteten Speer des Fleisches. In der Zwischenzeit eine rhythmische THWACK und die Konstante Trittfrequenz von Layla's Schreie erfüllte das Zelt, das Nackte Mädchen sich windend, als Sie von der Decke hing die Peitsche Auspeitschung auf Ihren schönen Jungen Körper wieder und wieder und wieder.

Nicht weit entfernt, Mira Gefühl war es, als Kasim's Schwanz schwoll in Ihr auf. Sie hatte genug gefickt Jungs wissen, wenn ein Mann zu Sperma. Sie konnte fühlen, Kasim's stechen Anstrengung in Ihrem inneren Wärme, der stürzt tief zwischen Ihre Fotze Lippen mit jedem Grunzen, als seine Hände packte Ihre Arschbacken mit weißen Knöcheln Intensität, schob Ihren Körper flush gegen ihn, so daß er füllte Sie komplett mit jedem fiebrigen ficken. Ihre Brustwarzen Perlen mit unerwünschten lust, als Sie spürte, wie sein Mund auf den Ihren. Ihre Lippen schlossen sich, als Ihr Stöhnen stieg zu einem klagenden jammern.

"Pleeaaase! MMmpph!" Er erstickte Ihren Einwand mit einem harten Schub seines Schwanz und einen shove von ihm die Zunge in den Hals. Dann Mira fühlte es – sein Schwanz zuckte in Ihr zu entreißen, Pumpen was das Gefühl Gallonen von heißen, versauten Sperma tief in Ihre beraubten sex. Sie stöhnte auf, als Sie merkte, wie die überschüssige Flüssigkeit schieben Sie wieder nach unten sickert aus Ihr heraus verdorbene Liebe-Loch und Vermischung in Ihrer Schamhaare und seine Schamhaare wie eine seltsame, scharf riechenden Kleber. Der Soldat's Augen gerollt war, zurück in die Freude, und nun blickte er zu Ihr trat Geschlechter.

"Uhhh. Ihre enge Muschi gemolken meine Bälle gut, kleine Schlampe. Sehr gut", seufzte er. So Sprach er langsam zog seine welke Welle. Das Mädchen blickte nach unten, gerade rechtzeitig, um zu sehen, lange Ströme von Sperma sickern aus Ihrer vergewaltigt pussy, die Bündelung auf dem Boden des Zeltes, wie der Geruch von Vaginalsekret und Sperma füllte Ihre Nase. 'Oh Gott…er vergewaltigt mich…was, wenn er mich Schwanger?' Mira dachte. Sie blickte hinüber zu Layla, zu realisieren, dass Sie nun in der gleichen Lage wie Ihr armer Freund.

Gut…nicht ganz. Mira zuckte, als Sie sah, wie die Allgemeine's Handgelenk-snap aus. Die drei-tailed Zunge der Peitsche Kurven um Layla's linke Arsch Backe, macht Sie Schreien und schütteln Sie in Ihre Fesseln.

"Bitte Hör auf!" Layla schluchzte. "ich'll tun, was Sie wollen, nur damit die Schmerzen aufhören!"

Der General plötzlich erstarrte, einen Schimmer der mörderischen humor Leuchten seine Augen. "Ist das so, kleine Schlampe? WAS ich will, eh?" Er unerwartet warf seine Peitsche und löste den Mädchen's Handgelenk. Stieß das hellhäutige Mädchen auf die Knie vor Mira's anfällig form, er ergriff Layla durch den Nacken und schob Ihr Gesicht bis auf Mira's cum tropft zu entreißen.

"Lecken meine Soldaten's cum von Ihrem Freund's junge Muschi", fauchte Sie. "Mach es oder ich'll Zeichenfolge, die Sie wieder auf und Peitsche Sie – und dieses mal habe ich gewonnen't zu stoppen, bis ich've Schlagsahne Ihre Titten und Fotze RAW."

Zwischen Schluchzen Layla beugte sich vor. Das dunkelhaarige Mädchen zaghaft schnippte Ihre Zunge gegen Mira's geschwollenen Falten. Mira versteifte sich, als Sie fühlte, dass Ihr Freund's Mund, Ihre Freund's warmen Atem gegen Ihre Fotze. Sie hat't möchten das…aber ein winziger Splitter von Ihr war't sicher… DIESES, als falsch und böse ist, wie es war, DAS war so viel besser als jede der alternativen. Also Mira ging mit ihm, einfach nur entspannt Ihren Körper als Layla's Mund begann die Arbeit an Ihrem Eingang, Ihrer Zunge sanft Läppen bis die böse Spuren von Sperma noch po lecken die Brünette, die's nur vergewaltigt pussy. Mira spreizte die Schenkel ein wenig weiter, geben Ihrem Freund einen leichteren Zugang. Sie sackte mit Erleichterung, als Ihr Freund's Zunge erkundete Ihre weiche, nasse und klebrige Falten…Ihre Muschi ein komplettes Durcheinander von Ihrem eigenen Orgasmus und von Kasim's Orgasmus nur Augenblicke zuvor. Zu fühlen, Layla's Zunge Läppen bis die klebrige, halb-getrocknete Flüssigkeit aus Ihren Wunden Möse fühlte sich wunderbar an. Es fühlte sich wie ein heilender Balsam auf Ihre Seele verwüstet, fast, obwohl es fühlte sich immer noch so falsch auch. Aber die sexy Brünette versucht, nicht daran zu denken, dass… Sie nur versucht, dankbar zu sein für diese kurze Atempause, die den kurzen moment der Ausschreibung Vergnügen geteilt zwischen Ihr und Layla als Layla's Zunge, die liebevoll gereinigt, die pussy von der versauten Beweise Ihrer Qual.

"Schauen Sie, die Hündin zu genießen, ist dieses," Kasim murmelte. Der General nickte.

"So scheint es. Schau dir diese Schlampen. Man ist der geborene Fotze-muncher und Ihr Freund liebt jede Sekunde wie eine kleine Geliebte. Diese amerikanische Schlampen sind indiskutabel," die Allgemeinen knurrte. Er sah für ein paar Momente als Layla schlürfte auf Mira's quim, saugen in den letzten cum, bis Mira's pussy glänzte mit nichts, außer Ihrer Freundin's Speichel.

"Du kleine versaute Fotzen" der General plötzlich brüllte. "wissen Sie nicht, dass Sie gegen den Willen Allahs, die mit Ihrem versauten Lesben-sex? Es ist ein Greuel, und Ihr werdet Ihr beide bestraft werden!"

Layla kniete wieder nieder, Ihre Brüste wackeln, als der General packte Sie am Haar und zerrte Sie auf die Füße.

"Nein! Bitte, Sir! Ich war nur nach Ihren Befehlen!" Sie jammerte. Aber die Allgemeine's Befehle waren nicht zu trauen, und seine wankelmütigen Entscheidungen hatten nur ein Ziel im Kopf – die Qual seines hilflosen weiblichen Gefangenen in irgendeiner Weise hat er sich gefreut. Jetzt wird das Allgemeine gezogen Layla auf der anderen Seite des Zeltes und produziert ein sündhaft scharfes Messer.

"Jetzt werden Sie lernen, die wahre Bedeutung von Schmerz, kleine Schlampe." Schwang das Messer vor die Brünette, die's entsetzten Augen, drückte er die kalten flachen Klinge gegen Ihre Wange und Griff nach unten mit der anderen hand an sich und ließ zwei Finger in Ihre Muschi und rieb sich die Fingerspitzen gegen die Innenseiten Ihrer sex-selbst, als sein furchtbares Versprechen füllte Ihre Ohren wie Säure.

"Was wird es sein, bitch? Wollen Sie mich um schieben Sie das Messer bis Ihre Muschi…oder deinen Arsch?"

*****

II

"Nein… Bitte!" Layla bat, das Messer wie ein Blatt Eis drückte gegen Ihre Wange. Der General Griff nach unten und zog grob an Ihrem Schamhaar. Layla schrie.

"Wertlos Fotze. Das ist nicht die Antwort. Ich fragte Sie was Sie bevorzugt, diese Messer in Ihrer Muschi oder Ihrem ARSCH. Make up your mind." Allgemeine Aamir nun warf die blassen, nackten Mädchen auf den Boden, brüllen für Ihren Aufenthalt auf Ihren Händen und Knien. "Halten Sie Ihren Arsch in die Luft für mich, bitch, und don't bewegen." Er hob das Messer, Gießen Sie eine Art von öl auf den Griff der Waffe, und drückte dann den Griff langsam in Layla's Stern-förmige öffnung. Die lithesome Mädchen stöhnte auf, als Sie merkte, wie der Griff zu überwältigen Schließmuskel. Sie ballte Ihre anal Muskeln, aber Sie konnte't behalten Sie den Fremdkörper vom eindringen in Ihr. Stöhnte Sie mehr tief, als Sie spürte die Allgemeine einbetten es tief in Ihren Arsch.

"Bleiben Sie es auf Ihre Hände und Knie, kleine Fotze, und halten Sie das Messer eingebettet in den Arsch. Wenn Sie lassen Sie fallen, wird ich'll setzen Sie Sie erneut ein mit dem scharfen Ende in Ihre MUSCHI und lassen Sie ausbluten. Verstanden?"

'Oh Gott, er's crazy,' Layla dachte. Sie schnell rief, "ja, Meister. Bitte don't mir weh," und machte sicher, sich nicht zu bewegen, ließ das Messer's hilt Aufenthalt behaglich ausgestattet in Ihren anus. Inzwischen ist die Allgemeine zurückgegeben zu Mira, die noch gebunden an die Zeltstange, Ihre Muschi freigelegt und glänzte mit Layla's Spieß.

"Nun, welche Strafe sollten wir für Sie auf Lager haben, böse amerikanische Schlampe?" die Allgemeinen knurrte.

Mira's schönen braunen locken zitterten, als Sie zitterte, was wiederum machte Sie geschmeidig Zapfen schwanken in einer Weise, dass gefiel Ihr Entführer.

"Bitte, Meister, erbarme dich. Ich'll be good, I'll, wie eine gut erzogene Sklavin, ich schwöre. Ich'll tun, was Sie wollen!" Der General nahm eine lange reitgerte von seinem Haken an der Zelt Wand und ging wieder über das hilflose, Nackte junge Mädchen. Er totgeschlagen Ihre pussy mit der Ernte, eine schallende OHRFEIGE hallte in den Raum, als Mira schrie auf, instinktiv schließen Ihre Beine.

"AUA! Bitte don't mich verletzt."

"Binden Sie die Schlampe's, die Beine breit. Ich möchte zu bestrafen, diese junge Muschi", Aamir sagte. Kasim hat, als sein Kommandant befahl, erneut die Bindung der Mädchen's Knöchel weit auseinander, so dass Sie keine andere Wahl hatte, auf Ihre nackten Schlitz, rosa und üppig und voll ausgesetzt.

Tränen liefen Mira's Wangen, als Sie schüttelte den Kopf, zitterte heftig in Vorfreude auf den nächsten Treffer. "Bitte…Sie don't haben, dies zu tun… ich'll tun, was Sie wollen. Ich'll saugen deinen Schwanz. Ich'll fuck you. Sie…können Sie sogar fick mich in den Arsch."

Die allgemein's kalte lächeln schien wie eine winterliche Sonne. "ich weiß, dass, bitch. Ich don't HABEN, dies zu tun. Ich WILL." So Sprach die Allgemeine totgeschlagen Ihre Fotze Lippen mit der Ernte, beobachtete Sie einen Schrei aus, als sich Ihre Brüste gewackelt, Ihre Hände Pressen bis. OHRFEIGE. OHRFEIGE. SMACK. Das ständige zuschlagen der reitgerte auf die sexy Brünette, die's ausgesetzt Fotze geschickt Querschläger von Schmerzen durch das Mädchen's Körper. Ein dumpfer, pochenden Schmerz bald blühte an der Spitze der Mädchen's Oberschenkel, Ihre Wunde pussy um Gnade schrie, selbst als Mira's Schreie erfüllte das Zelt. Aber der General knallte die gerte härter, beobachtete seine hilflosen, nackten Gefangenen Winden und betteln, bis Sie schließlich ohnmächtig von den Schmerzen.

"Dumme Schlampe," der General sagte, schüttelte seinen Kopf. "Sie konnte't-Griff ein paar Liebe Hähne in Ihre kleine pussy. Was für eine nichtsnutzige Sklavin."

Kasim beiläufig kniff das Mädchen's Nippel und streichelte das Mädchen's jetzt wund, roh aussehende junge sex. "willst du mich fertig, Ihr aus, Sir?" Der General schaute auf die Soldaten's Schwanz, die hatte wieder angebaut werden, um eine massive Größe.

Der General zuckte mit den Schultern. "Ihr aufwachen, dann gib Ihr ein gutes hart ficken, und dann können Sie mit der Elektro-Schock-und richtig Spaß haben mit Ihr, bevor wir Sie ins camp, so dass ALLE Männer können ficken Ihre Löcher, bis Sie müde werden, Ihre."

Die scar-faced Soldat's Augen leuchteten vor Freude, wie ein kleiner junge mit einem neuen Spielzeug. Er ging auf splash kaltem Wasser im Mira's Gesicht. Wenn die schöne Brünette erwachte, er küsste Ihren makellosen Gesicht auf den Lippen, als Sie stöhnte.

"P…bitte…n-nicht mehr…" Sie seufzte. Aber Kasim war’t daran interessiert, gehe einfach auf seine Gefangenschaft. Er löste Ihre Fesseln und Griff nach dem Nacken in seine Faust, Zwang Sie zu einem stolpern Tempo auf die andere Seite des Zeltes, wo er jetzt beugte Sie über eine Tabelle.

"Legen Sie Ihre Hände auf den Tisch. Gut. Jetzt setzen Sie Ihren Arsch für mich, Schlampe. Ich möchte einen guten Blick auf die Wunde Muschi." Wenn Mira war't schnell genug zu reagieren, die islamischen Kämpfer schlug seine Handfläche, über Ihr zu entreißen. Mira schrie, Ihren Arsch wackeln, auf eine angenehme Art, wie Sie fühlte den Stachel Ihrer Peiniger's swat auf Ihrer zarten sex.

"Bitte, geben Sie mir Zeit, das zu tun, was Sie Fragen,", stöhnte Sie.

"Habe ich Fragen, für back-talk? Dumme Fotze. Nun bleiben Sie einfach so. Wir haben einen schönen langen fick Sie jetzt, Ungläubigen Fotze. Ich LIEBE ficken Fotzen wund." Er dann gefüttert, bis sein Schwanz am Eingang zu Ihrer freiliegenden Schlitz. Mit einem Grunzen er steckte Kugeln tief in das Arme Mädchen, so dass der Tisch vorne rocken, wie Ihr ganzer Körper fühlte sich an die plötzliche fülle seiner 10-Zoll-Hahn. Mira's Augen schnappte offen, Ihre Muschi auf Feuer durch das reiben Ihrer Fotze Lippen auf seine schwieligen Finger, die er erreichte unter streicheln Sie sex und Kitzler. Es wurde sogar noch schlimmer mit der ständigen Reibung jedes mal, wenn Kasim fickte Sie mit seiner tiefen, durchdringenden Schläge, fahren Sie in Panik.

"Bitte, OW! Meine PUSSY. Es tut so weh. Bitte seien Sie sanft. AHHH!!" Mira stöhnte auf, Ihren harten Nippeln Gefühl, die harten Körner des groben hölzernen Tischplatte unter Ihr, als Kasim packte Sie am Hals, hielt Sie in Platz, Sie zu ficken wie ein Tier.

"Ruhige, dumme Amerikaner Fotze. Dies ist der nächste Teil der Strafe für die Sünden, die Sie und Ihre Leute. Sie sollten sich glücklich, dass Ihr wertlos pussy bekommt zu erhalten, eine weitere Belastung der überlegenen arabischen jinm. Sie werden gesegnet werden durch den Samen eines von Allah's Krieger. Also Klappe zu und danken mir für ficken Sie, Schlampe. Ich danke mir für dieses Schwanz, als er bohrt Ihre pathetisch fick-Loch." Als er das sagte, begann er Schmatzen Mira's Arschbacken hart mit seiner offenen Handfläche, die laut knallt, das in der Zeit seiner Gefangenschaft's Grunzen und sein eigenes Grunzen jedes mal, wenn er beobachtete, wie Ihre Muschi gezwungen, verschlingen seine stechenden Stich. Er fickte Sie so Brutal wie möglich, hämmerte Ihre Fotze mit harten, rachsüchtigen stößt, als er begann Schmatzen Ihre Arschbacken noch härter.

"Tun Sie es, Schlampe. Ich danke mir für diesen Schwanz."

Mira's hübsche, junge Gesicht verzerrt vor Schmerzen, doch Sie öffnete Ihren Mund und rief: "Danke, dass Sie zum ficken Sie mich, Sir. Danke für das eintauchen Ihrer überlegenen arabischen Schwanz in meine nasse pussy. Ich Liebe es, gefickt von arabischen Schwanz. AAHHH…OOOHHHH. Bitte, fick mich. PFUI!!"

Die Rebellen-Kämpfer gehalten stürzen seine steife Männlichkeit in die Mädchen's ausgesetzt sex, Ihr weiterhin Grunzen und Schreien erfüllte den Raum wie süße Musik in seinen Ohren. Fuhr er Fort und streichelte Ihre schmerzenden, missbrauchte Fotze, die war noch roh aus, schlug von der reitgerte. Inzwischen packte er Ihr Haar, zog Ihren Kopf zurück, so dass die sexy Brünette Bogen Sie zurück, Sie gab der General, der Stand jetzt auf der anderen Seite des Tisches, einen perfekten Blick auf Ihre Titten schütteln.

"Ahhhh!!! Uhhh! Bitte!" Mira heulte.

"ich sagte shut up, cunt! Ich will nur zu hören 'danke' von dir Reiß ich dein wertloses pussy," Kasim brüllte. Der General lächelte.

"Lassen Sie mich diese Schlampe einige zusätzliche Bestrafung in Ihrem Namen Kasim." Sagt der General nahm zwei Krokodilklemmen und legte eine auf jeder der Mira's Nippel. Das wunderschöne Mädchen stöhnte auf, als Sie spürte, neue stechen Empfindungen, die an den Spitzen Ihrer sensiblen Jungen Brüste. Kasim ging zu zerren auf Ihr Haar, härter mit seiner einen hand, hielt Sie an Ort und Stelle, selbst als seine andere hand rieb wie Wild auf Ihre rohen Nerven-Bündel. Das Arme Mädchen spürte ein brennen zwischen Ihren Beinen, dass wouldn't stop. Sie war keuchend und grunzend mit Schmerz gemischt mit einer Spur von verräterischer Genuss, Ihre Muschi Rinnen Flüssigkeiten auch als die Schmerzen von Reizüberflutung bedroht zu fahren Sie verrückt.

"Bitte…Bitte stoppen berühren meine Muschi. Es's zu wund von den Schlägen. OHHH!" Mira bat. Aber Ihre bitte fiel auf Taube Ohren.

"Shut up, kleine Hure. Werden Sie CUM auf meinem Schwanz, wie ich Sie füllen voll von meinem heißen arabischen Sperma noch einmal. Ich don't Sorge, wenn Ihre kleine pussy ist etwa zu fallen – Sie WIRD Sie cum für mich, Schlampe." Mira fühlte sich Kasim's Welle Speer Ihren schmerzenden sex wieder und wieder und wieder, wie seine Finger plied Ihre inneren Schamlippen und die Klitoris, eine seltsame Mischung von Schmerz und lust-Versuch, die Empfindung, die bauen in Ihren schlanken Körper, als der Soldat Sie vergewaltigt hatte. Schließlich ist es passiert, das Undenkbare. Die Brünette, die's Kiefer hing nun schlaff herab, Ihre Augen Verglasung über, als der Orgasmus vorbereitet zu reißen durch Ihr, als Ihr Körper erreicht das Unmögliche trotz der Schmerzen Ihrer Liebe-Loch, das alles Dank der geschickten Fingern von Kasim, als Sie dient Ihrem clit wie putty in den Händen. Der General ergriff Mira's Kinn, den Blick in Ihr hübsches Gesicht, als sich der Höhepunkt nahm Ihr den Atem.

"Die kleine Schlampe CUMMING, Kasim. Ich sehe es auf Ihrem Gesicht. Halten fucking Ihr."

"AHHH. Ich fühle die geile bitch. Sie's Sie drückte Ihre kleine fick-Loch um meinen Schwanz", Kasim knurrte.

Dann kam es voller Kraft. Der Orgasmus warf Mira über eine Klippe, Ihre junge Muschi's Spasmen entlang der Länge der Schwanz vergewaltigen Ihr so schwer. Sie schrie, als Ihre Säfte spurted runter Kasim's Welle, beschichten es mit Ihren Säften, während Sie zitterte, auf die Tischplatte. Ihre gehärtete rosa Knospen waren taub, da die clips grausam gesperrt auf Ihre Brüste, aber Sie fühlte, dass Ihre Brüste pochende Erregung, als Ihr Orgasmus Höhepunkt alle das gleiche. Zur gleichen Zeit, die Allgemeine umfasste sanft Ihr Kinn und beobachtete, wie das Kaleidoskop der Emotionen-flash über das Brünette Mädchen's süße junge Gesicht – Montage-Freude, Euphorie, schrecklichen Erkenntnis, Scham, und dann die extreme Schuld der totalen Hingabe.

'Der bastard machte mich cum. Ich kam tatsächlich mit seinem Schwanz in mir,' Mira dachte, Ihr Herz angefüllt mit Verzweiflung, wie Ihre Wangen gerötet. Aber Sie hatte keine Zeit um zu Verweilen auf Ihrer Scham, als Kasim's Schwanz weiter bohren Ihre enge Falten, die bald rieb raw aus der Konstanten, man fickt.

"Ahhh… OH! Meine umdrehung, kleine Fotze." Kasim, stöhnte seine Freilassung, ziehen extra hart auf die Mädchen's Haar, wie Sie bog Ihren Rücken mit einem Schrei. Mira spürte seinen Schwanz zucken in Ihrem inneren voll mit klebrigen jism gefüllt, dass Sie vergewaltigt Liebe-Loch bis zum Rand. Sie stöhnte, als Sie fühlte sich die letzten dicken Seilen von Sperma Schießen aus Kasim's-Hahn, eingebettet tief in Ihre glitschige vagina. Dann zog er Sie langsam aus, beobachtete, wie ein langer Strang cum Verbindung noch die Spitze seines penis, um die zerstörten Wirrwarr aus Ihr zu entreißen.

"Nicht schlecht", der General bemerkte. Er streckte die Hand aus, streichelte die verführerische Kurven von Mira's ass während er beobachtete, wie einige von Kasim's cum langsam sickern aus der Sie vergewaltigt sex. Mira keuchte, noch immer herab, von Ihrem intensiven Orgasmus wie eine wohlige Wärme klammerte sich noch an Ihre Kern. "Let's flip Sie über, Band Sie nach oben, und dann können Sie die Elektro-Schock-Folter."

Elektro-Schock. Warten? Was?! Mira's Geist wirbelte mit Verzweiflung, als die beiden Männer misshandelt Sie, spiegeln Sie auf dem Rücken über die Tischplatte, binden Ihre Handgelenke und Knöchel, bis Sie mit ausgebreiteten Armen.

"Bitte, warten Sie! Stop! Meister, was machen Sie?& quot;, wimmerte Sie.

Kasim's schielen zu Gesicht ragte über Ihr. "Sie hatte Ihren Spaß, bitch. Gefickt zu werden von einem obersten arabischen Schwanz war der Höhepunkt Ihrer Existenz. Von nun an's all down-hill, Schlampe. Jetzt komme ich zu brechen Sie und foltern Sie." So Sprach Kasim zog die clips von Ihren Brüsten und ersetzt Sie mit Klammern an den beiden Elektroden. Er legte eine Dritte Elektrode-WLAN-clip auf die Mädchen's Klitoris. Mira schrie und Wand sich, aber Sie konnte sich kaum bewegen, Sie'd Band Sie unten so eng.

"Das kann ein wenig weh, bitch. Ich besser knebeln Sie, damit Sie don't abbeißen der Zunge. Und Sie're in Glück, kleine Hure, denn dies ist keine gewöhnliche gag." Die scar-faced man produziert ein ball-gag mit einem Schwanz-förmige Ende aus rosa Gummi. Er steckte die Schwanz-und-ball-gag in die Mädchen's ziemlich Mund und schnürte ihn eng um Ihre Kiefer. Dann ging er zu einem Kasten an der Wand mit drehrad und ein paar Schalter. Er wandte sich wieder zu dem Mädchen. Mira's schöne braune Augen weiteten sich vor Furcht, als Sie bat 'NNN!!! PLS!!!!' durch Ihren Knebel. Kasim schien einen langen, befriedigenden moment also für die Größe, die Szene: Mira's schönen, nackten Körper, die Ihre verführerischen Brüste und glatten Bauch, Ihre feine Muschi Schamhaar überwölbt eine perfekt sexy junge pussy glänzte mit seinem Samen – alle bloßgelegt und machtlos vor ihm.

Der General nickte.

" – Sendung „this American cunt“, die wahre Bedeutung des seins eine Schmerz-Schlampe, Soldat." Kasim grinste und drehte das Zifferblatt als Stöße von Energie schoss durch Mira's geschmeidig Kegel und sex. Das Mädchen's gedämpfte Schreie klangen durch den Knebel, als Sie Wanden sich in Agonie.

*****

Direkt gegenüber, auf der anderen Seite des Zeltes, Musad beobachtete Mira's Tortur. Der jüngere Soldat, ein frischer Rekrut mit einem bartlosen, jungenhaften Gesicht, konnte bleiben im hintergrund nicht mehr. Als er sah, Mira's Nackte Körper sich windend auf dem Tisch, seine Kugeln fühlte mich bereit zu explodieren mit cum Buttern. Zuvor wurde er mehr Gehör schenkt beobachtete die hübsche junge Blondine und die sexy Latina-Büste Ihre Fotzen auf dem Riesen-dildos für das, was schien wie eine Stunde gerade. Er hatte noch kniete sich neben Sie, Gießen Gleitmittel auf Ihre Fotzen und Reibung jedes Mädchen's clit hart mit seinen Fingern. Er habe mit Freude beobachtet, wie zuerst die blonde Schlampe namens Sandy hatte, strömte hinunter dildo Sie war humping hart und schnell. Bald danach, busty Latina gezwungen zu Creme bis auf Ihre ernannten dildo, Musad's hand reiben Ihre Klitoris leidenschaftlich, bis Sie schrie und Ihr Körper Wand sich eine gute minute, als Ihre pussy erschüttert und drückte verzweifelt um die riesigen roten dildo, Beschichtung, jeden Zentimeter in Ihrem süßen Säfte.

Endlich konnte er nicht länger warten. Es war höchste Zeit für ihn, um das Gefühl der Ekstase der Freude. Nun, setzen eine hand unter jedes Mädchen's Kinn, Zwang er die beiden Jungen Frauen sich zu ihm um.

"ich've genossen die show, die Sie've auf, kleine Schlampen, aber jetzt brauche ich eine gewisse Erleichterung. So das man Sie ficken will einem feinen, männlichen Exemplar? Welche von Euch will sich voll gestopft mit meinem harten, prächtigen Schwanz?"

Sandy und Arianna tauschten ängstliche Blicke; weder eindeutig Mädchen war scharf auf die Idee, vergewaltigt worden zu sein wie Ihre freundinnen Leila und Mira. Arianna's starke, edle Gesicht verdunkelte sich vor Ekel, als Sie sah seinem länglichen Schaft, mit prall gefüllten Adern, als es grüßte Ihre Blöße. Musad beugte sich vor, rieb Ihre übermäßig sensibilisiert clit, während er beobachtete, wie Ihre Muschi weiter pumpt sich nach oben und unten die unermüdliche rote Welle.

"Wäre't Sie wie eine gewisse Erleichterung, kleine Fotze? Wäre't Sie lieber eine seidig-Firma, richtiger Mann's Schwanz zu Reiten, das gerippte Monstrosität?" Die Latina's reichen, braunen Augen gemildert, wie Ihre Entschlossenheit wankte. Sie hat't wie die Idee des seins vergewaltigt worden, aber Ihre Muschi wurde auch langsam wund, Reiten, der harte, gerippte Länge dieses riesigen dildo. Ein Teil von Ihr sehnte sich danach, nur für ein paar Momente der Erleichterung. Die Reibung der riesigen rot dildo in Ihre Muschi Wänden wurde langsam zu Ihr. Obwohl Ihre Muschi war eincremen mit Erregung jetzt, obwohl Ihre Brustwarzen waren gehärtet rosa Diamanten als lust schoss mit mitreißender Kraft überall in Ihrem Jungen Körper – Sie brauchte eine Pause. Gefickt von einem Mann's Schwanz haben könnte, schien eine seltsame Wahl für 'rest' aber im Vergleich zu den harten Kanten der dildo war genau das.

Kaum fähig zu glauben, dass Ihre eigenen Worte, die Latina-Schönheit leckte sich die Lippen und Sprach.

"ja, Meister. Bitte…fick mich." Sandy's Augen weiteten sich bei Ihrer Freundin's erschreckende Worte, aber Arianna ignorierte Sie. 'Und wer weiß,' Arianna dachte, 'vielleicht, wenn ich ihn zu ficken, bereitwillig er'll, sanfter mit mir.' Es war eine lange-shot, aber Arianna hat't wissen, was anderes zu tun. Sie war sich dessen nur allzu bewusst Mira's gedämpfte Schreie, wie die anderen beiden Männer folterten das Arme Mädchen's pussy mit Elektroschocks. Also mit einem Schauder der Angst und ein winziger Hoffnungsschimmer, Arianna wartete, Musad lehnte sich runter, küsste Sie sanft auf die Lippen.

"Gutes Mädchen. Jetzt kommen Sie hier." Er lehnte sich zurück, sein Schwanz steif wie ein fahnenmast, da es Sprossen aus seinem Scham-muff. Arianna langsam kroch zu ihm hinüber und eingebaut, unbehaglich, denn Ihre Handgelenke waren noch gefesselt vor Ihr. Sie sank Ihre pussy nach unten auf Sie, als Sie Biss sich auf Ihre Lippe, Stöhnen, wie es sich füllte. Es war't halb schlecht, aber kein Vergleich zu den unbeugsamen, harten Oberfläche der Harz-aus gerippten dildo. Die glatte, samtig-Feste Struktur der Musad's Männlichkeit war eine willkommene Abwechslung, da Arianna begann Prellen auf die islamischen Kämpfer's Schoß, das Gefühl seinen Schwanz stretching Ihre Muschi so streichelte er Ihre Hüften mit seinen Händen und stöhnte anerkennend.

", Der's es, Schlampe. Reiten meinen Schwanz. Büste Ihre Muschi auf ein richtiger Mann's Schwanz. Dies ist eine echte Arabische Hahn, nicht eine von deinen kleinen amerikanischen sticht. Sind Sie dankbar, bitch? Sagen Sie mir, wie dankbar Sie sind."

"Aaaahhhh… ich'm…sehr dankbar, Meister. Ooohhh…Ihr Schwanz fühlt sich so gut," schnurrte Sie, spielen zusammen sogar als Teil von Ihr, der erregte Teil von Ihr, freiwillig festgenagelt Ihrer tropfenden sex auf seinen Schwanz, so glücklich, als wenn Musad waren Ihr Freund, anstatt von einem Mann in den Dienst eines Kranken, verdorbenen Rebellen-general. Es war, als wenn diese schreckliche, sadistische Tortur hatte entriegelt die andere Seite von Arianna auch – eine Seite der weiblichen Natur, geliebt zu werden, dominiert und unterworfen, die Verderbtheit, nur einen Willigen sex-Sklavin verstehen konnte.

Allgemeine Aamir ging neben dem heftig ficken paar. Er kniff Arianna's linken Nippel, beobachtete Sie Stöhnen mit den scharfen Schmerz schneiden durch Ihre tit. Dann kniff er in Ihre andere Brustwarze, zufrieden wie andere yelp überraschung entging Ihr hübschen, üppigen Lippen.

"Dieses scheint ein besonders eifriger fick-Spielzeug. Wollen Sie zu halten Sie herum für eine Weile, Soldat? Jeder Soldat Allahs verdient haben, Frauen zu dienen, ihn zu verehren seinen Schwanz, wie er angebetet werden sollte."

Musad es geschafft zu sprechen, der zwischen Grunzen, gründlich abgelenkt, als Arianna Boden Ihren Schoß auf ihn, Ihre Muschi umarmt seinen Schwanz wie ein satin-weiches vice.

"Y-ja, General. Vielleicht behalte ich Sie als meine Sklavin?"

Der General nickte. "Für so lange, wie Sie möchten, Soldat. Betrachten Sie es als Allah's Belohnung für Ihren Dienst."

"Th-danken Ihnen für Ihre Großzügigkeit," Musad stöhnte. Er Griff nach oben, Schröpfen Arianna's große Busen als das Mädchen stöhnte. Er war, stieß nach oben etwa jetzt, wirklich verdammt seine junge Gefangene, sogar als Sie stürzte Ihre Muschi nach unten zu umhüllen seinen penis. Die beiden fickten wie liebende nun, Ihren Eifer nur teilweise gefälscht von der Latina, als Sie fühlte, wie Ihre libido überschwemmen alle Sinne der Vernunft. Ein paar Minuten später alle anderen im Zelt gehört Arianna's Schrei, als Sie kam hart auf Musad's-Welle, Ihre Säfte wogenden unten seinen Schwanz, tränken seinem Schoß in Ihr Flüssigkeiten.

"AAAHHHH!! Uhhhh…" Arianna seufzte, aber Sie hielt ficken. Sie wusste, es war't ratsam, zu stoppen. Sie fühlte Musad's Schwanz Pressen, tief im inneren des Handschuhs von Ihrem Geschlecht, bereit zu explodieren.

"Sind Sie bereit, nehmen Sie meinen cum, Hure?"

"ja, Meister!" Arianna schnaubte atemlos. "Bitte komm hart in meine Muschi." Sie hat't wissen, was anderes zu sagen. Schwanger zu werden war das geringste Ihrer Probleme ist angesichts der erschreckend Sadismus hatte Sie bereits gesehen. Sie quietschte, als Sie fühlte, Musad steif in Ihr. Sein Schwanz spuckte Welle nach Welle von Sperma, Dicke Seile von jism, die füllte Ihr inneres und ließ Sie spüren, wie Ihre Seele hatten, verdorben worden. Sie stöhnte auf, als Sie spürte die letzten Zuckungen seinen Schwanz, eingebettet in Ihr Geschlecht, so viel klebrige jism sickert aus den dicht an Ihre Fotze Lippen, während Sie verschoben sich auf seinen Schoß.

"Ooohhh…schauen Sie, kleine Hure. Sie presste die letzten Tropfen aus meinen Eiern. Ich Wette, Sie're bereits Schwanger", Musad, knurrte. Demütigung farbigen Arianna's Wangen, als Sie sah nach unten, nicht in der Lage, es zu glauben. Sperma sickerte aus Ihrer Fotze, ist eine Bündelung der auf die Arabische Soldat's Schoß. Er sagte Ihr, lick it up. Sie wusste, schlürfen geräuschvoll an die kratzige Schamhaare von Ihrem Fänger, bis Sie'd verschlang alle seine jism, leicht gewürzt mit Ihren eigenen Säften und bits von Schuppen Schamhaare. Sie wollte den gag, aber es gelang Ihr, Sie zu lecken Ihre Koteletts und sitzen, brav warten auf Ihr Master's nächste Befehl.

'Das ist mein Leben jetzt,' Arianna dachte. Es gäbe kein zurück. Kein entrinnen.

Arianna, Mira, Leila, und Sandy, vier schöne Mädchen, einmal Menschenfreunde, waren zum scheitern verurteilt zu einem Leben in sexueller Sklaverei und Folter für das, was wenig Zeit blieb, um Sie.

*************

DAS ENDE

*************

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*