Geschichten Vom Dachboden: Der Jäger

Co-geschrieben von: Mojavejoe420 und Melanieatplay

"Jäger"

„Und so habe ich beschlossen, nicht zu einen BH tragen, um Brooke’s birthday party. Ich didn’t wissen, Sie gehen zu müssen, eine Wasser-Ballon zu kämpfen. Ich war nur in der Hoffnung zu bekommen Tommy Marston’s Aufmerksamkeit.“

Mel rieb Ihre Brüste wie die Nacht Luft breezed an uns vorbei. Ich hielt heimlich schaut Sie an, während Sie versuchte, nicht zum Absturz des Autos, es war wunderschön restaurierten, 1967 Mercury Cougar (351 Windsor, natürlich), und natürlich, es didn’t haben airbags. So ich wirklich didn’t wollen zu Abstürzen, aber es war eine Herausforderung.

„ich habe getränkt, und meine Brustwarzen wurden ganz offen in meinem nun nassen T-shirt.“

Sie hatte jetzt zog Ihr Kleid’s Halfter-Stil-top beiseite und entblößt Ihre Brüste, um die warme Nacht Luft.

„Sie waren’t dieser große noch, damals. Aber Sie waren größer als die meisten sonst jemand’s an der Zeit. Rotes Licht, Jim.“

Ich stampfte auf die Bremse just in time, um nur eine kleine kreischende Geräusch, als wir stoppten kurz vor der Linie.

„Halten Sie Ihre Augen auf der Straße, mister.“

„Dann halten Sie Ihre Titten in Ihrem Kleid oder so mir helfen–„

Mein Handy unterbrach meine leere Drohung; mein Bruder Robert, die Familie Mann.

Was’s tut er rief mich an einem Freitag Abend?

Ich drückte den Knopf und stellte ihn auf Lautsprecher.

„Hey Ro-Bär! Was’s das gute Wort, Alter Mann?“

„Jim, ich’s so Leid zu stören aber ich brauche Ihre Hilfe schlecht. Kristin brach Ihr Bein gerade jetzt, und wir’re auf unserem Weg zum Krankenhaus.“

„Heilige Scheiße! Ist Sie in Ordnung?“

„Sie hat ein gebrochenes Bein, taub Nüsse, Sie’s nicht in Ordnung. Aber hier’s die Sache. Jesse ist mit Ihrem Drama Club party heute Abend, es’s bereits im Gange und–„

Nein, Fragen Sie mich nicht zu gehen da drüben! Heute Abend ist „Jagd-Nacht“, wo Mel picks am besten aussehende Mädchen in den club und ruft Ihr nach Hause zu kommen mit uns und wir ficken für Stunden und… ach Scheiße.

„– ich brauche dich, zu kommen und Chaperon. Sie aren’t alle Mühe, Sie’re nur drama Kinder. Nicht-Sportler oder nichts. Aber ich brauche eine für Erwachsene gibt. Können Sie und Mel vorbei kommen?“

Fuck! Aber er’s mein Bruder. Und meine Nichte, Jesse, ist ein wunderbares Mädchen, ich wollte Sie nicht enttäuschen. Ah shit.

„Ähm, ja. Natürlich. Wir können da sein, in wie… etwa fünfzehn Minuten.“

„Super, vielen Dank, kleiner Bruder. Ich schulde Ihnen, große Zeit. Sagen Sie Mel, ich’m tut mir Leid, Okay? Rufen Sie in ein paar Stunden, Dank.“ Wir verabschiedeten uns und legte auf.

„ich denke, wir gewonnen’t brauchen diese heute Abend“, erklärte Mel, als Sie versteckt Ihre Brüste wieder in Ihr Kleid.

Awww shit!

– – –

„Oh, ich’m so sorry!“ Jesse, rief, als Sie traf uns an der Tür. „Ihr seid doch alle verkleidet! Waren Sie ausgehen?“ Sie gab uns Umarmungen und wir haben versucht Sie zu trösten, Ihr zu sagen, es war keine große Sache. Sie war sehr ängstlich über Ihre Mutter, aber Ihre Freunde waren hinter Ihr, und Sie schien ganz okay.

Wir winkten und scherzte ein wenig mit den Kindern, aber wir didn’t wollen trampeln auf Ihren Spaß. Diese waren ziemlich seltsame Kinder, die Sie nicht’t wirklich trinken. Nur zwei oder drei von den dreißig oder so hatte Bier. Aber Sie waren immer noch eine gute Zeit singen und lachen und… tun, was das ficken sonst nerdy kids.

Ich fixierte Mel und mich, ein paar von dreifach-Wodka-cocktails, und wir drifteten um meinen Bruder’s großen Haus. Er besaß eine kommerzielle Landschafts-Geschäft und machte sich sehr gut. Dem Parkett, trug den sound um, aber, und es war das Gitter auf unsere Nerven ein wenig. Nicht mit Kindern, wir waren’t verwendet, um diese Art der ständigen Krach.

Ich nickte in Richtung der Treppe. Zusammen mit den vielen Schlafzimmern, Robert hatte eine Studie, bis es geöffnet war, zu den Erdgeschoss-Bereich. Ich dachte, wir könnten rumhängen bis es in relativer Ruhe, während noch in der Lage zu halten, ein Ohr für mehr gebrochenen Beinen, etc. Ich folgte Mel die Treppe hinauf, beobachtete Sie Arsch Wiegen sich bei jedem Schritt des Weges. Sie gab mir einige zusätzliche wackeln, Sie kennt mich verdammt gut.

Wir saßen in der großen bequemen Stühlen und genossen unsere Getränke, und Mel setzte Ihre Geschichte, wie Ihre großen Brüste bekam Sie in Schwierigkeiten in der Schule.

„Also, wie ich schon sagte, ich’m steht in meinem nassen t-shirt,eher blind gegenüber der situation. Plötzlich, die Jungs sind alle stehengeblieben und starrte nur auf mich, auf meine Brust. Ich war wie, „Was?’, weißt du? Dann lachten Sie und die Mädchen wütend auf mich, und ich sah nach unten und meine Brustwarzen sind versuchen zu poke aus meinem T-shirt. Tommy, meinem Schwarm, kam zu mir und sagte, „let’s erhalten, die Sie in etwas anderes“. Wir gingen innerhalb Brooke’s Haus, wo ich dachte, er würde mir helfen. Stattdessen wird er nur, hob mein Hemd und packte meine Titten und–„

Crash!

Mel sprang auf, um peer über die halbe Wand, um zu sehen, was teure Ding kaputt.

Jesse’s Stimme schwebte bis in ein paar Momente.

„Nur eine Plastik-Schüssel! Nichts wichtiges!“

Stammt von höhnische Gelächter folgte, offenbar die studly Schauspieler-junge ging eine ganze Schüssel popcorn, die, in meinen Augen, ist eine schwere straftat und nicht ausgelacht zu werden. Mel sah über die Reling, nur um sicher zu sein, und ich ging, um das Bad zu nehmen, ein Leck.

Ich habe gerade angefangen zu pissen, wenn die stereo-angefangen Strahlen „Bohemian Rhapsody.“ Offenbar, die gesamte Queen-Katalog war sehr beliebt bei drama Kinder.

Ich beendete dann öffnete ich die Tür zum Bad, um zu sehen, Mel stehend an die halbhohe Wand, verlagern Sie Ihr Gewicht hin und her, auf jedem Bein eine Art tanzen, ein bisschen im Rhythmus von Freddie’s Klavier.

Verdammt, die Beine von Ihr nur didn’t verlassen. Meine Augen wanderten von Ihrem Fuß, sorgfältig versteckt in vier-Zoll-designer-heels, die Sie dann an Ihren glatten Waden, bis zu Ihren wohlgeformten, durchtrainierten Oberschenkel. Die Ansicht hat’t am Ende Ihr Kleid, entweder. Schneiden Sie einige Zentimeter über Ihr Knie, Sie drückte Ihre Form und umrahmt Ihre geschwungenen, weichen, aber festen Arsch perfekt. Ich konnte sehen, Ihre wunderschönen Wangen sich unter dem engen Stoff.

Sie drehte sich um und schaute mich an, als hörte Sie den Klang der Toilettenspülung. Mel gab mir, dass smirky kleines lächeln von Ihr; die eine, die sagt „ich brauche einige lovin’, und langsam Griff mit einer hand wieder auf Ihren Arsch. Dann langsam, ganz langsam, zerrte Sie an Ihrem Kleid… Hochheben… Verfügbarmachen mehr von Ihren Oberschenkeln… bis ich konnte gerade noch sehen, wo Ihre Beine zusammen kamen. Sie drehte sich um und sah über den Balkon, immer noch schwingen Ihre Hüften zur Musik.

Mein Schwanz zuckte und begann Füllung. Hier war Sie, mich zu necken mit Ihren Arsch, und Sie wusste, dass ich wusste, Sie gab sich selbst einen Einlauf, bevor wir gingen, so dass Ihr Arsch war reif für die Aufnahme. Ich meine, wie cool ist das, wenn Ihre Frau bereitet sich für anal-Attacken?

Ich schaute mich ziemlich hektisch in das Badezimmer. Nichts gutes auf der Theke, also öffnete ich die Schränke unter dem Waschbecken und wühlte sich durch den Haufen von junk… aha! Baby-öl! Dass’ll Arbeit!

Ich stolzierte neben meinem Mädchen und hob Ihr Kleid bis höheren, völlig auszusetzen Ihre wunderschönen Hintern. Ich habe immer liebte Sie es, wenn Sie didn’t tragen ein thong.

„Absichten? Mr. Sexy?“

Ich legte meinen Mittelfinger direkt auf Ihr Arschloch.

„Hier? Jetzt? Sind Sie sicher?“

Sie sah sich um im Erdgeschoss. Die Kinder waren meist in den großen Raum singen und Sachen, und die anderen waren im TV-Raum oder Küche. Sie hatten bereits die strengen Anweisungen von meinem Bruder, nicht zu kommen, im Obergeschoss. Wir couldn’t wirklich sehen, so dass Sie couldn’t uns sehen.

„ja. Hier. Jetzt.“

Geschickt, dass ich einem-Handgriff öffnete den Reißverschluss meiner Hose und zog meinen tobenden Erektion für Sie zu bewundern und zu fürchten.

Sie schaute mich skeptisch.

„Wenn du nur in trockenen, ich’ll scream bloody murder.“

Dass’s, wenn ich produziert die halb volle Flasche baby öl von hinter meinem Rücken.

Sie lächelte.

„Gut… vielleicht habe ich’ll nur schnurren, dann.“

Ich habe die Kunststoff-Flasche nach unten und rieb Ihre nackten Arschbacken mit beiden Händen, drücken Sie und drückte fest meine Hände reisten über Ihren ganzen Arsch.

Mel beugte sich vor und steckte Ihren Arsch weiter nach außen zu meinem Vergnügen. Ich liebte gleiten meine Finger nach unten Ihre Riss, dann verbreiten Ihre Wangen offen, so dass ich sehen konnte, in all Ihrer Pracht. Sie liebte es, um gesehen zu werden, geliebt zu werden, ausgesetzt, und haben Ihre privatesten Bereiche auf dem display zu mir und denen, die Sie mochte. Ich bewegte mich nach vorne und legte meine harten Schwanz in Ihre knacken, reiben meine Länge entlang Ihr Arschloch.

„Baby-Mädchen bekam sich bereit, alle für mich heute früher, ich kann’t enttäuscht Sie, wenn Sie es tut, dass.“

Sie weinte, als meinen heißen Schwanz ran und sich über Sie noch heißer Loch.

„Daddy, gehst du mit meinem Arsch?“

„Deren Arsch ist es, baby?“

Sie kicherte.

„Dein Arsch, Daddy. Es’s dir zu machen, was Sie wollen.“

Ich streckte die Hand aus und packte die Flasche baby-öl, drehte es und großzügig beträufelt Ihr über die Wangen mit es. Ihr Arsch glänzte, als ich rieb es gründlich. Sie spreizte Ihre Beine breiter als mein öl-gekämmt hand lief oben und unten Ihren Hintern, sanft Lockerung über Ihren Arsch und Fotze.

Mel emittierten wenig Stöhnen, als meinen rechten Zeigefinger umkreiste Ihre geilen kleinen Arschloch, Verschmieren Sie das öl rund um Ihre enge öffnung.

„ja… Daddy… mmmmmm“

Ich ließ etwas öl direkt auf Ihr Arschloch. Ein kleines Rinnsal lief Ihr Bein, ich habe versucht, es zu fangen, aber war zu spät als es liefen Ihr über die Schuhe und auf den Teppich.

Mit meiner linken hand die Erkundung Ihrer tropfenden pussy, schob ich meinen finger in Ihren Arsch. Vorsichtig Sondieren, hin und her, hinzufügen von ein wenig öl benötigt, ich schob in bis zum zweiten Knöchel. Ihr Arsch war so eng! Aber natürlich habe ich es vorher gewesen war, so wusste ich, Sie würde sich öffnen. Ich arbeitete meine finger tiefer und tiefer.

Ich goss mehr öl auf Mel’s Arsch und entfernte meine finger, aber nur so konnte ich ein weiteres Mittelfinger in die action. Ich nicht so sanft schob beide Finger in Ihr. Sie versteifte sich zuerst, dann entspannte sich Ihr Schließmuskel, so dass sowohl meine Finger in Ihr. Ich bewegte mich nach vorne und rieb meinen pulsierenden Schwanz gegen Ihren Arsch und die Beine, die ihn alle nett und ölig.

Ich begann, Sie zu ficken Arsch mit meinen Fingern, erst langsam, dann Fahrt auf. Ich hatte gehen zu lassen Ihre pussy, weil Sie war zu cum gehen.

„Daddy, bitte! Warum?“

„noch Nicht, baby. Sie bereit für mich?“

Sie stöhnte für ein paar Augenblicke hielt ich stretching Ihr Arschloch.

„ja, Papa. Ich will dich in meinem po.“

„Nein, Sie wissen, was ich hören will.“

Sie drehte mir den Rücken zu, dann lächelte und ließ Ihren Kopf ein wenig.

„ja, Papa. Bitte fick mein Arschloch.“

Ich sprühte meinen Schwanz mit dem öl und streichelte es ein paar mal, um sicherzustellen, dass die ordnungsgemäße Berichterstattung… fuck das öl fühlte sich gut an!

Ich drückte meine starre cockhead gegen Ihre Hintertür und ohne auch nur anzuklopfen, in Ihr-domain.

„Ga-ahhhhh“, stöhnte Sie, als ich durchbohrt Ihren Körper. Das öl war so glatt, dass es mir erlaubt einen schnellen Zugang zu den tiefen Ihres anus. Ich hatte zu erreichen, um und Klemme meine hand über Ihren Mund, als Mel machte zu viel Lärm. Ich gab nach, für ein paar Momente, so dass Sie zu atmen durch Ihren Mund und Ihren Geist, um aufzuholen mit all den Empfindungen, dann pflügt tiefer, bis ich die Talsohle.

„Nimm mich“, Sie keuchte. „Nehmen Sie alle von mir.“

Mel stieß wieder in mich hinein, treffen meine hart anal stößt. Gott, ich liebte es einfach ficken diese Frau! Sie ging zu hundert Prozent die ganze Zeit. Ich hatte zu decken Ihren Mund wieder, als Sie begann sich zu lautstark. Ich bewunderte Ihre Kurven und wie ich so weiter Trott in Ihr. Ihre perfekte Sanduhr-Figur sah einfach unglaublich, vor allem mit meinen Schwanz gehen und aus Ihrer gut geölten Arschloch.

Der rest Ihres Körpers bald begann zu Leuchten wie die öligen Teile als einen film von Schweiß bedeckte Sie. Ich langte nach oben und Riss Ihren Pferdeschwanz. Kombiniert mit meiner anderen hand immer noch auf Ihrem Mund, ich konnte Sie wirklich ziehen Sie Sie wieder fest gegen meinen Schwanz.

Ich könnte sagen, durch Ihr atmen und Stöhnen, dass Sie immer in der Nähe war ich auch. Widerwillig, ich ließ von Ihrem Haar (ich hatte, um Ihren Mund bedeckt, wie Sie war schreiend in meine hand) und erreichte zwischen Ihre Beine. Sie versteifte sich, als mein Finger rieb Ihre Klitoris. Meinen pochenden Schwanz war fast an die Belastungsgrenze, wenn ich fühlte, wie Ihre Krallen, die verräterischen Zeichen Ihres bevorstehenden Orgasmus.

„Du bereit für Daddy cum in Ihrem Arsch?“

Sie nickte schnell und grunzte zweimal.

Ich zog wieder auf Ihr mit meiner hand, schieben hart an Ihr clit, als ich stieß tief in Ihr. Mel schnaubte und blies durch die Nase, Versuch zu atmen mehr Luft ein, so konnte Sie den Schrei mit Ihrem Orgasmus. Aber meine hand, die immer noch blockierte Ihren Mund, und Sie stöhnte und schnaufte, während Sie Ihre Muschi und Ihren Arsch zitterten vor Lust, drückte meinen Schwanz in den Prozess. Ich warf meinen Kopf zurück und kam tief in Ihr, wie Sie heißen squirt nach heißen Spritzen in Ihren Arsch. Ich liebte, gab Ihr meine Liebe Säfte, und Sie liebte es, Sie zu erhalten.

Nach etwa einer minute oder so, wir hatten, beruhigte sich genug, um, wo könnte ich uns wieder; die Kinder waren noch im Erdgeschoss hören und singen, um Musik und Dinge, die schien normal zu sein. Ich löste meinen Griff auf Mel’s Mund und Sie atmete schwer durch den offenen Mund. Ihr Schweiß glänzte nackten Brüste hob mit jedem Atemzug.

„Danke…“ keuchte Sie über Ihre verschmierten Lippen. „ich brauchte Luft!“

„Nun, ich war gerade versucht zu halten Sie von der Alarmierung der gesamten Nachbarschaft!“

„ich weiß… oh Gott, Sie’re tropft, lassen Sie mich Sie, dass.“

Ich taumelte ein wenig zur Seite und beugte sich über die halbe Wand, kniete Sie nieder vor mir. Ohne zu zögern, wenn man bedenkt, wo mein Schwanz gerade wurde, Sie lehnte sich nach vorne und verschlang mein Sperma dribbling Schwanz in den Mund, putzen Sie ihn und hinunter zu schlucken alle die restliche Säfte. Mit Ihre Titten drückte gegen mein Bein und Ihre Zunge arbeiten mich, hörte Sie auf, das Abrutschen in meinen Schwanz und er begann wieder reagiert.

Sie zog plötzlich aus mir und lehnte Ihren Kopf zur Seite.

„Oh! Hallo, junger Mann.“

Ich drehte mich um, und in nicht weniger als zehn Meter von uns Stand ein junge, offensichtlich eine der party-Gänger, und offensichtlich hatte er Sie beobachten uns eine Weile, als seine jeans waren sehr weit ausgewölbt. Nicht zu vergessen die großen, feuchten Fleck auf der Vorderseite. Diese Menge von pre-cum dauert eine Weile.

Er didn’t wissen, was zu tun, aber sein Gesicht gerötet einem tiefen dunkelrot.

Zog ich Mel hoch, bis Ihre hand und zwinkerte Ihr zu, als ich flüsterte: „Hier’s heute Abend's prey, love.“

Sie lächelte mich an, ein wenig überrascht. „sind Sie sicher?“, fragte Sie mich.

Ich zwinkerte und nickte mit meinen Kopf. „dann hol ihn dir, tiger.“

Wir gingen in seine Richtung, Zwang ihn zurück in das Schlafzimmer, und wir schlossen die Tür hinter uns.

„ich bin…ähm… ich’m wirklich Leid, ähmm, ich didn’t bedeuten, um, ähm… Sie wissen, wie, wawatch–“

Wir lächelten ihn an, als er lief aus der Dinge zu sagen. Meist er starrte Mel’s großen, nackten Brüste. Ich hatte…Zip-Datei, die entweder so war ich dort mit einer halben stiffy.

„Jungen Mann“, begann ich. „Was’s Ihren Namen?“

„T-Taylor.“

„Und wie alt sind Sie, Taylor?“

„S-S-Siebzehn, Sir.“

„die Wahrheit Sagen, mein Sohn. Wie alt sind Sie?“

Ich Schneide meine Augen und er errötete wieder.

„ja, Sir. Ich’s… ähm… fünfzehn.“

Mel sah ihn über.

„Haben Sie sex hatten, bevor Taylor?“, fragte Sie.

Er sah schüchtern nach unten.

„ja… ähm, natürlich habe ich… ich habe…“

„Sie’d besser, ehrlich zu sein, kann ich immer sagen, wenn ein junger Mann lügt mich an.“

Sie können?

„Nein… ich… ich haven’t hatte sex vor.“

Es waren ein paar Sekunden der komfortablen Stille, dann sah ich zu Mel.

„Sie’s pretty, isn’t Sie, Taylor?“

„Sie’s erstaunlich, Sir. Ich meine, Sie’re amazing, Ma’bin.“

Es war irgendwie lustig zu beobachten ihn zappeln. Aber ich erinnerte mich an jene ungeschickten teenager-Jahre; es war schwer genug, um mit all jene Hormone, die an einem normalen Tag. Und hier wollte er bleiben, herzliche mit Mel’s nackten Brüste hängt einfach nur da.

„Meine Freunde nennen mich Mel,“ mein Mädchen sagte, als Sie streckte Ihre hand aus. Er höflich schüttelte Sie, aber Mel hat’t gehen zu lassen. Stattdessen zog Sie seine hand in Ihre Richtung, und so nahm er ein paar Schritte näher.

Noch immer hielt seine hand, Sie brachte es bis zu Ihrer linken Brust, streichen über die Rückseite seiner hand über Ihre Nackte Brust, Fleisch und Nippel. Seine Augen weiteten sich und sein Atem ging unregelmäßig.

„Haben Sie je berührt eine Frau wie diese?“, fragte Mel.

Ihre Stimme tropfte nur roher Sexualität.

„N-no Ma’bin der–“ Mel gab ihm ein wenig Blendung. „Mel! Ich meine, Nein Mel, ich haven’t.“

Sie Griff mit Ihrer anderen hand und drehte seine hand, so war es jetzt auf Ihre d-cup Brüste.

Ich sah ihn lächeln, als er drückte sanft zu, dann hielt er plötzlich inne, wandte sich um und sah mich an.

„Sie umm… nahm meine hand…“

„Es’s okay, buddy, go ahead. Ich’m gehen, um sitzen hier“ sagte ich auf einem Stuhl, „behaupten, ich’m nicht hier. Gehen Sie einfach mit und versuchen Sie es und halten.

Ich’s war’t ganz sicher, was mich dies tun. Normalerweise, wir’d pick-up ein Mädchen in einer bar oder club und alle drei von uns würde in vollem Umfang beteiligen. Wir'd nie bekommen ein Mann vor, auch wenn Taylor betrachtet werden könnte, ein Mann zu sein, und es ist sicherlich wasn’t eine meiner Fantasien zu sehen meine Frau gefickt von einem anderen Kerl. Wenn das jemals passieren, denke ich, ich Bild mir beteiligt, auch. Aber da Mel war so ein guter sport, wenn unsere Pläne für den Abend haben die umgedreht, ich schrieb es ab, in eine gemeinnützige Stimmung.

Ich habe ziemlich stellte sich auf, beobachtete Ihr gehen, dieses Kind durch die Schritte, wenn. Bei fünf Fuß neun und tragen vier Zoll Fersen, Sie überragte Taylor durch mehrere Zentimeter. Er war damit völlig überfordert, so dass aus seinem element, aber seine Schüchternheit trug schnell ab und er schien mich zu vergessen, wie ich ruhig beobachtete, während Sie Stand neben dem Bett.

„Warum don’t Sie helfen, mich aus diesem Kleid.“

Sie drehte sich um und hob Ihre Haare hoch. Mit zitternden Händen, er Griff nach dem Reißverschluss.

„Es’s okay, I won’t bite… ich verspreche,… aber Sie müssen sanft.. das material ist sehr empfindlich.“

Er entpackt Ihr den ganzen Weg hinunter zu den ganz kleinen von Ihr zurück. Mel drehte sich zu ihm wieder, als Sie ließ das Kleid auf den Boden fallen. Taylor lief seine Ungläubigen Augen oben und unten Ihren komplett nackten Körper. Ich beobachtete, wie er studierte Ihre Kurven konzentriert, und ich liebte das Aussehen des Staunens in seine Augen.

„Jetzt müssen wir dich nackt, genau wie ich,“ Mel sagte in einem schwindlig, sing-song-Stimme.

Sie erreicht über und begann sein Hemd aufzuknöpfen, dann schob es von seinen Schultern.

„Du hast einen sehr schönen Körper“, sagte Sie beim laufen Ihre hand über seine Brust. „du trainierst?“

„ja, ein wenig“, sagte er schüchtern.

Er habe ein bisschen Muskel-definition, für einen nerd sowieso. Oder, vielleicht, Sie schien ihm auf zu bauen sein Vertrauen. So oder so, es hat funktioniert. Seine Atmung war flach, seine Brust hob und senkte, während Sie verführerisch ließ Ihre Hände über seinen wenig Stroh auf der Brust Haare. Dann, Ihre Hände niedrigere verschoben.

„mal sehen, was wir’re die Arbeit mit, hier unten“, sagte Sie spielerisch.

Ihre Hände niedrigere verschoben und Sie öffnete die Schaltfläche Fliegen, die auf seine jeans, und sanft zog seine Hose ein wenig nach unten.

„Oh, mein, Sie brauchen, um zu tragen Boxer, diese tighty-whities sind't sehr zu.“

Ein helles, rot crimson blush brach über sein Gesicht.

„ich – ich didn’t erwarten, zu zeigen, dass Sie jemand heute Abend.“

„Man muss immer bereit sein, Taylor… Sie haben immer zu kleiden, um zu beeindrucken… denken Sie daran, dass.“

„Okay… ähm… ich werde es von nun an.“

Sie zog seine jeans nach unten, ein bisschen tiefer. Es war eine sehr Prominente feuchten Fleck Färbung der weißen Baumwolle und seine Erektion war anstrengend, gegen das material. Ich beobachtete, wie Sie lief Ihre finger über die geballte Nässe.

„weißt du, was das bedeutet?“

Seine Augen weiteten sich.

„ähm… Was?“

„Es bedeutet, dass ich Sie begeistern, doesn’t es?“

„Nun ja. Ich – ich mag Sie.“

„Sag mir, was du gerne über mich“, sagte Sie spielerisch. „Ein Mädchen liebt zu hören, wie diese Dinge.“

„…… haben wirklich schöne Titten.“

Mel lächelte ein kleines lächeln bei ihm. Sie hatte die schmutzigsten Geist von jemanden, den ich je getroffen hatte, und doch war Sie noch immer eine Dame. „Rufen Sie Brüste…, dass’s viel sexier… okay?“

„Okay, du hast schöne Brüste. Erstaunlich, Schwärmer-„

„Danke, Taylor. Was magst du an mir?“ Sie schnurrte sexy.

„Gott… alles.“

Sie lächelte.

„Sie haben um genauer zu sein.“

„… Sie don’t haben keine Haare… es.“

„magst du das?“

„ja… es’s wie…“

„was?“

„Wie ein Mädchen aus einem Magazin.“

„muss ich schauen, wie die Mädchen… die hübschen Mädchen?“

„ja… Sie tun. Ähm… viel schöner, obwohl.“

Ich lächelte.

Er’s Fang auf!

Mel schenkte ihm ein breites lächeln und zog seinen Slip runter, sein Schwanz tauchte aus und Stand an Aufmerksamkeit.

„Oh… ich mag, dass.“

„Sie tun?“

„ja… haben Sie schon gezeigt, dass es jemand schon?“

Ein weiterer großer blush brach über sein Gesicht.

„Nein.“

„So… ich’m ist der erste, der es sehen?“

„ja.“

Sie Stand auf, beugte sich vor und küsste ihn auf die Lippen. Zuerst sanft… dann mit mehr Leidenschaft. Seine Hände streckte die Hand aus und ruhte auf Ihren Hüften.

„MMM… nur ein wenig weniger Zunge… okay?“ sagte Sie und wischte sich ein wenig Speichel von Ihrem Kinn.

„I’m sorry! Ich dachte-„

„Es’s fine, Honig, nehmen Sie nur Ihre Zeit.“

Spielerisch stieß Sie ihn zurück und er setzte sich auf den Rand des Bettes. Sie kniete sich zwischen seine Beine und entfernte seine jeans und dann seine Socken. Seine Augen nie verlassen Ihre Körper.

„ich Kann… kann ich dich etwas Fragen?“ sagte Er zögernd.

„natürlich können Sie.“

„Sie… ähm… rasieren?“

„Rasieren, was?“ Sie sagte Wunderlich.

Sie schien zu lieben, messing, ihn mit.

„Sie’re… weißt du…“

„Meine vagina?“

Er errötete wieder.

„ja.“

„ich hatte es entfernt mit einem laser.“

„Ähm… wieso?“

„Das’s eine lange Geschichte… ein anderes mal.“

Sie zögerte einen moment.

„willst du ihn Anfassen?“

„ja.“

Sie Stand auf und glitt auf das Bett und tätschelte die Stelle neben Ihr. Schnell trat er zu Ihr.

„Okay, die Reichweite nach unten und berühren mich… aber denken Sie daran, langsam und sehr sanft.“

Seine Hände zitterten, aber er lief seine Finger langsam über die glatte Haut über Ihre vulva.

„Es fühlt sich heiß, ich kann die Wärme spüren.“

„Bewegen Sie einfach ein wenig niedriger sind“, schnurrte Sie.

Seine Fingerspitzen berührten den glitzernden Lippen Ihrer Muschi.

„Es’s nass ist.“

„das bedeutet, Dass ich mag, was Sie’re zu tun.“

Sie öffnete Ihre Beine ein wenig.

„Rutschen einen finger in… aber sehr sanft.“

Sie stöhnte auf, als einer seiner Finger verschwand in Ihrem inneren.

„Das fühlt sich wirklich gut, Sie’re wirklich gut an.“

Er strahlte, sein Vertrauen wurde offensichtlich zu errichten.

„Jetzt berühren meine Brust.“

Er erreicht über und schob meine Hand Ihre volle Brust.

„Das fühlt sich wirklich gut an“, Sie gurrte.

„Es fühlt sich schwer an.“

„magst du, wie es sich in deiner hand anfühlt?“

„Es’s… ich kann’t zu beschreiben.“

„das Gefühl meine Nippel, wie schwer es ist. Das ist schon immer passiert ist, bedeutet das, ich’m eingeschaltet, indem Sie diese, indem Sie.“

Sie keuchte erneut, als er drückte die harte kleine Knospe zwischen seinen Fingerspitzen.

„Es fühlt sich unglaublich“, sagte er zwischen flachen, mühsamen Atemzüge.

„Nun, sehr vorsichtig, fügen Sie einen zweiten finger.“

Sie versteifte sich, als ein weiterer finger verschwand in Ihrem Körper.

„Das fühlt sich wirklich gut an, nun bewegen Sie ein und aus, langsam.“

Sie Schloss Ihre Augen und konzentrierte sich auf seine Finger. Ihre Hüften bewegten sich in eine Schnecke's Tempo, die Begegnung mit seiner sanften Rhythmus.

„Jetzt mit dem Daumen und reiben Sie Sie direkt hier.“

Ihre hand bewegte sich zwischen Ihre Beine und zog Sie die Blütenblätter zurück, setzen Ihre Klitoris. Sie zog Ihre Finger Weg und sein Daumen nahm seinen Platz.

„Du meinst die hier richtig?“

Sie ließ sich eine geringe, Tiefe gewachsen.

„Gott… ja.. genau dort… machen Sie kleine Kreise, aber sehr, sehr sanft.“

Ihr Körper versteifte sich erneut. Laut, matschig klingt ausgeht, die zwischen Ihren Beinen. Es war schon eine Weile her, seit ich’d gesehen, diese feuchten, nicht, da das Verhör-Rollenspiel haben wir vor ein paar Wochen. Sie war sichtlich genießen.

„Squeeze meine Nippel, nur ein wenig härter, Taylor.“

Sie Schloss wieder Ihre Augen und Ihr Körper begann zu Beben. Er sah Ihr Gesicht in Erstaunen und beobachtete, wie Ihr Orgasmus Sie überwältigte. Wenn Sie kam zurück, um Sie sanft schob seine Finger Weg.

„War das… ähm… okay?“, fragte Er.

„Es war wirklich, wirklich gut“, sagte Sie, während Sie versuchten, zu Atem zu kommen.

Er sah sehr zufrieden mit sich.

„I’m nicht wirklich sicher, was gerade passiert ist.“

Sie kicherte.

„Sie gab mir nur einen Orgasmus, Honig.“

Ein Blick des Staunens brach über sein Gesicht.

„ich?“

„ja… sind Sie bereit für eine erweiterte verschieben???“

„Ähm… okay.“

Sie nahm seine hand in Ihre und brachte es bis zu Ihrem Gesicht und leckte seine nassen Finger.

Sein Kiefer fiel offen, als er beobachtete, wie Ihr.

Sie schoss ihm ein schüchternes lächeln.

„Jetzt tun Sie es.“

Zögerlich brachte er seine durchweichten finger zu seinem Mund, riechen Ihren Duft. Dann, lief er seine Zunge über Sie.

„Sag mir, was ich schmecken kann.“

„ich… ich kann’t sogar zu beschreiben.“

„Jim sagt, dass ich Geschmack wie ein Pfirsich.“

Er lächelte.

„ja, Sie auf jeden Fall tun.“

Er brachte seine anderen finger zu seinem Mund und leckte den rest Ihres Saftes aus seiner Ziffern.

Sie blickte an sich herab. Es war eine lange Reihe von pre cum baumelte von seinen Schwanz, und fast berühren die Bettdecke.

„Sie wirklich, wie diese, nicht wahr?“

„Das ist das schönste, was ich’ve jemals getan.“

Sie kicherte wieder.

„ich denke, es’s Zeit, sich um Sie kümmern, da Sie noch einen so guten job bei mir. Lay down… auf dem Rücken…“

Er rutschte auf seinem Rücken, und sein Schwanz flach auf dem Bauch. Dann schob Sie sich gegen ihn.

„entspannen Sie sich Einfach, ich möchte, dass Sie das genießen.“

Er atmete tief durch und zügelte sich.

Mel rutschte im Bett hinunter, ziehen Ihre Brüste gegen seinen Körper und lief die Spitze Ihrer Zunge entlang der blutgefüllte Adern auf der Unterseite der seinen Schwanz.

„Oh… Gott…“, stöhnte Er laut auf.

„Du hast so einen schönen Schwanz, baby,“ Sie gurrte.

Es war, als ob seine lust-verwirrten Geist war nicht in der Lage, um Wörter zu bilden.

Sie zog Ihre Zunge tiefer und nahm eine von seinen Hoden sanft in Ihren Mund und saugte Sie auf die Runde Kugel. Er machte kurze, kleine Schlucke von Atem und er zog seine hand aus, um Ihr langes, wallendes, blondes Haar.

„Es fühlt sich einfach unglaublich, Mund.“

Sie ließ seinen ball rutscht aus Ihrem Mund und Ihrer Zunge ran, seine Länge, wodurch sein Körper zu versteifen.

Sie kicherte.

„So viel precum, Sie wirklich, wie diese, nicht wahr?“

Er didn’t Antworte Ihr, aber ich könnte sagen, Sie war liebevoll diese, mit ihm zu spielen, wie dieses.

Die Spitze Ihrer Zunge streifte den Kopf, dann legte Sie Ihre Lippen auf die seinen Magen. Es war ein lautes schlürfen Klang, wie Sie gesammelt pool von precum aus seinem Fleisch und schluckte es.

Ein kleines lächeln brach über Ihr Gesicht.

“ich don’t wollen alle Abfälle dieses“, erklärte Mel.

Sie ließ Ihre Fingernägel über seine Brust, hinterlässt kleine rote Flecken, bevor Sie ihn in Ihren Mund. Sofort, seine Hände ergriffen die Blätter, und er zog fest, fast reißen Sie aus dem Bett. Mel schob Ihren Mund tiefer, und bald war Sie nehmen ihn mit nach unten zu den Wurzeln.

„Oh, Jesus… Jesus…“, stöhnte Er laut auf.

Er bewegte eine hand auf Ihren Kopf und bildeten einen festen Griff auf Ihr Haar, wohl unbewusst, aber Sie war unbeirrt, als Ihr Kopf wippte nach oben und unten wütend auf sein Mitglied. Ich wusste, dass er wouldn’t in der Lage sein, um endlich gegen diese Art von Angriff, und ich hatte Recht.

Nach etwa fünfundvierzig Sekunden, eine minute, tops… Mel’s Mund ging regungslos, und Sie verschlossen Ihre Lippen um den Kopf. Taylor begann Schub in Ihren Mund. Sie legte Ihre Hände auf seine Schenkel und seine Atmung wurde ungleichmäßiger, dann er atmete schwer. Er Schloss seine Augen und ich sah Ihr zu, starten zu schlucken.

Lucky kleiner bastard.

Sie ließ ihn slip aus Ihrem Mund und Sie führte Ihre Zunge nach oben und unten seine Länge sammeln ein paar Tropfen Sperma, dass Sie’d verpasst. Erstaunlicherweise war er immer noch schwer.

Sie kicherte.

„Sie waren wirklich aufgestaute, dass’s nicht gesund.“

„ich… ähm…“

Sie spielerisch küsste die Spitze seines penis.

„Es’s okay, I’m gerade messing mit dir.“

Sie rutschte auf seinen Körper.

„Jetzt müssen Sie mich halten, dass’s, was Liebhaber tun danach.“

„Ähm… Sie tun?“

„ja, natürlich. Und…, wenn Ihr partner tut etwas, das wirklich schön für Sie, es’s völlig in Ordnung zu sagen, ich danke Ihnen.“

Er schlang seine Arme um Sie, und Sie rollte in ihm, wie ein Kätzchen. Er küsste Ihr Haar und flüsterte: „Danke.“

„Sie’re gehen, so populär zu sein mit all den Mädchen, das ist unbezahlbar Informationen, die ich’m Lehre.“

„Gut… ich… ich… wirklich genießen Sie all dies.“

Ein Inhalt, einfach lächeln brach über Ihr Gesicht, Sie war liebevoll diese.

„Legen Sie Ihre hand auf meine Brust.“

Er gerne einging, Schröpfen Ihr..

„Ja, einfach nur so, perfekt.“

Ihre Brustwarzen wuchsen zu voller Härte, als spielte er mit Ihnen und ein wenig Stöhnen entkam Ihren Lippen.

„ich mag es auch…… reiben sich gegen mich.“

Peinlich, er rutschte wieder ein paar Zentimeter.

Sie runzelte die Stirn.

„Nein, don’t peinlich sein… ich mag das Gefühl, es reiben gegen meine Beine.“

Er bewegte sich wieder näher.

„MMM… und es’s wieder hart.“

Er errötete.

“ich don’t denke, es ging immer weich.“

„Sie wissen, was das bedeutet… ich muss auf Sie aufpassen, wieder.“

Er grinste.

„Wirklich? Werden Sie?“

Wortlos, schob Sie nach unten seinen Körper und bewegt sich zwischen seine geöffneten Beine. Sein Atem kam schwer in Erwartung dessen, was er wusste, war kommen. Sie umfasste sanft seine Eier während er seinen geschwollen Mitglied tief in Ihren Mund. Sofort, seinen Körper ging steif.

„Gott… das tut gut“, stöhnte er laut auf.

Langsam arbeitete Sie ihn in und aus Ihrem Mund. Sekunden später, Ihr Speichel tropfte hinunter seinen Schwanz und ein wenig begonnen hatte, zu sammeln, auf Ihre Finger, wie Sie langsam weiter kneten seine Hoden.

Ich beobachtete, wie seine Augen rollten in seinem Kopf. Sie beschleunigte das Tempo und rasch zog ihn in und aus Ihrem Mund-und Rachenraum über und über.

„Oh Gott… Oh Gott…“

Er muss schon orgasming, weil ich sagen konnte war Mel schlucken. Während er herab von dem Gipfel, Sie sei auf Ihre herausgestreckte Zunge über seine Hoden und den Schaft. Dann schoss Sie mir einen verspielten look.

„Warum don't Sie cum so viel auf Ihre zweite Zeit, Jim?“

Ich lachte Ihr gutmütig zu necken. Sie immer geliebt, messing mit mir.

„sollten Sie've gesehen, die mich mit fünfzehn. Ich kam zweimal so viel dann zurück.“

Sie leckte sich über den Kopf von seinen Schwanz wie ein Lutscher, wie es semi-entlüftet.

„weißt Du, ich hätte gerne gesehen, wie Sie mit fünfzehn Jahren“, Sie kicherte.

„ich hatte ungefähr so viel Spiel wie Taylor.“

Sie hatte't bewegt zwischen seine Beine und unsere kleine Unterhaltung zu sein schien, drehte Sie auf.

„ich Wette, Sie fuhr alle diese kleinen high school Mädchen verrückt,“ sagte Sie beim küssen die Innenseite seiner Oberschenkel.

„ich habe't wissen, wenn ich kommen oder gehen, die meisten der Zeit.“

„ich konnte've made a man out of Sie,“ Sie gehänselt.

Ich brach in ein lachen.

„Warum habe ich keine Zweifel, dass.“

Ich couldn't es glauben. Es dauerte nur ein paar Minuten von Ihr glatt wirken, während Sie zu mir Sprach, nicht weniger, und er war wieder hart.

„Du bereit für einen letzten gehen, Taylor?“, sagte Sie.

„Sie… Ähm… mir wieder in den Mund, wieder?“ sagte Er flehend.

Sie gab den Kopf von seinem Schwanz einen letzten kleinen Kuss.

„Wie wäre es, wir finden einen anderen Platz für Sie zu gehen?“

Seine Augen bekam weit in der Erwartung.

Sie rutschte auf seinen Körper und setzte sich auf seinen Bauch, Spreize ihn. Dann, Sie lehnte sich nach unten und Sie tauschten einen weichen, feuchten Kuss.

„Sie sagen, dass Sie immer an Ihr erstes mal“, sagte Sie verführerisch, „und ich will Sie daran zu erinnern, für immer.“

Mel schob Ihren po nach unten zu seinem Bauch, dann Griff hinter sich und nahm seinen Schwanz in Ihre hand. Die Blütenblätter von Ihrem sex-glänzten mit Feuchtigkeit. Sie rieb sich den Kopf rauf und runter, die Lippen Ihrer vagina, bis und ausgeruht an Ihrer öffnung. Sie legte Ihre Hände auf seine Brust und rutschte zurück, sinknig den ganzen Weg in Ihrem inneren.

„Oh Gott…“ Taylor sagte, als er ließ einen tiefen, gutturalen Stöhnen.

„HMM„ Ja… Sie fühlen sich so gut in mir, baby.“

Sie saß regungslos für eine volle minute, bis Mel begann sich langsam zu bewegen, ihn in und aus Ihrem Körper.

Er schaute liebevoll in Ihre Augen, und ich musste zugeben, ich war nur ein wenig eifersüchtig zu sehen, alle, die Freude geätzt auf seinem Gesicht.

„Legen Sie Ihre Hände auf meine Brüste, Honig,“ Sie gurrte.

Sofort zog er seine Hände hoch und beginnen Sie, kneten Ihre großen Brüste, während Sie weiterhin langsam mahlen sein Mitglied.

„Squeeze meine Nippel, nur ein wenig.“

Sie ließ ein leises Stöhnen, als er erfüllt.

„Ja… Taylor… das fühlt sich so gut.“

Sie bewegte Ihr Becken hart auf seinen Schwanz, und Ihre Atmung wurde schnell und unregelmäßig. Mel sagte mir mehrfach, dass dies eine Ihrer Lieblings-Positionen, da konnte Sie Steuern die Geschwindigkeit und den Winkel. Sie liebevoll bezeichnet diese position als ‘grinding the coffee bean“ und's genau, was Sie aussah.

„Ja… einfach ein wenig mehr, baby – … fuck ja“, Sie stöhnte.

Sein Gesicht gestrafft und Ihr Körper begann zu Beben, fast unkontrollierbar. Plötzlich brach Sie auf ihm und Sie hielten einander fest, bis Sie're das schwere atmen wieder normal.

Der junge, Korrektur; der junge Mann, und die Frau küsste für eine lange Zeit, bis endlich Mel erhob sich und brach den Kuss. Er versuchte, Sie zu halten für ein paar Sekunden, aber Sie lachte und entkam seinen Fängen.

„Oh, äh, ich denke, wir’re, ähm… fertig?“

Er schien ziemlich deprimiert.

Mel tätschelte sein Bein und sagte, „ja Taylor. Sie’ve über getragen mir! Und es’s Zeit, dass wir alle wieder zu der party.“

Sie begann zu sammeln, Ihre Sachen, naja, es war wirklich’t viel, die Kleidung und Ihre Fersen.

„ich ähm… also, vielen Dank, Mel.“ Er wandte sich schnell zu mir. „Und auch dir danke Mister ähm…“

„Jim, Jim ist in Ordnung. Hören Knospe. Ich weiß, Sie’re Geist ist wahrscheinlich Kokons jetzt. Es sein sollte. Dass’s, wie Sie’re nun fühlen soll. Dies ist, was Sie’re sprechen, wenn Sie sagen „mind-blowing sex.“ Wissen Sie, was ich meine?“

„ja, Sir, ähm, Jim.“

Er fand seine tighty-whities, aber Mel schnappte Sie aus ihm.

„Sie haben gewonnen't brauchen diese, erinnern Sie sich?“

Sie lachten beide, als Sie steckte Sie in Ihre Handtasche. Würden Sie gehen, in Ihr Ihre Trophäe Schublade, wo Sie hielt Tangas und Unterwäsche von Ihr/unsere bisherigen Eroberungen.

„Hey bud. Mel zeigte Sie einige top-level “ – Sachen hier heute Abend. Diese hätte Sie ein paar Jahre, um herauszufinden, auf Ihre eigenen. Aber denken Sie daran, Mel war sehr erwärmt, noch bevor Sie hierher kam, richtig? Mädchen in deinem Alter, Sie gewann’t sein dies bereit zu gehen. Sie müssen gehen Sie langsamer, VIEL langsamer! Verstehen Sie das?“

„ja, das denke ich.“

„Wie, zum Beispiel, don’t einfach nur Tauchen in für einen Kuss, vor allem der erste Kuss. Mel, hierher zu kommen.“

Sie Stand vor mir und wir standen ziemlich nah zusammen.

„Wie, vielleicht, versuchen Sie dies zuerst. Schau Ihr in die Augen… dann schauen Sie langsam nach unten zu Ihren Lippen, dann suchen Sie wieder Ihr in die Augen. Lecken Sie Ihre Lippen. Ihre periphere Sicht sehen Sie, das zu tun. Dann erreichen sanft, wie dieser, und drücken Ihr Haar ein wenig zurück. Oder Pinsel Ihre Wange leicht, wie das… Sie werden Fliesen, die Ihren Kopf ein bisschen, vielleicht kaum öffnen Ihren Mund, dass’s, wenn du dich in sanft…“

Mel und ich küsste, den Mund leicht geöffnet, die Lippen-Dichtung zusammen für ein paar Momente. Mmmm… Sie fühlte sich so gut.

„ja, dann wieder aus nach drei oder vier Sekunden. Don’t da sitzen und zählen, aber eben nicht zu lange. Dann schaut Ihr in die Augen und lassen Sie den Prozess, den Kuss für ein paar Momente. Die Augen können auch geschlossen werden, Sie wird wahrscheinlich ziehen Sie wieder küsste Sie. Dann, mein Freund, Sie sind auf Ihrer eigenen.“

Taylor Art der lachte nervös, als er sein Hemd auf.

„So sanft, dass’s hier das Schlüsselwort.“

„Ja, beginnen Sie immer sanft. Nachdem Sie’ve bekannt Sie eine Weile, vielleicht bekommen Sie fester, Sie können schneller gehen, aber am Anfang, nehmen Sie es einfach und don’t rush.“

„Gut, danke, Jim.“

„Okay, eins noch. Mel war schon sehr nass, wenn Sie Jungs begann. Noch einmal, Ihr Mädchen wird eine Weile dauern, um dorthin zu gelangen. Küssen Sie einen laaaangen Zeit, die Sie bekommen mich? Und berühren Ihre ist gut, aber langsam darüber, lassen Sie es sich in Ihr, bis Ihre Atmung hat sich verändert und Ihre Muschi tropft. Dann, Sie’re golden.“

„Okay, ähm… ich irgendwie don’t wissen, was zu sagen. Dank doesn’t scheinen geeignet, oder ist es? Ich meine, Sie lassen Sie mich fick deine Frau, oder äh, was?“

Ich kicherte.

„Wir’re nicht verheiratet. Let’s nur nennen dies eine von den ‚Pay It Forward, Dinge, die.“ ich habe Sie eine solide, heute Abend. Und hast du gutes Kind, Sie kam für Sie, das waren echte weibliche Orgasmen. So verwenden Sie, was Sie’ve gelernt. Ein guter Mann und nicht ein dick. Respektieren Sie Ihre Frau, sondern auch Ihr zeigen, wer’s-Chef. Frauen wie Sie, die, don’s?“

Ich zog Mel ein wenig hart gegen meine Seite. Sie hielt sich an mich und gab ein wenig Knurren.

Dann schaute er auf Ihr, ich konnte sein Gesicht sehen, zu kämpfen, etwas zu sagen. Er war in lust mit Ihr, und er dachte wahrscheinlich, er war in der Liebe mit Ihr.

Manchmal, ich hasse es, dass I’m so schön. Aber ich wollte, damit dieses Kind seinen letzten moment.

„I’ve gotta hit die Toilette“, kündigte ich an. „Sehen Sie zwei draußen in ein paar Minuten.“

Ich Tat, als zu gehen in das Bad, aber ich war in der Lage, zu schleichen, meinen Kopf um die Ecke und beobachten Sie zu Fuß über ihm.

„ich habe… ähm… wirklich gute Zeit“, sagte er zögernd.

Sie beugte sich vor und gab ihm einen weichen, nassen, langsamen Kuss.

„ich hatte wirklich eine gute Zeit, Sie're gehen, um einen erstaunlichen Liebhaber, wissen Sie das?“

Ein weiteres blush brach über sein Gesicht.

„Sie're ein wirklich guter Lehrer, danke.“

„Alles, was heute Nacht passiert ist, bleiben zwischen uns, richtig?“

„ja, natürlich, Mel.“

„Gut, dass ich’m Vertrauen Sie, Taylor.“

„ich schwöre, ich wird nie sagen niemandem etwas.“

„ich weiß, dass Sie gewonnen't.“

Er rückte näher zu Ihr und gab Ihr einen langen, leidenschaftlichen Kuss. Ich lass es für fast eine minute.

Zeit zu brechen diese auf.

„Okay, Ihr zwei,“ sagte ich kichernd. „Break it up, Romeo.“

Taylor setzte sich widerwillig, sah aus wie ein Welpe-Hund, der seine Mama verloren.

„Es wird in Ordnung sein. An diesen moment, immer. Aber denken Sie daran, sex ist nicht Liebe. Sie aren’t in der Liebe mit Mel, obwohl Sie vielleicht denken, Sie sind.“

Er nickte, aber nicht ganz, glauben Sie mir.

„Nun, was Mädchen da unten haben Sie schon Ihre Augen auf. Sie können sagen, Sie gewann’t verletzt Mel’s Gefühle.“

„Nun, ähm, es ist ein Mädchen, Sarah. Aber Sie’s Grad vor mir, wissen Sie. So dass ich don’t erkennen–„

Ich legte meine hand auf seine Schulter.

„Bro Mel ein paar Typen vor dir, richtig? Und Sie voll und ganz gefiel Ihr. So don’t Sorge darüber. Sicher sein, dass’s alles, was zählt. Wie fühlen Sie sich jetzt?“

„Ähm, ziemlich große, tatsächlich.“

Er lachte ein wenig.

„Geck,'s, da sind Sie entspannt und sorgenfrei. Sie don’t Sorge, wenn Sie gelegt bekommen oder nicht, nicht wahr? Du weißt in deinem Herzen dass Sie eine Erwachsene Frau mit, dass Sie’re nun ein erfahrener Liebhaber. Geh zu Ihr, schau Ihr in Ihre Augen, don’t Aussehen entfernt. Einfach sagen, ‘Hey Sarah, ich muss mit dir reden.“ Don’t Fragen Sie, sagen Sie Ihr. Dann machen Sie Ihren Umzug.“

„Was’s mein Umzug?“

„Sie’re, mich zu töten, Kleine.“

Mel ließ ein wenig kichern, bevor ich weiter.

„Get Ihr allein, ziemlich nahe. Sagen Sie Ihr, Sie’ve wurde über Sie denken. Sagen Sie Ihr, Sie, wie die Chemie, die Sie gemeinsam haben. Sagen, dass Sie und Ihr sollte give it a shot. Was auch immer man sich direkt und entscheidend, während die übrigen ein wenig zurückhaltend. Dein Leben hängt nicht von diesem.“

„Okay, selbstbewusst und cool, aber auch sanfte.“

„Sie haben es bro, jetzt geh da runter und machen einige Scheiße passieren.“

Wir bro-umarmten sich, dann küsste er Mel gut und hart ein weiteres mal, ohne zu Fragen, das machte mich stolz.

Mel drehte sich zu mir um.

„was ist mit dir, großer Kerl? Brauchen Sie etwas?“

„ich brauche deinen Mund, sehr schlecht, Schätzchen. Dann, nach dieser gehen wir nach Hause und machen Sie richtig lieben. Wenn Sie’re gut, ich’ll let you lick my ass.“

Sie verdrehte die Augen auf mich, und Sie bekam Sie auf den Knien vor mir.

Ich zog meine semi-harten Schwanz heraus, tropft Tonnen precum aus der Beobachtung Melanie und Taylor. Mel nahm ihm alles Weg, und er baute in Ihr zu seinem vollen Länge.

Ich verzichtete auf alle Nettigkeiten und Höflichkeiten, begann ich fucking Mel’s Mund Essen und hart. Grabbing Ihr Haar, ich schnell fickte Ihren Mund, zog Ihren Kopf auf meinen Schwanz, tot die Wurzel jeder Schlaganfall.

Sie schrie auf meinen Schwanz, ich zog Sie heraus und ließ Sie fangen Ihr Atem für einen moment, lange Fäden von Speichel hing Ihr aus dem Mund.

Sie nickte und ich fuhr Fort, meinen Angriff auf Ihren Mund. Sie hielt Ihre Lippen und Zunge perfekt, so dass Ihr Mund wie eine enge vagina für mich. Es didn’t lange dauern, ich habe gerade die Aufstellung der Abend’s Ereignisse; die Einnahme von Mel’s ass, beobachtete Taylor fick meine Frau, und zu sehen, Mel’s Gesicht, als Sie kam unzählige Male… Ihre Zunge traf meine Schwanz an der richtigen Stelle, jeden Schlag, und ich schlug härter und härter, als ich, Gesicht gefickt.

Ihr verschwommenes Gesicht während ich gefickt, so schnell ich konnte. Meinem Schwanz, trifft Ihren Hals jeder Strich… und ich fühlte, dass es Bau – … das animalische Gefühl… diese Wildheit, die ich bekommen… ankommen… und dann… ich schoss mein Sperma in Ihren Mund wie ich hielt Sie fest um die Wurzel meines Schwanzes, Gießen mein heißes Sperma direkt in den Hals.

Wenn ich entließ Sie aus meinen klauen, fiel Sie zurück, keuchte schwer. Ich beugte mich nach unten und schlug Ihr ins Gesicht.

„Wer liebt Sie?“

„Sie tun, Daddy.“

„Verdammt Recht, ich tun.“

Ich zog Sie hoch und drückte Sie gegen die Wand, küsste Sie hart und Wandern Ihr Kleid, so dass mein Schwanz stieß in Ihre nackten Haut. Auch in diesem tierischen Zustand von mir, ich didn’t wollen zu bekommen Sperma Flecken auf das Kleid von Ihr für die Kinder zu sehen.

Wir küssten uns hart, und ich konnte den Geschmack meines cum in Ihrem Mund. Wir ließen uns in ein sanfter Kuss nach einer Weile. Dieser wilde Mann und seine hotwife who wasn’t eigentlich seine Frau wieder Ihre Normalität. Die Verrücktheit, die Wildheit, die hedonistische fahren Sie alle Weg rutschte.

Und alles, was blieb, war die zwei von Ihnen, sanft küssen in der Nacht.

– – – – – –

das Ende

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*