Unsere Eltern verlassen hatte, für Ihr Jubiläum Abendessen, mein Bruder Dave und l waren auf dem sofa warten auf unsere pizza, die geliefert werden, war mein Kopf auf seinem Schoß, l trug, als er darum bat, einige unserer Mütter’ Kleidung. Ich didn’t haben zu viel, zum von zu wählen, als Sie größer war als ich, aber l fand eine slim zu sehen durch die seidige Bluse, einige sehr schöne und sexy Höschen, dass mir einen Klaps auf den Hintern von meinem Bruder und Fischnetz bleiben Sie up-Strümpfe. Dave küsste mich auf die Lippen, gerade, als die Türglocke geschlagen, erzählte er mir die pizza und das Geld war auf dem Tisch, war l nervös auf die Tür zu öffnen, weil von dem, was l trug, der pizza-Mann hat mir ein schönes grinsen, l war sehr unartig, weil l neckten ihn, indem Sie sich beugen über, die ihm eine wunderbare Aussicht auf meinen kaum bedeckten Boden, aber es hat mich gerettet indem er ihm einen Tipp.

Mein Bruder und l kam auf halbem Weg durch die pizza, als er mir mein Höschen aus und legte sich auf den Tisch, Dave Riss ein Stück pizza und gerollt, bis die Scheibe dann gezwungen, ihn in meine pussy und begann zu Essen die pizza von meinem Loch, es war zwar spannend die pizza war sehr fettig, l wurde liebevoll die Dinge, die mein Bruder unterrichtete mich über sex. Wenn er mit dem Essen fertig waren die pizza und meine Muschi war l die Hälfte, rutschte vom Tisch und hatte meinen Schlüpfer abgezogen dann bekam mein Arsch hart gefickt, von meinem Bruder mit jedem harten Stoß seinen Schwanz in meine hintere Dave war rief unsere Mutter’s Namen, die mehr aufgeregt, bekam er den schneller er war verdammt mich, zog mich dann auf seinen Schwanz und öffnete die Schleusen seiner flüssigen Ladung floss aus seinen Schwanz „oh Gott, oh Gott’ er schrie, l plädierte für mehr dicken spunk, mein Bruder bleiben in meinem hinteren Loch, bis sein Schwanz erschlaffte und rutschte aus, er half mir vom Tisch und führte mich die Treppe hinauf in das Bad für eine Dusche, wo er klar machte, dass l säuberte seinen Schwanz gründlich mit meinem Mund, während l kniete vor meinem Bruder saugen seinen Schwanz, er sagte, hatte l ihm zu helfen ficken unsere Mutter.

Wenn l erholt hatte, seinen Schwanz zu einer Größe l mochte, mein Bruder teilte mir mit, dass er wollte etwas tun, um wagemutige auch immer noch nur ein Anfänger, auf sex gewagten mir wurde immer gefickt von meinem Bruder, aber er hatte andere Ideen. So, l wurde angewiesen, sich nicht anziehen, nach unserer Dusche mein Bruder rief ein Taxi und als es kam, war l die Antwort auf die Tür, nackt, l protestiert, das hat mich ein paar harte Schläge auf den Hintern, er rief ein Taxi und kurze Zeit später klingelte es an der Tür, aber wenn l beantwortet die Tür-es war’t der Kabine war es unsere Nachbarin, l don’t wissen, wer bekam den größten Schock, l Stand da nicht ein Wort zu sagen und er Stand suchen mich rauf und runter, bis er es geschafft raus ‘sind Ihre Eltern nach Hause“, l nickte nur meinen Kopf, er ging Weg von der Tür, jeder so oft schauen mich an, l die Tür Schloss, l didn’t sogar machen es zurück zu, wo mein Bruder war, als die Glocke läutete wieder und diesmal war es der Taxifahrer, l hatte ihm zu sagen, dass niemand angerufen hatte ein Taxi, aber l don’t denken, er war gestört, er habe versucht, im Chat mich und deutete an, wie ein Kaffee wäre toll, also l setzen Sie ihn ab, indem Sie sagen: l wurde über das einsteigen in die Badewanne, damit ein anderes mal vielleicht. Bei l ging zurück in das andere Zimmer mein Bruder fand es Recht amüsant, dass l hatte, blitzte mich an unsere Nachbarin, dann Bestand er darauf, dass das nächste mal l lassen Sie den Taxifahrer, der mich ficken, bevor l könnte protest-l wurde gesagt, in unmissverständlichen Worten, dass er mir sagt, die l haben sex mit denn l war sein Spielzeug.

Bevor mein Bruder nahm mich mit nach oben für eine verdammte l lag mit meinem Kopf auf seinem Schoß, seinen Schwanz zu saugen, während er beobachtete, wie einer unserer Vater’s dirty Filme, l mehr gelernt als ein paar Dinge über sex und konnte es’t warten, um zu versuchen mit meinem Bruder’s Schwanz den Weg ein Mädchen fuhr ein Kerl in dem film als l saugte meinen Bruder“s Hahn l bemerkte aus dem Augenwinkel ein Mädchen in dem film heftig saugte auf einem Mann’s Schwanz so l kopiert Ihr, was mein Bruder genossen viel von den Geräuschen und oben stößt er gab in meinen Mund. Ich drehte meine hand nach rechts, wie l rollte seine Haut nach seinem Schwanz, wobei der Kopf auf der Rückseite von meinem Hals und dann auf der linken Seite als l zog seine Vorhaut nach oben und über den Kopf, wenn plötzlich schob er meinen Kopf auf seinen Schwanz, und ein Strom von seinem vollen protein-salzig schmecken cremigen Sperma schoss aus seiner Harnröhre in meinen Mund, l eifrig schluckte jede Ladung zu saugen dann die Spitze von seinem Schwanz, so dass nicht ein Tropfen Sperma. Ich dachte, er wollte mich ins Bett ficken, aber stattdessen sagte er ging aus obwohl er wollte, dass ich mich im Bett nackt, weil, wenn er mal wieder vor unseren Eltern, dann l erhalten würden seinen Schwanz, l deutete auf ihn, um mir eine volle cremige Ladung in mir, antwortete er, wenn l war die Einnahme von Verhütungsmitteln, küsste mich und ließ mich verlassen zu wollen, etwas zu füllen meine pussy so, die meinte es wäre mein neuer Freund, der Hase aber zuerst beobachtete l, wie das Ende von meinem Vater“s dirty movie zu sehen, wenn l könnte mehr Ideen.

Nach dem film l bekam das Kaninchen von meiner Mutter’s Schublade zusammen mit dem gel wurde mit dem Kaninchen und l zu sagen haben l didn’t denken, Sie könnten Perfektion noch verbessern aber als l verwendet werden, ein wenig gel, das Gefühl war unglaublich und dachte, wenn l orgasmed, die l war Sauer, mich selbst an die gleiche Zeit, aber es schien, hatte l gespritzt, l couldn’t warten, um zu zeigen, dass mein Bruder Dave und testen, es war…t a fluke l gab mir Zeit sich zu erholen von meinem Orgasmus wieder ganz von vorne beginnen und spritzte nur so viel, wie l das erste mal Tat, dann realisiert, dass mein Bett war klatschnass, so musste mein Blatt unter. Ich legte das Kaninchen und das gel dann wieder im Bett lag nackt ziemlich zufrieden mit mir und der Hoffnung, mein Bruder würde zu Hause vor meinen Eltern hat, aber er hat’t so l wachte morgens nicht mit einer Creme gefüllt pussy oder knusprige getrocknete Sperma auf meinen Bauch.

Geradeaus von der Treppe, wenn l erwachte niemand da war, der aber dann ist mein Vater erschien mir zu sagen er war aus golf und l wasn’t zu wecke meine Mutter, als Sie gegessen hatte, etwas, was didn’t mit Ihr überein, so dass bedeutete, Sie hatte einen Kater. Nicht glücklich zu machen, mein eigenes Frühstück l dann hatte zu tun, meinen Bruder’s, er fragte, wo unsere Mutter war, so dass l ihm gesagt, im Bett mit einem Kater dann, als ob ein Licht gekommen war in seinem Kopf, fragte er, wo sind Ihre Schlaftabletten, l wussten sofort, dass mein Bruder’s plan, die er im Begriff war, zu ernähren, unsere Mutter, ein paar Pillen, dann bekommen Sie zwischen Ihre Beine, die mich geärgert als dann spürte l, wie l wasn’t gut genug für ihn mehr, l widerwillig habe ihm die Pillen, während er einen Kaffee und dann musste l nehmen Sie das Getränk zu Ihr und stellen Sie sicher, dass Sie es tranken alle. Mein Bruder war Tempo rauf und runter, dann nach etwa 40 Minuten gingen wir nach oben und l geschoben wurde, in meine Mutter’s Zimmer und sagte, um zu sehen, wenn Sie eingeschlafen war, Sie war kalt l selbst schüttelte Sie, und Sie rollte sich ein Weg, dann die andere, l drehte sich um, und mein Bruder war, abstreifen die auf die Landung, sein Schwanz war wie ein pole dann, bevor er rutschte unter der Decke l legen Sie ein wenig gel auf seinen Schwanz, den Kopf. Ich konnte sehen, durch die Form der Decke, die unsere Mutter’s Beine auseinander waren dann die Form von meinem Bruder’s Körper, die Lücke zwischen Ihren Beinen, dann muß er bekam seinen Schwanz in Ihrer Muschi, denn er gab ein leises Stöhnen der Zufriedenheit, die nächsten l konnten ihn sehen, heben sich nach oben und unten, die wurden schneller, bis er gab einen tiefen harten Stoß-und lassen Sie sich ‚ah ah oh Gott, yesss, yesss’, unsere Mutter muss auch genießen Sie Ihre Söhne klebrigen spunk füllen Sie gab ein weiches Wimmern als Belastung nach Belastung wurde erschossen in Ihrem inneren, wenn Dave hatte, schoss seine Menge bekam er zwischen Ihren Beinen, l fragte, was würde er tun, um sein Sperma läuft aus Ihrer Muschi, er zuckte nur mit seinen Schultern und brachte mich auf mein Zimmer, wo l hatte zu reinigen sein Sperma bedeckten Schwanz, gemischt mit unserer Mutter’s pussy Säfte mit meinem Mund, mein Bruder hat’t Geschmack schön dann, wenn l hatte seinen Schwanz hart l bat ihn, jetzt füllen mich, aber er wollte nur ficken und Sperma in mein Heck so hatte l zufrieden zu sein, mit einem pussy fucking mit seiner spunk shot auf meinem Bauch, als er fertig war mit mir am morgen l gekleidet, konnte aber’t tragen keine Slips, als wollte er sehen, wie sein Sperma läuft meine Beine, die dauerte etwa 15 Minuten, bevor l hitched up my Rock zu offenbaren, mein Bruder spunk, das war jetzt auf meinen Knien.

Meine pussy hat’t get verwendet wieder bis in die frühen Morgenstunden des Mittwoch morgen l hat eine schöne Schwanz wach-von meinem Bruder, er hatte die Nacht und nach schleichen in bei mir im Bett. Dave muss schon ein bisschen betrunken oder high, erste l, habe ein echtes Knie zittern der Zunge ficken und er gab mir 2 big lov-Bisse auf meine kleine Titten aber das beste war, füllte er mich voll von seiner klebrigen Flüssigkeit cremig spunk, l hätte in Ohnmacht gefallen, als er hielt seinen Schwanz Keil richtig in mir nach der Entleerung seiner Kugeln, l-liebte, die fickt l wurde immer von meinem Bruder und würde alles tun, er wollte so lange als l habe seinen Schwanz. An diesem Abend mein Bruder mit nach Hause brachte, ein Mädchen, hatte er dating treffen unsere Eltern, l fühlte sich so verraten und verletzt, so ging gleich am nächsten Tag heraus zu finden, mich ein junge nach Hause zu bringen und ihm zeigen, off zu meinem Bruder, es hat mich mehr als einen Tag, es hat mich 3 Wochen und das war, weil das l lassen Sie die Jungen ein Gefühl für meine Titten und die wanked ihm, l muss das erste Mädchen zu berühren seinen Schwanz, denn l hatte, glitt meine hand nach oben und unten seine Welle nur 3 mal und er schoss Sperma über meinen Rock das hat mich verärgert, weil es neu war. Ich habe sicher mein Bruder war in mich sehen, mit der junge selbst zu sehen, uns küssen, aber später, wenn der junge nach Hause ging, l den Preis bezahlt, kam mein Bruder in mein Zimmer, schlug mich und sagte, ich solle aufhören, die Jungen, weil l war sein Spielzeug, Dave gezwungen, mich nach unten Riss mein Höschen aus und bekam seinen Schwanz in meine Muschi, er fickte mich l geschmolzen, und stimmte nicht zu sehen, der junge erneut, gab Dave einen Schub in mich hinein und wiederholte ‘l wurde zu seinem Spielzeug’ dann füllte sich mein inneres mit seinem cremigen spunk sagte l l war traurig und sagte ihm, „l wurde zu seinem Spielzeug’ mein Bruder zog seinen tropfenden Schwanz aus meiner Muschi und verließ den Raum mit mir immer noch auf den Boden mein Rock um meine Taille, und ein paar zerrissene Höschen hängen an einem Bein. Manchmal l fände es unerträglich zu sitzen im gleichen Raum mit meinem Bruder und seiner Freundin l denke, Sie wusste, dass l didn’t wie Ihr; l Bild würde mein Bruder tun, all die Dinge mit Ihr, die er mit mir macht.

Mein Bruder startete die Universität, die mich aufregen, weil l haben wollte, um zu gehen, ohne seinen Schwanz, aber dann wäre er wenigstens nicht’t werden mit einem Mädchen, das l würde in Kontakt zu bleiben mit meinem Bruder per E-Mail senden ihm Bilder von meine gespreizten pussy sagte ihm, es war auf ihn wartete wenn er nach Hause kommt. Mein Onkel und meine Tante lud mich ein, bei Ihnen zu bleiben, wie l hatte ein paar Wochen vor l ging zurück zur Schule, l denke, meine Eltern wollten mir die Haare für eine Weile, l didn’t erkennen, wie viel l würde miss gefickt das Kaninchen war gut, aber die Reale Sache nimmt eine Menge des Schlagens. Ich lag im Bett, eine Nacht und konnte hören, mein Onkel fickt meine Tante, Sie war’t laut, aber die niedrigen Stöhnen und Kopfteil gegen die Wand gab Sie Weg, begann l rieb einen finger zwischen meine Schamlippen dann, wenn das Kopfteil die Wand schlagen l presste meine Klitoris hart Frage mich, wie groß mein Onkel Schwanz war, weil meine Tante genoss es in Ihr. Beim Frühstück meine Tante angekündigt, dass meine Mutter angerufen hatte, um zu sagen, dass mein Bruder Dave war immer engagiert, um Claire, die ficken hat mich wütend und verärgert, aber l vorgab zu sein, so glücklich. Ich bekam das Angebot, Einkaufen zu gehen mit meiner Tante oder golf mit meinem Onkel, l zurückgegangen beide damit zugebracht, am morgen faulenzen im Garten der Fensterputzer aufgetaucht, so l entschieden zu haben, ein bisschen Spaß, indem Sie entfernen meinen Rock in mein Höschen und Baumwolle Spitze dann beiläufig Fragen rund um das Haus, begann er zu sprechen, um mich durch ein Fenster schaut direkt zwischen meine Beine denn l hatte, zog die Krücke von meinem Höschen zwischen meiner Muschi Lippen (camel-toe) überlässt nichts der Phantasie l war so nahe an seinen Schwanz, aber mein Onkel kam und verdarb mir den Spaß, l bekam schnell beseitigt meine pussy war Juckreiz für einen Schwanz. Mein Onkel Robert fragte, ob l wollte mit ihm gehen in die garage, um drop-off das Auto, die behoben werden dann wieder in die curtesy car, also ging es Los, auf dem Weg zurück l hob meinen Rock und begann Fingersatz meine Muschi, es dauerte eine minute oder so, aber wenn Robert mich sah, schrie er ‘, was Sie tun“, l didn’t Antwort, und er zog über sein Gesicht war ein Bild l legte meine hand auf seine Krücke und grinste, Robert zog meine hand so l setzen Sie es zurück, diesmal ließ er meine hand und sah mich an, Fingersatz meine Muschi, l zog mein Höschen runter auf die Knie. Sein Schwanz begann zu reagieren, um die Ansicht l war ihm so begann l rückgängig zu machen seine Hose, die er übernahm dann tun, l packte seinen Schwanz fest, mein Onkel Robert, küsste mich, seine Finger übernahm von meinem finger fuhr er 2 Finger in mich zu und flüsterte ‘lm going to fuck you’ das war genau das, was l hören wollte, aber wo er aufgehört hatte, war nicht der Ort für so etwas, mein Onkel schob seine Finger aus meiner Muschi und zog Sie zu park einen kleinen Weg entlang der Straße in einer größeren, layby, sobald wir hielten, er stieg aus, kam zu meiner Tür, öffnete Sie und setzte mich auf die Rückbank l öffnete seine Hose und nahm seinen Schwanz in meinen Mund, l erinnerte sich an die Mädchen in der schmutzigen Film so wie l glitt meine hand nach unten seine Welle l rollte sich ab und drehte mir den Griff beim saugen den Kopf von seinem Schwanz, begann Robert, ficken meinen Mund auf seinen Schwanz schlagen der Rückseite meiner Kehle, l wusste, dass er in der Nähe war, um zu Schießen und l bekam den Geschmack von pre-cum so l lag auf der Rückbank und er kletterte zwischen meine Beine. Als mein Onkel’s Schwanz in meine wartende Muschi l schnappte nach Luft, als seine Bälle schlug gegen den Riss zwischen meine Beine es verursacht mir zu Schreien, wie gut sich sein Schwanz fühlte, gab es keine langsamen start, er fuhr seinen Schwanz in die und aus meiner Muschi hart und schnell erzählte mir l war eine schmutzige Schlampe, Robert gewesen sein muss, bereit zu Schießen, der unter seiner Last, als er stoppte abrupt, und schieben Sie seinen wunderbaren pulsierenden Schwanz aus meiner Muschi, wenn l schrie auf ‘lm Einnahme Verhütung’ er gab einen Allmächtigen Schub seinen Schwanz tief in meine Fotze, l Schloss die Augen und inhalierte einen großen Atem, als Robert begann Pumpen load nach Belastung von seiner dampfenden üppigen Flüssigkeit spunk in mir, l couldn’t verstehen, warum meine Tante so ruhig war, wenn er Sie fickt, l lassen Sie sich eine laut „ja!’ und hielt Robert fest, sein Schwanz fühlte sich gut und so hat sich auch die Menge an Sperma er füllte mich mit, obwohl l wasn’t auf die Pille es didn’t Sorge mich darum, Schwanger, weil mein Bruder hatte mit seinem Sperma in mir und ausschalten für fast 10 Monate. Wir beide langsam erholt, bevor Robert bekam zwischen meine Beine und reichte mir ein Taschentuch zum abwischen meiner tropfenden Muschi, einmal l gesäubert hatte seine spunk Robert sagte, wir hatten besser geht, damit Schiebe ich meine Beine in meine knickers ließen wir die layby.

Meine Tante war noch’t so l versuchte mein Glück bei nem anderen ficken von meinem Onkel aber hatte er sich zu einem nervösen Wrack sorgen meine Tante war sich sicher, zu finden, out, l gab auf und ging in mein Zimmer, mich selbst zu befriedigen, es war immer noch ein großer Betrag von meinem Onkel Sperma in mir und desto schneller l finger fickte mich noch mehr von seinem Sperma lief aus, l hatte einen wunderbaren Orgasmus. Während der Genesung von meinem Orgasmus auf dem Bett wurde l klar, dass alle l brauchte, war ein Schwanz, es didn’t Angelegenheit, deren l war durchaus bereit zu haben, jede Familie Mitglied, so beschlossen, dass war es, was l vorhatte, neben meinem verdammten fing an mit meinem Bruder ficken mich, „Christus!’ l auch geholfen, ihn zu ficken, und Sperma unsere komatöse Mutter und jetzt l’ve hatte mein Onkel Robert, so dass Links mein cousin Martin, aber l wird verlassen, die ihn bis zuletzt, als er nur 13 Jahre alt, so fragte sich, ob sein Schwanz wäre groß genug für mich, so dass Links meinem nächsten Schwanz zu haben, war mein Vater’s, das war den meisten wahrscheinlich die am schwersten zu bekommen, da l können sich kaum ernähren, ihm Schlaftabletten so wie ich und mein Bruder ernährt von unserer Mutter ihn zu ficken.

In den nächsten 4 Tagen wird mein Onkel Robert war’t daran interessiert, dass Sie mir eine zweite ficken, aber dann ist meine Tante ging zu einem Freund, der mein Onkel war, der Abwasch, l kam hinter ihn, legte meine Arme um seine Taille und sanft streichelte seiner Leiste nach der anfänglichen überraschung gab er einen sanften Stöhnen, l entpackt ihn und schob eine hand in seine Hose zu greifen seinen Schwanz, Robert drehte sich um und l ging auf die Knie, sein Schwanz war so dick und schwer, der Kopf war wie eine lila Lampe glänzte mit seiner pre-cum, l leckte die Spitze und bekam den bitter-salzigen Geschmack l waren gekommen, um so sehr Liebe, einmal l hatte einen guten halt seinen herrlichen, warmen Schwanz zwischen meinen Lippen l hielt ihn an der Hüfte und Zwang Robert’s Schwanz auf die Rückseite meiner Kehle, dann ein wenig tiefer, keuchte er und schob sich selbst vorwärts, l hielt sich zurück das Würgen sensation l war immer von seinen Schwanz so weit nach unten in meiner Kehle, seine fucking mein Mund wurde so hart und schnell, dass l halten musste seine Hüften enger, Robert’s Hand packte die Rückseite meines Kopf, seine Stöße wurde immer tiefer und länger dann, ohne Warnung, öffnete seine Schleusen und begann zu Pumpen seine cremige warmen klebrigen Sperma in meine Kehle l didn’t haben, um zu schlucken oder zu schlürfen, er unten, wie er wurde geschossen, es direkt in meinen Magen, Robert stöhnte auf, ein laut „ah’ als er rutschte seinen Schwanz aus meinem Hals und der last von seinem Sperma tropfte auf meine Zunge, nannte er mich einen ‘Luder’, l Stand auf und öffnete sein Hemd zu küssen und schnippen meiner Zunge über seine Brustwarzen, er lehnte sich zurück gegen das Waschbecken Flehen l stop l etwas seine Nippel, er keuchte einen Atemzug, Robert führte mich nach hinten in den nächsten Raum, landeten wir auf dem Boden, er zerreißt meine Kleidung, während l fummelte versucht, um seine Hose und die Hose runter. Ich couldn’t get over, wie sein Schwanz wurde noch so hart, meine Tante war so glücklich, dass ich einen Kerl wie ihn mit einem magischen Schwanz, wie seinem, l habe die meisten meiner Onkel Robert, während l war, dort zu bleiben und als kleines extra-Genuss, er hat eine sehr schöne Verkostung Sperma wie schmeckt gehen. Wenn Robert hat fein seine Hose aus, um kostenlos seinen herrlichen Schwanz, l lag nackt unter ihm, heben die Knie leicht erlaubt Robert, bis er sich direkt zwischen meinen Beinen. Ich fühlte den großen, glitzernden Kopf auf das Ende von Robert’s Schwanz langsam Teil meine Muschi-Lippen, dann, als er entspannt sich in mir, meine innere Muschi Muskeln packte seinen Schwanz, senden von kleinen Wellen der Ekstase läuft durch meinen Körper l ließ ein langes, tiefes seufzen, wenn sein Schwanz füllte mein inneres Robert küsste mich bevor er seine unerbittliche fucking meine Muschi. Einmal hatte er einen guten Rhythmus, l hob meine Beine Robert hielt Sie über meine Schultern, öffnete meine pussy bis an Ihre Grenzen, so dass l bekam jeden Zentimeter tief in mir, mein Orgasmus brach wie Robert warnte mich dieses mal, dass er die Freigabe seiner flüssigen protein-spunk in meinem Schoß die erste Ladung schickte mich in einen Rausch, l begann zu zittern und zitternd, nach Atem ringend, als mehr von Robert’s-hot-laden füllte mein inneres, war er kniete nieder und hielt sich an mir durch die Beine auf seinen Schwanz, l hatte seine volle Ladung voll in mir, und es war ein voller laden. Der ganze fick war ruiniert durch meine Tante Stand in der Tür zur Küche Weg, schreit Robert, der ließ meine Beine wie ein Stein und bekam mit spunk immer noch tropft aus seinem Schwanz, l, rutschte mein Höschen auf und sammelte meine Klamotten, l wasn’t wirklich hören, die Erklärung, die er gab meiner Tante und Sie war auch nicht hören. Aufstehen aus dem Boden und l ging in mein Zimmer gepackt und dann saß auf dem Bett, die Tür aufgerissen und meine Tante rief ‘erhalten Ihre Schlampe Arsch raus’ dann verließ das Zimmer, knallte die Tür hinter sich dann die Tür flog wieder offen, Sie hatte vergessen mir zu sagen, dass Robert war im Auto wartet, mich nach Hause zu bringen, also packte mein Fall und ging zum Auto. Unnötig zu sagen, Robert und l didn’t viel reden, auf der Heimreise, l, erwartete meine Tante angerufen haben meine Eltern aber nichts wurde gesagt, wenn l nach Hause kam, in der Tat, Sie waren überrascht, dass Tante Martha hatte’t angerufen, um zu sagen, dass l war auf meinem Weg nach Hause, l habe nie gebeten zu bleiben, wieder, Sie sind immer noch zusammen und Sie gewann’t zu mir sprechen sollten wir in einander stoßen.

Mein Bruder Dave nach Hause kam von der Universität und wir für verlorene Zeit, denn l war jetzt auf die Pille er war glücklicher über dumping seine süße Last in mir jeden fick, l didn’t sagen, ihm von meinem plan, gefickt zu werden von allen männlichen Mitgliedern unserer Familie und mein Vater war der nächste Schwanz l benötigt, um tick, ihn aus meiner Liste, aber es war, wie man seinen Schwanz in meine Muschi.

Fing ich ließ ihn sehen mich in einige aufschlussreiche Unterwäsche und begann, saß auf ihm, wie wir plauderten l geriete mein po in seinen Schoß, ein paar mal l fühlte eine Beule zu entwickeln beginnen und mein Sohn ficken Mutter eingebläut, meinen Vater l war kein kleines Mädchen und shouldn’t sitzen auf seinem Schoß. Ich lasse die Tür zum Bad geöffnet, wenn l war in der Dusche oder trocknen mich dann eines nachmittags. Ich lag im Garten Sonnenbaden mein bikini-Oberteil nur bedeckt meine Brustwarzen und die Krücke über die Böden wurden, rutschte zwischen meine Schamlippen, l könnten genauso gut tragen ein G-string. Es war heiß, l hatte absichtlich nicht auf die Sonnencreme und begann sich zu drehen sehr rot, mein Vater bemerkt, so dass l ihn gebeten, die Creme auf für mich. In der Sonne liegend das Gefühl mein Vater’s Hände gleiten über meine Haut, machte meine pussy Dribbeln, vor allem, wenn er erreicht zwischen meinen Beinen rieb Sie die Sahne, l war sich sicher, er rieb seine finger gegen meine pussy mit Absicht jedes mal, wenn ein finger glitt über meine Schamlippen l gab ein Keuchen, dann l rollte sich auf meinem Bauch für ihn zu Creme meinen Rücken, als seine Hände Lagen auf meinem unteren Rücken l hob meinen Hintern und ließ ein leises Stöhnen, er schlug auf den Hintern und sagte: ‘alle Rahmspinat’, O l hätte gern ein Schwanz an diesem Punkt. Es war nicht gut, es war jetzt oder nie, daher mein Zimmer l lag auf dem Bett nackt dann, wenn l hörte ihn kommen, bis Treppen l Schloss meine Augen und schob einen finger in meine pussy und stellte sich mit einen feuchten Traum. Ich wusste, er war an der Tür zu beobachten und rollte sich auf meinem Rücken, meine Beine gespreizt und schob meine finger weiter in meine Fotze, meine Seufzer und das Stöhnen wurde lauter, dann l sich mein Vater’s Händen Rollen und quetschen Sie meine kleine Titten, l hielt meine Augen und flüsterte in mir gab es eine pause dann ein schwerer Körper Gewicht lag auf mir, und sein Schwanz rutschte in meine pussy küsste er mich, bevor mich ficken. Mein Vater’s Schwanz fühlte sich so gut und einfach gehalten, immer besser werden, je härter und schneller er fickte mich, fühlte l kleine Mengen seiner pre-cum beginnen zu Dribbeln aus seinem Schwanz in meinen Leib, dann ließ er sich „oh-oh, l’m Kreuzkümmel, l’m Kreuzkümmel baby’ und mein Vater’s leckere spunk shot in mir, l umarmte ihn fest zu sagen ‘mehr, daddy, mehr’ er gab wenig ruckelt, als ob die Entleerung der Letzte sein Sperma in meine Fotze, bevor er sich zwischen meine Beine, wir küssten uns und er Stand auf, schnappte sich seine Kleidung und Links, l didn’t wollen sich zu bewegen, sondern lag auf meinem Bett, ließ seine cremige spunk laufen aus meiner Muschi.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*